tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
"Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
geschrieben von: TV Wunschliste, 16.04.24 14:43
An Pfingsten wagt One den Rücksturz zu den phantastischen Abenteuern des Raumschiffes Orion. Der Digitalsender zeigt am Sonntag, den 19. Mai ab 13.20 Uhr alle sieben Folgen von "Raumpatrouille" und zwar als Free-TV-Premiere der HD-Fassung. Diese neu restaurierte Version des Science-Fiction-Klassikers war bislang lediglich auf Disc erhältlich.

Eingeleitet werden die Festspiele der schnellen Raumverbände bereits am Abend zuvor. Am Samstag, den 18. Mai zeigt One um 23.40 Uhr die Filmfassung "Raumpatrouille Orion - Rücksturz ins Kino". Wiederholt wird der Zusammenschnitt der Serie auch am Pfingstmontag, den 20. Mai um 20.15 Uhr. Die HD-Fassungen von "Raumpatrouille" mit Dolby-Atmos-Ton erschienen am 7. Dezember vergangenen Jahres erstmals als Blu-ray-Mediabook, 4K-UHD-Mediabook und DVD-Schuber bei EuroVideo. Bei den HD-Episoden wurde das ursprüngliche Bildformat von 4:3 beibehalten.

"Raumpatrouille" spielt in einer fernen Zukunft, in welcher der Meeresboden als Lebensraum erschlossen worden ist und Raumschiffe mit heute noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten unsere Milchstraße durcheilen - und in der Raumschiff-Instrumente Bügeleisen erstaunlich ähneln, noch immer chauvinistisch-raue Sitten herrschen und der Galyxo der letzte Schrei bei den Tänzern im Starlight-Casino ist.

Der draufgängerische Commander McLane (Dietmar Schönherr) kommandiert eines dieser Raumschiffe, die Orion 7. Allerdings werden er und seine Crew aufgrund wiederholter Befehlsmissachtungen von den schweren Kampfverbänden zur Raumpatrouille strafversetzt. Außerdem erhält McLane eine Aufpasserin in der Form von Leutnant Tamara Jagellovsk (Eva Pflug) vom Galaktischen Sicherheitsdienst.

Die Begeisterung hält sich nicht nur bei McLane in Grenzen, sondern auch bei seinem Armierungsoffizier Mario de Monti (Wolfgang Völz), dem Bordingenieur Hasso Sigbjörnson (Claus Holm), Raumüberwachungs-Leutnant Helga Legrelle (Ursula Lillig) und Astrogator Atan Shubashi (Friedrich G. Beckhaus). Zeit, sich an die neue Situation zu gewöhnen, bleibt der Orion-Crew aber kaum. Sie sieht sich unvermittelt einer neuen, außerirdischen Gefahr ausgesetzt: den unheimlichen und tödlichen Frogs.

16.04.2024 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: Odeon Film


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
TV Wunschliste 16.04.24 14:43 1079 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
siebentöter 16.04.24 16:45 562 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
benilo 19.05.24 20:45 392 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
frager 20.05.24 09:44 371 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
frager 20.05.24 19:34 317 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
Pete Morgan 22.05.24 01:08 335 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
Ondina 22.05.24 17:19 301 
  Re: "Raumpatrouille Orion": Neue HD-Fassungen feiern Free-TV-Premiere
frager 01.06.24 17:52 233 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.