tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD

Seiten: Anfang...45678
Aktuelle Seite: 7 von 8
Ergebnisse 301 - 350 von 365
25.07.2018 12:54
hasendasen
Interessantes Interview, vielen Dank für den Tipp!
Forum: Nostalgieecke
11.07.2018 15:04
hasendasen
Und eff-eff stand für...? Tatsächlich, wie ich der Ansage entnehme, für "Freizeitmagazin am Freitag"? ;) Klar, ist ja voll intuitiv, hihihi.
Forum: Nostalgieecke
10.07.2018 22:34
hasendasen
Bei mir funktioniert "Pachelbel - Canon In D Major" sehr gut.
Forum: Sendeschluss!
Er ist zumindest immer noch aktiv und dreht Filme. Ganz abwegig wäre es also nicht... ;)
Forum: Aktuelles Forum
U56 schrieb: ------------------------------------------------------- > Den SWR gab es damals auch noch gar nicht. Die > Serie lief in den Regionalprogrammen von HR, SWF > und SDR (wahrscheinlich auch SR). Stimmt, hast Recht! Aber zumindest HR hätte ich empfangen können. Na, ich schaue mir das auf jeden Fall mal an.
Forum: Nostalgieecke
Die Serie ging in den 80ern offenbar völlig an mir vorbei, allerdings konnten wir wohl damals auch gar kein SWR Fernsehen empfangen. Der Inhalt klingt ja ganz nett. Lohnt sich das Schauen?
Forum: Nostalgieecke
Ich wohne in der Nähe von Weimar, wo ja in den letzten Jahren viel fürs Fernsehen gedreht wurde. An den typischen Schauplätzen des Weimar-Tatorts komme ich fast täglich vorbei. 3 Staffeln "Akte Ex" für den ARD-Vorabend wurden hier gedreht - in einer Folge habe ich es auch für ca. 2 Sekunden ins Bild geschafft. Unabsichtlich! Ich habe von der gegenüberliegenden Seite die Dreharbeiten beoba
Forum: Sendeschluss!
01.06.2018 17:32
hasendasen
@matzkap Schöner Fund, vielen Dank dafür!
Forum: Nostalgieecke
21.08.2017 00:23
hasendasen
Was habe ich die Filme mit Jerry Lewis und Dean Martin geliebt! Später habe ich Lewis etwas aus den Augen verloren. :( Ich danke für die vielen fröhlichen Momente und den unbeschwerten Humor, den ich als Kind genießen durfte. Ich habe kaum einen seiner Filme verpasst. Möge er in Frieden ruhen!
Forum: Sendeschluss!
Pete Morgan schrieb: ------------------------------------------------------- > Da fragt sich der Fan der Augsburger Puppenkiste > natürlich, wozu eine Realverfilmung eines > Kulthits eigentlich nötig ist Vielleicht deshalb, weil nicht die ganze Welt im Gestern lebt und die erste Verfilmung der Puppenkiste inzwischen geschlagene 60 (!!!) Jahre her ist und man heute mit seltsam zuc
Forum: Film-Forum
14.03.2017 13:53
hasendasen
seventy schrieb: ------------------------------------------------------- > War der noch schlechter als der erste? Das ist ja am Ende immer Geschmackssache. ;) Kann mich auch nur noch dunkel daran erinnern. Hatte das Gefühl, es wird mit jeder weiteren Szene nur noch absurder und abstruser, von Spannung keine Spur, nur wirre 'Action' und Special Effects.
Forum: Film-Forum
10.03.2017 17:24
hasendasen
"Jurassic Park 2" hab ich nur bis Anfang des letzten Drittels ertragen, dann musste ich gehen.
Forum: Film-Forum
04.03.2017 00:45
hasendasen
Für die paar Euro bin ich gern dabei. Freue mich, dass es die Folgen endlich auf DVD gibt.
Forum: Nostalgieecke
22.09.2016 00:45
hasendasen
Schade, dass man Beiträge hier nicht liken kann, meines hättest du. ;)
Forum: Nostalgieecke
22.09.2016 00:43
hasendasen
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Das amuesierte meinen Vater ohne Ende, dass die > Autoreifen sogar im Sand quietschten :)! > Die Freude sei ihm gegönnt. ;) Hat allerdings mehr mit fehlender Lebenserfahrung zu tun, denn selbstverständlich können Reifen auch auf festem Sand quietschen. Spanienurlauber wissen sowas. :)
Forum: Nostalgieecke
Super Tipp, vielen Dank!
