tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 26
Ergebnisse 1 - 50 von 1285
20.04.2021 19:03
Gemi Kolle
Barby Kelly, das viertjüngste Mitglied der Kelly Family, ist am 15. April nach kurzer Krankheit verstorben. Sie war die erste, die die Familienband verlassen hatte, und das aufgrund psychischer Probleme. Seitdem war sie fast komplett aus der Öffentlichkeit verschwunden. Mir tat es sehr leid, dass der Megaerfolg in den 90ern diese damals recht rätselhaft wirkende junge Frau so überrannt ha
Forum: Sendeschluss!
invwar schrieb: ------------------------------------------------------- > Das amerikanische Milky Way heißt übrigens 3 > Musketeers. Schmeckt mir etwas anders, die Creme im Musketeers ist dunkler und etwas fester als im Milky Way.
Forum: Sendeschluss!
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Milky Way ist in den USA ebenfalls unbekannt. Ich hab zwar nie in den USA gelebt, aber Oma und Opa dort gehabt - und durch diverse Besuche bin ich mir zu 99,99999 Prozent sicher, dort auch Milky Way bekommen zu haben - das aber vom Inhalt her dem deutschen Mars entsprach (also das klassische Milky-Way mit einer K
Forum: Sendeschluss!
Ja, hab es eben gesehen, das war schon Mitte Februar, als er lief. Schade... aber ich halte weiterhin Ausschau. Man kann ihn zwar als Streamingfilm auch kaufen, aber bei meinem persönlichen Corona-Ruin gibt es derzeit keine Luxusausgaben.
Forum: Sendeschluss!
Wann stand er denn in der Mediathek? Der Beitrag ist ja erst drei Tage alt, aber leider kann ich den Film dort nicht finden. Bei den Worten "Biopic" und "Nico" hab ich gleich Gierzähne bekommen... :-) Wusste gar nicht, dass der Film existiert.
Forum: Sendeschluss!
25.03.2021 23:53
Gemi Kolle
Ja, ich stehe voll dahinter, ohne den Wahltarif, der seit letztem Jahr ausgelagert wurde, hätte ich finanziell ziemlich dumm dagestanden. Der war auch ziemlich günstig und auch die jetzige Ergänzungsversicherung ist mit 122 Euro im Jahr nicht so besonders teuer. Ist nur die Frage, ob der Preis jetzt auf dem 12 Jahre andauernden Wahltarif basiert und wie es wäre, wenn man als Neuling sowas abs
Forum: Sendeschluss!
24.03.2021 18:25
Gemi Kolle
Bei mir hat sich der Wahltarif meiner gesetzlichen Krankenkasse mehr als gelohnt, ich bin aber auch über einige Jahre Dauerabonnent beim Zahnarzt gewesen. Aufgrund einer neuen gesetzlichen Verordnung darf eine gesetzliche Krankenkasse offenbar keinen eigenen Wahltarif mehr anbieten und hat sich dafür einen Kooperationspartner gesucht, über die man eine Ergänzungsversicherung abschließen kann
Forum: Sendeschluss!
22.03.2021 23:55
Gemi Kolle
Das ist ja sehr weit gefasst und kann ja eigentlich in jedem Genre passieren... in der Komödie im "Club der Teufelinnen", im Horrorfilm bei "Muttertag"...
Forum: Film-Forum
pumaquibö schrieb: ------------------------------------------------------- > Also ich kann alle Kommentare im Sinne von "Dieter > wer...?" oder "Keine Meldung wert" nicht > verstehen. > Ihr seid in einem TV-Forum und DSDS mit Bohlen > ist/war eine Sendung, die das Fernsehen - ob man > will oder nicht - die letzten 20 (!) Jahre enorm > geprägt und zu Hochzeiten bis
Forum: Aktuelles Forum
"DSDS" hat sich in meinem Empfinden von einem großen TV-Event (ganz zu Beginn) durch das nimmersatte Auspressen zu einer kleinen Randroutine runtergewirtschaftet. Wenn man dem jetzt auch noch einen charakteristischen, wahrscheinlich DEN prägenden Faktor nimmt, tippe ich darauf, dass das Format ganz schnell erledigt sein wird.
