tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 2 von 25
Ergebnisse 51 - 100 von 1223
Vom Tatort und auch anderen deutschen Krimiserien habe ich mich bereits vor Jahrzehnten verabschiedet. Sie wurden immer langweiliger. Bei Schimanki blieb ich noch dran. Aber auch da gab es immer mehr Längen. Die Tschillerfilme haben mir dagegen sehr gut gefallen - auch "Tschiller: Off Duty".
Forum: Aktuelles Forum
Bei Vox endete am 22.06. die 3. Staffel von "Chicago P.D.". Am 29.06. soll die Serie mit der 4. Staffel fortgesetzt werden.
Forum: Aktuelles Forum
08.03.2018 08:54
Spirit
Vielen Dank, diese interessante Seite kannte ich gar nicht. Die Barksgeschichten erscheinen ja immer noch in wechselnder Aufmachung. Die Übersetzungen von Frau Dr. Erika Fuchs sind genial. Es gibt inzwischen Zeichner, die im "Barksstil" arbeiten- zum Teil sogar sehr gut. Mit den beliebten "Lustigen Taschenbüchern" kann ich dagegen gar nichts anfangen. Im Dezember habe ich versucht eine älter
Forum: Sendeschluss!
Hi Chrissie, der Text macht mehr Sinn als das Finazamt. Immerhin hat man das Lied nicht synchronisiert. Das ist für die damalige Zeit schon erstaunlich. Soweit ich mich erinnern kann, spielen die neuen Filme auch in einem Dorf oder in einer Kleinstadt. Leider gibt es kaum Ausschnitte bei Youtube und ich habe nur einen der Filme einmal gesehen. Kalle Einen Ausschnitt aus einer Comedy-Theate
Forum: Nostalgieecke
Hi Chrissie, ich müsste meine alten DVD-R auch einmal überprüfen. Sie sollen nicht so lange halten wie CD-R, aber ganz genaun weiß es anscheinend niemand. Meine Musik CD-R hatte ich jahrelang im Auto liegen. Sie waren Frost und Hitze ausgesetzt, aber sie spielten die Musik fehlerfrei ab. Irgendwann hakte plötzlich eine CD , sie hatte durch das häufge CD-Wechseln einen Kratzer. Das könnt
Forum: Nostalgieecke
1. Das ist der dritte Film "Kalle Blomquist - Sein schwerster Fall" 1957- Eva-Lotta singt ein schwedisches Lied. Ich habe mich damals sehr gewundert, weil es sich wie ein Lied über das Finanzamt anhört. 2. "Rasmus und der Vagabund" 1955 - das Buch heißt "Rasmus und der Landstreicher". Es gibt auch Neuverfilmungen aus den 80er Jahren.
Forum: Nostalgieecke
Bei Youtube ist der Trailer zu sehen. Den Film habe ich leider nie gesehen. Damals hätte er mir bestimmt gefallen.
Forum: Nostalgieecke
Hallo Chrissie, die Filme wurden damals wohl alle im Kino gezeigt und der Name Kalle sollte Zuschauer anlocken. Ich weiß leider nicht, ob sie im DDR-TV gezeigt wurden. Die meisten der Filme sind mir auch völlig unbekannt. Die echten Kalle Blomquist Filme wurden aber mehrmals im Fernsehen gesendet. Gruß Spirit
Forum: Nostalgieecke
02.03.2018 11:28
Spirit
Früher habe ich sehr viele Comics gelesen und zum Teil sogar gesammelt. Irgendwann verlor ich das Interesse. Die Comics von Carl Barks lese ich aber immer noch gerne. Von der neuen inhaltlichen Entwicklung weiß ich daher gar nichts. Wenn ich mir jetzt aber im Internet Marvelseiten ansehe, fallen mir sehr große Veränderungen bei der Artwork auf. Der Zeichenstil erinnert eher an Funnies und is
Forum: Sendeschluss!