Forum: Nostalgieecke
wunschliste.de schrieb: ------------------------------------------------------- > Gegen die übermächtige Konkurrenz durch Netflix > und Amazon Prime war nicht mehr anzukämpfen: Der > Video-on-Demand-Dienst Watchever wird zum 31. > Dezember diesen Jahres abgeschaltet. Ja gut, aber... Ziel sei, in > Zusammenarbeit mit dem italienischen > Mediaset-Konzern von Ex-Minist
Forum: Aktuelles Forum
Mein Fernseher ist schon ein paar Jahre alt und kein Smart TV. Ich schaue Netflix und Amazon Prime Video entweder über die Playstation 3 oder über den kleinen Amazon Fire Stick, den gab es mal im Angebot für 29 Euro oder so. Darauf die Netflix App und ein paar Mediatheken Apps installiert und alles läuft problemlos, auch youtube. Bei Sky bin ich schon weg, als sie noch Premiere hießen.
Forum: Ratgeber Technik
30.04.2016 18:52
hasendasen
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Da ist mir mal wieder aufgefallen, das die > Off-Stimmen, irgendwie sehr sparsam sind, also > fastoder ganz monton. > Sie lesen vor (*ohne Betonung*) - und wenn sie > nicht gestorben, dann lesen sie immer noch. So unterschiedlich sind die Empfindungen. ;) Ich finde den Vorleser (ein gelernter, richtig
Forum: Sendeschluss!
30.04.2016 18:34
hasendasen
Vielen Dank, so sachlich und neutral hätte ich das nicht ausdrücken können. ;)
Forum: Film-Forum
12.04.2016 19:34
hasendasen
Das wird vermutlich an der Vorlage gelegen haben. :D Hast du den Film mal im O-Ton gesehen? Da ist nicht viel Unterschied zur deutschen Fassung, sogar die Stimmen sind ganz gut getroffen. Zu Terminus finde ich leider nicht mal einen deutschen Trailer. Hat es der Film jemals ins Kino geschafft, oder ging der gleich ab auf DVD?
Forum: Film-Forum
01.04.2016 19:09
hasendasen
Wenn sie nicht so traurig wären, lieber Dustin, würde ich lauthals über deine absurden Kommentare lachen. Ich hoffe jedenfalls, du arbeitest nicht im Gesundheitssystem, sondern stapelst irgendwo Bierkisten.
Forum: Sendeschluss!
26.12.2015 12:21
hasendasen
Herrlich! Vielen Dank für die Programmlisten und Leserbriefe! Lustig zu sehen, dass die Leute zu allen Zeiten irgendwas am Programm zu meckern hatten. ;)
Forum: Nostalgieecke
21.12.2015 00:39
hasendasen
Ich staune. Welche ersthaften Probleme kann man denn 2015 noch mit irgendeinem aktuellen Browser haben..?
Forum: Sendeschluss!
21.12.2015 00:32
hasendasen
Damals bei meinen Eltern gab es immer Würstchen und Kartoffelsalat, das war auch okay, aber seit 15 Jahren habe ich mit meiner Frau eine eigene kleine Tradition entwickelt. Wir machen an Heiligabend eine (zugegeben sehr umfangreiche) Käseplatte. Eigentlich ganz simpel, mit vielen Sorten Käse, Walnuss- bzw. Olivenbrot, Feigensenf, knusprigem Baguette und natürlich leckerem Rotwein. Alles gaaa
Forum: Sendeschluss!
20.12.2015 00:40
hasendasen
Was genau findest du daran 'schlecht'? Welchen deutschen Titel hättest du gewählt?
Forum: Sendeschluss!
28.10.2015 11:56
hasendasen
Spoonman schrieb: > > Das habe ich in 17 Jahren Berufspraxis weder > selbst erlebt noch von Kollegen gehört. Kommt sogar relativ häufig vor, je nach Segment. Es gibt Anbieter, die sogar Aufpreis erheben, wenn statt vom Skript direkt vom (Video-)Material übersetzt werden soll, weil es zeitaufwändiger ist. Hatte damit leider schon öfter zu tun; wir haben uns aber bisher immer ge
Forum: Sendeschluss!
26.10.2015 17:19
hasendasen
Lokomotive schrieb: ------------------------------------------------------- > Mich wundert mitunter die Diskrepanz zwischen > gesprochenem Wort und den Untertiteln. Die Filmsynchro und die Untertitel werden üblicherweise von 2 verschiedenen, unabhängigen Teams erstellt. Dabei werden die Untertitel meistens direkt vom ausländischen Originaltext übersetzt oder von einer Rohübersetzun
Forum: Sendeschluss!
