tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Aktuelle Seite: 4 von 248
Ergebnisse 151 - 200 von 12390
01.05.2017 17:30
Pete Morgan
Französische guck ich nicht. Eastern und Italos guck ich entweder in der klassischen Synchro, weil die war vielfach wirklich edel, oder im chinesischen/japanischen bzw. italienischen Original mit Untertiteln. Und ich bin kein Sprachgenie, davon bin ich weit entfernt. Immer diese Angriffe, wenn ich mal sage, dass mir das Original lieber ist. Wer sich mal mit den originalfassungen befassen würde,
Forum: Nostalgieecke
01.05.2017 17:18
Pete Morgan
Aber man kann eigentlich doch nicht eine tiefe Stentorstimme aufg eine originale Fistelstimme besetzen. Das war schon bei Charles Bronson fatal... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
01.05.2017 17:16
Pete Morgan
Und wieso hat das dann bei Michael Chevalier / Roy Thinnes in "Invasion von der Wega" oder bei heinz Drache / Patrick McGoohan in "Geheimauftrag für John Drake" so wunderbar geklappt? MÖGLICH, zumindest ansatzweise dem original nahezukommen, ist es. Man muss nur den richtigen Synchronschauspieler finden. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
30.04.2017 01:13
Pete Morgan
Vor allem aber passt - bis auf Klaus Schwarzkopf, wobei ich da auch arge Abstriche mache - kein Synchronsprecher auf Peter Falk. Columbo hat eine Fistelstimme und nuschelt, und keine deutsche Stimme wird ihm gerecht. Dazu kommt, dass gerade bei Synchros NACH der Schwarzkopf-Ära der Humor der originalfassung, der sich ja aus der Verschrobenheit und Bauernschläue des Inspektors ergibt, fast völl
Forum: Nostalgieecke
30.04.2017 01:07
Pete Morgan
Mir wäre das egal, da ich die Serie eh nur im Originalton schaue, und zwar schon seit Monaten auf TNT Serie, immer donnerstags... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
30.04.2017 01:05
Pete Morgan
Petrocelli war eigenwillig und "anders" - ich glaube, man wollte betont weg vom Perry Mason - Strafverteidiger-Image. Dennoch war Petrocelli insgesamt eine wirklich gute Serie, finde ich. Allerdings setzen die späteren Perry Mason - Spielfilme dann wieder neue Maßstäbe und führen die klassische Serie zu neuen Höhepunkten, die man mit ähnlich gelagerten Produktionen nie mehr erreichen konnte
Forum: Nostalgieecke
28.04.2017 19:00
Pete Morgan
Dafür ist also Geld da? Komisch - wer braucht denn sowas mit abgehalfterten "Helden", deren gelenke schon ächzen, wenn sie sich aus dem Klappstuhl vor dem Wohnmobil erheben müssen...? Das ist furchtbar und das nimmt denen auch niemand mehr ab (der einzige "Held", der im Seniorenalter noch akzeptabel war, ist Batman... *lach*). Nee, die sollen den matula in Rente lassen, wo er hingehört. Zusc
Forum: Aktuelles Forum
28.04.2017 01:10
Pete Morgan
Ich kam einfach nicht dran vorbei, nachdem ich die ersten drei Staffeln zum Sonderpreis geschossen hatte - und schließlich endeten alle neun Staffeln der 80er Jahre Anwaltsserie "Matlock" in meinem Serienregal. Der Gesamtpreis mit unter 90 EUR war dann doch ziemlich lukrativ, und ich gönnte mir einen wahren Matlock Marathon. In den 80er Jahren hatte ich nur wenige Episoden mal teilweise geseh
Forum: Nostalgieecke
22.04.2017 00:49
Pete Morgan
Ja, ich habe schon wesentlich schlechtere Tatorte gesehen aus Dortmund, aber der hier war okay. Das Ende hat mich dann doch etwas überrascht, aber insgesamt einer der besseren Krimis der Reihe. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
20.04.2017 09:18
Pete Morgan
Lief vor einigen Wochen in einem der dritten Programme... Der Lonewolf Pete
Forum: Film-Forum
20.04.2017 09:16
Pete Morgan
Ja, nach gefühlten 2 Dutzend Mal Shice hab ich aufgehört zu zählen. Der Lonewolf Pete PS ***SPOILER*** Ich weiß ja nicht, ob solche Kollateralschäden im wahren deutschen Polizeieinsatzleben in Kauf genommen würden... ich glaub ja eher, wir würden am Ende nicht schießen, sondern fahren lassen und warten, was weiter passiert in der Hoffnung, noch mal verhandeln zu können...
