tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 20
Ergebnisse 1 - 50 von 984
Ich finde dieses Quiz wegen seiner kuriosen und ungewöhnlichen Fragen durchaus reizvoll. Eigentlich ist mir auch egal ob die Jäger ab und an ein wenig präpariert sind oder in kritischen Situationen mit Fragen aus ihren Spezialgebieten gepusht werden, man nimmt immer wieder neue Erkenntnisse aus der Sendung mit. Dieser Tage hat Herr Jacoby wieder ganz souverän verhindert dass dem Sender 24.00
Forum: Aktuelles Forum
misterbyte schrieb: ------------------------------------------------------- > Aufgezeichnet werden die Spiele von Sportcast, > Tochterfirma der DFL. > Also wer hat die Rechte? > DFL, Sky, Sportcast oder DFB? Das hängt davon ab was in den Verträgen steht. Man kann davon ausgehen dass das Aufnahmeteam, das die Kameras bedient, seine Leistungsrechte zum Zwecke der kommerziellen
Forum: Nostalgieecke
10.07.2022 21:57
tomgilles
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > PS: Dazu faellt mir ein, dass ich hier kuerzlich > mal in einem thread anfragte, WARUM es immer noch > nicht "Kalifornisches Quartett" mit Susanne Uhlen > auf DVD gibt. > Damals wurde mir gesagt, es laege an den > Musiktiteln (einer war von den Stones). Der Dreiteiler ist praktisch durchgäng
Forum: Nostalgieecke
Aufzeichnungen von Sportereignissen sind durch Leistungsschutzrechte ("verwandte Schutzrechte") gegen beliebige Vervielfältigung geschützt, die u.a. Bildfolgen ("Laufbilder") als Werke einstufen, welche kommerziell verwertet werden können. Der Schutzzeitraum beträgt 50 Jahre. Schutzberechtigt sind Kameramann oder -frau, die Rechte können aber vertraglich abgetreten oder verkauft werden.
Forum: Nostalgieecke
10.06.2022 20:37
tomgilles
Diie Krankenhausserie In aller Freundschaft, heute für ihre verschnarchte und biedere Melodramatik bekannt, begann unter völlig anderen Vorzeichen. Als 1998 montags um 21.45 Uhr die erste Staffel an den Start ging war die Kripo Dauergast im Klinikum, ging der behäbige Professor abends in schöner Regelmäßigkeit ins Bordell und vernaschte der Stationsarzt alle jungen Mitarbeiterinnen, die nic
Forum: Nostalgieecke
10.06.2022 20:12
tomgilles
RTL - ein immerwährender Kindergeburtstag mit Sackhüpfen, Karaoke und lustigen Ratespielen. Der Sender ist aber auch ganz schön in der Bredouille: Werbeverseuchte US-Krimis will im Streamingzeitalter kaum noch jemand sehen und die schrillen, auf jung und freaky getrimmten Mehrteiler des Netflix-Herausforderers RTL+ verfangen beim Massenpublikum nicht. Weil sich größere Investitionen ins lin
Forum: Aktuelles Forum
Die Synchronstimmen gehören allesamt Hochkarätern, z.B Reinhard Glemnitz oder dem eben erst verstorbenen Horst Sachtleben.
Forum: Nostalgieecke
22.05.2022 05:40
tomgilles
Wurde auf der Southfork-Ranch gedreht und war ein Country-Hit in 1993 Die Single-Version gibt's hier
Forum: Nostalgieecke
Am Nachmittag liefen früher Wiederholungen. Warum stellt man nicht die quotenschwächere Soap ein und sendet statt dessen was gut abgehangenes? Die Talkshow wäre um 16.10 Uhr gut aufgehoben, das bewies ja schon anno dazumal Pfarrer Fliege, der im übrigen wegen einer ZDF-Telenovela namens "Bianca" vorverlegt und dann abgesetzt wurde - trotz passabler Quoten.
Forum: Aktuelles Forum
Kate schrieb: ------------------------------------------------------- > Die Ukraine will aber nicht das deutsche > Staatsoberhaupt, sie will den Regierungschef, der > Entscheidungen treffen kann, der ihnen endlich die > versprochen Waffen liefert und Russland den > Gasgeldhahn zudreht. Scholz ist erwartungsgemäß verärgert und ziert sich, während sein Sprecher die Ausladu
Forum: Sendeschluss!