22.08.2015 16:14
hasendasen
Ich zitiere mal kurz die FSF: "Altersfreigaben der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) sind teilweise mit Sendezeitbeschränkungen verknüpft (§ 5 Abs. 4 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag ). Dabei gilt Folgendes: Freigabe ab 0 Jahren keine Sendezeitbeschränkung Freigabe ab 6 Jahren keine Sendezeitbeschränkung Freigabe ab 12 Jahren Sendezeitbeschränkung ab 20.00 Uhr, wenn
Forum: Sendeschluss!
14.08.2015 23:32
hasendasen
Bei mir waren es Kim Wilde, Sophie Marceau und Désirée Nosbusch - in ziemlich genau dieser Reihenfolge. Und Sophie und Désirée finde ich auch heute noch sehr attraktiv. ;)
Forum: Sendeschluss!
Erklärt mir bitte jemand, wo das Problem ist? Die Verbrecher sind offenbar alle polizeibekannt. Die Polizei kann, mit entsprechender Vorbereitung, ganze Stadtviertel räumen und sich vor und nach z.B. Fußballspielen auch gegen die übelsten Schläger zur Wehr setzen. Warum greift man sich diese "Großfamilien" nicht in einer entsprechenden Aktion, setzt sie in den nächsten Flieger in den L
Forum: Sendeschluss!
Die ersten Folgen hatten eine ganz eigene Art von Humor, der mir sehr gefallen hat und die ich vom ZDF absolut nicht erwartet hätte. Freue mich auf die Fortsetzung.
Forum: Aktuelles Forum
10.08.2015 10:53
hasendasen
Es gibt dieses Hörspiel auf MC vom Label "Echo/Supertone" bzw. "Liliput", dort ist als Produktionsjahr 1974 angegeben.
Forum: Sendeschluss!
08.08.2015 21:07
hasendasen
„Des Teufels rußiger Bruder“ Sprecher und Rollen: Es spielt das Ensemble des Landestheaters Innsbruck Erzählerin: Sonja Höfer Soldat: Herbert Rhom Teufel: Volker Krystoph Wirt: Emo Cingl
Forum: Sendeschluss!
Der Sänger in den damaligen Allianz-Werbungen heißt Roland Bublitz. Songs und Anmutung waren angelehnt an Lieder von Reinhard Mey, der davon übrigens auch heute noch so überhaupt nicht davon begeistert ist. ;) So gab es kürzlich eine offizielle Erklärung seines Anwalts zu der Musik in den Retro-Spots: "Reinhard Mey ist nicht Urheber von Text und Musik in neu aufgelegten Werbespots der Al
Forum: Der Werbeblock
Ich versteh's nicht. Die echten Infosendungen und Magazine werden eingestellt, weil angeblich alles ach so teuer ist - und dann kommen sie mit irgendwelchen Pseudo-Comedy-Verbraucher-Sendungen um die Ecke, auf die niemand gewartet hat. Was soll der Quatsch?
Forum: Aktuelles Forum
29.06.2015 00:26
hasendasen
Eben! Und er steht auf so Retrosachen. Das interessiert ihn bestimmt auch. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Forum: Nostalgieecke
29.06.2015 00:09
hasendasen
Dann fragt doch den Franky einfach mal. Der treibt sich täglich bei Facebook rum und postet dort alte und neue Fotos. ;)
Forum: Nostalgieecke
28.06.2015 14:10
hasendasen
Vermutlich meinst du "Vorsicht, Musik" mit Frank Zander und dem Hund "Herr Feldmann". Siehe auch hier -->
Forum: Nostalgieecke
26.06.2015 15:54
hasendasen
LOL! Also ich hab nie eine Urkunde bekommen, davon war ich weit entfernt. *g Und ja, genervt hat das schon alles damals, aber das lag weniger an den Bundesjugendspielen an sich (war ja nur 1 Tag), sondern eher daran, dass das ganze Jahr über im Sportunterricht nur langweiliger Kram gemacht wurde - oder eben Völkerball und Fussballbolzen. Darauf hatten nur ein paar Freaks Bock, dem Rest ist der
Forum: Sendeschluss!
