tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Aktuelle Seite: 5 von 248
Ergebnisse 201 - 250 von 12390
27.11.2016 01:12
Pete Morgan
Ach je - jetzt ist er also auch noch ein (Bauern)-Opfer??? Der Mann hat Zig Millionen EURO am Staat vorbei laviert... ich weiß ja nicht, wie DU das siehst, aber ICH würde, selbst wenn ich die Kohle hätte, auf so ne Idee nie kommen. ich wurde da anders erzogen. Ich bin einer von den Blöden, die brav ihre Steuererklärung machen und alles angeben und dafür noch einen tritt kriegen, wenn ein za
Forum: Sendeschluss!
27.11.2016 01:08
Pete Morgan
Ich habe vor einigen tagen die DC-Superhelden Animationsfilme für mich entdeckt. Nicht etwa Green Lantern, Dr. Strange oder Hulk - die sind irgendwie überladen mit SciFi und Fantasy Elementen, sondern die guten alten Batman, Superman, Spiderman, Justice League usw. Vor allem Batman hats mir angetan - die Spielfilme sind zeichnerisch erste Sahne und inhaltlich richtig spannend, actiongeladen, bi
Forum: Zeichentrick-Forum
13.11.2016 23:09
Pete Morgan
Bei mir nehmen sie montags schon mal gar keine Pakete vom Verteilerzentrum ab und lassen sie erst mal zwei tage liegen. Samstags auch ziemlich selten - kommt auf die Laune des Zustellers an. Letzte Woche hatte ich eine Sendung über amazon, die brauchte 9 tage... DHL. Die Woche davor war ich unter der Dusche, als der Zusteller - ein osteuropäer, dem Akzent nach - ankam (DHL) und darauf bestand,
Forum: Sendeschluss!
12.11.2016 01:00
Pete Morgan
Einer meiner amerikanischen Lieblingsschauspieler ist verstorben - ich habe ihn als Napoleon Solo, als Harry Rule in "Kein Pardon für Schutzengel" und in diversen Film- und Fernseh-Gastauftritten geliebt. Nun ist Robert Vaughn für immer von der Bühne abgetreten. Ich verneige mich in Dankbarkeit vor einem der charismatischsten Schauspieler Hollywoods. Danke für so viele wunderbare Bildschirm-
Forum: Sendeschluss!
07.11.2016 22:02
Pete Morgan
Ave Maria und als Katholik: "Großer Gott wir loben dich" Der Lonewolf Pete
Forum: Sendeschluss!
Hieß der nicht Peter Peel? ;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
28.10.2016 01:59
Pete Morgan
Schuhanlassgebot find ich gut. Der Lonewolf Pete
Forum: Sendeschluss!
28.10.2016 01:56
Pete Morgan
Ich lasse grundsätzlich die Schuhe an, weil ich es als Unsitte empfinde, in fremden Wohnungen barfüßig oder strümpfig rumzulaufen. Da ich üblicherweise Schuhe oder Stiefel aus echtem leder trage, habe ich das problem mit übelriechenden Füßen nicht, aber es gibt menschen, die beispielsweise Turnschuhe oder freizeitschuhe tragen und da kommt es sehr schnell, bei entsprechend synthetischen S
Forum: Sendeschluss!
Ich hab ie ersten drei Staffeln im original - ohne sie zu kennen gekauft und war sofort total begeistert. Wenn nur die Hälfte von dem, was da gezeigt wurde, der Realität entspricht, dann Gute Nacht. Großartige Storylines, großartige Schauspieler, erstklassige Dialoge. Hammer. Ich freu mich, dass es weitergeht. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Hühnerbrühe gibts im Glas von maggi... bei penny regelmäßig im Angebot. Der Lonewolf Pete
Forum: Sendeschluss!
