tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 34
Ergebnisse 1 - 50 von 1684
Atomino schrieb: ------------------------------------------------------- Wann > kriegen die eigentlich endlich mal seine > Biografieverfilmung in den Griff? War ja seinerzeit mal in Planung mit Rosenthal jun., der Hans spielen sollte. Aber ist ja leider nichts von geworden.
Forum: Nostalgieecke
BUG. schrieb: ------------------------------------------------------- > Da fehlt eine Version: > "Das erste Mal tats noch weh" von Stefan > Waggershausen. Das war wahrscheinlich auch die Version, die mir immer noch im Kopf rum schwebt.
Forum: Sendeschluss!
11.10.2019 10:35
burchi
Thinkerbelle schrieb: - > Viele Filme mit Liselotte Pulver - ich hab mal > nachgeschaut: Sie wird morgen 90. :-) Da kann ich nur die Doku "Lilos Lachen" empfehlen, die vergangenen Sonntag in der ARD lief. Ist sicher noch in der Mediathek. Ich bin zwar kein ausgesprochener Fan von Lilo Pulver, aber das Portrait hat mir sehr gut gefallen. So etwas würde ich mir über andere Schauspieler
Forum: Nostalgieecke
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Es gab ja nur das erste Buch als Kinofilm, > leider. Ja - ich fand es auch schade, dass die Geschichte so plötzlich abbrach und es zu keinem weiteren Film mehr kam.
Forum: Aktuelles Forum
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > > Als SiFi-Serie ist sie nicht schlecht, nur der > Star Trek Bezug stört mich zu doll. > Ich kann sie nicht losgelöst davon schauen - dazu > bin ich zu lange mit Enterprise aufgewachsen. Das würde mir wohl genauso gehen...
Forum: Aktuelles Forum
Scotty1978 schrieb: ------------------------------------------------------- > Zu der Folge die gestern lief? Auflösung war ein > wenig schwach. Sonst sehr spannend. Ja....zu der Folge. Und wenn man bedenkt, dass der Film sogar 78 Minuten dauert. Wenn man die Auflösung nicht kennt ist der Spielfilm doch recht spannend. Nur, dass es im Film die Pest war statt der Pocken.
Forum: Nostalgieecke
Schade, dass ich die erste Folge schon gekannt habe: Der deutsche Spielfilm "Verwehte Spuren" von 1938 erzählt exakt die selbe Geschichte.
Forum: Nostalgieecke
Gut, dass ich Discovery nie gesehen habe....
Forum: Aktuelles Forum
Jetzt müßte das ganze nur noch auf einem frei empfangbaren Sender laufen und ich wäre sofort dabei.
Forum: Aktuelles Forum
Vertigo71 schrieb: ------------------------------------------------------- > burchi schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > - die Melodie > > kommt mir bekannt vor. Sagt mir nichts, da ich in erster Linie deutsche Lieder höre. Und zu der Melodie gibt es sicher einen deutschen Text.
Forum: Sendeschluss!
tiramisusi schrieb: > so wundert es mich, dass sein grösster Hit in CZ > hier nie erschienen ist Eine deutsche Version gibt es aber - die Melodie kommt mir bekannt vor. Könnte eventuell von Mary Roos gesungen worden sein - oder liegt es nur an der Ähnlichkeit zu "Aufrecht gehn" ?!
Forum: Sendeschluss!
05.10.2019 14:29
burchi
kleinbibo schrieb: ------------------------------------------------------- > > Ich nicht, aber wie verhält es sich eigentlich > mit seinem Vater? Den kenne ich wiederum nur aus der "Lindenstraße" und diversen Talkshows. :-)
Forum: Aktuelles Forum
Da wird mir ganz wehmütig, wenn ich an diese Schlager und die damalige Zeit denke...
Forum: Sendeschluss!