Forum: Aktuelles Forum
Lustig wird es mit dem Englischen erst, wenn man sich mit den Dialekten beschäftigt. Altertümliches Englisch mit "Thou shalt no lie" oder solchen Sachen, oder Cockney aus London, oder Schottisch, oder Irish, und in Amerika dann die Entwicklung der Sprache von den tagen der ersten Kolonisten bis zu den Pionieren, und von dort das Etablieren verschiedenster regionaler Dialekte. Texanisch ist sehr
Forum: Sendeschluss!
Bei mir sind es die Sprachen, die "weich" bzw. melodiös klingen. Allen voran Englisch, wobei ich mich gerne mit den verschiedenen regionalen Tonfällen und Dalekten beschäftige, sowihl in Großbrtannien als auch auf dem nordamerikanischen Kontinent. Im Vergleich zu Englisch ist Französisch eine Sprache, die vergleichsweise für mein gehört "hart" klingt. Stattdessen bevorzuge ich Italienisch
Forum: Sendeschluss!
13.04.2017 00:24
Pete Morgan
Die Ferienperiode dauert in den meisten Bundesländern ab den Osterferien bis über Pfingsten und die Sommerferien, unterbrochen von rund 10 Wochen Unterricht, die wiederum von zahlreichen Feiertagen und verlängerten Wochenenden (an denen die Leute auch gerne wegfahren) unterbrochen werden. Heißt also - zwischen April und September haben wir insgesamt rund 10 bis 11 Wochen ferien, dazu noch var
Forum: Aktuelles Forum
13.04.2017 00:19
Pete Morgan
Je mehr ich wiederholen kann, desto weniger Geld kostet es... und: Man darf nicht vergessen, dass das Fernsehen immer noch die Schulferien berücksichtigt. In vielen Bundesländern fahren die Leute in den Osterferien weg, dann in den Pfingstferien und danach sind die Sommerferien dran. In den herbstferien im Oktober fahren vergleichsweise wenige Leute in Urlaub. Und wer in Urlaub fährt oder lieb
Forum: Aktuelles Forum
08.04.2017 02:24
Pete Morgan
Svenja Jung als geistig zurückgebliebene Erbin spielte ohnehin alle an die Wand, sogar Christiane Paul. Das wars aber auch schon... Durchschnittsware. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Chrissie, "The Adventures of Jim Bowie" lief in den frühen 80er jahren auf Lifestyle Channel, der in Deutschland zu enpfangen war, im Wechsel mit "Wyatt Earp" und "Johnny Ringo". "Richard Diamond" hab ich auch erst letztes Jahr kennen gelernt. "Alfred Hitchcock presents" lief z.T. in den Dritten programmen im Original mit UT, soweit ich mich erinnere. "Banacek" hab ich erst durch YouTube ke
Forum: Nostalgieecke
Für mich war und ist das eine der überflüssigsten Serien neuerer Produktion. Irgendwie war betty zwar die sympathischste der Charaktere, aber alle anderen waren für mich irgendwie Leute, die ich nicht unbedingt mag oder so sympathisch finde, dass ich mir mehrere Staffeln mit ihnen geben muss. Nee, das war nix, und ich verstehe nicht, wieso Betty ausgetauscht und dann auch noch ne 4. Staffel p
Forum: Aktuelles Forum
Und wie ist es heute? Heute würde der Verfasser mit dem Untergang des Abendlandes gleichsetzen, wenn "The Walking Dead" unterbrochen oder Game of Thrones nicht sofort weitergehen würden... Es hat sich nichts geändert - höchstens die Sehgewohnheiten. Waren es früher Flipper und Co, lösten sie später die Simpsons ab und heute sind es TWD und Game of Thrones... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
25.03.2017 02:17
Pete Morgan
Und immer wieder die zeitgenossen, die sich an einem Wort festbeißen und sofort aggressiv reagieren. Natürlich MUSST du nix, nicht mal aufs Klo. Aber sich an Wörtern wie "müssen" hochzuziehen, ist Erbsenklauberei. Und mir zu blöd. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
23.03.2017 00:03
Pete Morgan
Sibel Kikeli durfte mal wieder nen epileptischen Anfall vortäuschen (war lange nicht mehr drin) und natürlich ***Spoiler*** ausgerechnet in einer entscheidenden brentzligen Situation, umgeben von leicht oder gar nicht bekleideten Damen, und wird dafür am Ende mit der legendären Bärenfallen-Showdownszene belohnt. Ehrlich - sowas hatten wir auch noch nicht. Immerhin DAS war mal originell. Die
