tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 44 von 44
12.01.2020 10:08
Yps-Reporter-10/1975
Ich habe lieber das Buch von Robert Louis Stevenson gelesen, weil für den Vierteiler wurden wahrscheinlich Detail verändert oder ergänzt.
Forum: Nostalgieecke
12.01.2020 01:10
Yps-Reporter-10/1975
Bei Hirschhausen sollte man bedenken, der in erster Linie Arzt ist, der für sein Medizinstudium mit seiner adeligen Herkunft von an an - fang von seinen Eltern für das dreijährige Abitur vorgesehen war, ein - schließlich einem bestandenem Studium an einer Universität. Ob die Wahl für das Fach Medizin allerdings von seinen Eltern gewünscht wurde, oder sie es lieber gesehen hätten
Forum: Aktuelles Forum
18.08.2018 17:53
Yps-Reporter-10/1975
Vielleich solltes dir für deinen Blue-Ray-Player eine spezielle Laser-Reinigungsdisk für Blue-Ray-Player und -Recorder besorgen und die Laserreinigung mit der Disk nach Anweisung durchführen.
Forum: Ratgeber Technik
18.08.2018 17:49
Yps-Reporter-10/1975
Natürlich die "Die Märchenbraut" des tschechoslowakischen Fernsehens in Zusammenarbeit mit der Landesrundfunkanstalt des westdeutschen Rundfunks
Forum: Nostalgieecke
18.08.2018 17:40
Yps-Reporter-10/1975
Zum dem existiert von den "Duck Tales" schon seit 2017 eine Neuauflage. Aber Klaas Klever (*John C. Rockerduck in den englischsprachigen Original der Comic) wird in den "Duck Tales" durch Mac Monetsack ersetzt wird und die Panzerknacker bekommen Oma Knack als treue Komplizin und Anstifterin noch dazu. * die Figur des John C. Rockerduck hat Carl Barks, als ewigen Konkurrenten zu Dagobert Duck i
Forum: Nostalgieecke
18.08.2018 17:21
Yps-Reporter-10/1975
Doctor Snuggles, Captian Future, Tim Taler, Silas, Jack Holborn, Don Quijote, Die Schlümpfe
Forum: Nostalgieecke
28.06.2018 13:10
Yps-Reporter-10/1975
Die FIFA sollte es bei 24 Mannschaft für jedes Turnier belassen und nicht immer nur aufstocken. 32 Mannschaften sind schon zu viel. Wenn ab 2022 die Anzahl der Mannschaften aufgestockt werden wird wohl eine Sechszehntelfinal eingeführt werden müssen. Auch kann auf eine Verlängerung bei einem Unentschieden in jedem Spiel der OK-Runde verzichtet werden. Es gibt dann nach 90 Minuten inklusive Na
Forum: Aktuelles Forum
27.04.2018 20:06
Yps-Reporter-10/1975
Das ist ja auch richtig so. Nachdem die beiden Rapper antisemitische Textelemente in ihren Song eingebaut haben, die auf den Holocaust anspielten und einige Preisträger ihren ver - liehen Preis zu zurück gegeben haben sollte der Preis verändert werden, die solche Text - elemente untersagt. Aber mit Songs aus der Rappmusik ist das im schwierig, da sie häufig kritisch sind, bzw. Kritik üb
Forum: Aktuelles Forum
01.06.2017 21:28
Yps-Reporter-10/1975
Hallo! Schön das alle Episoden der Serie auf DVD und Blue-Ray gibt. Allerdings habe ich keine große Lust, mir die 12 Episode, die nicht deutschen Fernsehen gesendet wurden, japanischen Original mit deutschen Untertiteln anzusehen.
Forum: Zeichentrick-Forum
01.06.2017 21:20
Yps-Reporter-10/1975
Hallo! Der beste Monsterfilm war für mich "King Kong und die weiße Frau" von 1933.
Forum: Film-Forum
01.06.2017 21:17
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Eigentlich bin ich ja Freund von Werbung, aber die Werbung für die Sparkasse, in der Zwei Männer sich gegenseitig Fotos von ihren Besitztümern vorlegen. Der Zweite präsentiert die Ersten seine Besitztümer, die noch interessanter als die des Ersten sind. Schließlich legen er zum Schluss die Visitenkarte seines Beraters der Sparkasse vor.
Forum: Der Werbeblock
13.02.2010 12:22
Yps-Reporter-10/1975
Hallo! Meine Lieblingszene ist in der Folge von merk das das schon zu langen an und er ein Streichholz anzündet und damit die ganze Küche in die Luft sprengt.
