tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Erkennbarkeit von Automarken in Fernsehproduktionen
geschrieben von: chrisquito, 09.04.22 22:28
Hallöle,

in vielen Fernsehproduktionen wird ja das Automarkenemblem abgedeckt, was manchmal ein wenig albern ist, z.B. ist dann Audi doch noch gut zu erkennen.
Es sei denn, der Konzern leistet Produktionshilfe, dann ist das Emblem zu erkennen und der Konzern wird genannt. Meistens handelt es sich da um neue und attraktive Modelle, die aber ansonsten einfach nur "da sind" und nicht groß erwähnt werden bzw. auch keine zentrale Rolle spielen außer als Beförderungsmittel.


Ich denke mal, es ist nicht gespoilert, wenn ich verrate, dass im Fernsehfilm "Endlich Witwer - Forever Young" die Marken, z.B. von einem Mercedes Camper, erkennbar sind. Zudem spielt ein Tesla eine kleine Rolle, dessen Emblem ebenfalls nicht abgedeckt wird und der mit verbalem Lob nur so überschüttet wird. Und zudem wird Tesla auch nicht im Abspann als Produktionshelfer erwähnt.

Kann das jetzt jede*r Filmemacher*in so machen, wie er will, oder gibt es da doch Vorschriften?

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Erkennbarkeit von Automarken in Fernsehproduktionen
chrisquito 09.04.22 22:28 174 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.