tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Vergabe der 'TV-Oscars' - Güldene Rosen fürs deutsche Fernsehgärtlein
geschrieben von: TV Wunschliste, 08.05.05 11:45
Zugegeben, die zahlreichen preisgekrönten englischen und amerikanischen Produktionen kennt unsereins als Kontinental-Fernseher nicht. Wollen wir inniglichst hoffen, dass darunter exzellente Sendungen sind! Betrachtet man aber jene Gewinner, die am 7. Mai fürs deutsche TV diverse Goldene Rosen in Luzern einheimsten, kann man ein herzhaftes Gähnen schwer unterdrücken.

Nach 43 Austragungen in Montreux wurde 2005 das internationale Fernsehfestival Rose d'Or (Goldene Rose) zum zweiten Mal im schweizerischen Luzern veranstaltet. Es gilt als das weltweit größte Festival der Fernsehunterhaltung, insgesamt hatten sich heuer 126 Programme aus immerhin 33 Ländern qualifiziert. Schauen wir zuerst mit glänzenden Augen über den Gartenzaun:
Großbritannien wurde also mit Rosen überschüttet. "Little Britain" von BBC wurde zur beste Comedy-Sendung gekürt, ihre beiden Darsteller Matt Lucas und David Williams als beste männliche Comedy-Darsteller geehrt. Pippa Haywood ("Green Wing" des britischen Channel 4) wurde beste Comedy-Darstellerin. In der Kategorie Sitcom gewann "Nighty Night" (BBC), in der Kategorie Variety "Strictly Come Dancing" (BBC). Beste Game-Show wurde "Test The Nation" von BBC. Die beste Soap-Darstellerin kommt aus den USA (Lesley-Anne Down in "The Bold an The Beautiful"/CBS) und der beste Darsteller aus Irland (Pat Nolan in "Fair City"/RTE). Neben den 15 Hauptpreisen wurden zahlreiche weitere Auszeichnungen vergeben. So erhielt Bob Geldof für seinen Einsatz gegen Armut und Aids bekanntlich den Charity Award.

Die Ergebnisse für Deutschland verweisen auf einen nicht wirklich verwegenen Geschmack der Jury: Bester Game-Show-Gastgeber wurde Thomas Gottschalk. Als beste Soap wurde "Forbidden Love" ausgewählt. Klingt geheimnisvoll, entpuppt sich aber als die ARD-Produktion "Verbotene Liebe". Die Comedy-Show "Schillerstraße" von Sat.1 wurde mit dem Preis der Presse ausgezeichnet. "Ladykracher" mit Anke Engelke gewann den FRAPA Scripted Format Award. Der Pilot Award ging an die deutsche Produktion "Dinner Dating". Kennen wir das? Ist das "NachTisch" oder ganz etwas Neues, noch nicht Gesendetes? Vermutlich!

Beste Reality-Show ist "Super Nanny"? Kann man damit tatsächlich einen Blumentopf, geschweige denn eine Goldene Rose gewinnen? Ja - aber mit der Version des britischen Channel 4!

08.05.2005 - Jutta Zniva/Quelle: Die Welt

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Vergabe der 'TV-Oscars' - Güldene Rosen fürs deutsche Fernsehgärtlein
TV Wunschliste 08.05.05 11:45 725 
  Re: Vergabe der 'TV-Oscars' - Güldene Rosen fürs deutsche Fernsehgärtlein
Private Dogwalker 08.05.05 12:35 365 
  Re: Vergabe der 'TV-Oscars' - Güldene Rosen fürs deutsche Fernsehgärtlein
Ona 09.05.05 02:07 264 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.