tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Ike Turner
geschrieben von: Kaschi, 05.09.23 16:30


Auszüge aus den Kommentaren zu diesem Video:

@normanjones9403
True story: My mom used to sing as a backup singer in many of Ike and Tina's early gigs. I grew up seeing photos of my mom on stage with Tina (and other older R&B acts) and hearing stories about how badly Ike abused Tina.
My whole family went to see the movie when it came out, as my mom had such an emotional connection to it. My mom sat, absolutely quiet, with her eyes glued to the big screen. Her silence was only interrupted by her sobbing during certain scenes of the movie. My mom is a STRONG woman and it was only the 2nd time I had ever seen her cry, up to this point (the 1st time was during my grandmother's - her mother - funeral).
According to my mom, the abuse was MUCH, MUCH WORSE than what was depicted in the film! I've always had an appreciation for Tina Turner because of the stories and because she survived the abuse - like so many other courageous woman - and prospered, thereafter.
Ike is one of those people who are so screwed up they can't stop being themselves long enough to even drum up a decent, halfway-believable lie! I mean, slapping her to essentially put her in a better mood? What a joke!

Wahre Geschichte: Meine Mutter sang bei vielen der ersten Auftritte von Ike und Tina als Backgroundsängerin. Ich bin mit Fotos von meiner Mutter auf der Bühne mit Tina (und anderen älteren R&B-Acts) aufgewachsen und habe Geschichten darüber gehört, wie schlimm Ike Tina misshandelt hat.
Meine ganze Familie schaute sich den Film an, als er herauskam, weil meine Mutter eine so emotionale Bindung zu ihm hatte. Meine Mutter saß völlig still da, den Blick auf die große Leinwand gerichtet. Ihr Schweigen wurde nur durch ihr Schluchzen in bestimmten Szenen des Films unterbrochen. Meine Mutter ist eine STARKE Frau und es war bis zu diesem Zeitpunkt erst das zweite Mal, dass ich sie weinen sah (das erste Mal war während der Beerdigung meiner Großmutter – ihrer Mutter).
Laut meiner Mutter war der Missbrauch VIEL, VIEL SCHLIMMER als das, was im Film dargestellt wurde! Ich habe Tina Turner immer geschätzt, wegen der Geschichten und weil sie – wie so viele andere mutige Frauen – den Missbrauch überlebte und danach erfolgreich war.
Ike ist einer von denen, die so durcheinander sind, dass sie sich nicht hinreichend verleugnen können, um überhaupt eine anständige, halbwegs glaubwürdige Lüge zu erfinden! Ich meine, ihr eine Ohrfeige zu geben, um sie im Grunde in eine bessere Stimmung zu versetzen? Was für ein Witz!

@jricchezrags2riches92
My grandfather played with them and regularly saw Tina abusing Ike so it was a two way street

Mein Großvater spielte mit ihnen und sah regelmäßig, wie Tina Ike misshandelte, also war es keine Einbahnstraße

@ihanaa9803
We can see he is lying. He couldn’t even take accountability on what he did, he had no regrets, no apologies even when he finally admitted some beating. That’s make him more dangerous. I still wonder how she did survive and staid that long. She must have been really patient with ressources to get on and keep going. She learned how to deal with him until she knew it would be worse and then she left. Because with that type of guy it can only be worse as they considered you do accept if you stay …

Wir können sehen, dass er lügt. Er konnte nicht einmal die Verantwortung für das übernehmen, was er getan hatte, er bereute nichts und entschuldigte sich nicht, selbst als er schließlich zugab, geschlagen zu haben. Das macht ihn gefährlicher. Ich frage mich immer noch, wie sie überlebt und so lange geblieben ist. Sie muss sehr sorgsam mit ihren Kräften umgegangen sein, um damit klar zu kommen und weiterzumachen. Sie lernte, mit ihm umzugehen, bis ihr klar wurde, dass es noch schlimmer werden würde, und dann ging sie. Denn bei dieser Art von Kerl kann es nur noch schlimmer sein, da sie davon ausgehen, dass man es akzeptiert, wenn man bleibt …

@kisha4040
​ @olgamelo5227 Tina also abused Ike. There's way more to the story. Of course Tina wants to make herself look good.

​ @olgamelo5227 Tina hat Ike auch missbraucht. Die Geschichte hat viel mehr zu bieten. Natürlich möchte Tina gut aussehen.

@MargiesSims
Apparently the movie was even watered down, Tina said the film industry didn't want to put all of what she went through in it because they thought (and that other people would think) it was too unbelievable, that no way, did it get THAT bad. I wonder what else she went through :( What a strong lady!

Anscheinend wurde der Film sogar verwässert. Tina sagte, die Filmindustrie wolle nicht all das, was sie durchgemacht habe, darin unterbringen, weil sie dachten (und andere Leute würden denken), dass es zu unglaublich sei, dass es so schlimm war. Ich frage mich, was sie sonst noch durchgemacht hat :( Was für eine starke Frau!

@dree7258
The scene where he came to her show and threatened her with a gun was watered down too. what really happened is that after they divorced, Ike would send his people to shoot up where she and the children were staying smh.

Auch die Szene, in der er zu ihrer Show kam und sie mit einer Waffe bedrohte, wurde abgeschwächt. Was wirklich geschah, war, dass Ike nach ihrer Scheidung seine Leute dorthin schickte, wo sie und die Kinder wohnten. [Kopfschütteln]

@Tazman1234
Ike was brutal, he actually said I wouldn't do anymore more to Tina than I would want somebody to do to my mother. He obviously saw his mother be physically abused, either by his father or his step father. You can tell by the way he explained how he would slap Tina because she was looking sad. This man had major control issues, among all the other issues in his life...