Forum: Nostalgieecke
31.12.2009 15:10
Yps-Reporter-10/1975
Meine Lieblingsfilme des dieser Reihen sind unter anderem "Der unheimliche Mönche", "Das Gasthaus an der Themse", "Das Rätsel der roten Orchideen", "Der Fälscher von London", Das Verrätertor", "Die Bande des Schreckens" und "Der grüne Bogenschütze". Am besten Fand in bei dieser Reihe die Rollen die Eddie Arendt spielte. Im übrigen habe ich alle Bücher von Edgar Wallace, die verfilmt wu
Forum: Film-Forum
16.04.2005 14:59
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Michi Natürklich kennen ich Fehler bekannten Filmen, Das beste Beispiel ist Ben Hur, der Haupdarsteller Charlton Heston der beim Wagenrennen am linken Arm eine Armbanduhr trägt. Sie ist nur ganz kurz zu sehen. Gezeichnet Magnum
Forum: Film-Forum
08.02.2005 14:14
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Sandy Ich habe zwar keine im offiziellen Bericht im TV zu neuen Film "Star Wars Episode III - Die Rache der Sith gesehen aber einige kurze Ausschnitte aus dem Film. Liefe vor etwa 4 Monaten bei Viva in deren Sendung "Film ab". Das was ich dort zu sehen be kam, war meiner Meinung nach schon ziemlich gut. Da du dieses Sendung verpasst hast, würde ich dir vorschlagen, sich die Sendung "Film a
Forum: Film-Forum
12.10.2006 11:44
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Radiopoints Die Serie "Matt und Jenny" handelt von den beiden Kinder Matthew und seiner jüngeren Schwester Jennifer, die 1850 nach Kanada gekommen sind, um dort nach Verwandten ihnen zu suchen. Dabei lernen sie den Gentleman Mr. Carson und den Trapper Kit kennen. Die beiden wollen ihnen bei der Suche nach ihren Verwandten in Kanada helfen. Bei der Suche ihre Verwandten geraten Matt und Jen
Forum: Nostalgieecke
28.09.2005 17:45
Yps-Reporter-10/1975
Meine Lieblingsserie in der ARD waren unteranderem "The A-Team", "Magnum", "Simon & Simon" und "Remington Steele"
Forum: Nostalgieecke
25.07.2005 13:16
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Maik! Shogun ist keine Serie sondern ein Spielfilm. Das ZDF das diesen Spielfilm als erster deutscher Fernsehsender ausgestrahlt hat, hat daraus einen Mehrteiler gemacht, weil dieser Spielfilm mehr als 150 Minuten geht.
Forum: Nostalgieecke
14.07.2005 18:02
Yps-Reporter-10/1975
Hallo katzennanny! Mein Lieblingspot stamt aus den Neunzigern. Es war eine Spot für Heumann Broncialtee. In diesem Spot wurde der Husten durch eine Schleim aus grüner Knetmasse mit einem Gesicht und einer Sonnenbrille dargestellt, der dann von einem Glas Heumann Broncialtee zerdrückt wurde.
Forum: Nostalgieecke
19.02.2005 12:58
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Richard Leider war es im beim ZDF in den siebziger Jahre üblich, die Sendezeit genau fest zulegen. War eine Sendung länge als einzuplanen wurden Teile der Sendung einfach gekürzt. Teilweise war es auch so das ausländische Produktionen insbesondere Serie aus den U.S.A. so, dass immer nur ein Bruchteil der vorhandenen Folgen eingekauft wurden, weil einheimische Produktionen bevorzugt wurd
Forum: Nostalgieecke
15.02.2005 10:58
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Alex. Natürlich kenne den Abenteuerfilm "Die Schatzinsel". Ich habe ihn selber auf Video und im überigen, gibr es dazu noch eine Roma. Er stammt aus der Feder von Robert Louis Stevenson, einem schottischen Schriftsteller der im 19. Jahrhundert lebte, der noch einen weiteren Roman geschrieben. Er heisst Entführung - Die Abenteuer des David Balfour". Der Roman "Die Schatzinsel" steht in me
Forum: Nostalgieecke
14.02.2005 13:06
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Schlafzimmerbett! Welche ältere Serie für mich wieder gesendete werden sollte, wäre "Simon & Simon". Diese Serie fand ich toll, zu mal ich sie bei ihrer Erstaustrahlung zu in den Achtziger Jahre in der ARD nich alles Folge zu ausgestrahlt wurde, isnbesondere derPilotflim zu dieser Serie Mit freundlichem Gruss Magnum
Forum: Nostalgieecke
12.02.2005 10:42
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Tina Ich wüsste vielleicht auf welcher Internetseite du nach schauen müsstest, um herauszufinden woher du die Folge der Rappelkiste bekommen könntest. Die Internetseite heisst "www.fernsehserien.de". Dort solltest du es mal probieren. Gezeichnet Magnum
