tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Ike Turner
geschrieben von: Kaschi, 30.06.23 15:19
"Ike Turner (* 5. November 1931 in Clarksdale, Mississippi; † 12. Dezember 2007 in San Marcos, Kalifornien; eigentlich Izear Luster Turner Jr. oder Ike Wister Turner) ´... war der Sohn der Näherin Beatrice Cushenberry und des Baptistenpfarrers Izear Luster Turner. Als Turner fünf Jahre alt war, wurde sein Vater von einem ‚weißen‘ Mob schwer zusammengeschlagen, musste in einem Zelt im Garten gepflegt werden, da er als ‚Schwarzer‘ in dem lokalen ‚weißen‘ Krankenhaus nicht angenommen wurde, und starb zwei Jahre später. 1999 berichtete Turner, er erinnere sich daran, wie der Mob die Haustür eingetreten und den Vater mitgenommen habe. Seine musikalische Karriere verdankte Turner dem Blues-Pianisten Pinetop Perkins. Dieser brachte ihm und seinem Schulfreund Ernest Lane im Alter von sechs oder sieben Jahren Boogie-Woogie bei, den Turner später zu einer frühen Form des Rock ’n’ Roll weiterentwickelte. In seiner Heimatstadt Clarksdale sammelte er seine ersten Erfahrungen mit der Musikbranche. Turner arbeitete dort als Liftboy in einem Hotel, in dem sich auch eine Radiostation befand. Später war Turner als Pianist für Sonny Boy Williamson II. und Robert Nighthawk tätig. Als Talentscout für verschiedene Plattenlabel entdeckte er u. a. Howlin’ Wolf und B.B. King. Bald wurde er zu einem gefragten Sessionmusiker und steuerte u. a. Piano-Partien zu Howlin’ Wolfs How Many More Years und B.B. Kings Interpretation des Three O’Clock Blues bei.

Turners 1951 erschienene, von Sam Phillips produzierte Single Rocket “88” gilt heute allgemein als eine der ersten Rock-’n’-Roll-Aufnahmen. Die Aufnahme erschien unter dem Namen des Sängers Jackie Brenston und seiner „Delta Cats“, womit Turners Kings of Rhythm gemeint waren, bei denen Brenston Saxophon spielte und sang. Little Richard verwendete Turners Piano-Intro nahezu unverändert in seinem Song Good Golly Miss Molly (1958). Außerdem gehört Rocket “88” zu einer der ersten Aufnahmen mit verzerrtem Gitarrenklang, verursacht durch einen möglicherweise durchnässten Verstärker ..." (Wikipedia)

"... Alline [Tinas ältere Schwester] geht an den Wochenenden oft zu Konzerten von Ike Turner & His Kings Of Rhythm, einer Band mit schlechtem, darum umso aufregenderem Ruf. Als Anna Mae [später: Tina Turner] Ike das erste Mal sieht, schlank, mit glänzendem, gegeltem Haar und arrogantem Gesichtsausdruck, ist er "nicht ihr Typ". Aber als er seine Gitarre in die Hand nimmt, kann sie nicht mehr wegschauen: "Jesus, listen to this guy play", schreibt sie in der Autobiographie. ... Manche behaupten, Ike Turner habe den Rock'n Roll erfunden, als er mit Jackie Brenston And His Delta Cats irgendwann vor 1951 den Song "Rocket 88" komponierte und ihn mit einem unschlagbar groovenden Klavier-Intro versah. ... Ihn umweht immerhin so etwas Ähnliches wie Glamour." (Rolling Stone 7/2023)



Ein PR-Foto von 1963:



"... weil Ike sicherstellen will, dass er auch eine andere Frau mit dem Kunstnamen Tina Turner ausstatten kann, falls er Tina feuern sollte.

Mit einem Schuhspanner schlägt Ike Anna Mae, nun Tina, zum ersten Mal, da ist sie zwanzig und schwanger mit seinem Kind. ... Zwei Tage nach der Geburt schiebt Ike sie wieder auf die Bühne - es gibt einen "wichtigen Auftritt" zu absolvieren. Tina blutet bei den höheren Tonlagen ihrer Songs. ... Ike zahlt ihr keine Gage - er allein ist der Kassenwart der Turners. ... Ikes Launenhaftigkeit verschlimmert sich, er verprügelt sie aus heiterem Himmel, sie überschminkt blau geschlagene Augen, überklebt Wunden und steht weiter auf der Bühne.... Dass sie, viel mehr als Ike, das Zentrum der Musik, der Bühnenshow darstellt, macht den herrschsüchtigen Bandleader rasend. ... ... " (Rolling Stone 7/23)

"Ike Turner behauptete, vierzehn Mal verheiratet gewesen zu sein. Er heiratete oft eine andere Frau, bevor er sich von seiner früheren Frau scheiden ließ. Über seine frühen Ehen sagte er: „Sie haben einem Prediger 2 Dollar gegeben, die Papiere kosten 3 Dollar, das war es. In jenen Tagen haben sich Schwarze nicht um Scheidungen gekümmert. ... Er war 16 Jahre lang, von 1962 bis 1978, mit Tina Turner verheiratet, die sich jedoch 1976 von ihm trennte. Die Ehe wurde 1978 aufgrund seiner Drogensucht, mehrfachen Ehebruchs und schwerer Gewalttätigkeiten gegen seine Frau geschieden. 1989 wurde Ike Turner wegen Drogenbesitzes zu einer vierjährigen Gefängnisstrafe verurteilt, von der er wegen guter Führung nur 17 Monate verbüßte. ...“ (Wikipedia)

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Rock-Lady Tina Turner gestorben
Hitparadenfan 24.05.23 21:05 960 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Elvira Klawitter 24.05.23 21:24 365 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Elvira Klawitter 24.05.23 21:24 335 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Nenatty 24.05.23 21:27 356 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 24.05.23 22:56 376 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Tarja 25.05.23 00:21 326 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Sir Hilary 2.0 25.05.23 02:51 304 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 25.05.23 12:54 281 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Sir Hilary 2.0 25.05.23 02:47 293 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 25.05.23 12:53 274 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Chrissi50 25.05.23 07:56 300 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 25.05.23 12:51 259 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
kornelson 25.05.23 16:51 262 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 26.05.23 08:35 258 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
pars 26.05.23 12:24 252 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
kornelson 28.05.23 16:49 242 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
TVMaster74 25.05.23 18:01 282 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 26.05.23 08:38 277 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
TVMaster74 26.05.23 10:50 260 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 26.05.23 13:08 258 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 25.05.23 22:58 297 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Morlar 26.05.23 11:48 252 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
pars 26.05.23 12:25 256 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 27.05.23 01:55 271 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
pars 27.05.23 08:25 274 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Hitparadenfan 28.05.23 13:49 251 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 31.05.23 14:12 234 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
matzkap 31.05.23 17:21 255 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 30.06.23 13:19 204 
  Ike Turner
Kaschi 30.06.23 15:19 217 
  Re: Ike Turner
chrissie777 30.06.23 20:04 216 
  Re: Ike Turner
Kaschi 01.07.23 11:02 246 
  Re: Ike Turner
Kaschi 05.09.23 14:10 210 
  Re: Ike Turner
Kaschi 05.09.23 16:30 287 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.