tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
(Update) "Monster bei der Arbeit": Start der zweiten Staffel zeichnet sich ab
geschrieben von: TV Wunschliste, 06.03.24 11:35
Im Sommer 2021 brachte Disney+ die Animationsserie "Monster bei der Arbeit" (OT: "Monsters at Work") an den Start, ein Ableger des Erfolgsfilms "Die Monster AG". Nun, knapp drei Jahre später, steht endlich die zweite Staffel vor der Tür - zumindest in den USA. Ob das auch für Deutschland gelten wird, ist noch nicht bestätigt, aber nicht abwegig - damals erschien die Staffel parallel in Deutschland und den USA bei Disney+.

UPDATE: Nun hat der deutsche Disney Channel die deutsche TV-Premiere der zweiten Staffel angekündigt: Ab Montag, dem 6. Mai werden montags bis freitags um 19.10 Uhr die neuen Folgen gezeigt.

Für die USA wurde nun verkündet, dass die zweite Staffel zunächst im linearen TV ausgestrahlt werden soll, und zwar parallel beim werbefinanzierten Disney Channel und beim werbefreien Pay-TV-Sender Disney XD. Die Ausstrahlung beginnt am Freitag, den 5. April mit zwei Folgen. Danach geht es immer sonntags weiter, wöchentlich werden je zwei weitere Episoden gezeigt. Am 5. Mai kommt die ganze Staffel dann zu Disney+ in den USA.

Darum geht es bei "Monster bei der Arbeit"



Die beiden Monster Mike (im Original gesprochen von Billy Crystal) und Sulley (John Goodman) hatten im Film die bisherige Energieversorgung von Monstropolis auf den Kopf gestellt, als sie bemerkten, dass nicht nur "erschreckte" Kinder Energie herstellen, sondern dass auch im Kinderlachen Energie steckt. So wurde das Kraftwerk auf die neue Energieform umgestellt und deren Entdecker an die Spitze des Unternehmens befördert - obwohl sie von der geschäftlichen Seite natürlich gar keine Ahnung haben.

Die Serie "Monster bei der Arbeit" setzt sechs Monate nach den Ereignissen des Originalfilms ein und blickt auf die neuen Herausforderungen für die Angestellten: Technische Umstellungen, Job-Training und natürlich auch private Herausforderungen. Tylor Tuskmon, ein talentierter Mechaniker, trifft bei der Monster AG ein, um in seinem Traumberuf als Schrecker durchzustarten. Doch dort angekommen muss er feststellen, dass Erschrecken inzwischen out ist und stattdessen Lacher in sind. Daher wird er vorübergehend dem Monster AG Facility Team (MAFT) zugeteilt.

Staffel 2



In den neuen Folgen wird Tylors Werdegang als Scherzer ebenso wie seine persönliche Beziehung zu Kollegin Val auf die ultimative Probe gestellt. Als sich eine neue Tür öffnet, die eine Karriere als Schrecker beim Konkurrenzunternehmen FearCo in Aussicht stellt, beginnen Tylors Kollegen an seiner Loyalität zu zweifeln. Als seine berufliche Partnerschaft mit Val in ein Krise gerät muss Tylor ergründen, wo er wirklich steht: Will er ein Scherzer oder ein Schrecker sein?

Trailer zur zweiten Staffel von "Monster bei der Arbeit"/"Monsters at Work" (englisch)






Als englische Originalsprecher in Hauptrollen wieder mit dabei sind: Crystal und Goodman sowie Ben Feldman als Tylor Tuskmon, Mindy Kaling als Val Little, Henry Winkler als Fritz, Lucas Neff als Duncan und Alanna Ubach als Cutter.

Daneben kommen folgende, etablierte Sprecher und Figuren aus den Filmen zu Gastauftritten vorbei: Aubrey Plaza als Claire Wheeler, Nathan Fillion als Johnny Worthington III und Bobby Moynihan als Chet Alexander.

Neue Gastsprecher in der Staffel werden unter anderem Jennifer Coolidge, Rhys Darby, Janelle James, Jenifer Lewis, Ali Wong, Bowen Yang, Paula Pell, Danny Pudi, Cody Rigsby, Jimmy Tatro, Danny Trejo, Joe Lo Truglio und Alan Tudyk.

06.03.2024 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Disney+


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  (Update) "Monster bei der Arbeit": Start der zweiten Staffel zeichnet sich ab
TV Wunschliste 06.03.24 11:35 216 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.