01.10.2019 11:42
burchi
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Der Film ist eine schlechte Verfilmung des Romans > mit Dirk Pitt von Clive Cussler; dieser hat den > gleichen Titel. > Ich bin Dirk Pitt, bzw. Cussler-Fan. > Ich habe vor Jahren den Cussler-Roman "Inka Gold" gelesen, welcher mir sehr gut gefiel. Im Film "Operation Sahara" waren mir die Hauptdarstelle
Forum: Sendeschluss!
29.09.2019 22:22
burchi
Thinkerbelle schrieb: ------------------------------------------------------- > * Im Reiche des goldenen Condor, mdr, 29.09.2019 Das war doch mal wieder ein Film, so recht nach meinem Geschmack ! Danke, MDR! Gerne mehr davon. Schön war auch, dass ich den Film noch nie gesehen hatte.....
Forum: Nostalgieecke
24.09.2019 13:33
burchi
So ein Teil befindet sich auch noch in meinem Besitz - mit mehreren Scheiben.
Forum: Sendeschluss!
Ich bin durch Zufall auf die Serie gestoßen: Weil ich morgens oft zu früh aufwache, schalte ich dann im Schlafzimmer den Fernseher an und da liefen dann gerade die Fallers. Montags morgens N3. Ich bin dann hängengeblieben, obwohl die Folgen schon ein paar Jahre älter sind. Ich hinke den aktuellen Folgen also etwas hinterher. ;-)
Forum: Aktuelles Forum
der_joe schrieb: ------------------------------------------------------- > Danke für den Tipp. Jugoslawien könnte auch der > Handlungsort gewesen sein. Kannst du denn etwas zu > der Länge des Films auf youtube sagen? Normale > Spielfilmlänge mit ungefähr 90 Minuten und mehr > oder eher in Richtung 45 bis 60 Minuten Film? Das war ein richtiger Spielfilm....also so um die
Forum: Film-Forum
Ich bin der Meinung, dass ich den Film vor einigen Monaten erst auf youtube gesehen habe und dass er in Jugoslawien spielte. Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern.
Forum: Film-Forum
14.09.2019 09:13
burchi
3sat So. 23.09. 0.10 Uhr DAS ALTE GEWEHR Kriegsfilm D/F 1975 ARD one Mittw. 25.09. 22.00 Uhr ANGST ÜBER DER STADT Actionkrimi F/It 1975
Forum: Nostalgieecke
08.09.2019 08:39
burchi
Thinkerbelle schrieb: ------------------------------------------------------- > Kümo Henriette > D, 1978–1981 > Mit der unvergessenen Helga Feddersen. Und dem ebenso unvergessenen Uwe Dallmeier! Leider hat mein Aufnahmegerät bei der ersten Folge versagt....
Forum: Nostalgieecke
08.09.2019 08:36
burchi
Neelix verlässt die > Voyager (endlich!)... Da sagst Du was! Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich gedacht, Ralf Wolter (Sam Hawkins) wäre in die Rolle des Neelix geschlüpft. Ich finde, die beiden ähneln sich total vom Nervigkeitsfaktor - bei jeder Szene mit Neelix musste ich an Ralf Wolter denken.
Forum: Nostalgieecke
08.09.2019 08:28
burchi
Ich finde es schon sehr ungewöhnlich, dass die ersten Strolche-Folgen mit dem englischen Vorspann-Lied gesendet wurden und dass es erst später eingedeutscht wurde. Meiner Erinnerung nach ist es aber so. Besonders diese "seltsame Hammondorgel-Musik" ist aus längst vergangenen Kindertagen bei mir hängengeblieben.
Forum: Nostalgieecke
Ich auch...
Forum: Film-Forum
02.09.2019 08:38
burchi
Ich bin auch mit der englischen Version aufgewachsen. Auf Sat 1 habe ich die Strolche nie gesehen.
Forum: Nostalgieecke
Werde ich auf jeden Fall gucken. Freu mich drauf!
