tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 1 von 5
Ergebnisse 1 - 50 von 216
09.08.2019 16:07
Compfox2
Vergesst mir doch den Ernst Von Khuon nicht ! Themen: Technik und Raumfahrt. Meine Helden damals: von Ditfurth, Haber, von Khuon; Grzimek, Cousteau und Hass; Heinrich Harrer, Louis Trenker (-;
Forum: Nostalgieecke
12.06.2019 13:35
Compfox2
Film2: Autofahrer mit lockeren Sprüchen drauf nehmen Mädchen mit:"Mädchen mit Gewalt" ?ädchen_mit_Gewalt
Forum: Film-Forum
2 mal versucht, 2mal billig in den Sand gesetzt: Philip Jose Farmers Riverworld Zyklus, Flusswelt der Zeit. Vom Aufwand her sicher ein Werk für Peter Jackson.
Forum: Film-Forum
04.07.2018 09:01
Compfox2
Wird sicher hier schon irgendwo stehen... Aber bis heute unvergessen: Eine Familie auf dem Sonntagsspatziergang im Wald. Eines der Kinder: "Guck mal Mammie, da wachsen Haare aus dem Boden!" Und dann, allerdings nur von der Dramaturgie her gruselig: "Familie B. : sie ahnten nichts..."
Forum: Nostalgieecke
01.03.2018 09:23
Compfox2
Ha ! Selber doch noch gefunden. Hatte allerdings nichts mit der Franklin Expedition zu tun: Eis, Deutschland/Schweden 1971:
Forum: Nostalgieecke
Weil sie einfach sch... sind ?
Forum: Nostalgieecke
28.02.2018 09:36
Compfox2
Sorry, kommt alles nicht hin.
Forum: Nostalgieecke
27.02.2018 09:49
Compfox2
Steht auf jeden Fall auf meiner Aufnahmeliste. War damals ein ziemlicher Straßenfeger und Aufreger...
Forum: Nostalgieecke
27.02.2018 09:48
Compfox2
Laut meiner Schwester soll der Film schlicht und einfach "Eis" heißen. Finde aber nix darüber im Netz...
Forum: Nostalgieecke
23.02.2018 11:37
Compfox2
Hallo. Gesucht wird der Titel eines Fernsehfilmes über eine gescheiterte Arktisexpedition. Muss in den frühen 70er Jahren im TV gelaufen sein. Später bin ich darauf gekommen, daß es sich um die Franklin Expedition gehandelt haben müsste, weil die Protagonisten im Film ihre Rettungsboote über das Eis gezogen haben. Eine Szene ist auch noch in Erinnerung geblieben: Ein deutscher Teilnehmer de
Forum: Nostalgieecke
16.08.2017 08:27
Compfox2
Ist aber der gesuchte Film. Danke. Da ich das Ende wohl nicht mehr so gut im Gedächtnis habe, lohnt sich ja ein wiedersehen...
Forum: Film-Forum
14.07.2017 08:16
Compfox2
Gesucht wird ein Spielfilm (70er?). Ein sehr eindrucksvolles Kammerspiel mit zwei bekannten Schauspielern. (leider alles vergessen...)Lief vor ein paar Jahren im Kabel-TV. Also: Zwei verfeindete/konkurrierende Einbrecher sind über ein langes Wochenende in einem Bürogebäude eingeschlossen, wo sie Papiere aus einem Safe stehlen sollen. Erst bekämpfen sie sich bis aufs Blut. Aber als sie merken
Forum: Film-Forum
14.07.2017 08:09
Compfox2
Also ich habe einen Panasonic Blue-ray, 95Euro Klasse, der alles anstandslos abspielt. Eine Bekannte hatte einen Philips, der von Anfang an Ärger machte und dann gar nicht mehr wollte, und ist nun auch auf Panasonic umgestiegen.
Forum: Film-Forum
Joes Pizzaservice schrieb: ------------------------------------------------------- > Über Karl Valentin kann ich gar nicht lachen. Ich > empfinde seine Filme eher als verstörend denn als > komisch. Das ist ihm auch damals zum Verhängnis geworden, dass er mit seine skurrilen Art nicht den gängigen Humor bediente, sondern seiner Zeit ziemlich voraus war. Und seine Nazi-Vergangenh
Forum: Film-Forum
Ich arbeite noch daran... vielleicht doch jünger als ich bislang dachte, habe ihn wohl vor ein paar Jahren im TV gesehen. Der Hauptdarsteller, (auf einem Rachetrip ?) platzt etwas brutal in die oben genannte Szene, als er jemanden (Zuhälter?) sucht...