wunschliste.de schrieb: ------------------------------------------------------- > Die Thrillerserie "Crisis" lief beim US-Network > NBC bereits in der Saison 2013/14 - und wurde > wegen schlechter Quoten auch schnell wieder > beendet. Den Münchner Privatsender sixx hindert > das nicht daran, sie jetzt für August als > "packende neue Serie" anzukündigen. Gut so. Wenn e
Forum: Aktuelles Forum
15.06.2015 14:21
hasendasen
Ralfi schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich kann jetzt mit dem Namen Schult nicht soviel > anfangen, aber es gibt zumindest einen Sprecher, > dessen Stimme sehr nah an die Christian Brückners > herankommt. Christian Brückner = Robert DeNiro Rolf Schult (verstorben) = Robert Redford Christian Schult = Sohn von Christian Schult mit unglaublich
Forum: Der Werbeblock
05.06.2015 13:44
hasendasen
Spoonman schrieb: ------------------------------------------------------- > > > Der Sprecher im ersten Spot müsste Dénes Törzs > sein, bekannt als pullovertragender Ansager bei > N3. Ja, ungewöhnlich, aber kann sein! Der Offsprecher im 1. Spot ist jedenfalls NDR-Kollege Wolf Dieter Stubel. Also eine Hamburger Produktion. Die Sprecher aus dem 3. Spot (Ascona): Vorn Joach
Forum: Der Werbeblock
05.06.2015 13:36
hasendasen
@ Spoonman Die Sprecherin des Tina Spots wurde bereits weiter oben genannt, das ist Helga Trümper (Kate aus "Alf"). "09:40 - Den Namen kenne ich nicht, war aber ein bekannter Hamburger Off-Sprecher." Das ist Hans Daniel, persönlich. Vielleicht auch bekannt als seriöser Sprecher von z.B. Presseschauen. 03:40 DATO: Off Max Schautzer 06:40 OFF: Wieder Horst Naumann 07:23 Holzwerbung: W
Forum: Der Werbeblock
01.06.2015 21:42
hasendasen
Du meinst vermutlich Christian Schult, nicht Brückner, oder? Brückners Spots in den letzten Jahren kann man doch an einer Hand abzählen. Der "SebAstian"-Spot ist jedenfalls (wie gefühlt jeder 3. Spot) mit Schult. :)
Forum: Der Werbeblock
31.05.2015 00:33
hasendasen
Korrupte, bockige alte Männer, die ihre Zeit längst überschritten haben, braucht niemand. Nur noch ein paar Tage, dann ist der weg vom Fenster.
Forum: Sendeschluss!
30.05.2015 23:59
hasendasen
Vor 35 Jahren hatte man (als Werbetreibender) für Werbung deutlich mehr Zeit, die meisten Spots waren viel länger als heute, haben sich entwickelt, teilweise ganze Geschichten erzählt. Insgesamt war die Werbung nicht so extrem aufdringlich wie heute, wo jeder lauter und bunter sein muss als der andere, um überhaupt noch aufzufallen. Das Publikum war nicht so vollkommen übersättigt wie heut
Forum: Der Werbeblock
20.04.2015 14:05
hasendasen
Ich habe beruflich täglich mit Sprachaufnahmen zu tun und kann dir, zumindest was die Sprechgeschwindigkeit angeht, einen kleinen Tipp geben. :) Such dir ein Hörbuch (oder Märchen), das von einer professionellen Sprecherin gelesen wird, wähle daraus einen kurzen Ausschnitt und lies dann den Text parallel zur 'richtigen' Sprecherin laut mit. Dadurch bekommst du ein sehr gutes Gefühl für di
Forum: Sendeschluss!
27.03.2015 12:38
hasendasen
Wie genau sahen denn die technischen Probleme aus? Für gestörte Ausstrahlungen kann es ja tausend Gründe geben, die nicht unbedingt auf die Verwendung von Bandmaterial zurückzuführen sind.
Forum: Nostalgieecke
05.03.2015 16:04
hasendasen
Seit ich einen Streamingdienst nutze, schaue ich kaum noch 'normales' Fernsehen. Meine Infos, z.B. Tagesschau, hole ich mir in der Mediathek, Filme und Serien schaue ich per Stream, und zwar wann ich will, solange ich will und vor allem ohne Werbung. Youtube ist toll, um alte Erinnerungen aufzufrischen oder nostalgische Werbespots zu sehen, aber dann wird's auch schon eng. Die meisten kommerzie
Forum: Nostalgieecke
Seiten: Anfang...45678
Aktuelle Seite: 7 von 8

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.