tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Dschungelcamp" stiehlt die Show, "Die Stunde danach" mit neuem Bestwert
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.02.24 12:46
Das Bild ist nicht ganz neu: Am Samstagabend konnte das ZDF mit einem Krimi insgesamt die meisten Zuschauer anlocken. Im Show-Triell ab 20.15 Uhr hingegen gewann Das Erste vor RTL, ProSieben kam deutlich abgeschlagen als Dritter ins Ziel. RTL hatte jedoch mit dem Dschungel insgesamt einen sehr guten Abend und setzte sich mit dessen Start auf den Show-Spitzenplatz.

Im Ersten überzeugte wie gewohnt die "Tagesschau" um 20.00 Uhr mit insgesamt 6,39 Millionen Zuschauenden, bei den jungen Zusehenden zwischen 14 und 49 Jahren sprang ein Marktanteil von 25,7 Prozent heraus. Anschließend lief "Klein gegen Groß" bis 23.30 Uhr. Durchschnittlich waren 4,53 Millionen Zuschauer*innen insgesamt dabei (MA: 18,4 Prozent). Beim jungen Publikum waren ebenfalls starke 14,8 Prozent drin. ProSieben zeigte abendfüllend zwischen 20.15 und 1.15 Uhr "Schlag den Star", das schließlich von Bausa nach 14 Spielen deutlich gewonnen wurde. Mit nur 750.000 Gesamtzuschauern und 7,8 Prozent in der Zielgruppe kamen allerdings abermals neue Tiefstwerte zustande.

Bei RTL eröffnete "Das Supertalent" die Primetime: 13,0 Prozent der jungen Zuschauer*innen waren dabei. Der Abend startete für die Kölner dann - wie zuletzt so oft - ab 22.15 Uhr mit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" durch: Bei den Umworbenen schalteten für das Halbfinale der Staffel bis Mitternacht durchschnittlich 1,51 Millionen ein, was einen Marktanteil von 29,9 Prozent erbrachte. Insgesamt waren 4,12 Millionen Zuschauer*innen dabei und sahen, wie sich Lucy Diakovska, Twenty4Tim und Leyla Lahouar für das heutige Finale des Dschungelcamps qualifizieren konnten. Im Anschluss kam "Die Stunde danach" auf einen neuen Staffelbestwert: 2,11 Millionen Zusehende waren für den Nachschlag drangeblieben, bei den Jüngeren sprang ein Marktanteil von 24,4 Prozent heraus.

Das ZDF hatte um 20.15 Uhr einen Krimi aus der Reihe "Theresa Wolff" im Programm. Die TV-Premiere der Folge "Dreck" hatten durchschnittlich 5,31 Millionen Zuschauende eingeschaltet, was einen Marktanteil von 20,1 Prozent beim Gesamtpublikum bedeutete. Bei den jungen Zusehenden blieb das Ergebnis mit 5,0 Prozent gewohnt überschaubar.

Das Duell der "Spielfilm-Sender" entschied am Samstag VOX für sich: Zwischen 20.15 und 22.35 Uhr zog der Sci-Fi-Film "Passengers" aus dem Jahr 2016 durchschnittlich 7,0 Prozent der umworbenen Zuschauerschaft an. Nur 6,5 Prozent Marktanteil standen dagegen für Sat.1 und "Ice Age - Die Abenteuer von Buck Wild" aus dem Jahr 2022 zu Buche. RTL Zwei bildete mit "Kiss & Kill" (2010) und 3,5 Prozent das Schlusslicht.

04.02.2024 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: RTL / Pascal Bünning


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Dschungelcamp" stiehlt die Show, "Die Stunde danach" mit neuem Bestwert
TV Wunschliste 04.02.24 12:46 214 
  Re: Quoten: "Dschungelcamp" stiehlt die Show, "Die Stunde danach" mit neuem …
Helmprobst 05.02.24 17:21 81 
  Re: Quoten: "Dschungelcamp" stiehlt die Show, "Die Stunde danach" mit neuem …
ondina 05.02.24 18:38 109 
  Re: Quoten: "Dschungelcamp" stiehlt die Show, "Die Stunde danach" mit neuem …
Uggy6974 07.02.24 15:45 70 
  Re: Quoten: "Dschungelcamp" stiehlt die Show, "Die Stunde danach" mit neuem …
tomgilles 07.02.24 18:22 105 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.