Forum: Film-Forum
Mir dämmert etwas. Ein paar ältere Herren veranstalten dort merkwürdige Spielchen... die Szene stammt sicher nicht aus einem deutschen Schmuddelfilm. Versuche es mal in Richtung Frankreich, Surrealismus, ähnlich Bunuel und Konsorten. Was hat es eigentlich mit deiner merkwürdigen Überschrift auf sich ?
Forum: Film-Forum
Es gibt da noch eine viel ältere Verfimung !1935) mit Clark Gable und Charles Laughton...
Forum: Film-Forum
03.08.2016 10:51
Compfox2
Tja, das ist halt das "Neusprech" des 21. Jahrhunderts. Schaut euch mal in den jugendlichen YouTube Kanälen um, die hippen Teens dort sprechen inzwischen alle so. Besonders peinlich finde ich es allerdings, wenn so etwas in Filmen vorkommt, die eigentlich historischen Charakters sein sollten, aber alle Schauspieler verhalten sich halt, als wenn sie in einer Großstadt aus unserer Zeit aufgewach
Forum: Film-Forum
04.07.2016 17:02
Compfox2
Doch, gibt noch Seiten mit illegalem Inhalt. Vornehmlich auf .ru endend. Napster war damals für mich eine Goldgrube, weil ich dort Stücke fand, die legal nirgendwo anders mehr erhältlich waren. Als CD Sammler kam das massenweise Downloaden für mich gar nicht so in Frage. Vielen, hauptsächlich jüngeren Bekannten kam es dabei auch überhaupt nicht auf Qualität an, nur auf Quantität. Die b
Forum: Ratgeber Technik
04.07.2016 16:37
Compfox2
Habe ich schon im 1. Beitrag ausgeschlossen. Trotzdem Danke.
Forum: Film-Forum
04.07.2016 10:44
Compfox2
Sorry, aber die bislang angeführten Filme kenne ich alle sehr gut. Keiner trifft so richtig die Stimmung des mir im Kopf herumgeisternden Stückes. Ich hoffe, ich hab das nicht nur geträumt....
Forum: Film-Forum
01.07.2016 15:41
Compfox2
Gesucht wird: Ein Film. Lief vor wenigen Jahren im Fernsehen. Ich habe leider nur einige Fragmente im Kopf und hoffe, sie stammen nicht aus verschiedenen verschiedenen Plots. Vorweg, Paycheck ist es nicht, der lief gestern erst im TV. Also: Film maximal 10 Jahre alt. Spielt in leicht dystopischer, unterkühlter Zukunftsumgebung. Der melancholische Protagonist hat sich das Gedächtnis (einer Frau
Forum: Film-Forum
13.05.2016 12:50
Compfox2
Na eben: Im Umfeld des Tanzkurses. Da hätte ihn die Mitbewohnerin ja auch schon treffen und identifizieren können.Schön blöd vom Auftraggeber. Wir als Zuschauer werden natürlich mit der Nase darauf gestupst, das dies der Gesuchte sein muss, wir haben ja nicht so viele Personen zur Auswahl. Aber im "richtigen Leben" ? An dem ging diese Folge nur total vorbei.
Forum: Aktuelles Forum
Kalkofe und Rütten diesmal nicht dabei ? Och wie schade....
Forum: Aktuelles Forum
09.05.2016 09:09
Compfox2
Ich muss voll zustimmen. Diesen stinklangweiligen Quatsch konnte ich nicht bis zu Ende schauen. Ich will mein Geld zurück ! Woher hat Thiel nur immer seine göttlichen Eingaben ? (Er traf zufällig auf jemanden und erkannte sofort den stummen"Vetter", jemand fuhr Motorad und er schloss sofort auf den Unfall im Wald, und fand dann auch noch den Schuh im Morast...) Da habe ich abgeschaltet. Muss m
Forum: Aktuelles Forum
18.04.2016 10:33
Compfox2
Natürlich, Hey Dad ist gemeint. Australien, frühe 90er. Jetzt habe ich auch die Gesichter wieder vor Augen.... Vielen Dank.
