tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 37 von 37
Oh ja, wer weiß in wie vielen Haushalten wegen den beiden die hässliche Pfeffermühle von Peugeot steht. Bei den beiden stört mich die Werbung aber tatsächlich nicht so wirklich. Mehr die Belehrungen. Bei uns in der Familie ist seit Jahren "Blockschokolade" ein Running Gag. Die solle man immer beim Konditor holen und nicht im Supermarkt. Dabei ist Blockschokolade per Definition schon Schoko
Forum: Aktuelles Forum
03.02.2020 18:05
jewel
Kann es Faye Dunaway in der Folge "Der Tote in der Heizdecke" sein? Sie umgarnt Columbo zwar, ist teilweise aber auch ziemlich schroff, wenn ich mich recht erinnere.
Forum: Nostalgieecke
Hitparadenfan schrieb: ------------------------------------------------------- > Wundert mich das die Serie überhaupt noch > ausgestrahlt wird. Gibts doch alles mittlerweile > zu kaufen, da braucht man sich doch nicht mehr an > eine Fernsehausstrahlung binden und man kann > schauen wann man will und nicht wann das Fernsehen > es will. Nun ja, es ist die erste Ausstrahlu
Forum: Nostalgieecke
Man kann es noch nachlesen. Es ging tatsächlich um die Rechte der Zeichnerin:
Forum: Nostalgieecke
18.01.2020 18:08
jewel
"Video verfügbar bis 31.03.2020"
Forum: Film-Forum
17.01.2020 11:30
jewel
Das hat mich jetzt so neugierig gemacht, dass ich danach gesucht habe. Weil du ZDF-Serien genannt hast, habe ich in der ZDF-Mediathek einfach nach Christine Urspruch gesucht. Es ist eine Folge von Soko Wismar: 12 Die Abrechnung. Die guck ich mir am Wochenende an. Also Danke für den Tipp ;)
Forum: Film-Forum
Ich finde es auch sehr schade, dass die Sendung eingestellt wird. Muss aber zugeben, dass ich die zweite Staffel nicht mehr ganz so verfolgt habe, wie die erste. Ich mag Shahaks Humor, Interviews mit ihm könnte ich stundenlang anschauen, aber irgendwie hat er (zumindest in seiner Show) seinen eigenen Stil noch nicht gefunden. In Deutschland unterscheiden wir ja auch immer noch so gern zwischen
Forum: Aktuelles Forum
Ich hab's jetzt auch noch mal gelesen. Es wurde sogar vom WDR bestätigt, dass sie in der nächsten Folge noch mal vorkommt. Da bin ich gespannt. So recht kann ich mir es immer noch nicht vorstellen.
Forum: Aktuelles Forum
Sehr verstörend, das Ganze. Ich fand es schon irritierend, dass Charly Hübner nicht als Bukow anwesend war. Dann sagt Nadeshda, der tote Kollege sei der Vater ihres Kindes. Dabei hat ihre Rolle doch gar keines? Dass sie zum Schluss auch noch umgebracht wird, hatte ich nicht erwartet. Ich war mir sicher, irgendwo gelesen zu haben, dass der nächste Münster-Tatort, der ja gerade erst gedreht wur
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2020 18:35
jewel
Darf ich zu bedenken geben, dass die Fernsehsendung nur eineinhalb Stunden lang ist? Das Album mit dem Livemitschnitt hat ganze 2 Stunden 22 Minuten.
Forum: Aktuelles Forum
Hallo, mir ist vor Kurzem wieder dieser Film eingefallen und ich habe jetzt tatsächlich herausgefunden, welcher Film das war. Er heißt "Letztes Kapitel" und stammt aus dem Jahr 2005. Die gesuchte Schaupielerin war Nadja Auermann.
Forum: Film-Forum
Oh ja! Das müsste es sein. Vielen lieben Dank! Mit Stefanie Powers war ich ja vom Frauentyp her gar nicht weit weg.
Forum: Film-Forum
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Film, wahrscheinlich aus den 80ern. Ich habe davon noch eine Szene im Kopf. Die "böse" Schwester sitzt an einem Schminktisch und reißt sich die Kruste von einer Narbe auf der Stirn ab. Das macht sie, weil sie den Platz ihrer Schwester einnehmen will. Ob die "gute" Schwester tot ist, weiß ich nicht. Viel mehr von der Handlung weiß ich auch nicht mehr
Forum: Film-Forum
Vielen Dank für die Zeit, die du dir genommen hast. Ja, das mit der Erinnerung ist immer so eine Sache. Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich Rossini nicht gesehen habe. Aber ich werde ihn mir demnächst mal ansehen. Vielleicht habe ich die Schlussszene tatsächlich aus diesem Film "geklaut". Der zweite Film klingt interessant, ist aber meines Erachtens nach, zu neu. Wegen der Fische ist m
Forum: Film-Forum
Hallo, mir spuken Fragmente eines Films im Kopf herum und finde nichts im Internet darüber. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen? Die Handlung müsste in etwa Folgende sein: 2 Männer schreiben zusammen ein Buch, das später recht erfolgreich wird. Vorher lernen sie noch eine Frau kennen, in die sich beide verlieben. Als das Buch beiden viel Geld einbringt, ziehen die drei zusammen in
Forum: Film-Forum
Ich bin zwar kein Österreicher, wohne aber recht nahe an der Grenze und kann ORF 1 und 2 empfangen. Der Vorteil der Ausstrahlung von Filmen ohne Werbeunterbrechung wurde ja schon genannt. Was noch ein Vorteil sein kann: Serien werden dort oft an anderen Tagen als in Deutschland gesendet. Eigenproduktionen gibt es sehr wohl. Ich denke da v.a. an den Comdey- bzw. Kabarettbereich aber auch an S
Forum: Aktuelles Forum
Ui, Gänsehaut! Genau das ist der Film! Vielen lieben Dank!
