tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"7 Tage, 7 Köpfe": Neuauflage ist Geschichte
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.09.22 15:29
Nach den schlechten Quoten war es bereits absehbar, nun hat es RTL offiziell bestätigt: Die Neuauflage von "7 Tage, 7 Köpfe" wird nicht fortgesetzt. Es wird vorerst keine neuen Folgen geben, teilte ein Sendersprecher den Kollegen von DWDL mit. Eine zweite Staffel wird es somit nicht geben. Da von dem Format, seitdem es sich Mitte April in eine "Pause" verabschiedete, nichts mehr zu sehen und hören war, überrascht die Meldung nicht. Somit war das groß angekündigte Comeback der einstigen Kultshow nur ein kurzes Vergnügen. Nach nur zwölf Ausgaben verschwindet die Comedy-Panelshow wieder auf den Fernsehfriedhof.

Gestartet war die Neuauflage Anfang Februar noch vor 3,21 Millionen Menschen und einem starken Marktanteil von 17,5 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. Damals profitierte die Sendung allerdings davon, dass sie als Unterbrechung des Flaggschiffs "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" fungierte. Danach ging es am späten Samstagabend im Anschluss an "Deutschland sucht den Superstar" immer weiter bergab. Daher zog RTL Konsequenzen und verbannte die Sendung für die restlichen Folgen bis Mitte April auf einen Sendeplatz nach Mitternacht - freitags im Anschluss an "Let's Dance". Doch auch dort stellte sich keine Besserung ein: Die letzte Folge sahen gerade mal noch 740.000 Menschen, in der jungen Zielgruppe wurde ein Tiefstwert von 6,4 Prozent eingefahren.

RTL brachte das Format im Zuge der grassierenden Retrowelle zurück - mit Guido Cantz als neuem Moderator. Doch das Comeback verlief nicht nach Plan. Selbst Gastauftritte früherer Stammgäste der Originalshow wie Bernd Stelter und Kalle Pohl sowie des einstigen Moderators Jochen Busse brachten keine Besserung. Cantz, der sich im Dezember 2021 als Moderator von "Verstehen Sie Spaß?" verabschiedete, um zu RTL zu gehen, brachte der Sender-Wechsel bislang kein Glück. Nach der Pleite mit "7 Tage, 7 Köpfe" verzeichnete er im Juli den nächsten Flop, als die halbgare "Wetten, dass..?"-Kopie "Ich setz auf Dich" bei RTL gnadenlos unterging. Nach nur einer Ausgabe wurde das Format abgesetzt, obwohl eine zweite bereits aufgezeichnet wurde (TV Wunschliste berichtete).

15.09.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL/Steffen Z. Wolff/Brainpool


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "7 Tage, 7 Köpfe": Neuauflage ist Geschichte
TV Wunschliste 15.09.22 15:29 291 
  Re: "7 Tage, 7 Köpfe": Neuauflage ist Geschichte
kleinbibo 15.09.22 16:11 143 
  Re: "7 Tage, 7 Köpfe": Neuauflage ist Geschichte
Helmprobst 15.09.22 18:51 140 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.