tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
Die Schauspielerinnen Susanne Korda und Susann Korda
geschrieben von: Wilkie, 09.02.22 23:04
Susanne Kraetsch wurde 1939 in Berlin geboren. Sie hatte - unter ihrem Künstlernamen Susanne Korda - einige Fernsehrollen, z. B. in der Serie "Interpol" (1964) und in dem Film "Ein Fall für Goron" (1973). Für eine kurze Zeit war sie mit dem Schauspieler Hannes Messemer verheiratet (1980-81).
Ihre letzte Rolle war 1975 in einer Serienfolge von "Sergeant Berry".

Soledad Miranda war nur wenige Jahre jünger, sie wurde 1943 in Sevilla geboren. In den 1960er-Jahren spielte sie in zahlreichen europäischen Spielfilmen mit wie "Cervantes – Der Abenteurer des Königs" (1967) Bekannt war sie vor allem für ihre Rollen in B-Movies wie "Ursus", "She killed in Ecstasy" und "Der Teufel kam aus Akasava" (1970), ihr letzter Film.

Auch sie hatte sich einen Künstlernamen zugelegt: in Anlehnung an ihre deutsche Schauspielkollegin "Susann Korda". Auf dem Weg zu Verhandlungen mit dem Filmproduzenten Artur Brauner ist sie im August 1970 in der Nähe von Lissabon bei einem Autounfall tödlich verunglückt.

Auf der Seite soledadmiranda.com/index.html gibt es zahlreiche Fotos, Musikaufnahmen, Infos usw. über sie.

Aufgrund der Künsternamen kann es ein Verwandschaftsverhältnis mit dem in den 60er Jahren bekannten deutschen Schauspieler Nino Korda (Tatort - Kressin und der Nordexpress) naturgemäß nicht geben. Zudem war es auch ein Künstlername, sein eigentlicher Name war Nino Nannizzi.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.22 23:09.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Die Schauspielerinnen Susanne Korda und Susann Korda
Wilkie 09.02.22 23:04 348 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.