tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Mr. Bean": Rückkehr mit Rowan Atkinson und einem Twist
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.01.24 16:39
Im Angesicht des 35-jährigen Jubiläums des Starts der Comedyserie "Mr. Bean" wurde nun beschlossen, den animierten Ableger "Mr. Bean - Die Cartoon-Serie" fortzusetzen - die neuen Folgen sollen dann 2025 veröffentlicht werden, eben 35 Jahre nach dem "Mr. Bean"-Start 1990.

Während Bean-Erfinder und Darsteller Rowan Atkinson schon vor Jahren angekündigt hatte, nicht mehr für weitere Filme oder Fernsehfolgen in seine Paraderolle als tollpatschiger "Mr. Bean" schlüpfen zu wollen, hatte er auch danach noch als Produzent und "Sprecher" des animierten Ablegers fungiert. Das wird er demnächst erneut tun: Tiger Aspect Kids & Family wird in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Discovery und ITVX 52 weitere, je elfminütige Episoden herstellen - Tiger Aspect produzierte die Realserie "Mr. Bean" seinerzeit für ITV. Die neuen Folgen sollen im Vereinigten Königreich bei ITVX Kids veröffentlicht werden sowie auf Cartoonito und HBO Max in Europa, dem Nahen Osten und Afrika und schließlich auf Kindersendern von Discovery in Süd- und Südostasien.

Die Fortsetzung wird den Umfang der Serie auf 182 jener Shortform-Episoden erhöhen (international werden diese unterschiedlich vielen Staffeln zugeordnet - nach deutscher Zählung ist es die sechste Staffel). Die ersten Folgen von "Mr. Bean - Die Cartoon-Serie" waren zunächst von 2002 bis 2004 ausgestrahlt worden, nach einer längeren Pause ging es dann erst 2015/16 weiter und nach einer erneuten Unterbrechung liefen die bisher letzten Folgen 2019.

Rowan Atkinson kommentiert: Mir hat diese Version des Mr.-Bean-Charakters immer besonders gefallen, insbesondere die Freiheiten, die man mit der Animation hat: Wir können ihn ins Weltall schießen oder unter der Erde in einem Minenschacht versenken, ohne dass ich selbst persönliche Konsequenzen zu erleiden habe...

Der Erfolg der nur 15-teiligen Serie "Mr. Bean" öffnete ab 1990 das Tor zu einem Franchise: Rowan Atkinson trat als "Mr. Bean" auch in zwei Filmen ("Bean - Der ultimative Katastrophenfilm" und "Mr. Bean macht Ferien") auf, daneben in der Animationsserie und wurde als Kultfigur weltberühmt - auch bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in London 2012 hatte er einen markanten Auftritt:



04.01.2024 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Super RTL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Mr. Bean": Rückkehr mit Rowan Atkinson und einem Twist
TV Wunschliste 04.01.24 16:39 502 
  Re: "Mr. Bean": Rückkehr mit Rowan Atkinson und einem Twist
frager 05.01.24 12:21 369 
  Re: "Mr. Bean": Rückkehr mit Rowan Atkinson und einem Twist
James Finlaysons Assistent 05.01.24 13:17 375 
  Re: "Mr. Bean": Rückkehr mit Rowan Atkinson und einem Twist
frager 05.01.24 17:54 365 
  Re: "Mr. Bean": Rückkehr mit Rowan Atkinson und einem Twist
Norbert 05.01.24 18:15 395 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.