Forum: Aktuelles Forum
Ich interessiere mich nicht für Schlager. Aber ich habe mir auf YouTube den Beitrag von Jendrik angesehen, weil ich mal sehen wollte, wie das deutsche Eurovision-Lied in einer Bühnenperformance wirkt. Das, was ich da gesehen habe, würde ich niemals Verbindung mit einer gemütlichen und unterhaltsamen Schlagershow bringen: Hektische Kamerafahrten in alle Richtungen und eine Schnittfrequenz wi
Forum: Aktuelles Forum
26.02.2021 00:32
Gemi Kolle
Ich wünsche sowohl Interpret als auch Song viel Erfolg. Meinen persönlichen Geschmack trifft es nicht, ich finde es unstrukturiert und verwaschen... fängt gut an, dann kommt plötzlich so ein 80er-Synthesizer-Rock... Vielleicht hab ich auch keine Ahnung, auf queer.de wurde das Lied als "Rockabilly"-Song bezeichnet. Davon kann ich beim besten Willen nix darin finden. Auch wenn es nichts ist
Forum: Aktuelles Forum
Mein ganz persönlicher Eindruck: Ich hab die Serie heute in meiner Coronadepression "gebinged"... Ich hab mich an sich gut unterhalten, aber ist das Sinn und Zweck der Angelegenheit? Der Film hat damals aufgrund seiner Authentizität und Direktheit derbe reingehauen, fand ich... und hier haben wir die Geschichte aufgehippt, aufgepeppt und durchgestylt, so dass statt Abstoßung eher eine Faszinat
Forum: Aktuelles Forum
Ich hab mir nach dem Thread hier mal das Thema auf YouTube angehört... und daneben war ein Querverweis auf eine komplette Episode... mit dem Titel "The Big Burp"... das passt zu dem, was ich in Erinnerung habe... Kein Klick von mir. :-D
Forum: Nostalgieecke
Als ich das gelesen habe, erinnerte ich mich - mit Schrecken. Mir hat sich da etwas ins Gedächtnis gebrannt von einer Episode, in der es irgendein Wettessen (Spaghetti?) gab und sich dann alle Wettbewerbgsteilnehmer gegenseitig angereihert haben... fand ich extrem widerlich und habe das nie wieder eingeschaltet. Eine ganz ähnliche Geschichte gab es vorher schon in "Stand By Me"... und so sch
Forum: Nostalgieecke
15.02.2021 09:57
Gemi Kolle
Ging mit früher mit Gerd Burkard und Siegfried Kernen so.
Forum: Nostalgieecke
14.02.2021 21:22
Gemi Kolle
Ja, goldrichtig verstanden, danke für den Tipp!! Ich hab noch einen neuen Weg gefunden, allerdings wieder über einen PDF-Umweg: Die beiden A5-Seiten auf ein A4-PDF drucken und dann ausdrucken (diese PDF-Dateien werden seltsamerweise anstandslos über den Papierdrucker ausgedruckt, bei der "zwei Seiten auf einem Blatt"-Methode gab der Drucker keinen Mucks von sich.) Manchmal liegen einfach Lös
Forum: Ratgeber Technik
12.02.2021 21:58
Gemi Kolle
Oder bei ArenaSynchron, die laut Synchronkartei für die deutsche Fassung zuständig war. Die Firma gibt es noch, die werden doch hoffentlich ein anständiges Archiv führen...
Forum: Nostalgieecke
11.02.2021 18:25
Gemi Kolle
Lief irgendwann mal in der ARD... und natürlich für die Redgrave-Schwestern ein Fest. Und auch wenn ich für Neuinterpretationen manchmal sehr offen bin, der Vergleich mit der großartig grotesken Over-the-Top-Performance von Davis und Crawford bleibt nicht aus. Und dagegen blieb dieses Remake für mich persönlich ziemlich kalter Kaffee.
Forum: Nostalgieecke
09.02.2021 16:33
Gemi Kolle
Ralfi schrieb: ------------------------------------------------------- > Das sollte allerdings über das Druckmenü Deines > Druckers möglich sein. Zumindest von Canon > Druckern weiß ich, dass man das dort einstellen > kann. Das habe ich ja alles schon zigfach ausprobiert. Gerade wieder, zwei A5 Seiten auf einem DIN-A4-Blatt. Hat es auch gedruckt, nur beide A5-Seiten so verkl
Forum: Ratgeber Technik
28.01.2021 16:48
Gemi Kolle
Hallo, ich hoffe, der Beitrag ist okay, auch wenn er nichts mit TV zu tun hat. Ich werde noch wahnsinnig - ich habe in OpenOffice ein DIN-A5-Dokument angelegt, das sechs Seiten hat. Das würde ich nun gerne auf DIN-A4-Papier ausdrucken und zwar so, dass immer zwei A5-Seiten auf einer A4-Seite untereinander sind. Das muss doch möglich sein - aber egal, welche Einstellung ich vornehme, immer gib
Forum: Ratgeber Technik
Mich stören die Lacher auch nicht wirklich, aber die Bundys sind schon ein krasses Beispiel, wo sie dann doch schnell nervig werden. Bei denen gab es ja - zumindest in der deutschen Fassung - ein gefühltes Repertoire an höchstens fünf, sechs Lachern, die in der Endlosschleife verwurstet wurden. Wenn schon Lacher, dann bitte glaubwürdig.