Forum: Nostalgieecke
15.04.2016 10:47
Compfox2
Hallo. Während eines Gesprächs über Ordnung im Büro kam mir eine U.S Serie, 70er oder 80er Jahre, in den Sinn. Eine Nebenrolle war eine etwas schrille Sekretärin/Bürogehilfin? eines Arztes/Anwaltes? die als roter Faden sich durch die Serie zog, indem sie ein völlig eigenes Ablagesystem bevorzugte. Niemand anders fand je eine Akte, weil sie nicht nach Namen, sondern nach völlig persönlich
Forum: Nostalgieecke
15.02.2016 11:56
Compfox2
Ich erkläre mir die Grausamkeiten im historischen Strafvollzug auch da durch, dass es aufgrund der unzulänglichen medizinischen Versorgung damals auch schon kein "Zuckerschlecken" war, an einer heute eher als harmlos angesehenen Erkrankung zu leiden oder daran zu sterben. Allein den grausamen Tod an einer Blinddarmentzündung oder einem Kieferabszess möchte ich mir gar nicht vorstellen. Da mus
Forum: Film-Forum
21.01.2016 16:30
Compfox2
Habe gestern den Film "Nova Zembla" gesehen, in dem ein Matrose bei der Bestrafung durch Kielholen fast ums Leben kommt. In welchem älteren Windjammer Film kommt eine ähnliche Szene vor, bei der der Delinquent während dessen von einem Hai attackiert wird ? P.S.: Vielleicht in einer der Bounty Verfilmungen ?
Forum: Film-Forum
21.01.2016 16:26
Compfox2
Wie ein Schrei im Wind. 1966 mit Oliver Reed, Rita Tushingham. Gibt hier auch irgendwo einen Thread darüber.
Forum: Film-Forum
06.01.2016 10:25
Compfox2
Aber auch deutsche Schauspieler mit "fremden Zungen" sprachen. Glaube mich zu erinnern, dass z.B. Mario Adorf mal nicht mit eigener Stimme zu hören war.
Forum: Film-Forum
Wahrscheinlich wird der Affe das Buch in 26 hoch 100000 (hab keine Hochzahlen auf der Tastatur..) Anschlägen fertig haben. (Fehlen aber noch Satzzeichen, Großbuchstaben etc.) Vielleicht aber auch nicht, aberer hat ja unendlich viel Zeit. Wie lange er alsobraucht ? Ein Vergleich: Die Anzahl sämtlicher Atome im ganzen Universum ist ungefähr 10 hoch 85. Und es ist so 31,5 mal 10 hoch 15 Sekunden
Forum: Film-Forum
Vielleicht "Die Reise in die Urzeit" von Karel Zeman ?
Forum: Film-Forum
Habe mal nachgesucht. Wird wohl eine Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Film gewesen sein...
Forum: Nostalgieecke
07.12.2015 11:57
Compfox2
In den 80ern, der Frühzeit des kabelfernsehend, lief irgendwo da eine sehr anarchische Zeichentrickserie. Sie bestand aus einer Revue verschiedenster kurzer Clips in diversen Techniken, kaum etwas für Kinder, sehr schräger Humor, so a là "Mad" in etwa. Eines noch: es spielte in einer dieser Miniserien das Wort "Grisunkle" (oder so) eine wichtige Rolle.
Forum: Zeichentrick-Forum
Sehr interessant. Wenn man heute weiss, welche hochrangigen Persönlichkeiten, Organisationen, Politiker in diesen Fall verstrickt waren (gab da unlängst eine Doku), wundert es einen nicht, dass er im Giftschrank verschwand.
Forum: Nostalgieecke
07.12.2015 11:46
Compfox2
Gesucht wird ein Film, den ich aber nie gesehen habe. (deswegen suche ich ihn hier...) Ich habe eine Szene so in den 80ern im TV gesehen. Wohl in einer Filmbesprechung. Ging so: Eine junge Dame steigt in einen Schwimmbecken. Während sie alleine ihre Bahn zieht, wird sie von einem unter ihr tauchenden Bösewicht der Länge nach mit einem Rasiermesser aufgeschlitzt. Wasser färbt sich rot. Mir
Forum: Nostalgieecke
Vielleicht war sie von Ausserirdischen entführt ?
Forum: Nostalgieecke
29.10.2015 11:18
Compfox2
Habe hier einen alten Thread ausgebuddelt, weil ich die selbe Frage habe. Ein (kurz)Trickfilm, der das Musikstück "Die Moldau" von Smetana visualisiert und personalisiert darstellt, von der Quelle bis zur Mündung. Lief zu meiner Kinderzeit (also mind. 40 Jahre her) am Wochenende Nachmittags in einer Feuilletonsendung.