Kate schrieb: ------------------------------------------------------- > Das hat, meiner Meinung, nur am Rande mit > Steinmeier zu tun. > > Der Hauptgrund dürfte sein, dass Selenskyj will, > dass Scholz kommt und der wollte sich über > Steinmeier davor drücken. Die Ukraine ist nicht in der Lage Forderungen zu stellen, einzelne Länder gegeneinander auszuspielen oder a
Forum: Sendeschluss!
13.04.2022 01:57
tomgilles
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Das hast Du auch fuer eine Nicht-Europaerin wie > mich, die die europaeische Politik seit 2002 fast > gar nicht mehr mitbekommt, wunderbar erklaert. Schöne Grüße nach Amerika. Was mich stutzig macht sind die Statements der meisten Russen, die von westlichen Journalisten nach ihrer Meinung gefragt werd
Forum: Sendeschluss!
Toll fand ich ihn auch als Lude in der ARD-Reihe "Der Hafenpastor" an der Seite des unvergessenen Jan Fedder. Arrogant-prollig, aber trotzdem mit Charme. Gerade diese Halbwelt-Rollen schienen ihm zu liegen, ähnlich wie Claude-Olivier Rudolph.
Forum: Sendeschluss!
08.04.2022 22:31
tomgilles
Das ist ja das Problem. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurden Staatsbetriebe und Volkseigentum für ein Schnäppchen an Funktionäre und ihre Freundeskreise verscherbelt, in der Hoffnung mithilfe des erwarteten Kapitalzuflusses aus dem Westen aus maroden Industrieruinen moderne, konkurrenzfähige Unternehmen zu machen. Der Umstand, dass auf diesem Wege auch umfangreiche Schürf- und För
Forum: Sendeschluss!
07.04.2022 19:23
tomgilles
Entschuldige dass ich erst jetzt antworte, leider ich habe den Beitrag übersehen. Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Was ich nicht begreife: warum ist dieser Mann seit > 20 Jahren an der Macht? > Gibt es in Russland keine Wahlen? Aber ja doch. Anfangs waren die Urnengänge auch noch relativ frei, obwohl die meisten Medien bereits kurz na
Forum: Sendeschluss!
06.04.2022 20:35
tomgilles
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Man sollte ja Menschen nicht nach dem Äußeren > beurteilen, aber der sieht aus wie eine Mischung > aus Nazi, Alien und Zombie. Wenn man Putins Äußeres von 2002 mit dem von heute vergleicht sieht man gewaltige Unterschiede. Mir drängen sich dabei einige merkwürdige Assoziationen auf. Der Putin von 20
Forum: Sendeschluss!
05.04.2022 18:43
tomgilles
So mancher dürfte mir damals nicht geglaubt haben, doch erfolgt jetzt die offizielle Bestätigung meines Beitrags aus dem Munde des ehemaligen russischen Präsidenten und Putin-Vertrauten Dimitri Medwedew: "Noch schärfer als Putin in seinen öffentlichen Äußerungen setzte Medwedew die Ukraine mit dem nationalsozialistischen »Dritten Reich« gleich. Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Ukra
Forum: Sendeschluss!
04.04.2022 20:48
tomgilles
Die Vorkommnisse von Butscha passen genau ins Bild, das von der russischen Armee in Expertenkreisen seit zwei Jahrzehnten gezeichnet wird. Offiziere, Korporale und Feldwebel werden meist aus Minderheiten oder benachteiligten sozialen Randschichten rekrutiert und verfahren mit den überwiegend russischen Wehrpflichtigen wie mit Galeerensklaven. Putin beruft nicht die Besten und Fähigsten, sondern
Forum: Sendeschluss!
01.04.2022 20:03
tomgilles
Schon krass wenn man die Bekenntnisse Putins vor 20 Jahren mit den faktischen Entwicklungen abgleicht. Außerdem muss man sagen dass Biolek damals genau die richtigen Fragen stellte Während Putin von Demokratie und europäischer Partnerschaft schwafelte konterte Bio, der den neuen Mann im Kreml von Anfang an charakterlich richtig einschätzte: "Ist es da für Sie manchmal eine Versuchung dass Si
Forum: Sendeschluss!
