tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video

Aktuelle Seite: 4 von 20
Ergebnisse 151 - 200 von 984
Die "AGF Videoforschung GmbH" ist eine Lobbygesellschaft der großen linearen Fernsehsender (ARD, ZDF, RTL, Pro7Sat1), und die werden den Teufel tun Netflix & Co. in positivem Licht erscheinen zu lassen. Alle Presseaussendungen, Untersuchungen und Reichweitenschätzungen müssen unter dem Vorbehalt des Eigeninteresses und der Beeinflussung der öffentlichen Meinung betrachtet werden und als P
Forum: Aktuelles Forum
22.07.2020 02:54
tomgilles
Wenn das was Oberstudienrat Taft hier weihevoll verkündet auch nur ein Fünkchen Wahrheit in sich trüge, wären die Abermillionen Zugriffe auf Youtube-Musikvideos diverser Schlagerstars reine Schiebung. Aber was soll's, er kennt sie ja nicht mal...
Forum: Aktuelles Forum
Diese vorgegebenen Standardfragen aus den kostenpflichtigen Quizapps, die die Jäger mehr oder minder auswendig herunterbeten können, füllen doch keine drei Stunden. Die tatsächliche Verweildauer schätze ich auf 45-60 Minuten.
Forum: Aktuelles Forum
11.06.2020 18:50
tomgilles
Die letzte Ausstrahlung auf RTLplus erfolgte bereits in HD, vermutlich sogar alle Wiederholungen, die im (neuen) RTLplus-Programm bisher gelaufen sind. Die neu abgetastete, generalüberholte Version ist nämlich schon länger in Umlauf.
Forum: Nostalgieecke
Wenn man sich vor Augen führt dass die immergleiche Gästeliste dieser Sendung auch die Berichterstattung der weiblichen Klatschblätter beherrscht, kann man davon ausgehen, dass es vor allem die reifen Frauen sind, die an den Silbereisen-Showabenden den Fernsehapparat in Beschlag nehmen, um dem Prototypen des idealenSchwiegersohns und dem öffentlich zelebrierten Privatleben seiner Gäste beizu
Forum: Aktuelles Forum
Die Frauen, die bei sowas mitmachen, fühlen sich bestimmt in höchstem Maße geehrt wenn man sie als "MILF" tituliert. Mich wundert dass die moralischen Putzbrigaden um Aigner & Co. nicht längst Seitensperrungen für die einschlägigen Internetportale gefordert haben, auf denen es wirklich zur Sache geht und jeder Dreikäsehoch ohne Altersnachweis MILFS bei der Arbeit beobachten kann.
Forum: Aktuelles Forum
pumaquibö schrieb: ------------------------------------------------------- > tomgilles schrieb: > -------------------------------------------------- > Das prophezeit man nun (z.B. bei DSDS o.ä.) auch > schon seit einigen Jahren und dennoch liegen die > Staffeln weiterhin über dem Soll. Wird also > sicherlich noch eine Zeit so gehen. Na klar wird es das noch lange gebe
Forum: Aktuelles Forum
Hieß es in der RTL-Führungsriege um Anke Schäferkordt vor Jahren nicht immer Voting-Shows wären in Zeiten wie diesen der einzige Quotengarant in der Zielgruppe? Filme klaut man im Internet, US-Serien sind schöner ohne Werbepause und für eigene Qualitätsprodukte bzw. optische Glanzlichter mit Alleinstellungsmerkmal ("Medicopter 117" und dgl.) haben die Renditefüchse vom Privatfernsehen sch
Forum: Aktuelles Forum
Das beste von RTL ist das "Nachtjournal", eine sehr lebendige, kurzweilige und dennoch informative Tageszusammenfassung aus der ntv-Newszentrale, die weitaus weniger trocken und staatstragend daherkommt als die Tagesthemen und das Heute-Journal. Aber um diese Zeit liegt die von Jahr zu Jahr zunehmend bröckelnde Zielgruppe längst in den Federn. Mittlerweile hat eben fast jeder Breitband-Interne
Forum: Aktuelles Forum
20.05.2020 22:57
tomgilles
Es wäre von Anfang an vernünftiger gewesen mit anderen Sendern zu kooperieren oder stundenweise Programmplätze anzumieten als voll ins Risiko zu gehen, zumal den Sender hierzulande kaum jemand kennt und keine nennenswerten Marketingbemühungen unternommen wurden um ihn bekannt zu machen. Als Marke eines etablierteren Spartensenders hätte man größere Aufmerksamkeit erregt und möglicherweis
Forum: Aktuelles Forum
Da hätt' ich noch ein paar Tips: Rache ist ein süßes Wort Noble House Die Champagner-Dynastie Erben der Liebe Palast der Winde Crossings (Im Feuer der Gefühle) Passt alles ins K1-Classics-Schema und wurde schon ewig nicht mehr wiederholt.
