tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am Wörthersee"
geschrieben von: Cinerama, 08.07.19 08:53
jeanyfan schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich versteh es nicht, wieso man da nicht ne
> 14:9-Fassung macht in solchen Fällen. Dadurch,
> dass links und rechts ein wenig mehr zu sehen ist,
> würde sich das wohl durch minimalen Beschnitt
> oben und unten realisieren lassen.


Ganz ganau! Und die 4:3 Röhrenfernseher hatten ja alle nen sogenannten Overscan. Das heisst, dass das Bild rings herum zwischen 5 - 10 % am Rand von den Geräten beschnitten wurde. Das musste bei der Produktion berücksichtig werden. Wenn man diesen Beschnitt von 5 % oben weglassen würde (wäre kein Verlust gegenüber der damaligen Ausstrahlung, da heute in der Regel kein Overscan oder nur noch ein ganz minimer von max 1% vorhanden ist) gäbe das zusammen mit den neuen Informationen rechts und links ein breiteres Bild. Eben irgend was zwischen 14:9 und 15:9 mit nur geringen Balken rechts und links.


jeanyfan schrieb:
-------------------------------------------------------
> Aber bei vielen
> Nahaufnahmen regt mich das dann jedes Mal auf,
> wenn man grade mit Mühe und Not vom Gesicht noch
> die Augen und den Mund sieht, weil alles andere
> ober- und unterhalb weggeschnitten wird.


Genau und das habe ich ja in diesem Beispiel hier schon gezeigt:

[www.dropbox.com]
[www.dropbox.com]

tomgilles schrieb:
-------------------------------------------------------

> Statt dessen wurde von den noch erhaltenen
> Originalbändern der Produktionsfirma "Lisa Film"
> (vermutlich 16mm-Master mit Bildseitenverhältnis
> 1,333) ein digitaler HD-Abzug angefertigt, der
> dann am Computer flexibel ins 16:9-Format
> überführt (also beschnitten) wurde.


Es sind keine "Bänder" sondern Filmstreifen. Ob 16- oder 35 mm weiss ich zwar nicht, aber auf Grund der sehr guten Bildschärfe tippe ich eher auf 35 mm. 16 mm bringt nicht die Selbe Schärfe her wie 35mm. Ausserdem ist zu befürchten, dass der Beschnitt schon bei der Abtastung passiert ist. In HD abtasten und dann erst noch beschneiden würde auch wieder in eine Unschärfe führen. Ausser vielleicht, wenn es in 4K abgetastet wurde.


Bezüglich der ganzen 4:3/16:9 Bildkompositionsthematik verweise ich immer wieder gern auf die späten 90er oder frühen 2000er Sitcoms. Die wurden teilweise schon in nativem (!) 16:9 produziert, aber alle in 4:3-Save! Das heisst, der Kameramann sah zwar den 16:9 Bildausschnitt, musse sich aber an einem 4:3 Bildrahmen innerhalb des 16:9 Bildes halten, innerhalb dessen sich alles wesentliche befinden musste, weil die Serien eben damals noch mehrheitlich in 4:3 verwertet wurden. Diese Bilder in 16:9 zeigen, was die Idee des Formates eigentlich wäre! MEHR Bildinhalt!

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
TV Wunschliste 25.03.17 14:02 2515 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Pluto 25.03.17 18:48 503 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
wolle64 25.03.17 19:02 443 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 28.03.17 00:07 427 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Hitparadenfan 28.03.17 12:18 462 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
TV Junkie 29.03.17 22:31 364 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Spenser 30.03.17 00:02 397 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Pilch 31.03.17 02:22 406 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
BongFan 04.04.17 20:00 381 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Roy Kabel 05.04.17 07:57 359 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Dennis1982 17.04.17 09:19 296 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 17.04.17 17:58 337 
  RTLplus gibt Termine für "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am Wörthersee" …
TV Wunschliste 24.04.17 12:40 458 
  Re: RTLplus gibt Termine für "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 26.04.17 22:02 314 
  Re: RTLplus gibt Termine für "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Mike (1) 27.04.17 09:58 493 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 06.07.19 02:59 209 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
derinsider 06.07.19 11:25 164 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Cinerama 06.07.19 14:38 178 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
jeanyfan 07.07.19 16:02 147 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
Cinerama 08.07.19 08:53 103 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 08.07.19 19:54 116 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 07.07.19 20:55 114 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
xy 07.07.19 23:57 105 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
tomgilles 08.07.19 02:18 112 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
jeanyfan 08.07.19 03:51 123 
  Re: RTLplus plant Wiederholung von "RTL Samstag Nacht" und "Ein Schloss am …
xy 08.07.19 13:43 117 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.