tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden künftig halb so lang!
geschrieben von: Spoonman, 07.05.24 13:36
tomgilles schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mir schon. Eine populäre Talkshow mit bunt
> gemischten Inhalten nach dem Vorbild von Fliege
> oder "Boulevard Bio" würde auch heute noch den
> Geschmack der Senioren treffen, die allein über
> den Quotenerfolg der Nachmittags-Slots
> entscheiden. Mit Prominenten und interessanten
> Zeitgenossen ließe sich, anknüpfend an ein
> verbindendes Thema, eine ansprechende Sendung
> stricken. Dafür bräuchte man aber auch einen
> oder mehrere Gastgeber(innen), die Charisma
> versprühen und Menschen öffnen können.

Ja, man könnte es natürlich mit einer Talkshow versuchen, aber ein Patentrezept ist das m.E. auch nicht. Das kann genauso floppen wie jedes andere Format, das die ARD bisher am Nachmittag ausprobiert hat.

Zwischen "Fliege" und "Boulevard Bio" liegen für mich schon mal Welten. "Boulevard Bio" lief einmal pro Woche mit einem renommierten Moderator - da war es kein Problem, regelmäßig auch A-Promis ins Studio zu holen. Bei einem Daily-Talk würde das ganz anders aussehen.

"Fliege" wurde 2005 wegen schlechter Quoten abgesetzt (teilweise nur noch 580.000 Zuschauer auf dem 15-Uhr-Sendeplatz). Das ist fast 19 Jahre her, und seitdem ist eine neue Generation von Rentnern "nachgewachsen", die womöglich völlig andere Interessen hat.

Vor allem bräuchte die ARD für eine Nachmittags-Talkshow einen langen Atem. Man kann nicht erwarten, dass so was auf Anhieb funktioniert. Deshalb ist mir auch nicht ganz klar, was es bringen soll, immer wieder Testläufe mit neuen Formaten zu starten, die von vornherein auf nur wenige Wochen angelegt sind.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
TV Wunschliste 06.05.24 16:20 440 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
AndreasX 06.05.24 16:50 214 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Spoonman 06.05.24 18:32 206 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
tomgilles 06.05.24 17:47 209 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
tomgilles 06.05.24 22:48 195 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Spoonman 07.05.24 13:36 177 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Frog and Starfish 07.05.24 17:50 161 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Helmprobst 07.05.24 09:15 180 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Norbert 12.05.24 12:11 134 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
tomgilles 08.05.24 04:26 154 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Frog and Starfish 08.05.24 11:45 150 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Spoonman 11.05.24 17:18 151 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
AndreasX 23.05.24 14:30 76 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Spoonman 23.05.24 14:51 78 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
AndreasX 23.05.24 15:45 66 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
Spoonman 23.05.24 15:48 71 
  Re: "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" bis 2027 verlängert - aber Episoden …
AndreasX 23.05.24 16:22 87 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.