Forum: Aktuelles Forum
14.01.2021 16:29
Gemi Kolle
Deckard schrieb: ------------------------------------------------------- > Und ja, ich mag die tvforen auch immer noch gern. Ich auch... und ich finde es schade, dass Foren auch immer höher auf der Outliste zu stehen scheinen. In vielen Foren herrschte mit der Zeit immer mehr tote Hose... und Foren, in denen noch Betrieb schien, waren plötzlich ohne Erklärung verschwunden, wie z.B. das F
Forum: Sendeschluss!
Hehe, krass, das zu sehen - in der obigen Beschreibung des Werbespots hatte ich ihn gleich vor Augen. Als ich ihn mir dann angesehen habe, war ich überrascht - in meiner Vorstellung war der Junge ein Teenager und kein Knirps... war wohl eine ziemliche Verschiebung der Perspektiven, weil ich den Spot mit dem "großen Jungen" das letzte Mal selbst wohl als Stöpsel gesehen habe...
Forum: Der Werbeblock
Ralfi schrieb: ------------------------------------------------------- > WesleyC schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Hab noch eine: Wolfgang Hess für Dan Ackroyd > in > > My Girl I & II. Mag sowohl Sprecher als auch > den > > Schauspieler, aber die Kombination passte > meines > > Erachtens nicht wirkli
Forum: Nostalgieecke
03.01.2021 18:06
Gemi Kolle
Laut "Lexikon des Internationalen Films" hatte der Film seine Erstaufführung in Deutschland am 18. Dezember 1970. Da hinter den deutschen Erstaufführungsdaten in der Regel der Sender steht, wenn die Erstaufführung im Fernsehen stattgefunden hat und beim Eintrag von dem Film keine Senderangabe steht, gehe ich davon aus, dass "Charlie Brown und seine Freunde" an diesem Datum einen Kinostart hatt
Forum: Zeichentrick-Forum
Oh, vielen Dank für die Info!! :-)
Forum: Nostalgieecke
Im ersten Video, also dem Vorspann der Disney Filmparade (ich weiß nicht warum, aber ich fand den Titel früher immer fürchterlich einfallslos...), bei Sekunde 0:32, nur ein blitzschneller Ausschnitt nach der sich auf dem Dach drehenden Mary Poppins und tanzenden Blumen aus "Fantasia"... ein paar tanzende Mädels im 50er oder 60er Jahre-Outfit... weiß jemand, was für ein Film das sein könn
Forum: Nostalgieecke
28.12.2020 13:48
Gemi Kolle
WesleyC schrieb: ------------------------------------------------------- > Warum können es die Verleiher nicht einfach so > wie beispielsweise bei "Amadeus" oder "Star Trek" > machen: nur die neuen Szenen neuvertonen. Oder > gleich OmU lassen. Ist mir manchmal wenig > begreiflich. > Soweit ich weiß, ist der DC von "Amadeus" aber auch komplett neu gemacht worden. Habe
Forum: Film-Forum
27.12.2020 03:00
Gemi Kolle
Das stimmt - ich kenne nur die Fassung (die Lieder der 60er Fassung immerhin von der Hörspielcassette aus den 80ern), aber weiß natürlich, aus welcher Zeit der Film stammt. Und allein der Gesangsstil von Alexandra Wilcke ist viel zu zeitgenössisch, was für mich die Glaubwürdigkeit schmälert. Halil schrieb: ------------------------------------------------------- > Es fehlt noch, mein
Forum: Film-Forum
26.12.2020 14:27
Gemi Kolle
Ich habe mir letztes Jahr mal "Critters" von 1986 auf Amazon gekauft - und eine Fassung mit einer dermaßen dilettantischen Synchronisation bekommen, dass ich keine Viertelstunde durchgehalten habe. Ebenfalls dort gekauft habe ich "Cujo" - auch mit einer Neusynchro, die zwar von der Umsetzung her anständig ist, so dass man den Film durchhalten kann, aber es ist eben nicht die Urfassung, die f
