tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
Für Bastian Pastewka ist demnächst "Alles gelogen"
geschrieben von: TV Wunschliste, 12.10.23 12:56
Nachdem Bastian Pastewka 2020 für das ZDF in den "Sommer nach dem Abitur" zurückkehren durfte und bereits mehrfach versprach "Morgen hör ich auf", steht er nun erneut für das Zweite vor der Kamera. In Berlin ist die erste Klappe für eine neue Komödie gefallen. Deren Titel: "Alles gelogen".

Pastewka verkörpert in dem neuen Fernsehfilm den Familienvater Hajo Siewers. Der lebt mit Ehefrau Vera (Katrin Wichmann) und Marvin (Arthur Gropp), seinem Sohn im Teenager-Alter, in einer ruhigen Nachbarschaft. Sein Eigenheim wird nach und nach per Kredit abbezahlt, den Job im Autohaus macht er voller Freude. Eigentlich ist Hajo ein zufriedener Durchschnittsbürger. Doch mit der Wahrheit nimmt er es nicht so genau.

Tatsächlich dehnt, manipuliert und interpretiert Hajo Tatsachen großzügig um, sodass er letztendlich selbst schon gar nicht mehr so genau weiß, was denn nun stimmt und was nicht. "Alles gelogen" eben. Als er aber in der Not behauptet, seine Ehefrau Vera sei tot, wird sein Lügengestrüpp so massiv, dass er schließlich alles zu verlieren droht, was er eigentlich liebt.

In weiteren Rollen sind Lina Beckmann, Holger Stockhaus, Pina Kühr, Benita Sarah Bailey, Heike Reichenwallner, Niels-Bruno Schmidt und Tim Seyfi mit dabei. Regie führt Erik Haffner, der auch zahlreiche Folgen von "Pastewka" inszenierte. Das Drehbuch stammt von Ralf Husmann, der mit der MadeForFilm GmbH zudem als Produzent fungiert.

Bastian Pastewka war bereits mehrfach für das ZDF im Einsatz, so in der Serie "Morgen hör ich auf" oder in den Fernsehfilmen "Der Sommer nach dem Abitur" und "Mutter muss weg". Außerdem absolvierte er mehrere Auftritte bei "Sketch History - Neues von gestern", unter anderem als Gangsterboss Al Capone. Einen Sendetermin zu "Alles gelogen" gibt es aktuell noch nicht, 2024 dürfte es aber so weit sein.

12.10.2023 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: ZDF/Kristof Galgoczi Nemeth


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Für Bastian Pastewka ist demnächst "Alles gelogen"
TV Wunschliste 12.10.23 12:56 480 
  Re: Für Bastian Pastewka ist demnächst "Alles gelogen"
Kaschi 12.10.23 15:57 449 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.