Als Kind merkte ich erst im Kino, wenn ein Kallefilm nichts mit Kalle Blomquist zu tun hatte. Jetzt habe ich einmal nachgeforscht, welche Filme damals im Kino gezeigt wurden. Es waren mehr, als ich in Erinnerung hatte. Kalle und das Geheimnis der blauen Möwe Sinje Galeb - Jugoslawien 1953 Kalle auf der Millioneninsel Million na otuku - Jugoslawien 1956 Kalle räumt auf Nothing Venture - U
Forum: Nostalgieecke
Vielen Dank, die Kalle Blomquist Filme suche ich auch noch. Wenn die Angaben bei Amazon stimmen, fehlt leider "Meisterdetektiv Kalle Blomquist von 1947". Bei Youtube findet man ihn in recht bescheidener Bildquailtät. "Kalle und das geheimnisvolle Karussell" ist kein Kalle Blomquist Film, es ist die Verfilmung des Buches "Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker". Der Name Kalle lockte wohl da
Forum: Nostalgieecke
22.12.2017 17:32
Spirit
Bei "The Sound of Music" wurden 1965 alle Lieder eingedeutscht. Das hört sich fürchterlich an. 1965 wurden zudem, wie es damals üblich war, alle Nazi-Szenen entfernt.
Forum: Film-Forum
20.12.2017 11:30
Spirit
Leonard Steckel?
Forum: Sendeschluss!
Am Anfang war ich nur passiv dabei. 2001 schrieb ich den ersten Beitrag unter meinem Vornamen. Allerdings hatte mindestens ein anderer User ebenfalls diesen Namen. Nach der Registrierungspflicht gab es fast nur noch Pseudonyme. Also registrierte ich mich 2004 als Spirit.
Forum: Sendeschluss!
10.11.2017 19:26
Spirit
Wurde dieser Link schon geposted? Ich habe nicht alle Beiträge gelesen. Christmas
Forum: Nostalgieecke
03.10.2017 00:23
Spirit
Da hast du natürlich Recht, aber meine Antwort bezog sich auf diesen Beitrag: "crisquito: ... könnte schwören, den schon mal in der geschnittenen Version gesehen zu haben, aber dann muss eine Menge rausgeschnitten worden sein"
Forum: Aktuelles Forum
02.10.2017 15:56
Spirit
Das könnte eine von diesen Fassungen gewesen sein: ab 18 ab 16
Forum: Aktuelles Forum
Perkins benutzt zwei Revolver. Wenn du den Film noch nicht gesehen hast, klicke meinen Link lieber nicht an. Es gibt eine TV-Serie "The Deputy/Der zweite Mann", in der Henry Fonda eine ähnliche Rolle spielt. Allerdings trägt hier der Deputy keine zwei Revolver. Fonda spielt nicht in allen Episoden mit. Die Folgen, in denen er mitspielt, sind allerdings besser als die übrigen.
Forum: Film-Forum
"The Tin Star" fällt mir dazu ein. Anthony Perkins gegen Neville Brand: The Tin Star
Forum: Film-Forum
20.09.2017 01:14
Spirit
Ich kann mich noch erinnern, dass Friseure früher einen Alaunstift hatten um kleine Wunden zu verschließen, die beim Rasieren entstanden waren. Die Wunde zog sich dann zusammen. Das ist auch die Erklärung für den Effekt bei Laurel & Hardy. Im Haushalt wurde es neben der Wundbehandlung auch zum Konservieren von Eiern benutzt. Meine Oma legte allerdings Eier in Wasserglas ein. Hier sind
Forum: Nostalgieecke
01.02.2017 18:46
Spirit
Als „‘allo ‘allo“ in England ausgestrahlt wurde, mochte man die Serie dem deutschen Fernsehzuschauer nicht zumuten. In einer deutschen Kultursendung(?) erreichten uns nur einige Ausschnitte als Beispiel für den „abstoßenden Humor“ im englischen TV. Kurz danach wurde sie zu einer meiner Lieblingscomedyserien und Gordon Kaye hat entscheidend dazu beigetragen. RIP PS: Es existiert t
Forum: Sendeschluss!
01.02.2017 18:45
Spirit
Wieder ein großartiger Musiker, der uns viel zu früh verlassen musste. John Wetton kenne ich vor allem aus seiner Zeit bei King Crimson, eine Band die meinen Musikgeschmack ebenfalls sehr stark geprägt hat. Auch bei dem Jimi Hendrix Tribute Concert 1991 (Rockpalast) war er dabei. Bei seinen Liveauftritten hatte John Wetton vor einigen Jahren wieder Titel aus der King Crimson Zeit im Programm.
Forum: Sendeschluss!
