tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Schleudergang": Zwischen Retro-Nostalgie und moderner Tristesse
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.06.24 11:49
Waschsalons waren mal richtig cool und angesagt. In den 90ern ließen gerne House-Diven wie Robin S. ihre Musikvideos dort spielen. Und Levis nutzte sie auch als Setting; ihr wisst schon, der junge Mann, der sich seiner Jeans entledigt, um diese dann in die Waschmaschine zu legen. Salons hatten einen Flair von Großstadt und Freiheit. Man brauchte nicht mehr ganz spießig seine eigene Maschine, um saubere Klamotten zu tragen. Mir wurde während meiner ersten Studentenjahre unterstellt, ich ginge nur aus Coolness in den Waschsalon (tatsächlich war es aber eine Frage der begrenzten finanziellen Möglichkeiten und des beengten Lebensraumes eines Studenten). Diese Zeiten sind lange her, und im hier rezensierten Waschsalon hätte Robin S. wohl kein Video gedreht. Denn hier herrscht eher Bonner Republik als angesagte Popkultur.

"Schleudergang" spielt in einem zwar gut konservierten, aber doch arg aus der Zeit gefallenen Waschsalon im Herzen von Offenbach. Der Look ist nicht "retro", sondern einfach nur altbacken. Und weil ja heutzutage jeder seine eigene Waschmaschine hat, wie sein Besitzer Erik (Dirk Martens) zutreffend bemerkt, ist der Laden kaum noch frequentiert. Was die Situation nicht weniger traurig macht, ist, dass Erik jedes Mal, wenn sich die Tür öffnet, freudig um die Ecke schaut, weil endlich mal wieder Kundschaft im Laden ist.

Zum kompletten Review: [www.wunschliste.de]

04.06.2024 - Gregor Löcher/TV Wunschliste
Bild: HR

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Schleudergang": Zwischen Retro-Nostalgie und moderner Tristesse
TV Wunschliste 04.06.24 11:49 107 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.