Forum: Nostalgieecke
pumaquibö schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich würde den Retro-Kanal ja auch sehr > begrüßen, aber: Auch die ÖR laufen eben wie > irre den jungen Zuschauern hinterher. Und wenn man > sich die Zahlen von z.B. zdfneo mal ansieht, dann > fahren die mit den Wiederholungen von "Bares für > Rares" und ihrer ganzen Krimireihen sehr > e
Forum: Nostalgieecke
TV Wunschliste schrieb: ------------------------------------------------------- > Bestätigung erhielt Das Erste anhand einer > Umfrage: Bei der Repräsentativbefragung > "ARD-Trend", die im November 2019 vom Institut > KANTAR bei 3.000 Bundesbürgern ab 14 Jahren > durchgeführt wurde, sei dem Ersten das > "qualitativ beste Programm aller Sender in > Deutschland" bes
Forum: Aktuelles Forum
Abgesehen von der Ungeheuerlichkeit des Vorgangs wäre die Amtszeit des Herrn Kemmerich nur eine kurze Vorstellung mit peinlichem Ende gewesen. Denn der FDP-Mann hat sich vollends in die Hände der Höcke-AfD begeben und wäre vom ersten Tag an in allen politischen Belangen erpressbar und den Rechtsradikalen ausgeliefert gewesen. Die CDU hat das wohl erkannt und drängt auf Neuwahlen. Kemmerich
Forum: Aktuelles Forum
In diesem Fall hat ein Sender mit ordentlichem Leumund nur eine Möglichkeit: Die Übertragung augenblicklich stornieren und dem Veranstalter die Pistole auf die Brust setzen. Entweder er macht die Preisvergabe rückgängig oder die Zusammenarbeit endet bis auf weiteres.
Forum: Aktuelles Forum
WesleyC schrieb: ------------------------------------------------------- > Der blinde Passagier > gestern hat ein Abenteurer-Gen und war > sympathisch. Normalerweise hätte er mit dem > Käptn auf einer Welle schwimmen können, wenn die > Jack Sparrow - Optik einen entsprechenden > Charakter nach sich gezogen hätte. Hat sie nicht > - und so kam es zur Hund-Katz-Pola
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2020 20:13
tomgilles
Lief früher permanent im Country-Radio Heute populär
Forum: Aktuelles Forum
Das Traumschiff hatte laut GfK schon wieder fast eine Million Zuschauer mehr als der Tatort und konnte zudem noch genau so viele Unter-50-Jährige erreichen - Silbereisen, der seine Feuertaufe nun endgültig bestanden hat, erweist sich als Glücksgriff fürs ZDF.
