tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
Anime-Nachschub bei Netflix: Trailer stellen "Tomb Raider"- und "Astro Boy"-Serie vor
geschrieben von: TV Wunschliste, 08.10.23 13:15
Netflix baut sein Angebot an Anime-Produktionen weiter aus: Besonderes Augenmerk dürfte auf den beiden kommenden Serienproduktionen liegen, die beliebte Figuren mit Kultstatus neu beleben sollen. Die Rede ist zum einen von Lara Croft, die demnächst in einer ersten "Tomb Raider"-Anime-Serie neue Abenteuer zu bestehen hat. Ein erster Trailer wirft schon jetzt einen Blick auf die Kultfigur.

Zum anderen erlebt die beliebte Manga-Vorlage "Astro Boy" von Osamu Tezuka mit der Serie "Pluto" eine Neuauflage, die am 26. Oktober an den Start gehen wird. Hierzu ist ebenso ein neuer Trailer erschienen. Abschließend hat Netflix seine Serienneuheit "Castlevania: Nocturne" kurz nach der Premiere am 28. September zügig um eine zweite Staffel verlängert.

Tomb Raider: The Legend of Lara Croft



Seit nunmehr 27 Jahren begeistert Lara Croft aus der Videokultspielreihe "Tomb Raider" von Square Enix Generationen von Fans. Im Kino machte Angelina Jolie die Titelheldin populär und gleichzeitig die Darstellerin weltberühmt. Zuletzt schlüpfte Alicia Vikander in die Rolle der Lara Croft im Film-Reboot "Tomb Raider". Zu einer Film-Fortsetzung ist es aber nicht mehr gekommen.

Dennoch ist die Geschichte von Lara Croft noch lange nicht beendet: Derzeit befinden sich gleich zwei "Tomb Raider"-Serienproduktionen in Planung. Zum einen kündigte Netflix vor nunmehr zwei Jahren die Entwicklung einer ersten Anime-Serie namens "The Legend of Lara Croft" an, die sich nun mit der Veröffentlichung eines ersten Trailers auf der Zielgeraden befindet. Ein konkreter Starttermin dürfte demnächst erfolgen. Gleichzeitig befindet sich bei Amazon eine weitere "Tomb Raider"-Serie für Prime Video in Arbeit, die von Phoebe Waller-Bridge ("Fleabag") entwickelt wird und den Auftakt eines neuen Franchise über die Kultfigur darstellt (TV Wunschliste berichtete).

Doch zunächst nimmt sich demnächst die Anime-Serie "Tomb Raider: The Legend of Lara Croft" der Neuauflage der Spielreihe an, wie auch schon der jüngste Kinofilm. Jedoch knüpft die Handlung an die Ereignisse des letzten Spiels "Shadow of the Tomb Raider" an und hält für die junge Heldin neue Abenteuer bereit.

Im Orignal leiht Hayley Atwell der Titelheldin Lara Croft ihre Stimme, ergänzend kommen Allen Maldonado (als Zip) und Earl Baylon (als Jonah Maiva) dazu.

Entwickelt wird die Netflix-Serie von der Autorin und Produzentin Tasha Huo ("The Witcher: Blood Origin") für Legendary und dj2 Entertainment. Als Produzenten sind Dmitri M. Johnson ("Sonic the Hedgehog"), Stephan Vladimir Bugaj, Howard Bliss und Jacob Robinson an Bord.
Erster Trailer zum "Tomb Raider"-Anime


Pluto



Die Anime-Serie ist eine Adaption des gleichnamigen Mangas "Pluto: Urasawa × Tezuka" von Naoki Urasawa und basiert auf der Handlung von Osamu Tezukas "Astro Boy"-Geschichte "The Greatest Robot on Earth" aus dem Jahr 1964.

Die Handlung spielt in einer neo-futuristischen Welt, in der Menschen und hochentwickelte Roboter in Einklang leben. Als die sieben fortgeschrittensten Roboter der Welt und ihre menschlichen Verbündeten nacheinander ermordet werden, erkennt Inspektor Gesicht, dass auch er in Gefahr schwebt.

Im Original übernehmen Shinshu Fuji (als Gesicht), Yôko Hikasa (als Atom) und Minori Suzuki (als Uran) die Stimmen der Hauptfiguren. Entwickelt wird die japanische Anime-Serie von den Produzenten Masao Maruyama, Taro Maki und Yuji Yamano von Studio M2. Die Regie führt Toshio Kawaguchi, das Charakterdesign stammt von Shigeru Fujita.
Trailer zur "Astro Boy"-Serie "Pluto" (englisch)




Das "Astro Boy"-Manga aus den Jahren 1952 bis 1968 erfreut sich auch hierzulande einer großen Fangemeinde und wurde bereits vielfach verfilmt. Den Anfang machte die von Manga-Autor selbst entworfene Anime-Serie "Astro Boy" (1963 bis 1966) für den japanischen Sender Fuji TV, gefolgt von einer ersten Neuauflage Anfang der 1980er Jahre für Nippon TV sowie einem weiteren Remake gleichen Namens im Jahr 2003. Darüber hinaus entstand vier Jahre später mit "Astro Boy - Der Film" eine Kinoadaption.

08.10.2023 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: Netflix


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Anime-Nachschub bei Netflix: Trailer stellen "Tomb Raider"- und "Astro …
TV Wunschliste 08.10.23 13:15 557 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.