Meine allererste Folge - und seither war ich Fan - war "Die Totengräber", in der Emma im schwarzen Stretch-Lederdress auf die Schienen einer Miniatureisenbahn gefesselt wird. Als Eisenbahnerkind war dabei natürlich die ganze skurille Episode genial, nicht nur Emma im Lederdress. Diese Episode bewirkte bei mir, dass ich "Mit Schirm, Charme und melone" zu meiner Lieblingsserie kürte , dass ich m
Forum: Nostalgieecke
17.10.2016 01:53
Pete Morgan
Ich bin auch sehr kritisch bezüglich deutscher TV-krimis, aber - abgesehen von dem wirklich dilettantischen Fehler der Kommissarin, den Zettel mit dem Kennwort im Büro liegenzulassen - war der Film extrem spannend konstruiert und wirklich erstklassige Krimiunterhaltung. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Muss ich nicht haben. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Ein Scherz, oder? Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
05.10.2016 00:31
Pete Morgan
Nein, es war BBC One und NBC Lifestyle Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Hm, Chrissie... also gesehen hab ich die meisten davon und auch einige im Archiv. Mal sehen, was mir dazu einfällt. - Frontier Circus (mit Keith Larson, auch bekannt aus "Grosser Aldler, Haeuptling der Cheyenne ak Brave Eagle) - eine recht kurzweilige, ähnlich wie "Circus Boy" (Corky und der Zirkus) gelagerte Westernserie mit Western- und Zirkuselementen, bisweilen aber eher etwas naiv. - Hav
Forum: Nostalgieecke
Ja, die gab es. Aber sie waren dem Erfolg geschuldet und nicht dem political correctness Hype. Damals spielten einige andere darsteller Chris und Vin, und dann kamen eben noch diverse Western- und Filmstars hinzu. Heute muss aber alles auf Minderheiten ausgerichtet sein, mit viel CGI angereichert, und damit auch ja gar nix schief gehen kann, pappt man dann noch den Titel eines großatigen origina
Forum: Nostalgieecke
03.10.2016 22:09
Pete Morgan
Nein, John Payne war "The Restless Gun". Der "old Ranger" wurde von Stanley Andrews gespielt, der in zahlreichen Westernserien der 50er jahre als Gast, oft als alter Rancher oder Farmer oder auch Ordnungshüter, zu sehen war. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Ich hab von den Serien nie was gehört... aus den 70ern? Da müssen die mir völlig engtgangen sein... denn hans Söhnker wäre zumindest für meinen Vater eine Garantie gewesen, das zu gucken. Aber wir haben davon nie gehört. Eine Wiederholung gab es wohl auch nie. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
23.09.2016 00:31
Pete Morgan
Braucht kein Mensch. Ich langweile mich heute, wenn ich magnum anschaue. Hat mich damals schon nicht vom Hocker gerissen. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
21.09.2016 01:00
Pete Morgan
Der Film hieß im original "The Lawyer" und hat sehr wohl Pate gestanden für die Serie - denn zwar spielt Diana Muldaur die Frau von Petrocelli, aber die "running gags" wie die ewigen Strafzettel an der Parkuhr, die Tricks, mit denen er den Tickets entgeht und das Büro im Dachgeschoss eines gebäudes sind bereits vorhanden, ebenso wie der Camper als Auto. Den Film gibts in den USA auf DVD. Der
Forum: Nostalgieecke
19.09.2016 10:56
Pete Morgan
Nun ja, es soll aber Menschen geben, die immer noch kein Internet haben und auch nicht wissen, was sie mit einem DVD- oder Blue ray Player anfangen sollen (damals zu Videozeiten gab es ja auch menschen, die nie gelernt haben, einen VHS Recorder zu programmieren). Diese Menschen bleiben dann eben außen vor. Auf alte Menschen nimmt keiner mehr Rücksicht, und junge menschen interessiert das TV-pr
Forum: Aktuelles Forum
19.09.2016 10:45
Pete Morgan
Bei "Straßen von San Francisco" quietschte der goldbraune Straßenkreuzer von Mike Stone und Steve keller immer, egal ob er um die Kurve fuhr, durch den Sand oder bremsen musste. War in vielen anderen Serien auch so. Und die Streifenwagen fuhren oft auch mit rasierten Reifen, wenn man genau hinschaute, hätte jeder deutsche Verkehrspolizist die Krise bekommen... kein Profil, nur Glatzen, die imm
Forum: Nostalgieecke
18.09.2016 17:46
Pete Morgan
Ja, für mich auch ein Kaufgarant... Den Spielfilm hole ich mir zur Not über Amazon.Com aus den USA... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
18.09.2016 14:30
Pete Morgan
Vielleicht bringt ihn Pidax ja raus - als Special Edition, so wie beim Pilotfilm der Serie "George"... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Beschönigung oder nicht, er war dennoch ein gerne gesehener gast auf diversen Westernfestivals und hatte seine Fans. Auch wegen der Emmy-Nominierung für seine Rolle als körperbehinderter kriegsveteran wird er in Amerika nicht in Vergessenheit geraden, zumindest in Veteranenkreisen. Filmisch allerdings war er erledigt nach seiner Haftstrafe, anders als beispielsweise ein Roman Polanski. Aber d
Forum: Sendeschluss!