Forum: Aktuelles Forum
Die vor einiger zeit sehr begehrten und heiß ersehnten klassischen Kinderfilme des britischen TVs, die auch im ZDF erfolgreich liefen, sind derzeit günstig unter 10 EUR pro Box bei den amazonen zu haben. Ist vielleicht für einige von euch interessant... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
19.03.2017 20:51
Pete Morgan
Die mit Abstand beste Soko für mich nach 5113 ist "Soko Wien". Stefan Jürgens als taffer Cop ist Schau und einfach brillant, dazu der Wiener Schmäh... und in Sachen Brutalität trauen sich die Ösis auch was mehr als wir. Danach aber gleich Soko Leipzig, wobei die mich mit ihren ewigen Stasi-Aufarbeitungsfällen schon was nerven. Aus Soko 5113 sind mir Direktor Stanelle in Erinnerung und vo
Forum: Nostalgieecke
Oh, wieder jemand, der Hochdeutsch will oder Untertitel... sag mal, ich versteh ja noch, wenn sich die Nation sträubt, eine fremdsprache zu lernen und bei dem Wort Englisch schon nen Anfall kriegt, aber spätestens seit der Wiedervereinigung sollte man sich wenigsten ein wenig mit Mundart und Dialekten beschäftigen. Kann ja nicht sein, dass jeder nur noch Hochdeutsch reden muss, weil manche Leu
Forum: Aktuelles Forum
Ich hab die Vorschau gesehen, da isser schon dabei. Ab kommenden Freitag. Ich meine, Abgucken ist ja okay, aber wieso von EIGENEN Serienproduktionen? Wieso muss alles, was sich irgendwo bewährt hat, in allen anderen Serienproduktionen auch vorkommen? Es reicht mir ja schon, wenn die Plots gegenseitig ausgetauscht werden - hast du bei Soko München einen Mord an einem Antiquitätenhändler, beiß
Forum: Aktuelles Forum
Und weil Soko Leipzig den herrn rettig hat, der sagen wir mal etwas "eigenartig" ist und Soko Stuttgart den "Rico Sander", der noch eigenartiger ist, kriegt nun der Alte einen Computerner mit autistischen Zügen, als Ersatz für Gerd heymann... Unseren krimimachern fällt absolut gar nuix Neues mehr ein. Man hätte wenigstens ein Mädchen nehmen können statt immer diese verhaltensauffälligen ne
Forum: Aktuelles Forum
23.02.2017 10:49
Pete Morgan
Die Neue mit ihren Miss Marple - Ambitionen zickt mir ein bisschen zuviel rum. Da mochte ich die Vorgängerin lieber, aber die ist ja wohl wieder in die Nähe von Dr. Lauser-König gezogen. Auf die Dauer gingen die außerehelichen techtelmechtel, so akribisch geplant, ja auch immer schief... Einen neuen Ermittler gibts wohl auch bald, wurde gestern angekündigt - ein herr gehring aus München. D
Forum: Aktuelles Forum
18.02.2017 21:25
Pete Morgan
Geschmacksache. Seichter als die ewig gleichen Witzchen der Kölner und Düsseldorfer kannst auch nicht werden. Ich finde inzwischen die Beiträge aus Franken und von den Bohnebeiteln aus Mombach mit die besten und ausgefeiltesten Wortbeiträge der ganzen Session... Nicht alle, aber Leute wie der Indianer aus Franken und der begge Peder aus Mombach sind halt absolut Kult... Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
18.02.2017 00:57
Pete Morgan
Ein Highlight wie jedes jahr. In keiner anderen prunksitzung sitzen so viele Politiker mit originellen und aufwändigen Kostümen. Hat mir sehr gut gefallen. Wortvorträge vom Allerfeinsten, die nicht auf tausendmal gehörte Zoten aus dem web oder uralte kamellen von vor drei, vier jahren zurückgreifen, sondern brandaktuell sind. Bisher bin ich nie enttäuscht worden. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Hättest du Pidax ja zur Verfügung stellen können... wäre bestimmt interessant gewesen...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Falls sie NICHT im original mit drauf sind - die gibts sehr günstig aus England... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