Forum: Nostalgieecke
11.02.2005 15:55
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Nicole Für eine etweilige Email-Freundschaft benötige zu mindest deine Email-Adresse Meine lautete valjean@freenet.de Gezeichnet Magnum
Forum: Nostalgieecke
11.02.2005 15:52
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Alex Nein, die Darstellerin Kate Jackson war wahrscheinlich nicht krank. Es ist durchaus möglich, das die Kamera so eingestellt war, das Amanda King am Anfang und am Ende der Folgen nur am Rande zu sehen war. Gezeichnet Magnum
Forum: Nostalgieecke
11.02.2005 12:48
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Samantha! Mein Lieblingskrimi am Freitagabend war der Alte esrt mit Siegried Lowitz Kommissar Köster, danach mit Rolf Schimpf alles Kommissar Kress, Auch fand ich es schade, das Charles M. Huber ausgestiegen war. Gezeichnete Magum
Forum: Nostalgieecke
10.02.2005 15:01
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Nicole! Ich habe zwar keine Material zu dieser Serie aber ich der vielleicht sagen wo du eventul Material z. B. DVD 's zu dieser Serie finden kannst. Die Internetseite lautet "www.fernseheserien.de". Ausserdem bin ich an einer Brief/Emailfreundschaft mit dir interessiert. Gezeichnet Magnum
Forum: Nostalgieecke
10.02.2005 11:22
Yps-Reporter-10/1975
Hallo IKNOWIT Der tote Komedant, den du suchst heisst Heinz Erhardt, diese wurde in siebziger erst richtig bekannt als Willi Kuckkuck oder Willi Winzig. Gezeichnet Magnum
Forum: Nostalgieecke
09.02.2005 13:39
Yps-Reporter-10/1975
Hallo huskie-Style Die austfralische Serie die suchst, trägt in Deutschland den Titel "Hey Dad". Sie ist eine sogenannte Sit-Com und handelt von dem Architekten Martin Kelly, der alleinerziehender Vater ist und dre Kinder hat. Einen Sohn namens Simon und zwei Töchtern. Die erste heisst Denise und die zwei Jennifer und ist die jüngste. bei den Kellys. Simon hat noch einen Freund der ebenfalls i
Forum: Nostalgieecke
08.02.2005 14:25
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Nora! Ich bin zwar kein direkte Fan dieser Serie aber zumindestes habe ich alle Folge dieser Serie gesehen, die nicht zu erstem im deutschen Fernsehen liefen. Der englische Orginaltitel lautet: "downstairs, upstairs". Leider was ich auch nicht woher du die Folge in englischer Sprache bekommst. Ich kann nur hoffen wieder etwas von dir zu hören. Mit freundlichen Grüssen Magnum
Forum: Nostalgieecke
08.02.2005 13:39
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Schaf! Natürlich kenn auch dieses Serie. Der Orginaltitel heiss genauso wie der Ort in dem diese Serie spielt: "Knowing Landing". Diese Serie lief vor mehr als 10 Jahren im ZDF. Einer der Hauptcharakter in dieser Serie ist Gary Ewing (Ted Shackleford). Dieser ist der zweitältes Sohn von Joch und Elli Ewing aus der Serie "Dallas". Seine erste Ehefrau Val (Joan VanArk) gehört auch zu den
Forum: Nostalgieecke
15.05.2006 11:06
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Mr. Baseball Was das Samstagsabendprogramm betrifft, hast du ausnahmsweise mal. Obwohl ich sagen muss, das die ARD mit diesem Samstagabenprogramm jung und alt ansprechen möchte. Ausserdem fällt den Fernsehsendern heut zutage keine neuen Konzepte mehr ein und Samstagabend ist meist der Tag, in der Woche, wo man ausgeht und nich abends vor dem Fernsehern sitzt.
Forum: Aktuelles Forum
09.05.2006 17:33
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Sick Boy! 1.) Trägtie die Serie in den U.S.A. den Titel "Kojak". 2.) Gibt es drei Vorspänne. Einen US-Orginalvorspann und zwei für das deutsche Fernsehen. 3.) Von der Serie gibt es 120 Episoden, inklusive dem Pilotfilm. In Deutschland trägt der Pilotfilm den Titel "Der Mordfall Marcus Nelson" Die Episoden wurden im U.S.-Fernsehen von 1973 bis 1978 ausgestrahlt. In der ARD lief diese
Forum: Aktuelles Forum
25.10.2005 11:35
Yps-Reporter-10/1975
Auch bei Super-RTL werden Shows wiederaufgewärmt. In diesem Falle sind es die Talkshows die bei RTL in den neunziger Jahren um die Mittagszeit liefen. Diese wurden in eine einer Sendung zusammengschnitten und von Montags bis Donnerstags nach 22:00 Uhr gesendet.