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2020 18:07
tomgilles
Seit Hip-Hop-Rhythmen in die Country Music Einzug gehalten haben beherrschen ganz andere Namen die Szenerie. Dustin Lynch, Luke Combs, Sam Hunt, Thomas Rhett, Maren Morris und Dan & Shay prägen neben den Dauerbrennern aus der rockigen Ära (Luke Bryan, Blake Shelton, Jason Aldean) das Genre und das Gesicht moderner Country-Stationen. Die Dixie Chicks stammen aus der poppigen Phase des New-T
Forum: Aktuelles Forum
Die Neujahrsfolge des Traumschiffs wird wieder deutlich besser. Es gibt einiges zu schmunzeln (vor allem der blinde Passagier gibt dazu Anlass), die zögerliche Urlaubsbekanntschaft des freundlichen, alleinreisenden Türken (Tayfun Bademsoy) mit Claudia Rieschel wärmt die Herzen und Florian Silbereisen zeigt diesmal so richtig die Zähne. Besonders sehenswert sind aber die Aufnahmen des "Kaffed
Forum: Aktuelles Forum
Helmprobst schrieb: ------------------------------------------------------- > Daher kann ich beim besten Willen nicht > nachvollziehen, dass eine bunte Showmischung wie > "Verstehen Sie Spass?" eine Woche vorher auf 2 > Millionen Zuschauer weniger kam Ich gehe davon aus dass die Zuschauerfluktuation bei "Wer weiß denn so was" sehr hoch ist. Dieses Konzept drei Stunden durchzust
Forum: Aktuelles Forum
Fall Guy schrieb: ------------------------------------------------------- > Die GfK erfasst schon längst neben den bekannten > Boxen auch per Handyscan den Fernsehkonsum. Neben > dem linearen TV-Programm wird auch das Schauen von > Mediatheken und aufgezeichneten Sendungen erfasst > und in die endgültige Quote eingerechnet. Aber wie soll das gehen? Die Quoten werden immer
Forum: Aktuelles Forum
Die Rechnung einen Quereinsteiger mit Promi-Faktor auf die Brücke zu schicken ist erwartungsgemäß voll aufgegangen. Nachdem alle Zeitungen und bunten Blätter ausgiebigst über den Neuzugang berichtet haben, saßen Millionen Menschen neugierig vor dem Fernsehgerät um mitzuverfolgen wie sich der Flori 90 Minuten lang als Kapitän schlägt. Da war es schon egal dass die Geschichten wieder mal e
Forum: Aktuelles Forum
Ich halte die Quote ohnehin nicht mehr für repräsentativ. Heute hat doch fast jeder unter 60 einen Multimedia-PC oder Media-Player mit WLAN bzw. USB-Export, sodass es ein Leichtes ist sich per Stream oder Stick auf den Fernsehbildschirm zu holen wonach immer einem gelüstet. Das Restpublikum guckt (nach Maßgabe der GfK-Quotenstudien) dann eben vorzugsweise oben genannten Stiefel, wobei wohl j
Forum: Aktuelles Forum
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > tomgilles schrieb: > -------------------------------------------------- > Wenn man weiß, wie diese Filmemacher ticken, > konnte man nach 10 Minuten, im Grunde schon nach > dem Vorspann - in Kombination mit dem Titel des > Films - ahnen, wer der Täter ist. Tja der Unverdächtigste ist fast imm
Forum: Aktuelles Forum
Hinzu kommt "Unschuldig!", das am Samstagabend in der ARD lief. Gut, die Handlung war durchdacht und die Umsetzung routiniert, die Auflösung durchaus zufriedenstellend. Und dennoch war es nur ein konventioneller Krimi, wie sie in den letzten Jahren zuhauf über den Bildschirm flimmerten. Warum müssen lauthals als Fernsehevents angepriesene Filme in Überlänge heute samt und sonders derart bill
Forum: Aktuelles Forum
Das auf eine junge Zielgruppe fixierte österreichische Fernsehprogramm ORF1 hat während der letzten Jahre einen Großteil seiner Zuschauerschaft eingebüßt, weil sich die Sendeleitung krampfhaft auf das Recyceln amerikanischer Film- und Serienproduktionen versteift hat, die weiland schon im Pay-TV verwurstet und auf Streaming-Plattformen angeboten wurden. Überdies gibt es ja auch noch eine r
Forum: Aktuelles Forum
Kaum Premieren, dafür Wiederholungen ohne Ende. Ulrich Wilhelm zückt den Rotstift.
Forum: Aktuelles Forum
30.10.2019 03:05
tomgilles
LordExtra schrieb: ------------------------------------------------------- > Man denke an das endlose Ausnudeln vom "Derrick", > an die ewig gleiche Gerümpel-Show rund um Horst > Lichter, auch an die langweiliige "Torwand" im > mehr oder weniger "aktuellen sportstudio", das man > seit Jahren durch völlig unkalkulierbare > Sendezeiten runiniert Reifere Menschen brauchen
Forum: Aktuelles Forum
Das Internet saugt zunehmend die Werbebudgets der großen Markenhersteller auf und bietet dank seiner exakten Zielgruppenansprache eine sehr gute Feinjustierung innerhalb der erwünschten Käufermilieus, während auf den linearen Massensendern naturgemäß teure Streuungsverluste entstehen. Das spüren vor allem die Hauptprogramme von RTL und Sat1/Pro7, weshalb das dortige Management genötigt is
Forum: Aktuelles Forum
xy schrieb: ------------------------------------------------------- > Wäre es nicht ohnehin so gekommen, wenn es > Germany's Gold gegeben hätte? Ich glaube nicht, > dass das Alter der Sendung hier ein (unlösbares) > rechtliches Problem darstellt. Etliche alte Musik- > und Hörspieltitel sind mittlerweile auch legal > als Stream und Download verfügbar. Es heißt ARD u
Forum: Nostalgieecke
29.08.2019 22:11
tomgilles
Besonders zwei Programme ermöglichen das bequeme Herunterladen von Video-Plattformen wie YouTube: Der weit verbreitete Download-Manager "JDownloader" mit unzähligen unterstützten Anbieterseiten und der ebenso vielseitige "Video Download Helper", der als Add-on für Chrome und Firefox erhältlich ist. Beide Programme sind natürlich kostenlos.
