tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Norman Lloyd ist mit 106 Jahren gestorben.
geschrieben von: Sir Hilary 2.0, 12.05.21 07:56
Norman Lloyd zählte zwar nicht zu den Stars der ersten Reihe , dennoch ist er eine Legende !

Er ist jener Bösewicht , der am Ende von Alfred Hitchcock`s "Saboteure" von der Freiheitsstatue stürzt , das war 1942 ! !

Auch in Hitchcock's "Ich kämpfe um Dich" hatte er eine Nebenrolle als Patient der Nervenklinik .

Bei Charlie Chaplin spielte er im "Rampenlicht" . Alfred Hitchcock holte ihn dann für seine Fernsehserie als Produzenten. Später war er häufiger als Regisseur und Produzent Tätg.

In den 80èrn hatte er dann 137 Folgen lang eine der Hauptrollen in "Chefarzt Dr. Westphal".

Doch zur Ruhe setzte er sich danach noch lange nicht , sein letzter Filmauftritt war erst 2015 !

Norman Lloyd war von 1936 bis zu ihrem Tod im Jahre 2011 75 Jahre mit der Schauspielerin Peggy Craven verheiratet .

Mit Lloyd verlässt eine wahre Legende des alten Hollywood diese Bühne ...



Gruß

Sir Hilary

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Norman Lloyd ist mit 106 Jahren gestorben.
Sir Hilary 2.0 12.05.21 07:56 300 
  Re: Norman Lloyd ist mit 106 Jahren gestorben.
WesleyC 12.05.21 08:54 147 
  Re: Norman Lloyd ist mit 106 Jahren gestorben.
Spenser 13.05.21 16:00 110 
  Re: Norman Lloyd ist mit 106 Jahren gestorben.
Chrissie777 19.05.21 20:20 84 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.