tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Fallstricke der deutschen Sprache
geschrieben von: MrMagoo, 18.11.23 09:18
Sind aus dieser Diskussion Beiträge verschwunden?! 🤔
Hier kam dich schon der Kommentar, daß es einen Unterschied zwischen dt. "tippen" und engl. "type" gab... und daß das Wort "Stopp" bereits eingedeutscht ist ("Schtopp") - oder spinne ich? 🙄

Weiter zum Thema: Wie ich (meine hier) gelesen zu haben, daß "Stopp" eingedeutscht ist, ist dasselbe mit "Tipp" passiert.

In der Regel ist es ja so, daß Substantive aus Verben abgeleitet werden. Verben sind im Deutschen (mit Ausnahme von "sein" und "tun") immer mindestens zweisilbig. Endet die erste Silbe auf einen Vokal, nennt man das eine "offene Silbe" und der Vokal ist lang auszusprechen ("sa-gen", "ma-len", "ge-ben", "ge-hen", "su-chen"), endet die erste Silbe auf einen Konsonanten, dann ist es eine sog. "geschlossene Silbe", der Vokal ist dann kurz. Im Schriftbild ist der Konsonant dann in aller Regel gedoppelt oder es gibt eine Konsonantenverbindung (also mind. zwei unterschiedliche Konsonanten), die auf einen kurzen Vokal deutet und die bei Worttrennungen auseinandergezogen wird ("hof-fen", "nen-nen", "schaf-fen", "müs-sen", "tip-pen", "stop-pen", "den-ken", "fin-den").
(Und letztlich ist dies auch der Grund, weshalb ein "ck" in ein k-k aufgedröselt wurde: "bak-ken", "wek-ken" - die Trennung "ba-cken" bzw. "we-cken" suggeriert eine offene Silbe, der Vokal müßte demnach lang ausgesprochen werden).
Das ist die Grundregel.

Die Sprache tendiert dazu, Silben zu schließen, d.h.: Stehen mehrere Konsonanten hintereinander, wird bei einer Worttrennung der letzte zum Öffnen der Folgesilbe verwendet, die restlichen Konsonanten bleiben bei der vorigen Silbe ("er mal-te", "er sag-te", "er such-te") - das gilt auch bei Doppelkonsonanten und Konsonantenverbindungen: "hoff-te", "tipp-te", "stopp-te", "lenk-te,", "brach-te".

Um diese Regeln möglichst eindeutig anzuwenden, muß man auf den Infinitiv, also die Grundform des Verbs zurückgreifen. Dann erschließen sich in den meisten Fällen Schreibung und Aussprache der anderen Formen.
Kurzum: Auch wenn das Wort "Tip" aus dem Englischen kommt, so ist es eingedeutscht "tippen" (mit Konsonantendoppelung, da das "i" kurz ausgesprochen wird), die davon abgeleiteten Formen werden regelgerecht mit Doppel-p geschrieben ("er tippte", "getippt"). Das davon abgeleitete Substantiv wäre demnach ebenfalls mit Doppel-p zu schreiben. Bei Fremdwörtern kommt allerdings dazu, daß es eine gewisse Zeit braucht, bis sie in der deutschen Sprache ankommen, auch bei französischen Wörtern gibt es oft Nebenformen ("Affaire" vs. "Affäre"), die mehr oder weniger gleichberechtigt auftreten.

Da wir keine gesetzliche Rechtschreibung haben (es ist nicht strafbar, Wörter nach eigenem Ermessen anders zu schreiben), bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, "Tip" statt "Tipp" zu schreiben, das mache ich selbst auch so. Ich schreibe auch weiterhin "daß" oder "muß" sowie "Känguruh" oder "Thunfisch".
Die deutsche Sprache ist im Grunde eine sehr logisch aufgebaute und sehr explizite Sprache. Eine dazu entwickelte (und obendrein verschlimmbesserte) Rechtschreibung wird ihr nicht immer gerecht...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.23 09:22.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 11.11.23 13:06 723 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
andreas_n 11.11.23 14:23 284 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 11.11.23 16:16 267 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Plumpaquatsch 11.11.23 17:22 302 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
kleinbibo 12.11.23 04:56 246 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 12.11.23 10:56 247 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Plumpaquatsch 12.11.23 11:58 261 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Dustin 12.11.23 14:44 235 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Spoonman 12.11.23 15:43 220 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Dustin 12.11.23 16:51 227 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
tomgilles 12.11.23 18:21 231 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 00:48 175 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 00:45 184 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
MrMagoo 18.11.23 09:18 204 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
andreas_n 18.11.23 20:50 174 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
MrMagoo 18.11.23 23:06 204 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 20:58 175 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 11.11.23 19:30 240 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Plumpaquatsch 11.11.23 22:35 248 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
MrMagoo 12.11.23 19:11 224 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
U-56 13.11.23 15:17 284 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 13.11.23 19:50 200 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
U-56 13.11.23 19:56 207 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
andreas_n 13.11.23 20:48 202 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Lobotoyour 13.11.23 22:54 189 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
James Finlaysons Assistent 11.11.23 14:48 257 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 11.11.23 16:14 233 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
kleinbibo 12.11.23 20:27 246 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 00:50 180 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
tomgilles 12.11.23 03:24 238 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Sir Hilary 2.0 13.11.23 00:25 229 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 13.11.23 00:49 222 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Sir Hilary 2.0 13.11.23 03:28 249 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Frog and Starfish 14.11.23 10:35 217 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
rasira 13.11.23 10:57 248 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 13.11.23 23:28 205 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
rasira 14.11.23 09:57 211 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Frog and Starfish 14.11.23 10:34 194 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Frog and Starfish 14.11.23 10:37 200 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 00:53 178 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
pars 18.11.23 02:06 191 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 08:02 169 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Lobotoyour 14.11.23 09:31 202 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Sir Hilary 2.0 14.11.23 11:15 211 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
Frog and Starfish 14.11.23 11:19 229 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
pars 14.11.23 11:29 211 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
rasira 14.11.23 13:04 233 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
jeanyfan 14.11.23 19:01 205 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 14.11.23 20:48 234 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
U-56 14.11.23 22:08 194 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 14.11.23 22:11 203 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
U-56 14.11.23 22:27 212 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrissie777 18.11.23 00:56 184 
  Re: Fallstricke der deutschen Sprache
chrisquito 18.11.23 01:25 178 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.