Forum: Nostalgieecke
Zugegeben - vielleicht ist es für eine Verfilmung zu früh, aber ob das ganze Ausmaß des Falles/der Fälle je ans Licht kommt ist fraglich. Stoff für einen Krimi gibt die Geschichte auf jeden Fall schon jetzt genug her. Wahrscheinlich muss man aus oben genannten Gründen bei der Realitätsnähe Abstriche machen.
Forum: Sendeschluss!
29.08.2019 15:32
burchi
Ok - hätte vielleicht selbst mal "wikipeden" sollen. Aber trotzdem ist die Sammlung anerkennenswert, was Du ja auch nicht bestritten hast.:-)
Forum: Aktuelles Forum
29.08.2019 11:43
burchi
Wilkie schrieb: > Herr Hoeffkes mag eine zweifelhafte politische > Gesinnung haben, Wie kommst du darauf? Ich bin immer davon ausgegangen, dass er ein seriöser Sammler ist, der sich einfach darum bemüht, dass solche Filme nicht auf unwiederbringliche Weise für immer verschwinden. ARD und ZDF greifen bei ihren Dokumentationen ja auch ständig auf sein Archiv zurück.
Forum: Aktuelles Forum
Ich werde mir die Reihe auch ansehen.
Forum: Aktuelles Forum
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Hab zwar noch nie von diesen Morden gehoert, aber > es klingt faszinierend. > > Gruss, > > Chrissie Ja - ist es auch. Vor allen Dingen die vielen Gegenstände, die der Mörder auf seinem Grundstück vergraben hat und die die Polizei weiteren Vermißtenfällen zuzuordnen versucht.
Forum: Sendeschluss!
24.08.2019 16:03
burchi
Schon seit Jahren fasziniert mich die Geschichte der sogenannten "Göhrdemorde" - nicht zuletzt, weil ich ca. 25 km von der Göhrde entfernt wohne. Jahrelang hatte man den Eindruck, daß der Mörder wohl nie gefasst werden würde, und dann kam die Polizei erst durch einen anderen Mord auf die Spur des Täters. Möglicherweise hat der Mörder, der in seiner Zelle Selbstmord beging, noch viele weit
Forum: Sendeschluss!
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Ja, das waren noch Zeiten, als es in den 70ern und > 80ern im Vorabendprogramm schon ziemlich deftige > Krimikost gab, mit Göttmann, Schickl, Less, > Herle, Ober-Chef Stanelle und Verwaltungspedant > Waldi Zellmann Ich habe "Soko 5113" vom Beginn an bis zum Ausstieg von Wilfried Klaus regelmäß
Forum: Aktuelles Forum
21.08.2019 08:51
burchi
.. > > Im Vergleich zur Bildqualität der Ausstrahlung > auf Premiere > ist die Bildqualität aber doch recht mies ... Und das ist auch der Grund, warum ich mir auf youtube meistens nur Filme mit mindestens 480er Bildqualität ansehe.
Forum: Nostalgieecke
11.08.2019 18:22
burchi
Montag, den 19. dieses Monats kommt auf ARD eine weitere Sendung mit privaten Filmaufnahmen aus der NS-Zeit. Scheint wohl gerade in Mode zu sein. Hoffentlich zeigen die nicht die selben Filme.
Forum: Aktuelles Forum
Grundsätzlich finde ich die Idee gar nicht schlecht. Die Frage ist, was bei der Umsetzung dann herauskommt. Wenigstens wird Catweazle dann wohl wieder in aller Munde sein und vielleicht auch Leute für die Serie interessieren, die sie bisher nicht kannten.
Forum: Aktuelles Forum
07.08.2019 12:26
burchi
doppel
Forum: Nostalgieecke
07.08.2019 12:26
burchi
doppel
Forum: Nostalgieecke
07.08.2019 12:26
burchi
doppel
Forum: Nostalgieecke
07.08.2019 12:26
burchi
> Das Haus in Montevideo > BR | Sonntag 04.08.2019 | 20:15 - 22:15 > Spielfilm D 1963 Ich habe mir den Film mal wieder angesehen: Exzellente Bildqualität, aber der Ton ist wohl nicht mit restauriert worden, oder es ging nicht besser. Ich musste meine Ohren jedenfalls sehr anstrengen. Aber vielleicht ist man vom heutigen TV-Ton auch etwas verwöhnt.
