tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Auf ärztlichen Rat: Heinz Hoenig musste Dschungelcamp verlassen
geschrieben von: TV Wunschliste, 30.01.24 14:02
Er hielt länger durch, als es so mancher Zuschauer im Vorfeld gedacht hatte, doch nun hat der 72-jährige Schauspieler Heinz Hoenig das Dschungelcamp verlassen. Sein Abschied aus "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geschah nicht freiwillig, sondern auf ärztlichen Rat, wie RTL in der Pressemitteilung beschreibt.

Der Dschungel ist eine kräftezehrende Herausforderung für jeden. Fast zwei Wochen hat sich Heinz Hoenig ausgezeichnet geschlagen. Unser Ärzte-Team hat heute entschieden, ihn vorsorglich aus dem Camp zu nehmen. Heinz Hoenig geht es gut, er ist bei seiner Familie, heißt es in der versandten Mitteilung.

Heinz Hoenig war der mit Abstand älteste Teilnehmer der diesjährigen "IBES"-Staffel. Für die meisten typischen Dschungelprüfungen war der Schauspieler aus gesundheitlichen Gründen gesperrt. Am Montag allerdings trat er in einer Essensprüfung an, bei der er ein Dessert aus Fliegenlarven sowie pürierten Mäuseschwänzen verspeisen musste - und mit seinem Team sieben von neun Sternen holte.

Wie Heinz Hoenigs Auszug aus dem australischen Dschungel verlief, sehen die Zuschauer heute Abend zur gewohnten Zeit um 22.15 Uhr live bei RTL sowie beim Streamingdienst RTL+. Ob sein Abschied bedeutet, dass heute kein zusätzliches Rauswahl-Voting stattfindet, ist nicht bekannt.

Aus Quotensicht ist das Dschungelcamp für RTL weiterhin ein großer Erfolg: 3,69 Millionen Zuschauer sahen gestern ab 22.15 Uhr die neueste Folge, die für insgesamt 23,9 Prozent Marktanteil sorgten. In der werberelevanten Zielgruppe holte sich "Ich bin ein Star" den unangefochtenen Tagessieg mit einer Reichweite von 1,42 Millionen 14- bis 49-Jährigen. Satte 38,7 Prozent Marktanteil wurden hier erzielt. Für die After-Show "Die Stunde danach" blieben nach Mitternacht noch 1,26 Millionen Zuschauer dran. Davon waren 490.000 aus der jungen Zielgruppe, die RTL zu dieser späten Stunde immer noch überragende 32,7 Prozent bescherten.

30.01.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Auf ärztlichen Rat: Heinz Hoenig musste Dschungelcamp verlassen
TV Wunschliste 30.01.24 14:02 277 
  Re: Auf ärztlichen Rat: Heinz Hoenig musste Dschungelcamp verlassen
tomgilles 03.02.24 03:09 135 
  Re: Auf ärztlichen Rat: Heinz Hoenig musste Dschungelcamp verlassen
Besserwisserin 03.02.24 12:15 103 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.