Forum: Film-Forum
25.02.2015 14:27
jewel
Hallo allerseits. Mir spuken seit Längerem ein paar Fragmente aus einem Film im Kopf rum, die ich nicht zuordnen kann. Es gibt da eine Szene, in der sich eine Frau auf eine Parkbank setzt. Hinter ihr auf einem Baum haben sich zwei Kinder, ein Junge und ein Mädchen, versteckt. Der Junge sagt der Frau, sie solle sich nicht umdrehen. Er wäre der König von England o.ä. und sie möge ihm doch
Forum: Film-Forum
04.09.2014 12:39
jewel
Gleich das erste Beispiel, die angedeutete Massenvergewaltigung, sollte genügen.
Forum: Sendeschluss!
04.09.2014 12:37
jewel
Sexismus heißt nicht "Ihr seid alle so gemein zu uns Frauen". Von Sexismus spricht man, wenn eine Person (Mann oder Frau) aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert wird. Die Petition richtet sich, wie gesagt, gegen die Diskriminierung von Männern und Frauen. Übrigens ist Alice-Schwarzer-Bashing genau so lustig wie Alice Schwarzer selbst.
Forum: Sendeschluss!
04.09.2014 12:04
jewel
Dann könnt ihr beiden ja prima nachvollziehen, wie es Frauen seit Jahrzehnten geht. Ich hoffe, ihr unterschreibt auch. Werbung soll ja witzig sein, gerne auch mit nackter Haut (wenn die Werbemacher halt immer noch an ihr Sex sells glauben), aber sie sollte nie menschenverachtend sein.
Forum: Sendeschluss!
04.09.2014 11:58
jewel
Es gibt natürlich beide Arten von diskriminierender, auf Rollen festlegende Werbung, aber die Degradierung von Frauen zu Dekoration usw. ist halt die älteste, am weitesten verbreitete. Die Petition richtet sich gegen beide. Denn die frauendiskriminierende Werbung durch männerdiskriminierende Werbung zu ersetzen -also den Spieß einfach umdrehen - bringt natürlich gar nichts. Kann man dort auc
Forum: Sendeschluss!
04.09.2014 11:11
jewel
Das Problem (...) Frauen gelten in der Werbung zu oft als "Dekoration", als sexuell verfügbar, als eher für den Haushalt zuständig, als weniger technisch begabt. Damit sind weitere Eigenschaften assoziiert wie "weniger kompetent", "dümmlich", "leicht zu haben", weil Frauen weniger meinungsstark und autoritär dargestellt werden. Geschlechtsdiskriminierende Werbung ist problematisch, weil W
Forum: Sendeschluss!
05.07.2014 16:23
jewel
Erst mal dickes Lob und herzlichen Dank. Dass sich jemand um eine Taube Gedanken macht, ist heute ja nicht gerade selbstverständlich. Und genau deshalb möchte ich noch was dazu sagen: Tauben sind insofern lästig geworden, als dass wir Menschen sie aus ihrem eigentlichen Lebensraum geholt haben, sie als Brieftauben benutzt und dann einfach "weggeworfen" haben, als wir sie nicht mehr brauchten
Forum: Sendeschluss!
Falls sich jemand wundert, warum viele Unterzeichner über tauschticket.de kommen: Ich hab im Forum dieser Büchertauschbörse ein bisschen Werbung für die Petition gemacht.