Forum: Ratgeber Technik
Gemäß Expertenurteil soll ja die von Joan Hickson verkörperte Mrs. Marple am ehesten der Literaturvorlage entsprechen. Agatha Christie legte die Figur eher diszipliniert und nüchtern an, nicht so warmherzig und humorvoll wie sie von den anderen Darstellerinnen in Szene gesetzt wird.
Forum: Aktuelles Forum
Endgültig beerdigt wurde die alte SOKO mit dem Abgang Hartmut Schreiers, des letzten profilierten Charakterkopfs den die Serie nach der Emeritierung Wilfried Klaus' noch hatte. Übrig blieben farblose Typen, austauschbare Geschichten und ein vollends falsch besetzter Gerd Silberbauer (der an sich was drauf hat).
Forum: Aktuelles Forum
16.08.2019 06:30
tomgilles
Herrmann war immer so etwas wie ein Berufsjugendlicher mit dem strahlendsten Lächeln, das die Zahnpastawerbung hergibt. Unbedingt sehenswert ist die Komödie "Hexenschuß" (1987), ein Versteckspiel mit wundersamem Ausgang, indem er an der Seite von Susanne Uhlen, Helmut Fischer, Hans Clarin, Gabi Fischer und Julia Biedermann zur Höchstform aufläuft.
Forum: Nostalgieecke
15.08.2019 04:15
tomgilles
Biker-57 schrieb: ------------------------------------------------------- > Sportlich, gut aussehend Schroeder war - nun ja - zumindest nicht gerade der sportliche Typ.
Forum: Nostalgieecke
Ab damit ins Online-Archiv.
Forum: Aktuelles Forum
04.08.2019 22:12
tomgilles
Industrie und Content-Eigner wollen die BluRay möglichst bald abschaffen, um das Material nur noch per codiertem Stream und DRM-verschlüsselten Kaufdateien unters Volk zu bringen, die die Release-Groups nicht mehr kopieren und unverschlüsselt auf Warez-Seiten verteilen können. Doch ganz im Ernst: Wieviele Sammler würden diesen DRM-Schrott herunterladen, den man weder systemunabhängig abspie
Forum: Nostalgieecke
31.07.2019 22:14
tomgilles
Fragt sich nur wie lange die Investoren noch wie wild mit Venture Capital um sich werfen wenn bei sündteuren Projekten, die sich erst ab einer bestimmten Laufzeit ansatzweise amortisieren, einfach der Stecker gezogen wird. Bald gibt es für den unüberschaubaren Seriendschungel keine dankbaren Zweitabnehmer mehr, die schließlich für die Refinanzierung benötigt werden. Es macht ja keinen Sinn
Forum: Aktuelles Forum
Er war bis vor einigen Jahren ja immer sehr gut im Geschäft bis die neuen Führungsriegen von Degeto und ZDF seine "volkstümliche" und "bodenständige" Spielweise nicht mehr als zielgruppenaffin erachteten. Die "Degeto Neu" um Frau Strobl umwirbt heftigst die jüngeren Frauen, während es bei der "Degeto Alt" um Hans-Wolfgang Jurgan, der noch aus der Struve-Ära stammte, vor allem die reiferen
Forum: Sendeschluss!