Forum: Film-Forum
15.12.2020 15:26
Gemi Kolle
Ich habe "Sternensommer" auch auf DVD und schaue sie ganz gerne in erster Linie wegen der großartig gelungenen Atmosphäre und dem Nostalgiefaktor. Auch die Musik ist super, nicht nur die Titelmusik, auch die Szenenmusik, die steuert zu dieser unvergleichlichen Atmosphäre viel bei. Allerdings finde ich die Handlung mit fortschreitender Folgenzahl immer wirrer... Ich glaube, am Stück durchges
Forum: Nostalgieecke
11.12.2020 15:37
Gemi Kolle
Vielen Dank dafür, sehr interessant, aber wenn ich mir einen Kritikpunkt erlauben darf - warum ist das Gespräch die ganze Zeit mit Musik hinterlegt? Für mich persönlich wird das Zuhören dadurch sehr schnell anstrengend, weshalb ich leider - trotz allen Interesses - nicht weit gekommen bin. Sorry für den typisch deutschen Meckermichel, aber ich bedaure es, dass ich nicht lange zuhören kon
Forum: Nostalgieecke
20.11.2020 23:05
Gemi Kolle
Die Gelegenheit hast Du - Anfang Dezember kommt eine neue 2-Disc-Edition ink. Directors Cut raus - zehn Euro billiger als die erste Ausgabe. Bin unschlüssig, welches Artwork mir besser gefällt... Matalo schrieb: > > hätte ich auch gerne gehabt... musste mich mit > der normalen blu begnügen :( > > der film ist oberklasse!
Forum: Nostalgieecke
20.11.2020 14:45
Gemi Kolle
Erst beim Lesen dieses Threads fiel mir auf, wie lange ich schon keinen Film mehr auf einem physischen Medium gekauft habe... dabei war ich mal groß im Sammeln dabei und fand das Digitale an sich immer doof, weil ich die Dinge gerne in der Hand habe. Aber ich habe einfach keinen Platz mehr im Regal und will mein Wohnzimmer nicht nerdiger als nötig aussehen lassen. :-) Die letzte BluRay war
Forum: Nostalgieecke
12.11.2020 23:32
Gemi Kolle
"Eine Wahnsinnsfamilie" steht ja sogar aktuell auf Netflix... Ich mag ihn echt gerne, die Figuren sind echt gut gezeichnet und interessant, und es plätschert nicht so seicht daher, wie man das bei dem - eingedeutschten - Titel vermuten würde.
Forum: Film-Forum
09.11.2020 21:58
Gemi Kolle
Die Kinder singen das Lied im Auto, während die Familie von einem Baseballspiel nach Hause fährt: "Eine Wahnsinnsfamilie" mit Steve Martin, Rick Moranis und einem weiteren Staraufgebot, u.a. mit dem Teenager Joaquin Phoenix. Sehr schöner Film, ist aber von den "Flodders" wirklich meilenweit entfernt! :-) Und übrigens die Vorlage der Serie "Parenthood".
Forum: Film-Forum
07.10.2020 11:20
Gemi Kolle
Danke für den Tipp, Thinkerbelle, werde ich mal reinschauen, könnte ja sehr lustig sein - aber bei den Folgenlängen braucht man Zeit. :-)
Forum: Sendeschluss!
04.10.2020 01:29
Gemi Kolle
Erich und Helga könnten nicht mehr auf Kunden warten, Erich weilt ja schon ein paar Jahren nicht mehr unter den Listralern... Klar, auch das Thema Reisebüro, aber generell wäre es echt interessant gewesen, wie die Lindenstraße mit der Epidemie umgegangen wären, weil, so auf Aktualität und Authentizität bedacht, hätten sie wohl einen Großteil des Materials wegschmeißen können, aber na
Forum: Sendeschluss!