Forum: Nostalgieecke
02.08.2019 10:32
burchi
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > yrkoon schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Mich hat immer die Metallbibliothek, in der er > > gewesen sein will, fasziniert. > > Leider bin ich langsam zu alt, dem vor Ort > > nachzuspüren .... Ich habe mich zwar schon immer für die Thesen vo
Forum: Nostalgieecke
kleinbibo schrieb: ------------------------------------------------------- > burchi schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > > > Genau! Gebt uns das "Sonntagskonzert " zurück! > > James Last lebt aber nicht mehr! Slavko Avsenik und Ernst Mosch leider auch nicht - aber es ist reichlich Nachwuchs vorhanden; wenn dieser auch in
Forum: Aktuelles Forum
01.08.2019 10:55
burchi
Also Erich von Däniken gehört definitiv nicht in diese Aufzählung :-) chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Für mich war er einer der drei mir bekannten > deutschen Wissenschaftler meiner Kindheit neben > Hoimar von Ditfurth und Erich von Däneken. Da > ersterer mir ein wenig zu politisch und letzterer > mir ein wenig zu verschwör
Forum: Nostalgieecke
Zini1980 schrieb: ------------------------------------------------------- > Mein gott wie klingt die Olle den mittlerweile, > hat die vorher gesoffen ? > > Sie macht ihn 19 Jahre ? Höchste zeit abzutreten Genau! Gebt uns das "Sonntagskonzert " zurück! :-)
Forum: Aktuelles Forum
25.07.2019 09:42
burchi
Ich bin tatsächlich einer der alten Säcke, die ihn noch als "Floris Rosemund" kennen. Später sah ich ihn als blinden Kämpfer (keine Ahnung, wie der Film hieß), dann in "Flucht aus Sobibor", "Vaterland" und "Blade Runner", wobei ich mit letztgenanntem Film nicht wirklich viel anfangen kann. Als Schauspieler war er mir immer sehr sympathisch.
Forum: Sendeschluss!
25.07.2019 09:30
burchi
Danke für die Erklärungen. :-) Spoonman schrieb: > > Bei so viel Material wäre eine professionelle > deutsche Untertitelung durchaus ein nennenswerter > Kostenfaktor - um mal eine Größenordnung zu > nennen: über 2000 Euro. Da die geschnittenen > Szenen über alle Folgen verstreut sind, müsste > auch von allen Folgen Arbeitsmaterial erstellt > werden. Der/d
Forum: Nostalgieecke
24.07.2019 10:20
burchi
Danke für die Antwort Chrissie - auch wenn es eigentlich gar keine Frage war, da es wohl offensichtlich ist, dass über 120 Min. fehlen, wie es ein Kommentator schreibt. :-(
Forum: Nostalgieecke
23.07.2019 15:59
burchi
> Ich frage mich, ob man nun nach "Holocaust" auch > "Feuersturm" endlich in ungeschnittener Version im > dt. Fernsehen ausstrahlen wird, und ob die > deutschen DVD Sets ungeschnitten sind, d.h. die > fehlenden Szenen mit Untertitel versehen worden > sind? Offensichtlich erscheint "Feuersturm und Asche" also die nie im deutschen TV gezeigte Fortsetzung von "Der Feuersturm"
Forum: Nostalgieecke
Thinkerbelle schrieb: ------------------------------------------------------- > Die großen Stars der 70er Jahre Hitparaden-Zeit > sterben jetzt so nach und nach alle weg. :-( > > Jetzt auch noch Costa Cordalis. > > Möge er in Frieden ruhen! Dem kann ich mich nur anschließen.
Forum: Sendeschluss!
Ich würde sie gerne wieder in "Rote Rosen" sehen, wo sie ja schon einen kleinen Gastauftritt hatte.
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 34

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.