11.02.2017 03:27
Pete Morgan
Niemand will dich verbiegen - aber ein klein wenig REALISMUS würde dir schon gut tun. Bei allem Wunschdenken muss man auch die tatsächlichen Gegebenheiten berücksichtigen. Und die sind nun mal so, dass TV-Sender sparen und keinerlei Interesse daran haben, Held in Lizenzerneuerungen unzeitgemäßer ausländischer Serienklassiker zu investieren. Das sauge ich mir nicht aus den Fingern, das sind
Forum: Aktuelles Forum
09.02.2017 01:48
Pete Morgan
Danke für die freundlichen Worte. So ungefähr ähnlich gings mir mit deinem Gejammer, dass du Gebühren zahlst und dafür "Wunschprogramm" verlangen kannst - denn wenn du dir die Mühe machst, das Fernsehprogramm der letzten Jahre anzuschauen und dann noch die ewige Leier der Verantwortlichen gehört hättest, in der stets von "Sparen" die Rede ist, hättest du dir deine völlig illusorischen
Forum: Aktuelles Forum
08.02.2017 01:05
Pete Morgan
Der Thread gehört eigentlich in das Nostalgieforum. Sprung aus den Wolken gibt es in USA günstig als Komplettserien-VÖ auf DVD, ebenso wie "Abenteuer unter Wasser", also auch die Abenteuer, die nie hierzulande liefen. Zudem ist Sprung aus den Wolken Schwarzweiß - wann sollen die Sender die Serien, die ohnehin für die Generation CGI nicht mehr zeitgemäß sind (sonst würde man auch "Invasio
Forum: Aktuelles Forum
05.02.2017 00:45
Pete Morgan
Gesehen. Fands langweilig, aufgesetzte exzentrische Figur, und irgendwie wenig überzeugend. Werd ich kaum weitergucken. Der Lonewolf Pete PS - Von Comedians, die ernste Ermittler spielen, halte ich allenfalls bei den briten was, die wissen den Spagat hinzukriegen. (z.B. in "Jonathan Creek"). Bei den deutschen nimmt man einem Comedian den taffen ermittler einfach nicht ab, und wenn er noch so e
Forum: Aktuelles Forum
Einer meiner Lieblingsfilme, und Erika Remberg ist pures Eye Cyndy in dem Film. Was ein Hingucker... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
03.02.2017 03:31
Pete Morgan
Das war Edgar auch...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
01.02.2017 23:48
Pete Morgan
Eine der klassischen modernen Kalauersitcoms der briten mit einem grandiosen Sir David Jason (damals noch nicht geadelt) in der hauptrolle. Den schusseligen Edgar briggs konnte niemand so spielen wie er. Ich habe mir bereits die englische Originalfassung zugelegt, aber die deutsche Synchro war einfach herrlich passend auf das original. Und die Eingangssequenz für sich war schon ein Schießer: Ag
Forum: Nostalgieecke
14.01.2017 03:28
Pete Morgan
Nein, die Story ist ähnlich aber anders. Unbesiegt hat in etwa fast gleiche Story wie ein Audie Murphy Western, in dem auch der held in eine Stadt kommt, um diese vor dem Überfall durch eine bande zu warnen und selbst in verdacht gerät. Der spätere "Morgen sollst du sterben" hingegen zeigt Jim Davies in der Rolle eines Revolverhelden, der in der Stadt mal jemanden getötet hat und nun zurück
Forum: Nostalgieecke
Ich hab nicht gewartet. ich hab die komplette Serie schon seit ein paar jahren im ungekürzten original im Schrank stehen. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2017 00:59
Pete Morgan
Ich hab den Film vor einigen Wochen im englischen original gesehen - was mich stört, ist der künstlich auf 50er jahre getrimmte Look, dem man selbst beim Kopfsteinplaster ansieht, dass er nicht echt ist sondern auf alt getrimmt. Was mich allerdings noch mehr stört ist Rowan Atkinson - Maigret ist ein großer, stattlicher, breiter, fast schon "schwerer" Mann um die 50, aber Rowan Aktinsons schm
Forum: Aktuelles Forum
Ich bin dieses jahr zum Raclette eingeladen. Wollte eigentlich Muscheln kochen, aber so richtig begeistern konnte ich meine freunde noch nicht für Muscheln. Also Raclette. Ist auch lecker. Der Lonewolf Pete
Forum: Sendeschluss!