Ike war brutal, er sagte tatsächlich, ich würde Tina nicht mehr antun, als ich möchte, dass jemand meiner Mutter etwas antut. Offensichtlich sah er, wie seine Mutter körperlich misshandelt wurde, entweder von seinem Vater oder seinem Stiefvater. Das merkt man daran, wie er erklärt hat, dass er Tina eine Ohrfeige gegeben hat, weil sie traurig aussah. Dieser Mann hatte neben all den anderen Problemen in seinem Leben große Kontrollprobleme ...

@luciverdad4834
Ike was telling the truth, but because he had a stutter and wasn't articulate he sounded like he's lying. Tina said Ike sounded like he didn't know what he was talking about when he did. Tina also said she doesn't like that they changed so much of her story in the movie. She had no control over the script. It's only loosely based on her book "I, Tina." The movie even leaves out that she already had a baby with a musician in Ike's band named Raymond Hill when she was 18. She didn't like how weak she was portrayed either. Ike had deep rooted issues from his childhood and he was bipolar but wasn't diagnosed until he was an old man. He should have appreciated Tina but they benefited from each other. Tina was a teen mom working as a nursing aide before she joined Ike's band. Ike was already an established musician. He was a talent scout for Sun Records and Modern Records. He discovered Howlin' Wolf and he played piano on B.B. King's first #1 record.

Ike sagte die Wahrheit, aber weil er stotterte und sich nicht artikulieren konnte, klang es, als würde er lügen. Tina sagte, Ike habe sich angehört, als wüsste er nicht, wovon er redet. Tina sagte auch, dass es ihr nicht gefällt, dass sie im Film so viel von ihrer Geschichte verändert haben. Sie hatte keine Kontrolle über das Drehbuch. Es basiert nur lose auf ihrem Buch „I, Tina“. Der Film lässt sogar außer Acht, dass sie bereits mit 18 Jahren ein Baby mit einem Musiker in Ikes Band namens Raymond Hill bekam. Ihr gefiel auch nicht, wie schwach sie dargestellt wurde. Ike hatte seit seiner Kindheit tief verwurzelte Probleme und war bipolar gestört, was aber erst diagnostiziert wurde, als er ein alter Mann war. Er hätte Tina schätzen sollen, aber sie profitierten voneinander. Tina war eine Teenager-Mutter und arbeitete als Krankenpflegerin, bevor sie Ikes Band beitrat. Ike war bereits ein etablierter Musiker. Er war Talentscout für Sun Records und Modern Records. Er entdeckte Howlin' Wolf und spielte Klavier auf B.B. Kings erster Nummer-1-Platte.

@trishalavina7590
drugs addled his brain, normal for drug addicts!! He thinks slapping/hitting someone who he alleged looks sad. is normal behaviour!

Drogen verwirrten sein Gehirn, normal für Drogenabhängige!! Er findet, jemanden zu schlagen, den er angeblich beschuldigt hat, traurig zu gucken, ist normales Verhalten!

@samrindge8042
Ike had issues from him childhood. He was sexually abused by grown women as a child and his father was brutally killed. His own mother was abused by his stepfather. That doesn't excuse his actions but the film wasn't an accurate portrayal of Tina Turner's life. The writers took extreme liberties with fabricating her story at the expense of Ike. He was telling the truth about the film being filled with lies even Tina agrees with that.

Ike hatte seit seiner Kindheit Probleme. Als Kind wurde er von erwachsenen Frauen sexuell missbraucht und sein Vater wurde brutal getötet. Seine eigene Mutter wurde von seinem Stiefvater misshandelt. Das entschuldigt seine Taten nicht, aber der Film war keine genaue Darstellung von Tina Turners Leben. Die Autoren nahmen sich extreme Freiheiten, ihre Geschichte auf Kosten von Ike zu erfinden. Er sagte zu Recht, dass der Film voller Lügen sei, sogar Tina stimmt dem zu.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Rock-Lady Tina Turner gestorben
Hitparadenfan 24.05.23 21:05 959 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Elvira Klawitter 24.05.23 21:24 364 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Elvira Klawitter 24.05.23 21:24 334 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Nenatty 24.05.23 21:27 356 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 24.05.23 22:56 376 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Tarja 25.05.23 00:21 325 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Sir Hilary 2.0 25.05.23 02:51 304 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 25.05.23 12:54 280 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Sir Hilary 2.0 25.05.23 02:47 293 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 25.05.23 12:53 273 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Chrissi50 25.05.23 07:56 299 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 25.05.23 12:51 259 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
kornelson 25.05.23 16:51 261 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 26.05.23 08:35 257 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
pars 26.05.23 12:24 251 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
kornelson 28.05.23 16:49 242 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
TVMaster74 25.05.23 18:01 281 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 26.05.23 08:38 276 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
TVMaster74 26.05.23 10:50 258 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
chrissie777 26.05.23 13:08 257 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 25.05.23 22:58 292 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Morlar 26.05.23 11:48 251 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
pars 26.05.23 12:25 254 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 27.05.23 01:55 270 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
pars 27.05.23 08:25 274 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Hitparadenfan 28.05.23 13:49 251 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 31.05.23 14:12 234 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
matzkap 31.05.23 17:21 255 
  Re: Rock-Lady Tina Turner gestorben
Kaschi 30.06.23 13:19 203 
  Ike Turner
Kaschi 30.06.23 15:19 217 
  Re: Ike Turner
chrissie777 30.06.23 20:04 216 
  Re: Ike Turner
Kaschi 01.07.23 11:02 246 
  Re: Ike Turner
Kaschi 05.09.23 14:10 209 
  Re: Ike Turner
Kaschi 05.09.23 16:30 285 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.