tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Die Passion" kehrt zurück: RTL lässt Jesus wieder auferstehen
geschrieben von: TV Wunschliste, 20.11.23 09:32
Mit insgesamt 3,14 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 15,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen ist "Die Passion - Die größte Geschichte aller Zeiten" 2022 ein großer Erfolg für RTL gewesen. Eine für dieses Jahr geplante Fortsetzung des Live-Events kam zwar nicht zustande, 2024 sollen die letzten Tage im Leben von Jesus Christus aber wieder musikalisch inszeniert werden, wie der Kölner Sender nun bestätigte.

Pünktlich zur Auferstehung Jesu um Ostern möchte man in Kassel dessen Geschichte erneut mit bekannten Popsongs in die heutige Zeit transportieren. Als Erzähler fungiert diesmal Schauspieler, Autor und Umweltaktivist Hannes Jaenicke und folgt damit auf Thomas Gottschalk, der diese Rolle 2022 innehatte. Welche Prominenten die unterschiedlichen biblischen Figuren verkörpern werden und wann genau die Aufführung über die Bühne geht, steht dagegen noch nicht fest. Damals hatten unter anderem Ella Endlich, Mark Keller, Alexander Klaws, Martin Semmelrogge und Henning Baum mitgewirkt.

Hannes Jaenicke freut sich auf seine Aufgabe: In Zeiten zunehmender Geschichts-Amnesie, Bildungsferne und der Tatsache, dass an Festen wie Weihnachten und Ostern heute eine starke Geschenkekultur zu überwiegen scheint, finde ich es wichtig, gelegentlich an die Fundamente unserer christlich-jüdischen Geschichte zu erinnern. Deshalb finde ich die Idee, die Passionsgeschichte live und zeitgemäß aufzuführen hervorragend.

Inga Leschek, Programmgeschäftsführerin RTL und RTL+, ergänzt: 'Die Passion' hat bei ihrer ersten Ausstrahlung aus dem Stand über 3 Millionen Fernsehzuschauer:innen in den Bann gezogen. Auf Social Media war #DiePassion ein tagelanges Phänomen. Daran möchten wir anknüpfen und freuen uns zu Ostern 2024 auf ein XXL-Musik-Event im Zeichen von Solidarität und Nächstenliebe.

Constantin Entertainment und Mediawater Niederlande stehen im Auftrag von RTL als Produktionsfirmen hinter "Die Passion". Produzenten sind Matthias Alberti und Jacco Doornbos, die Regie führen Ladislaus Kiraly und David Grifhorst. Die Redaktion liegt bei Stefanie Frebel und HoP Christiane Hewel. Kai Sturm, RTL-Bereichsleiter Entwicklung, verantwortet das Projekt gesamtheitlich.

20.11.2023 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: RTL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Die Passion" kehrt zurück: RTL lässt Jesus wieder auferstehen
TV Wunschliste 20.11.23 09:32 215 
  Re: "Die Passion" kehrt zurück: RTL lässt Jesus wieder auferstehen
tiefra 20.11.23 15:10 100 
  Re: "Die Passion" kehrt zurück: RTL lässt Jesus wieder auferstehen
Besserwisserin 21.11.23 05:44 122 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.