Bei uns wurde nur am letzten Schultag vor Weihnachten was vorgelesen, und natürlich meistens ein paar Weihnachtsgeschichten. Toll war es auf jeden Fall, vor allem, weil keine Hausaufgaben kontrolliert und natürlich kein Unterrichtsstoff durchgezogen wurde. Das letzte mal, dass etwas vorgelesen wurde in der Schule war allerdings, so seltsam es klingen mag, in der Englischschule bei der Bundeswe
Forum: Sendeschluss!
24.12.2016 00:19
Pete Morgan
Winnetou und Old Shatterhand waren die ersten literarischen Helden meiner Jugend, und nachdem ich bei der von Claus Havenstein moderierten Sendung "Spiel-Sport-Spannung" einen Ausschnitt aus "Winnetou I" gesehen hatte, war ich auch von den Filmen begeistert. natürlich relativierte sich das zwangsläufig, nachdem ich mich später beruflich und privat näher mit dem Wilden Westen und den dazu geh
Forum: Aktuelles Forum
18.12.2016 17:25
Pete Morgan
Bei uns kam das Christkind. Alles fing mit dem Backen der Plätzchen an - Mama und meine kleine Schwester standen schon In der zweiten Hälfte des November in der Küche und haben eifrig gebacken, Teig geknetet, ausgestochen, verziert, mit Schokolade bemalt usw. Ich hab meistens Weihnachtsgeschichten dabei gelesen - mal leise, mal laut, oder wir haben Adventsmusik gehört, und die Plätzchen, die
Forum: Sendeschluss!
17.12.2016 16:37
Pete Morgan
Ich selbst war nur bei einem, 2006 in Scottsdale, Arizona. Aber das national festival of the West fand dort einmal jährlich statt, viele Jahre lang. Außerdem gabs, soviel ich weiß, eines in Utah und eines in Florida, und in anderen teilen der USA gabs auch einige Western- und TV festivals. Die gibts immer noch. Aber ich kanns mir leider nicht leisten. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
17.12.2016 02:54
Pete Morgan
Ich traf Peter Brown 2006 auf dem Festival of the West. Damals erzählte er mir, dass er tief gesunken war und mangels Aufträgen und nach einer gescheiterten Beziehung in der Gosse gelandet war. Eine Deutsche, die ein fan von ihm war, holte ihn aus dem Elend und päppelte ihn wieder auf, managte ihn ein wenig, und aus Freundschaft wurde eine Beziehung. Sie reiste auch mit ihm von Festival zu Fes
Forum: Nostalgieecke
16.12.2016 01:34
Pete Morgan
Ich konnte nun doch nicht widerstehen - als Kind ist mir Kommissar Maigret komplett entgangen, als Fernsehnostalgiker und Fan britischer Serien kam ich letztlich doch nicht dran vorbei - obwohl die Serie nicht in der englischen Originalfassung verfügbar ist. In den frühen 60er Jahren von der BBc produziert, fand dieses kabinettstückchen auch den Weg auf deutsche Bildschirme, wo die Serie Mitt
Forum: Nostalgieecke
27.11.2016 01:15
Pete Morgan
Ja - und da geld immer auch geld wählt und die leute kein Format haben, wird ein straffällig gewordener, auf Bewährung freigesetzter Ex-Vorstand zum absoluten TOP Jobber gewählt - tolle Belohnung. Hoch lebe die Resozialisierung. Dich hätten sie bei vergleichbar geringerer Schuld im Knast schmoren und Tüten kleben lassen... Tja. Der Lonewolf Pete
Forum: Sendeschluss!
Aktuelle Seite: 4 von 248

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.