tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: Joko & Klaas und "TV total" schlagen Barths Comedians bei Jüngeren
geschrieben von: TV Wunschliste, 16.05.24 09:49
Die im Staffelfinale von "Joko & Klaas gegen ProSieben" gewonnenen 15 Minuten Sendezeit nutzten die beiden Entertainer am gestrigen Mittwochabend, um sich für die Europäische Union stark zu machen und zum Wählen in knapp einem Monat aufzurufen. Mit 770.000 Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren und hervorragenden 18,4 Prozent sicherten sich Joko und Klaas den Tagessieg, insgesamt hatten 1,22 Millionen Menschen eingeschaltet. Genau so viele blieben im Anschluss für "TV total" dran, in der Zielgruppe standen 14,8 Prozent zu Buche. Am späten Abend verzeichnete dann "Die Quatsch Comedy Show" angesichts 8,5 Prozent den besten Marktanteil seit dem Start.

Geschlagen geben musste sich bei den Jüngeren die neue Show "Mario Barth präsentiert: Die größten Stars der Comedy", die bei RTL dennoch einen guten Auftakt feierte: 540.000 Zuschauer sorgten für 11,9 Prozent, mit insgesamt 2,18 Millionen landete man umgekehrt deutlich vor der Konkurrenz aus Unterföhring. Nicht viel zu bestellen hatte einmal mehr Sat.1, wo "Gestrandet... in den Flitterwochen" nicht über 5,7 Prozent in der Zielgruppe hinauskam und bei einer Gesamtreichweite von überschaubaren 600.000 hängen blieb.

Mit einer ungewöhnlichen Programmierung ging derweil das ZDF baden: Die Ausstrahlung des Hollywood-Films "Spider-Man: Far from Home" lockte gerade mal 1,49 Millionen Menschen ab drei Jahren an, die miesen 6,7 Prozent entsprachen. Immerhin war ein überdurchschnittlich junges Publikum vertreten, hier reichte es zu 7,8 Prozent. Auf den gleichen Marktanteil kam der sieben Jahre alte Thriller "Gift" im Ersten, zog insgesamt mit 4,63 Millionen aber erheblich mehr Zuseher an und brachte es auf satte 20,6 Prozent - nur die "Tagesschau" war zuvor noch etwas gefragter.

Im Rückwärtsgang befindet sich der "Kampf der Realitystars" bei RTL Zwei: Nach 6,0 und 5,5 Prozent in den Vorwochen standen diesmal nur 4,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen zu Buche. Damit lag man auch hinter Kabel Eins, das mit 6,2 Prozent für "Jagd auf Roter Oktober" punktete. Bei VOX musste ein "Bones"-Marathon erst Anlauf nehmen: Die ersten beiden Folgen des Abends brachten es auf lediglich 4,3 und 4,7 Prozent, die letzten beiden dann auf bessere 6,2 und 7,0 Prozent.

16.05.2024 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: ProSieben/Screenshot


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: Joko & Klaas und "TV total" schlagen Barths Comedians bei Jüngeren
TV Wunschliste 16.05.24 09:49 124 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.