31.03.2022 07:37
tomgilles
Mit "Einsatz in den Alpen – Der Armbrustkiller" versucht sich RTL seit langem wieder im Thriller-Genre. Der opulente Alpenreißer ist spannenend inszeniert, bildgewaltig und actionreich. Damit setzt der Sender einen Kontrapunkt zum behäbigen Krimialltag im ZDF. Der Film spart nicht mit Kniffen aus der CGI-Trickkiste, ist aber dennoch solide umgesetzt und inhaltlich stimmig. Falsche Fährten u
Forum: Aktuelles Forum
31.03.2022 01:02
tomgilles
Und weil Gas teurer wird schnellen jetzt auch noch die Strompreise in die Höhe, obwohl nur ein geringer Prozentsatz des Stroms aus Gaskraftwerken kommt. Doch warum ist das so? Die Strompreise werden an Strombörsen ermittelt, deren Akteure logischerweise die Stromproduzenten, also Kraftwerksbetreiber sind. Durch den hohen Nachfragedruck infolge der wiederangesprungenen Konjunktur werden zusätz
Forum: Sendeschluss!
18.03.2022 22:22
tomgilles
Ist das nicht eine Alibi-Aktion, um die ganze Serie gesetzeskonform in die Mediathek stellen zu können?
Forum: Nostalgieecke
Ausreichend große Dateien, anständige Bitraten - dennoch völlig falsche Bild-Einstellungen (unangemessen niedrige Auflösung, falsches Bildformat) und ein miserabler Soundtrack (nur 96 kbps). Sieht nach bewusster Schikane aus um die Leute vom Bestellen abzuhalten und den Dienst bald dicht machen zu können.
Forum: Nostalgieecke
10.03.2022 21:16
tomgilles
Um zu verstehen welche Motive hinter diesem Krieg stecken muss man tiefer in die Gedankenwelt Vladimir Putins eindringen. Putin hat sich während der Pandemie zunehmend vom politischen Betrieb abgewandt und nur wichtige Auftritte absolviert, ansonsten fällte er, umgeben nur von seinem innersten Führungszirkel und Beraterstab, weitgehend abgeschottet vom Ministerrat wichtige Entscheidungen. Put
Forum: Sendeschluss!
10.03.2022 02:25
tomgilles
Wer internationale Publikationen liest, dem fällt auf dass die Chinesen im Verborgenen längst von Russland abgerückt sind und den Schulterschluss mit den USA suchen, nachdem Xi, Macron und Scholz vor wenigen Tagen Freundlichkeiten ausgetauscht haben. Die größte Pekinger Parteizeitung schreibt heute: "China hat nicht die Absicht, das vom Westen errichtete Nachkriegssystem in Frage zu stelle
Forum: Sendeschluss!
03.03.2022 21:54
tomgilles
Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Mariupol wird von der russischen Armee ausgehungert, zivile Infrastruktur wie Bahnstrecken und Wasserleitungen vorsätzlich zerstört und Wohngebäude sind den unerbittlichen Attacken der Kampfbomber ausgesetzt. Das ist Feldherr Vladimir Putin, wie man ihn von den Kriegsschauplätzen Syrien und Tschetschenien her kennt, als Schutzpatron und
Forum: Sendeschluss!
02.03.2022 01:49
tomgilles
Lemberg ist der alte deutsche Name der Stadt, denn bis 1918 war der Ostteil Galiziens österreichisch, was man noch heute gut an der Stadtarchitektur erkennen kann. Die Gegend wird auch oft Ruthenien genannt, die ukrainische Sprache hieß damals "Ruthenisch" bzw. "Kleinrussisch", weil der östliche Zweig der slawischen Sprachen oft generalisierend als "Russisch" bezeichnet wurde und nach wie vor
Forum: Sendeschluss!
01.03.2022 01:12
tomgilles
Putin wird eisern an seinem Traum von einem wiedererstandenen "Großrussischen Reich" festhalten und notfalls, unbeeindruckt von internationalen Sanktionen, einen zerstörerischen Eroberungskrieg führen, der auf zivile Sicherheitsbedürfnisse und Opfer keine Rücksicht mehr nimmt. Der russische Präsident begreift die Wiedervereinigung der drei ostslawischen Staaten als sein Lebenswerk und läs
Forum: Sendeschluss!
Es sieht eher so aus als hätte man es - wie zischen 1985 und 1995 schon mal - wieder vermehrt auf die älteren Semester abgesehen, nicht zuletzt weil die Zuschauerzahlen der jungen Formate stark erodieren. Die Vorrangigkeit der Zielgruppe 14-49 war ja von Anfang an ein gezieltes Täuschungsmanöver der Mediaagenturen, die die lukrative "Seniorenwerbung" den finanziell bedrängten Printkonzernen
Forum: Aktuelles Forum
22.02.2022 01:19
tomgilles
Es gibt eine DVD-Box namens "Rudis Lacharchiv", in der viele Ausschnitte aus der Tagesshow enthalten sind. Leider ist sie nur noch second-hand zu bekommen, wer aber seine Sammlung vervollständigen möchte lässt sich von den leicht erhöhten Preisen bestimmt nicht abschrecken.