Forum: Aktuelles Forum
15.10.2005 17:01
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Nicolas! Kann durchaus sein das das der erste Film ist, der besser. Ich hingegen bevorzuge die Romane oder die ungekürzten Lesungen bei steinbach Hörbücher. Die Filmen sind meistens auf maximal 90 Minuten zusammen geschnitten.
Forum: Aktuelles Forum
05.10.2005 11:56
Yps-Reporter-10/1975
Hallo TeenVee-Junkie Der jetzige Präsident der USA George Walter Bush und seine Berater versuchen dem Bevölkerung in den USA natürlich den 11. Septmber 2.001 als grosse Schade für die USA darzustellen. Das die USA Opfer eines solchen Anschlages werden, war voraus zu sehen. Es war lediglich eine Frage der Zeit bis ein solcher Anschlag die USA treffen würde. Die Ursache dafür ist die Politik
Forum: Aktuelles Forum
30.09.2005 11:59
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Jens B.! Das von dieser Serie Folge ausgestrahltene werden, die in Deutschland bisher noch nicht zu sehen waren freut mich. Andererseits wird wohl der eigentliche Pilotfilm zu dieser Serie, von dem man in der Doppelfolge "Mord im Paradies" ein- ige Ausschnitte zu sehen waren, nicht dabei sein.
Forum: Aktuelles Forum
29.09.2005 16:28
Yps-Reporter-10/1975
Hallo TeeVee Junkie! Das US-Serie im deutsche Fernsehen gekürzt werden ist nichts neues. Das war schon so als noch keine Kabelfernsehen gab. Das beste Beispiel ist die US-Serie "Star Trek" (deutscher Titel "Raumschif Enterprise"9, die in den Anfang der Sieb- ziger Jahre Samstasgabends um 18:00 Uhr im ZDF liefen. Die Folgen wurde auch auf 45 Minuten Nettofolgenlänge gekürzt, obwohl die Orginaf
Forum: Aktuelles Forum
23.02.2005 12:39
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Ari! In einem Punkt muss ich dir Recht geben, wenn eine Serie mehr als 5 Staffeln hat, ist durchaus möglich, das Themen sich wiederholen, weil bei der Länge der Serie den Verantwortlichen nichts neues mehr einfält. Um auf deine Frage zurück zukommen, wenn eine Serie nicht mehr als 100 Folge hat oder bis zu fünf Staffeln dann ist meiner Meinung nach Zeit das die Serie beendet wird. G
Forum: Aktuelles Forum
11.02.2005 16:02
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Jane! Da magst du durchaus recht haben. Die Spannung geht dann schliesslich irgendwie verloren, aber anscheinend gibt es Menschen die schon vorher wissen möchten, wer den Preis der Goldenen Kamera bekommt. Gezeichnet Magnum
Forum: Aktuelles Forum
09.02.2005 13:54
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Petra M. Es gab ja nich nur den Film, sondern eine ganze Menge mehr Filme aus dieser Reihe. Auch habe die meisten dieser Filme als Kind gesehen. Im Westen liefen diese Filme in den achtziger Jahren immer Dienstags beim ZDF im Abendpro- programm zu besten Sendezeit um 20:15 Ihr. Mir fallen zwar nich alle deutschen Titel das ein, aber an einigew kann ich mich noch erinnern wie z. B.: -Ist ja
Forum: Aktuelles Forum
08.02.2005 16:16
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Kevin Um dein Frage zu beantworten, muss ich dir einiges erklären. Sarah McKenzie trägt des deshalb eine andere Ausgangsuniform weil sie nicht wie Commander Rap der US.-Navy untersteht, sondern dem U.S.M.C. (United States Marine Corps) und dieses untersteht der US.-Army. Diese tragen keinen nicht die marineblauen Ausgangsuniform der Navy sondern die olivgrünen Uniformen der Army, mit der
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 12:54
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Feelix! In diese Frage gebe ich dir ausnahmsweise einmal Recht. Vor allen Dinge ist es so das schon das im Konzept der Serie Zeitreisen eine Schwerpunkt in dieser Serie ist, was sich schon bei der 1. Staffel der Serie, im Konflikt mit den Suliban andeutet. Wobei sich allerdings die Frage stellt, wie es die Reptiilianer in eienr Folge der Serie geschafft haben, auf die Erde des Jahres 2004 z
Forum: Aktuelles Forum
27.01.2005 13:51
Yps-Reporter-10/1975
Hallo Anonümosia! Anwort auf deine Frage ob die Möbel augewechselt wurden, kann ich nur mit ja beantworten. Desweiteren ware es wohl so, Eisabeth Wiedemann(Else Tetzlaff) und Dieter Krebs (Michi) nach dem Ende der zweiten Staffel vermutlich für eine dritte Staffel nicht mehr zur Verfügung stehen wollte. Also hat der Produzent zwei neue Darsteller suchen müssen und dabei viel die Wahl auf Hel
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.