17.09.2016 10:47
Pete Morgan
Bekannt wurde er durch die Hauptrolle des Johnny Madrid aka Johnny Lancer in der auch in Deutschland erfolgreich in der ARD gelaufenen Westernserie "Lancer". Auch Auftritte in Serien wie "Rauchende Colts" und in Grindhouse-Filmen trugen zu seinem Bekanntheitsgrad - vor allem beim weiblichen Publikum - bei. Dann wurde James Stacy Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls, der ihn ein Bein kostete. Se
Forum: Sendeschluss!
Wir leben nun mal in einer zeit, in der wir die Atmosphäre der Klassiker nicht wiederholen können. Das lässt die zeitgenössische technik nicht mehr zu. Das begreift zwar absolut niemand, der meint, er könne eine klassische TV-Serie "remaken", aber ist eben so. Dennoch kommt Jane got a Gun den klassischen Vorbildern ziemlich nahe bzw. orientiert sich daran, und die Geschichte ist ordentlich g
Forum: Nostalgieecke
16.09.2016 20:38
Pete Morgan
229. Lawman
Die Serie "Lawman" hat absolut nichts mit dem späteren Burt Lancaster - Gewaltwestern zu tun. In der Serie geht es ziemlich heftig zu, und John Russell in der hauptrolle macht hier keinerlei Gefangene und versteht absolut keinen Spaß. Gesegnet mit einem großartigen Titelsong Lawman. Lawman. The Lawman came with the sun. There was a job to be done. And so they sent for the badge and the gu
Forum: Nostalgieecke
16.09.2016 20:24
Pete Morgan
Einer der beeindruckendsten Stars des amerikanischen Westernkinos bekam mit "The restless Gun" eine Serie auf den leib geschrieben, die nicht unbedingt auf Bleigewitter setzt, sondern eher auf schauspielerisches Können, Atmosphäre und Dramatik. John Payne spielt den Kriegsveteranen Vint Bonner, der nicht nur den Ruf eines ehrlichen Mannes genießt, sondern auch den Ruf, wenn es sein muss schnel
Forum: Nostalgieecke
16.09.2016 20:16
Pete Morgan
231. The Loner
"The Loner" ist eine amerikanische Westernserie, die eine lange überfällige DVD-Veröffentlichung erfährt. Endlich... in deutschland nie gelaufen, und man fragt sich, warum, ist "The Loner" eine einstündige Westernserie um die Erlebnisse des Bürgerkriegsveteranen William Colton, der wie so viele nach dem krieg rast- und ruhelos durch den amerikanischen Westen zieht, ohne eigentlich genau zu
Forum: Nostalgieecke
Danke für diesen interessanten Thread, lieber Faxe... und als Westernfan kann ich nicht umhin, gleich eine aktuelle amerikanische DVD-Veröffentlichung beizusteuern: "The Loner"... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
16.09.2016 20:04
Pete Morgan
Als Kind hab ich die Serie leider nie gesehen, aber die Titelbilder der Comics (fernsehabenteuer und taschenstrip) haben mich fasziniert. Als Erwachsener sah ich Life and Legend of Wyatt earp dann im englischen fernsehen. Es war die erste Westernserie, die über deutsche Bildschirme flimmerte, und Hugh O'Brian der erste amerikanische Westernheld auf deutschen Bildschirmen. bemerkenswert an der Se
Forum: Nostalgieecke
"Jane got a gun" ist absolut empfehlenswert. Endlich ein rachewestern mit einer starken Frau im Mittelpunkt, großartige Atmosphäre, großartige Landschaftsbilder, eine spannende Story und edel gespielt. Klassisch inszenierter Western, der kaum Wünsche offen lässt. Ich war überrascht, dass ich so etwas heute noch mal sehen darf. Empfehlenswert. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Warum die Neuverfilmung der glorreichen Sieben gut sein soll, obwohl der Trailer einen eher durchschnittlichen "Bösewicht in der Stadt unterdrückt alle und die Sieben Haudegen machen dem terror ein Ende" - Western verspricht, ist mir ein Rätsel. Man hätte die Neuverfilmung auch "Die glorreichen drei, vier, fünf oder sechs" nennen können, die Anzahl der Helden ist egal, die Story altbekannt.
