tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Tim und Struppi": Zeichentrick-Klassiker zurück im Free-TV
geschrieben von: TV Wunschliste, 19.03.24 18:32
Einer der größten Zeichentrick-Klassiker aus Europa feiert ein überraschendes Wiedersehen im deutschen Free-TV: Den Feiertag am 1. Mai begeht ZDFneo mit einem langen "Tim und Struppi"-Marathon. Neben der Cartoonserie aus den 1990ern, die zum ersten Mal seit neun Jahren wieder in Deutschland ausgestrahlt wird, sind auch die Realverfilmungen zu sehen, die auf der populären Comicreihe basieren.

Erfunden wurde das Duo mit dem jungen Reporter Tim (im Original: Tintin) und seinem vierbeinigen Freund Struppi (im Original: Milou) von dem Belgier Hergé, der die humorvollen Comic-Abenteuergeschichten von 1929 bis zu seinem Tod 1983 schrieb und zeichnete. Tim und Struppi reisen in den einzelnen Geschichten in unterschiedliche Länder der Erde. Zum Figuren-Ensemble zählen Kapitän Archibald Haddock, Professor Bienlein sowie die tollpatschigen Detektive Schulze und Schultze. Insgesamt sind 24 Comic-Alben entstanden. In seinem Testament verfügte Hergé, dass niemand nach seinem Tod "Tim und Struppi" weiterführen sollte.

Zwischen 1992 und 1993 ist eine 39-teilige, französisch-kanadische Zeichentrickadaption produziert worden, die auf den Comicvorlagen basiert. Die ersten 20 Episoden dieser Serie zeigt ZDFneo am 1. Mai von 11.00 bis 18.45 Uhr am Stück, beginnend mit "Die Krabbe mit den goldenen Scheren" bis zum Zweiteiler "Tim in Tibet". Am 9. Mai (Christi Himmelfahrt) sollen die restlichen 19 Folgen ausgestrahlt werden. Die komplette Serie wird ab dem 1. Mai auch in der ZDFmediathek abrufbar sein.


Umrahmt werden die Zeichentrick-Folgen am 1. Mai von den Filmen. So ist um 7.45 Uhr die frühe Verfilmung "Tim und Struppi und das Geheimnis um das goldene Vlies" aus dem Jahr 1961 zu sehen, mit Jean-Pierre Talbot als Tim und Georges Wilson als Kapitän Haddock.


Darauf folgt um 9.25 Uhr der zweite Film "Tim und Struppi und die blauen Orangen" von 1964. Um 18.35 Uhr wird abschließend noch der CGI-Animationsfilm "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn" gezeigt, der 2011 unter der Regie von Steven Spielberg entstand.

19.03.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: ZDF/© Ellipsanime/France 3/M6/Nelvana/© Hergé/Moulinsart/Tintin ®


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Tim und Struppi": Zeichentrick-Klassiker zurück im Free-TV
TV Wunschliste 19.03.24 18:32 214 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.