tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Simple": ZDFneo verhilft spanischer Serie zur Deutschlandpremiere
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.06.24 13:35
ZDFneo gibt wieder einmal einer Serie aus dem europäischen Ausland ein deutsches Zuhause. Der Sender hat den Start von "Simple" angekündigt, einem spanischen Comedy-Drama um vier junge Frauen mit geistiger Behinderung. ZDFneo zeigt alle fünf halbstündigen Folgen als Deutschlandpremiere am Stück und zwar am Dienstag, den 16. Juli ab 22.45 Uhr. In der ZDFmediathek sind sie dann ab dem 17. Juli abrufbar.

Im Zentrum von "Simple" stehen Patri (Anna Marchessi), Àngels (Coria Castillo), Marga (Natalia de Molina) und Nati (Anna Castillo), die gemeinsam in Barcelona in einer betreuten Wohngemeinschaft zu Hause sind und so ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können. Allerdings haben sie auch ein Problem: die strengen Auflagen der WG. So kontrolliert die junge Sozialarbeiterin Laia (Bruna Cusí), ob die Wohnung geputzt ist und abends auch alle wieder zu Hause sind.

Laia mag die Frauen und versucht, sie vor Problemen zu schützen. Denn falls die vier die Auflagen nicht beachten, müssen sie wieder zurück ins Heim. Dann verschwindet Geld aus der gemeinsamen WG-Kasse, praktisch zeitgleich, als Patri ihrem ebenfalls behinderten Freund Enric (Eloi Costa) ein neues Handy kauft. Ist sie also die Diebin? Ángels, quasi die Zahlmeisterin der WG, bittet ihre Tante Montserrat (Francesca Piñón) um Hilfe. Zeitgleich steht Marga unter Hausarrest, weil sie nachts am Strand gefeiert hat und nicht nach Hause gekommen ist. Als unterhalb ihres Balkons ein Straßenfest aufgebaut wird, eskaliert die Situation.

"Simple" entstand 2022 für die spanische Streaming-Plattform Movistar+ und basiert auf dem Roman "Leichte Sprache" von Cristina Morales. Für die Drehbuch-Adaption zeichnete Anna R. Costa verantwortlich. Regie führte Laura Jou.

04.06.2024 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: ZDF/Daniel Escale/FeedMee


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Simple": ZDFneo verhilft spanischer Serie zur Deutschlandpremiere
TV Wunschliste 04.06.24 13:35 108 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.