Forum: Nostalgieecke
16.09.2016 19:47
Pete Morgan
"Stagecoach West" ist eine interessante Serie. Nach Overland Trail und Laramie die dritte Serie, die Postkutschen fikussiert. Die Geschichten sind eine Stunde lang und - wie damals bei großangelegten Serien wie Wagon Train üblich, mal spannend, mal actionreich, mal eher dialoglastig. Dennoch mit sympathischen Charakteren besetzt und atmosphärisch, ist "Stagecoach West" eine jener Serien, die s
Forum: Nostalgieecke
16.09.2016 19:43
Pete Morgan
Death Valley Days habe ich damals im TV gesehen, als es noch englisches Fernsehen bei uns gab. Das ist eine Anthologie mit einzelnen, in sich abgeschlossenen Geschichten, die im Wilden Westen spielen - mal auf Familiendrama getrimmt, mal humorig, mal actionreich, und meist gut besetzt mit bekannten gesichtern. Allen Episoden war gemein, dass sie vom "old Ranger" vorgestellt wurden, der in der ori
Forum: Nostalgieecke
10.09.2016 20:48
Pete Morgan
Die neuverfilmung dürfte sicherlich dem politisch korrekten (?) Anspruch Hollywoods geschuldet sein, Heldenrollen mit farbigen darstellern zu besetzen. Für mich passt das in einen Western eigentlich nicht - jedenfalls nicht in einen richtig guten klassischen Western und dessen Remake. Hier werden wir der politischen Korrektheit gleich mehrfach gerecht - die Auftraggeberin ist eine emanzipierte,
Forum: Film-Forum
Mir sagen die Namen - außer Micaela Schäfer, die ich mal bei Markus Lanz gesehen habe, glaub ich - gar nix. Hab auch keinerlei Gesichter dazu. Vielleicht kommen ja noch ein paar andere Promis dazu, die besser bekannt sind - nach dem Motto: "Keine Sau erinnerte sich an mich, und ich brauchte das Geld..." Für mich aufgrund der unbekannten Promis so uninteressant wie Dschungelcamp... Der Lonewol
Forum: Aktuelles Forum
25.07.2016 01:29
Pete Morgan
Wieso zeigte man Folge 1 und 2 und fährt dann mit Folge 5 fort? Ist mir schleierhaft, was da gerade wieder läuft... für mich macht sowas jedenfalls wenig Sinn. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
17.07.2016 23:28
Pete Morgan
Kris Marshall hat aber seine ganz eigene skurrile Art und Verhaltensweise, und entwickelt sich ständig weiter. Und das gefällt mir sehr. Insgesamt gehts mir aber als Fan der sehr skurrilen Jonathan Creek - Fälle um die bizarren Mordfälle und deren Auflösung, die manchmal in der Tat verblüffend ist. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Ich hab die Serie im englischen original in zwei Fassungen - eine einfache Gesamtedition und eine mit einem Einführungstext mit John Mortimer vor jeder Episode. Die Serie ist eher humorig denn spannend, aber großartig gespielt und im englischen Original sehr leicht zu verstehen. Auch die Romane zur Serie sind - was für einen Anwalt überraschend ist - von Mortimer in sehr leicht lesbarem, leic
Forum: Nostalgieecke
15.07.2016 23:08
Pete Morgan
Versuche es mal bei www.filmundo.de Der Lonewolf Pete
