tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Comedy Central bringt "The Daily Show" zurück ins deutsche Fernsehen
geschrieben von: TV Wunschliste, 07.02.24 11:33
Am kommenden Montag, den 12. Februar, kehrt die US-Nachrichtensatire "The Daily Show" mit den ersten Folgen des Jahres 2024 zurück. Unter anderem wird es dann ein Wiedersehen mit Jon Stewart geben, der die Show bis 2015 moderierte und nun im Jahr der US-Präsidentschaftswahl die Montagsausgaben präsentieren wird. Deutsche Zuschauer werden überraschend ebenfalls auf einfachem Weg die "Daily Show" verfolgen können: Nach mehreren Jahren Auszeit nimmt das deutsche Comedy Central das Format zurück ins Programm - und diesmal sogar wirklich "Daily". Jeweils am Tag nach der US-Premiere wird die aktuelle Folge ausgestrahlt, ab dem 13. Februar immer dienstags bis freitags um 23.30 Uhr im englischsprachigen Original mit deutschen Untertiteln. Anschließend werden die Folgen auch auf dem YouTube-Kanal von Comedy Central veröffentlicht.

Mit großen zeitlichen Abständen war "The Daily Show", die auch das Vorbild der deutschen "heute-show" darstellt, hierzulande immer wieder temporär konsumierbar. Zwischen 2005 und 2010 konnte man die Sendung auf dem Kanal CNN International verfolgen. Comedy Central strahlte sie erstmals zwischen 2008 und 2009 aus. Dann dauerte es bis April 2018, bis das Format wieder auf dem Sender zu sehen war - allerdings war damit schon nach einem halben Jahr wieder Schluss. Es handelte sich hierbei stets um die sogenannte "Global Edition", also einen wöchentlichen Zusammenschnitt für die internationale Auswertung.

Die kompletten täglichen Folgen der "Daily Show" stellte Comedy Central zwischen September 2015 und Ende 2018 kostenlos auf der hauseigenen Website zur Verfügung. Dies änderte sich 2019, als die Show zum kostenpflichtigen Amazon Channel Comedy Central+ umzog, wo die Folgen nur noch gegen eine monatliche Gebühr zur Verfügung standen. Inzwischen ist es jedoch nicht mehr möglich, die Sendung dort abzurufen. Stattdessen konnten aktuelle Folgen zuletzt nur bei iTunes gegen Bezahlung erworben werden.

Nachdem Trevor Noah Ende 2022 die Moderation abgegeben hatte, griff "The Daily Show" auf wöchentlich wechselnde Gastmoderatoren zurück. Währenddessen suchte Comedy Central nach einem neuen festen Moderator - was dem Sender jedoch bisher nicht gelungen ist. Und so wird auch 2024 am Modell der Gastmoderation festgehalten. Mit einem Unterschied: Der frühere Moderator Jon Stewart kehrt zurück und wird fortan durch die quotentechnisch gefragtesten Folgen am Montagabend führen (TV Wunschliste berichtete). Nach derzeitigem Stand wird Stewart die Sendung durch das politisch wichtige Präsidentschaftswahljahr begleiten und zudem bei jeder Folge bis ins Jahr 2025 als Executive Producer fungieren. Die restlichen Ausgaben der Woche sollen von den etablierten Korrespondenten der Show präsentiert werden, darunter Desi Lydic, Michael Kosta, Ronny Chieng und Jordan Klepper.

07.02.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Comedy Central


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Comedy Central bringt "The Daily Show" zurück ins deutsche Fernsehen
TV Wunschliste 07.02.24 11:33 89 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.