Forum: Nostalgieecke
Eine Neuauflage wäre sehr schön. Ich erinnere mich an ein Interview mit Dudenhöffer von vor ein paar Jahren, in dem er sagte, Familie Heinz Becker im Fernsehen werde es nicht mehr geben, nur noch Heinz auf der Bühne. Umso mehr freut mich nun diese Aussage. Und wenn Gregor Weber als erwachsener Sohn Stefan mitspielen würde, wäre es perfekt. Auf Facebook gibt es eine Seite zu der Serie. Viel
Forum: Nostalgieecke
Ein ganz großer Klassiker fehlt noch: "Ach was?" von Loriot. Wobei man da dann auch gleich "Es saugt und bläst der Heinzelmann..." nennen muss. Genau so Heinz Beckers: "Ajaff", "Ajo, geh fott!", "Da kann ich nicht mehr schwätze, da fehle mir die Worte!" usw. Aus der Werbung haben sich mir die Kitzelblitze aus einer Eis-Werbung auf ewig ins Hirn gebrannt. Und was älteres fällt mir auch noch
Forum: Nostalgieecke
Meine erste DVD war entweder Gladiator oder Chocolat. Müsste 2002 gewesen sein. Dafür weiß ich noch ganz genau, dass mein letzter Film auf Videokassette Stargate war. Den gab es für 5 Mark bei Woolworth. Mein erster Player stammt von Walmart und kostete ganze 77 €. Der steht mittlerweile bei meinen Eltern und funktioniert heute noch.
Forum: Nostalgieecke
30.03.2014 17:49
jewel
Ich schaue mir solche Sendungen zwar nicht an, aber ich bin mir sicher, dass es sich bei "Schlag den Raab" NICHT um eine dieser oberflächlichen, menschenverachtenden Bewertungs-Shows handelt. Es spielt also keine Rolle, wie der Opponent von Raab aussieht. Ein herablassendes "Hübsch war sie ja" ist hier also nicht angemessen.
Forum: Aktuelles Forum
21.03.2014 09:24
jewel
Hansi Jochmann hatte auf ihrer Facebook-Seite erklärt, warum sie auch in der letzten Folge nicht ihre Rolle der Roßhauptnerin gespielt hat. Man hatte ihr ein Drittel weniger Gage geboten als für die anderen Folgen. Ob das seitens der Filmproduktionsfirma irgendwie begründet war, hat sie nicht erwähnt.
Forum: Aktuelles Forum
15.03.2014 13:36
jewel
MrMagoo schrieb: ------------------------------------------------------- Sich einen > Serientod 'herauszunehmen' grenzt da schon an > Dreistigkeit. Das stimmt! Allerdings wissen wir ja nicht, wer das so entschlossen hat (der Sender, die Produktionsfirma, Otti Fischer, etc.). Außerdem befürchte ich fast, dass viele Zuschauer den Bezug zu Pater Brown gar nicht haben und/oder einen and
Forum: Aktuelles Forum
05.02.2014 12:43
jewel
Ich hatte schlimme Befürchtungen, v.a. weil ich Claus von Wagner nicht als politischen Kabarettisten auf dem Schirm hatte. Aber er macht das ja sehr gut. Trotzdem hätte mir Christoph Sieber (der im Publikum saß) an der Seite von Uthoff besser gefallen. Simone Solga kenne ich aus ihren Auftritten bei Ottis Schlachthof. Sie kann wesentlich mehr als nur die Quoten-Frau bzw, den Quoten-Ossi! Scha
Forum: Aktuelles Forum
22.01.2014 20:36
jewel
Könnte es eine Folge vom Fahnder gewesen sein? Oder gar Soko Leipzig? Mir kommt das Szenario auch recht bekannt vor und ich meine, so eine Szene vor nicht allzu langer Zeit gesehen zu haben.
Forum: Nostalgieecke
21.01.2014 12:14
jewel
Ich fand es ganz angenehm, dass dieses Mal wenigstens deutlich gesagt wurde, dass Jan bei einer Fortbildung ist und Ina sich "live" krank gemeldet hat. Da weiß man gleich Bescheid und hängt als Zuschauer nicht so in der Luft. Noch was zu Leni: Früher war sie öfter in ihrer Eigenschaft als Journalistin in Fälle involviert. Jetzt dient sie fast nur noch als Jans "nerviges Privatleben". Finde
Forum: Aktuelles Forum
18.01.2014 15:27
jewel
Ich bin auch ein Fan von Frau Schnee. Von mir aus könnte sie jedes Mal dabei sein. Ich hoffe sehr, dass die Vergangenheit von Tom jetzt endlich abgehakt ist und nicht noch mehr aufgeblasen wird. Die aufkeimenden Liebesgeschichten (Hajo und Frau Schnee oder Dr. Rossi, Tom und Olivia) sollten meiner Meinung nach nicht Überhand nehmen. Allerdings ein ewiges Hinausziehen finde ich auch doof.
Forum: Aktuelles Forum
24.06.2013 13:45
jewel
Ja, genau! Das ist die Serie. Vielen, vielen Dank!
Forum: Nostalgieecke
24.06.2013 11:56
jewel
Hallo, mir ist vor Kurzem eingefallen, dass ich irgendwann in den letzten Jahren die Wiederholung einer Serie gesehen habe, in der es in etwa um folgendes ging: Die Menschheit musste unter der Erde leben, weil durch Umweltverschmutzung die Luft verpestet war. Man durfte aber mit Maske für ein paar Minuten nach oben, um dort spazieren zu gehen. Ich glaube, mich auch zu erinnern, dass die Bewohn
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 1 von 1

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.