Forum: Film-Forum
15.07.2016 02:08
Pete Morgan
Ich habe inzwischen alle 5 Staffeln auf DVD, aus England - absolut genial, und ich hab bisher nur bei einer einzigen Episode erraten, wer der Mörder ist. Ich hoffe, dass es weitergeht und nächstes jahr die sechste Staffel kommt. Das ist eine krimiserie, die Mitraten erlaubt, verblüffende Dialoge und Drehbücher hat, bizarre Morde und eine irre Auflösung. Das ganze vor exotischer Kulisse - mac
Forum: Aktuelles Forum
Ich bin zutiefst traurig, hat mir Jana Thiel doch mit ihren Sportreportagen viele Nachrichtensendungen verschönt und vor allem auch viele alpine Sportnachmittage am Bildschirm beschert. Ich habe sie sehr gerne gesehen, sie war meine Lieblings-Sportmoderatorin. Leider durfte sie kein hohes Alter erreichen, ich bin sehr traurig. Vergessen werden ich Jana Thiel nicht, aber sie wird mir sehr fehlen.
Forum: Sendeschluss!
02.07.2016 17:38
Pete Morgan
Ich hab die Bücher vor vielen jahren in Englisch gelesen, mein erster Ausflug in englischsprachige fantasy-Welten (Herr der Ringe hatte mir nicht gefallen, und ich hatte sehr gemischte Gefühle)... ich hab sie gerne gelesen und hat Spaß gemacht, aber inzwischen bin ich von Fantasy-Literatur abgekommen. Der Lonewolf Pete
Forum: Sendeschluss!
24.06.2016 23:43
Pete Morgan
Bisweilen, vor allem in der Weihnachtszeit, fondet man den einen oder anderen der Filme in den Privatsendern, aber insgesamt sind im englischen Sprachraum viele dieser Filmproduktionen auf DVD erschienen und in der Regel recht günstig zu bekommen (z.B. über amazon marketplace England)... Oder man sucht sich Bekannte in den USA, die diese Filme im US TV aufzeichnen und einem zuschicken, das geht
Forum: Sendeschluss!
24.06.2016 23:37
Pete Morgan
Ich kaufe Kuchen von Kuchenbasars oder Weihnachtsmärkten oder Schulklasse, wenn der Kuchen richtig lecker aussieht und mich "anmacht". Von "fremden Leuten" esse ich nur, wenn ich die Leute kenne, also Kollegen/Innen oder Bekannte und Verwandte. Von wildfremden hab ich auch schon gegessen, waren Asiaten, und wenn man das hinter sich hat, macht man sich keinerlei gedanken mehr... aber wenn's geht,
Forum: Sendeschluss!
20.06.2016 19:40
Pete Morgan
Also, ich hab's mit Liebesromanen auch nicht so - außer, es geht in Richtung Historienroman, wie beispielsweise die grandiosen Angelique-Romane oder die "Catherine" - Romane von Juliette Benzoni. Deutsche Liebesfilme moderner Machart, also Pilcher, Lindström, Fforde (WER is Katie FForde???) oder Dora Held (uiuiuiui, grausig) kann ich nicht ertragen. Dem gegenüber gibt es aber die vergleichswei
Forum: Sendeschluss!
Mir Wurscht. Ich krieg nix mit im Schlafzimmerkino, wo der DVD -Player und ein Riesenstapel Disks schon mindestens genauso sehnsüchtig auf mich warten, wie die Fußballfans auf den Anpfiff...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 5 von 248

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.