tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
(Update) "Stars in der Manege" geht mit Jörg Pilawa und mehr Folgen weiter
geschrieben von: TV Wunschliste, 17.11.23 11:48
UPDATE: Kurz nach dem Jahreswechsel, genauer gesagt am Dienstag, den 2. Januar um 20.15 Uhr, wird die erste der insgesamt vier neuen Folgen von "Stars in der Manege" in Sat.1 ausgestrahlt. Neben Henning Baum, Paul Janke, Rúrik Gíslason und Sarah Harrison wirken darin auch Cheyenne Pahde, Hardy Krüger jr., Fernanda Brandao, Michael Mittermeier und Jeannine Michaelsen mit.

ZUVOR (17. November): Ende 2022 hat Sat.1 den TV-Klassiker "Stars in der Manege" neu aufgelegt, 13 Jahre nachdem die bis dato letzte Folge der Zirkusgala im Ersten zu sehen war. Die in zwei Teilen ausgestrahlte Gala erzielte keine herausragenden Quoten, die Zahlen waren aber immerhin gut genug, um eine Fortsetzung zu beschließen. Sat.1 verkündet nun, dass Jörg Pilawa Zirkusdirektor bleibt - und diesmal sogar vier Folgen von Constantin Entertainment produziert werden.

Am 8. und 9. sowie 15. und 16. Dezember finden die TV-Aufzeichnungen im Münchner Circus Krone statt. Ausgestrahlt werden soll "Stars in der Manege" zu einem noch nicht näher bestimmten Termin im kommenden Jahr. Mit einer Ausstrahlung noch während der Feiertage bzw. "zwischen den Jahren" ist also nicht zu rechnen. Insgesamt 32 Prominente wagen sich in die Manege, an atemberaubende Akrobatik, zauberhafte Magie, spaßige Clownerie und gefährliches Feuer.

Ein paar der prominenten Teilnehmer und deren Zirkusnummern verrät Sat.1 schon jetzt: Wie souverän macht Henning Baum den Pfahl für die menschliche Pyramide? Kann Paul Janke in der Hand-Balance-Akrobatik beweisen, dass seine Hände mehr können, als Rosen verteilen? Gelingt Susan Sideropoulos der Balanceakt an der schwankenden Leiter? Wird Alexander Klaws bei der Trampolin Comedy zur Lachnummer? Macht Rúrik Gíslason auch in der Duo-Akrobatik eine gute Figur? Wie wird Luke Mockridge das Teufelsrad bändigen? Und wessen Herz schlägt höher: Rebecca Mirs, wenn Massimo Sinató die schwankenden Masten unter der Zirkuskuppel bändigt? Oder Massimos, wenn seine Frau die Feuerseile entzündet? Sarah Harrison präsentiert auf Joyn nicht nur eine "Stars in der Manege"-Backstage-Show, sondern traut sich auch, an Strapaten bis unter die Zirkuskuppel zu schwingen.

Im vergangenen Jahr strahlte Sat.1 die erste neue Ausgabe von "Stars in der Manege" am 30. Dezember aus. Das Revival der Zirkusshow sahen damals 1,76 Millionen Zuschauer, in der jungen Zielgruppe wurden solide 8,5 Prozent erreicht. Die zweite Ausgabe folgte eine Woche später am 6. Januar 2023 und musste deutliche Einbußen hinnehmen. Insgesamt hatten nur 1,32 Millionen Menschen eingeschaltet, der Zielgruppen-Marktanteil fiel auf 6,1 Prozent.

17.11.2023 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Marc Rehbeck


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  (Update) "Stars in der Manege" geht mit Jörg Pilawa und mehr Folgen weiter
TV Wunschliste 17.11.23 11:48 163 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.