Forum: Nostalgieecke
Die Einführung eines echten, vollwertigen Nachrichtenkanals - wie es ihn in jedem größeren Land der Welt gibt - scheiterte um die Jahrtausendwende am anhaltenden Widerstand der damals gut vernetzten Privatsender-Lobby des VPRT, Schützenhilfe bekam sie von einigen großen Verlagskonzernen, die am Fernsehgeschäft kräftig mitverdienten (Springer, Bertelsmann etc.). Das hinlänglich widerlegte
Forum: Aktuelles Forum
"Melodie TV" gehört Hans Jöchler, der hauptberuflich Musikalben und DVDs produziert und verlegt (MCP Verlag), den Sender betreibt er nur nebenbei als Hobby und Werbeplattform Weil er auch viele Lisa-Produktionen verlegt darf er gemäß Vertrag auch einige Filme und Serien auf seinem Fernsehkanal ausstrahlen, solange die Rechte nicht exklusiv an andere Medienhäuser verliehen wurden.
Forum: Nostalgieecke
Mit dem "Traumhotel" lieferte Spiehs' Produktionsfirma noch einmal einen echten Qoutenknüller für die ARD, ehe sie zur reinen Archivverwertung abstieg. Größere TV-Produktionen übernahmen statt dessen Spiehs' ehemaliger Angestellter Klaus Graf mit seiner "Graf-Film" und Spiehs' Enkel Thomas Hroch mit seiner Neugründung "Monafilm", die quasi das operative Geschäft der "Lisa-Film" weiterführ
Forum: Sendeschluss!
28.01.2022 03:37
tomgilles
Operette ist doch keine E-Musik, sie war in früheren Jahrzehnten fester Bestandteil der Volksbelustigung. Peter Alexander spielte etwa in zahlreichen Operettenfilmen mit ("Im Weißen Rössl","Hochzeitsnacht im Paradies", "Saison in Salzburg"), Schlagersänger aller Couleur wirkten in Operettenmedleys mit.
Forum: Sendeschluss!
21.01.2022 20:14
tomgilles
Hier findet lediglich eine Wertberichtigung statt, die angesichts der auf allzu euphorischen Erwartungen basierenden Geldflut abzusehen war. Netflix, das mit Venture-Kapital förmlich überschwemmt wurde, sieht sich wachsender Konkurrenz ausgesetzt und musste einige sündteure Serienflops einstecken. Aufgrund der nahezu unbegrenzten Mittel ging man viel zu oft ins Risiko, verbrannte leichtfertig
Forum: Aktuelles Forum
21.01.2022 03:55
tomgilles
Nein, nicht umgelegt auf die Gesamtbevölkerung sondern hochgerechnet von der GfK-Probandengruppe auf "tatsächliche" Zuschauerzahlen gemäß geltendem Umrechnungsschlüssel. Wenn du weißt was ich meine.
Forum: Aktuelles Forum
BoJo muss die wegen seiner Lockdownpartys erbosten erzkonservativen Hinterbänkler von einer Palastrevolution abhalten und setzt deswegen wieder mal voll auf ihre Lieblingsthemen.