Erstens hat ein hoher Marktanteil innerhalb der Zielgruppe nichts mit einer großen Reichweite / Fernsehbegeisterung innerhalb der jüngeren Bevölkerungsteile zu tun, andererseits ist der Umrechnungsschlüssel (in absolute Zuschauerzahlen) veraltet und nicht mehr aussagekräftig. Das wissen natürlich auch die Werbetreibenden und Marketingfachleute - die haben aber ihre eigenen Studien zur Hand
Forum: Aktuelles Forum
Ich weiß nicht ob mein Tip auch bei finalisierten DVD-VR funktioniert, aber probier es ganz einfach mal aus: Im Programm IsoBuster kannst du eingelegte DVDs sessionsweise als Image extrahieren; kopiert man die vorletzte Session, müsste man eigentlich die komplette DVD in unfinalisierter Form erhalten. Ob das klappt und ob die Funktion auch bei der Gratis-Version von IsoBuster freigeschaltet is
Forum: Ratgeber Technik
mol schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich habe zwischenzeitlich ein neues TV-Gerät mit > USB-Recording gekauft. USB-Recording ist klasse > zum zeitversetzten Fernsehen, allerdings ist die > Archivierung von aufgezeichneten Sendungen > bekanntermaßen nicht ohne weiteres möglich, da > die Aufnahmen auf die am TV hängende Festplatte >
Forum: Ratgeber Technik
Cinerama schrieb: ------------------------------------------------------- > Es sind keine "Bänder" sondern Filmstreifen. Ich benutzte den Ausdruck ja auch nur umgangssprachlich. Als alter Magnetbandfreak... Man dürfte in Zukunft ohnehin zweigleisig fahren. DVDs in 4:3 auf Basis der exzellenten Filmrollen ohne Beschnitt und HD in 16:9 um Standardkonformität zu erreichen. Die derzeit auf
Forum: Nostalgieecke
Es wurde ja nicht die 4:3-Fernsehversion zurechtgeschnitten und aufgezoomt, also die digitalisierte MAZ der Fernsehsender (RTL/ORF); nur in ihr dürften die alten Vorspänne und Farbwerte enthalten sein. Das wäre aber auch ein Unding, denn dann sähe das Bild wirklich grauenhaft aus, nämlich matschig, verwaschen und unscharf. Statt dessen wurde von den noch erhaltenen Originalbändern der Prod
Forum: Nostalgieecke
Ich habe bereits längere Passagen gesehen und keineswegs den Eindruck gewonnen, dass pauschal und entstellend gecroppt wurde. Beim Einpassen auf ein bestimmtes Format kann man ja, abhängig vom Ausgangsmaterial, von Szene zu Szene unterschiedliche Schnittperspektiven wählen. Und tatsächlich merkt man der überarbeiteten Version nicht an, dass das Bild nachträglich beschnitten wurde. Ein dire
Forum: Nostalgieecke
Die Sendetechnik von RTL muss die Original-Bänder von "Ein Schloss am Wörthersee" anlässlich der RTLplus-Ausstrahlung neu abgetastet haben. Zwar habe ich die Serie auf RTLplus nie gesehen, nahm aber interessehalber die SRF1-Nachmittagswiederholungen in den vergangenen Wochen auf und habe nicht schlecht gestaunt. Das Sendematerial kommt in lupenreinem HD daher, noch dazu in genuinem 16:9-Forma
Forum: Nostalgieecke
05.07.2019 00:07
tomgilles
Rolf Henniger könnte es gewesen sein, allerdings ist er auf dem Foto nicht glattrasiert. Ich dachte nur spontan an ihn weil er ungewöhnliche, in Wellen gelegte Haare hatte. Zeitlich kommt er natürlich nicht hin. Peter Pasetti hatte meines Wissens auch Locken.
Forum: Nostalgieecke
Die Masse der Zuschauer freitäglicher Talkshows ist weit über 60, da lässt man sich auf keine Experimente mehr ein. Man denke nur an Charlotte Roche, die einen regelrechten Seniorenaufstand provozierte und schnell vom Sender genommen wurde. Am Anfang gab es auch viel Gemäkel am einstigen "Enfant Terrible" Barbara Schöneberger, aber die hat sich längst zum gemütlichen, hausmütterlichen Pla
Forum: Aktuelles Forum
Generell lässt sich sagen dass alle Filme und Serien, die an anderer Stelle kostenpflichtig angeboten werden oder im Privat- bzw. Abofernsehen ausgestrahlt werden, auf Youtube flächendeckend gelöscht werden. Übrig bleiben nur Uploads in miserabler Qualität, weil man sich von ihnen zumindest noch einen gewissen Werbewert verspricht. Auf der Suche nach Alternativen stößt der Nutzer zwangslä
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 4 von 20

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.