30.08.2020 00:36
Gemi Kolle
> > Nach meinen Informationen wurde für diese Fassung > keine komplett neue Synchro erstellt. Es wurden > aber ein paar Rollen komplett neu eingesprochen > (Wohl um Brüche zu vermeiden, wenn der > ursprüngliche Sprecher verstorben ist) und nicht > nur ergänzte Szenen synchronisiert. Aber eben > nicht der komplette Film. Genauso ist es - soweit ich weiß, war d
Forum: Film-Forum
14.08.2020 10:53
Gemi Kolle
Das Format hat für mich nur Kompetenz in der Bewertung in den ersten Jahren ausgestrahlt, als die Jury noch aus Experten wie Thomas Stein, Shauna Fraser oder Heinz Henn bestand. Aber die Besetzung mit irgendwelchen Trashfuzzis macht es noch unglaubwürdiger, als es das Prädikat "Superstar" für die Eintagsfliegen ohnehin schon ist.
Forum: Aktuelles Forum
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Gemi Kolle schrieb: > -------------------------------------------------- > Zusätzlich wäre auch der Studiengang nicht ganz > uninteressant, ist das z.B. Theater-,Film- und > Fernsehwissenschaften oder etwas ganz anderes? In TheFiFe muss man ja Arbeiten für das jeweilige Seminar schreiben, das si
Forum: Film-Forum
Was ist denn der Schwerpunkt des Kurses? Der Überbegriff "Film" ist so allgemein, da ist es natürlich nicht ohne weiteres zu erfassen, wohin die Arbeit gehen soll. Worum geht es in dem Kurs, Filmanalyse, Filmgeschichte etc.?
Forum: Film-Forum
Vielleicht zu sehr Off-Topic, aber... Das Titellied wurde ja übrigens in den Filmen von einer Sängerin mit dem Namen "Rosy Teen" gesungen, das gab es sogar als Single - die Single stand auch mal auf YouTube, kann ich aber leider nicht mehr finden. Zu "Rosy Teen" findet man keinerlei Informationen - aber wenn ich diese Version des Liedes höre, glaube ich manchmal, Dagmar Biener (eine der "Mielk
Forum: Nostalgieecke
Ich bevorzuge die Spielfilme aufgrund der Synchronisation, weil ich Andrea L'Arronge (damals noch Andrea Scheu) als Pippi wesentlich temperamentvoller finde als Eva Mattes, die die Serie gesprochen hat. Im Film sprach Eva Mattes ja Tommy und das passt für auch besser als der Serien-Tommy. Wenn ich das richtig höre, ist das Sabine Plessner, die ich immer als gleichzeitig aufgesetzt und trotzdem
Forum: Nostalgieecke
22.05.2020 22:07
Gemi Kolle
Ja, wer es 1988 auf Sat 1 war, liegt mir irgendwie im Gedächtniskarteikasten begraben, aber ich krieg's gerade nicht raus...
Forum: Nostalgieecke
22.05.2020 20:19
Gemi Kolle
Jetzt fällt mir noch was ein: Die letzten Ausgaben der "Mini Stars" hat Metty Krings mit dem Li-La-Launebär moderiert.
Forum: Nostalgieecke
22.05.2020 20:15
Gemi Kolle
Das sind definitiv zwei verschiedene Sendungen weil "Johnny" "Little Jason Donnerknall" ;-D mehrere Jahre bei den Mini Stars war und die aus der anderen Sendung die "Hit Kids" von der Kinder-Hitparade waren - genau die CD habe ich noch irgendwo im Keller in einer Mümpelkiste herumfliegen (das war die einzige CD, die anderen hatte ich alle auf längst verschollenem Vinyl). Aber die fand ich im Ve
Forum: Nostalgieecke
22.05.2020 18:15
Gemi Kolle
Eine Kinder-Hitparade im ZDF gab es 1984 und 1985, im zweiten Jahr unter dem Titel "Popcorn und Lakritze". Die "Mini Stars" gab es dann ab 1986 einmal jährlich - zumindest auf Platte, ich glaube, die Fernsehshow wurde dann ab 1988 gezeigt, zunächst auf Sat.1 und dann auf RTL. Moderator war mindestens zweimal Frank Zander mit "Herrn Feldmann", eine Hundeklappmaulpuppe, gespielt von Hugo Egon Bal
Forum: Nostalgieecke
25.04.2020 00:48
Gemi Kolle
Ich habe es zumindest mal als Probeabo gehabt, ob ich es jemals abonniert habe, weiß ich nicht mehr, glaube ich aber nicht, weil der Prozentsatz an B- und C-Ware hier in meiner Erinnerung noch wesentlich höher war als bei den Mitanbietern im Bezahlbereich.
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 26

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.