Forum: Aktuelles Forum
20.01.2022 00:45
tomgilles
Ich sagte nicht dass die Zahlen im Verhältnis nicht stimmen, sondern dass das Gesamtangebot von den Fernsehzuschauern repräsentiert durch die Testhaushalte als dermaßen mau empfunden wird dass ein stinknormaler Abendkrimi trotz riesiger Konkurrenz ein Drittel der gesamten Fernsehreichweite abdeckt. andreas_n schrieb: ------------------------------------------------------- > Und niemand h
Forum: Aktuelles Forum
20.01.2022 00:32
tomgilles
Spoonman schrieb: ------------------------------------------------------- > Ist das reine Spekulation deinerseits, oder gibt > es dafür irgendwelche verlässlichen Quellen? Ich weiß es von zumindestens einem Haushalt, obwohl die GfK von ihren Schützlingen Verschwiegenheit und Diskretion erwartet. Dass das Handy-Monitoring ebenso wenig greift wie die Observation des Aufnahmeverhaltens
Forum: Aktuelles Forum
19.01.2022 20:05
tomgilles
33,1 Prozent Marktanteil für einen schnöden Krimi wie neulich für "Nord Nord Mord" legen schonungslos die Schwächen der aktuellen Quotenmessung offen. Sie beweisen dass das Primetime-Programm in Summe nicht mehr als attraktiv betrachtet wird und vor allem hinsichtlich alternativer Formen der Mediennutzung zunehmend hintansteht. Die Hochrechnung auf die Gesamtbevölkerung verkommt zusehends zu
Forum: Aktuelles Forum
12.01.2022 18:53
tomgilles
Neben vielen anderen Klassikern ein paar deutsche Evergreens: Zwei Münchner in Hamburg (gemütliche Serie in warmem Pastell, eine schöne Erinnerung an das alte, längst generalerneuerte Wellness-Ressort"Bachmair am See" in Rottach-Egern, in dem die Hotelszenen gedreht wurden) Ein Fall für zwei (bis zum Ausstieg Matulas) Die Kommissarin (Paraderolle für Hannelore Elstner) Percy Stuart und
Forum: Nostalgieecke
Freuen sich eben die anderen Dritten, die mit ihren bunten Servicemagazinen in die selbe Bresche schlagen wie der NDR mit "Mein Nachmittag". Kochen, Backen, Gärtnern, Basteln und Allerweltsgeplauder in Kaffeekränzchenatmosphäre gibt es um diese Sendezeit zur Genüge.
Forum: Aktuelles Forum
Bayrhammer wirkte auch in vielen Hörspielen mit, die leider nie wiederholt werden. Hier ein Ausschnitt:
Forum: Nostalgieecke
Diese Sendung ist kein Rückblick auf Silvestershows früherer Zeiten sondern eine unerwartet hochwertige Doku über den Showbetrieb vergangener Jahrzehnte mit vielen interessanten Anekdoten und profund recherchierten Hintergründen. Leider halte ich den Ausstrahlungszeitpunkt für etwas unglücklich gewählt, weil man sich kurz vor dem Jahreswechsel eigentlich musikalische, akrobatische und humo
Forum: Nostalgieecke
Donnie_XYZ schrieb: ------------------------------------------------------- > Pauschal lässt sich das so nicht sagen. Klar, wenn das Material viele Szenenwechsel und komplexe Bildinformationen beinhaltet (Dokus, Action...) ist bei variabler Bitrate immer mit größeren Dateien zu rechnen, während klassische Fernsehfilme und Krimis weitaus weniger Speicherplatz benötigen. Wenn als 1080p-D
Forum: Aktuelles Forum
Die Qualität der Sendung hängt auch davon ab wie lang die Ausschnitte sind und ob die prominenten Kommentatoren permanent dazwischenquasseln oder lediglich zwischen den Beiträgen Wissenswertes beisteuern. Eine Schnipselshow mit eingeblendeten Infos und Bewegtbild-Fenstern "feixender" Promis kann mir zu Silvester gestohlen bleiben.
Forum: Nostalgieecke
90-minütige Filme haben in der ZDF-Mediathek in der höchsten Auflösungsstufe eine Größe von maximal 1,7 Gigabyte. Das ist weit von echtem HD entfernt, wegen des exzellenten Codecs (AVC-High-Profile) wirkt das Bild aber zumindest vom Empfinden her HD-nah.
Forum: Aktuelles Forum
29.12.2021 06:45
tomgilles
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Das Lied "Edelweiss" ist zu schoen! > > Meine Urlaubsreisen werden seit mindestens 1981 > von filming locations inspiriert. > Im Oktober 2015 waren mein Mann und ich in > Salzburg... Es gibt auch noch einen modernen Weihnachtsfilm, der zur Gänze in der Mozartstadt gedreht wurde und mit viel
Forum: Film-Forum
29.12.2021 00:53
tomgilles
Ich glaube die ARD hat sich in ihrer neuen Digitalstrategie auf waghalsige Streaming-Battles mit Netflix & Co. fokussiert um ihre Relevanz beim jungen "Publikum" zu unterstreichen; dabei setzt man bewusst auf schräge Plots und bizarre Stories, ähnlich wie beim sex- und intrigenlastigen Sisi-Neuaufguss von RTL. Um so einen Mehrteiler in die Mediathek einzustellen zu können muss man ihn aber
Forum: Aktuelles Forum
04.12.2021 12:13
tomgilles
Da ist eine Panne passiert; den Beitrag habe ich ausnahmsweise auf dem Smartphone geschrieben und der Browser hat sich verabschiedet - aber offenbar erst nachdem er 8x den selben Beitrag abgesetzt hat.
Forum: Ratgeber Technik
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 20

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.