Forum: Zeichentrick-Forum
29.10.2015 11:03
Compfox2
Sehr informativ. Jetzt muss ich ihn mir doch noch ansehen...
Forum: Film-Forum
Y Sa Lo, oder Tovje Kleiner ? Dat selbe... Uups, der ist ja wirklich gestorben. Schade.
Forum: Nostalgieecke
Franz Xaver Gernstl, 51Grad Nord, Deutschland querdurch ?
Forum: Nostalgieecke
17.08.2015 15:29
Compfox2
Hallo erstmal.. Ich komme mal wieder nicht auf einen Filmtitel. SF, lief vor wenigen Jahren irgendwo im TV. (vielleicht auch Spielfilmkanal ?) Eine französisch / tcheschische (polnische ?) Koproduktion. Thema: eine Parallelwelt, in die man sich mit Drogen (?), Computer hineinbegeben konnte. Ich sehe noch einen bunkerähnlichen kargen Betonkeller mit kleinen Zellen, auf denen die Kandidaten
Forum: Film-Forum
04.08.2015 09:12
Compfox2
Ich stehe auch eher auf die klassischen Samurai Filme wie: Krieger der Dämmerung (Tasogare seibei 2002) Der Samurai den ich liebte Das verborgene Schwert Der Tod eines Teemeisters (Sen no Rikyū 1989) Seide und Schwert (Fortsetzung des "Teemeisters") Kagemusha, Ran, (sowie die meisten Kurosawa Filme) Die Lone Wolf Serie Der letzte Feldzug der Samurai (Mibu gishi den 2002) Oder: Hana Bi
Forum: Film-Forum
13.05.2015 08:44
Compfox2
Vielen Dank. Auf das Nächstliegende kommt man ja immer erst zu letzt...
Forum: Aktuelles Forum
12.05.2015 08:50
Compfox2
Halo Filmfreunde. Ich frage mich, ob es irgendwo (im Netz) einen Dienst gibt, der einen zuverlässig informieren, vorwarnen kann, wann eine Serie / neue Staffel anfängt ? Ist mir nun schon mehrmals passiert den Staffelanfang einfach zu verpennen: bei Game of Thrones / Dr.Who etc. Es laufen ständig rund um die Uhr die Wiederholungen, und wenn dann die neuesten Folgen anlaufen,meistens auch noch
Forum: Aktuelles Forum
16.04.2015 09:05
Compfox2
Balkennörgler ? Ich habe noch nie verstanden, wozu die Streck- und Stauchfunktionen an meinen TVs nütze sein sollen. Ich will das ganze Bild sehen, auch wenn es nur 4:3 ist, und nicht irgendwelche Gummimenschen oder Knubbelautos an den Bildrändern. Auch ist das Schwarz des Bildschirmrandes in jedem Fall angenehmer anzusehen als das von einigen Sendern eingeblendete Füllmaterial aus Glitzerbil
Forum: Aktuelles Forum
18.02.2015 13:47
Compfox2
Ja, so ist es wohl... Mich ärgert es in halt letzter Zeit immer mehr, dass ich ständig irgendwelche Mitelmässigkeiten tolerieren soll, wenn es der Mehrheit eben so gefällt. Auch beim DVD Kauf muss man ja immer vorsichtiger werden, was man da an Verschnitten und/oder Synchronisierungen so alles geboten bekommt.
Forum: Nostalgieecke
17.02.2015 16:32
Compfox2
Ich möchte mal wissen, wo diese Leute sind, die lieber verstümmelte Bildinhalte oder verschwommenes Gewusel am Bildrand sehen wollen, als eben : dunkles Nichts, wo eben nichts zu zeigen ist. Ich kenne keine, und auch hier im Forum scheinen sie nicht aufzutauchen. Machen die Rundfunkanstalten den Umfragen zu deinem Thema ? Glauben diese Zuschauer, ihr schöner 16:9 Fernseher würde dadurch seine
Forum: Nostalgieecke
Hört sich sehr nach der Handlung des Louis de Funes Films "Die grosse Sause" auch "Drei Bruchpiloten in Paris" an. Allerdings möglich, das der Film nur die gleiche Vorlage hat, hier als Komödie inszeniert.
Forum: Film-Forum
Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 1 von 5

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.