05.11.2016 00:32
Spirit
Ja, das stimmt. Da habe ich mich wohl etwas unklar ausgedrückt.
Forum: Ratgeber Technik
04.11.2016 19:38
Spirit
Ja so einen Player meine ich. Ich habe das Vorgängermodell und benutze es mit einer 1 TB 2,5 Festplatte. Da brauche ich kein Netzteil und spiele mir bei Bedarf drauf, was ich die nächste Zeit sehen will. Sogar sehr große MKV Filme werden problemlos abgespielt. Mit dem neuen Gerät haben laut Amazon einige Kunden Probleme. Es gibt auch Player, die bestimmte Streamingdienste empfangen könn
Forum: Ratgeber Technik
03.11.2016 13:40
Spirit
Was hältst du von einem Mediaplayer? Du schließt die Festplatte an den Mediaplayer (USB) an und den Mediaplayer (HDMI) an das TV Gerät. Damit kannst du alle Filmformate sowie Fotos und Musik am Fernsehgerätgerät abspielen.
Forum: Ratgeber Technik
30.10.2016 14:00
Spirit
Das Problem hatte ich auch bei einer neuen Festplatte. Hier ist eine ausführliche Anleitung, wie die vollständige Platte erkannt wird: Viel Erfolg!
Forum: Ratgeber Technik
13.10.2016 17:34
Spirit
In diesem Jahr hat Bob Dylan den Nobelpreis endlich bekommen. Seine Texte und seine Musik begleiten mich seit den 60er Jahren, obwohl ich damals nur einzelne Zeilen verstanden habe. Aber je besser mein Englisch wurde desto faszinierender wurden die Texte. Bob Dylans Kunst war und ist eine Bereicherung meines Lebens. Ich freue mich über die Entscheidung des Nobelpreiskomitees.
Forum: Sendeschluss!
20.09.2016 15:47
Spirit
Hallo Chrissie, vielen Dank für die Links. Da habe ich erst einmal viel zu tun. Inzwischen habe ich einige Lassie Folgen verglichen. Bei der WHT-"Jeff's Collie" Version von "The Snake" fehlt zum Beispiel der komplette Anfang. Jeff sucht im Wald nach Beeren und wird dabei gebissen. Die Episode beginnt damit, dass Gramps Jeff ins Haus trägt. Aber besser als gar nichts! Beste Grüße Grüße
Forum: Nostalgieecke
19.09.2016 18:05
Spirit
Hallo Chrissie, an die CFF Filme bei Pro 7 kann ich mich nicht mehr erinnern. Ich kenne auch nur einige davon. „The Salvage Gang“ habe ich lange gesucht. „Person of Interest“ gefällt mir auch sehr gut. Ich habe gerade die ersten Folgen der 5. Staffel gesehen. Schade dass die Serie nicht fortgesetzt wird. Lassie (mit Jeff) habe ich vor einiger Zeit bei Youtube entdeckt. Über eine DV
Forum: Nostalgieecke
Nein! Das kannst du mir jetzt nicht erzählen. Die Insel war doch von Wasser umgeben - wie andere Inseln auch. Und ich habe das Plätschern des Wassers noch im Ohr.
Forum: Nostalgieecke
> Der Film mit dem Dieb klingt vertraut. War das vielleicht ein alter italienischer Film? Das Land weiß ich leider nicht mehr. Am Ende stellte sich heraus, dass der Dieb durch diesen "Krampf" zu einem ehrlichen Menschen wurde. Ein kompletter Spielfilm kann es aber nicht gewesen sein. An weitere Einzelheiten kann ich mich leider nicht erinnern. Ich war sehr enttäuscht, weil ich auf Lassie ge
Forum: Nostalgieecke
An diese Einzelheiten und Namen kann ich mich kaum noch erinnern. Aber deine Eindrücke kann ich nachvollziehen. Als Neunjähriger habe ich zum ersten Mal "Peterchens Mondfahrt" gesehen. Da sind mir auch die Plastikfolien und die Theaterkulissen nicht aufgefallen. Man sieht als Kind alles mit anderen Augen und lässt sich mehr von der Geschichte beeindrucken. Bei "So weit die Füße tragen" ha
Forum: Nostalgieecke
An das Datum kann ich mich ohne Hilfe natürlich nicht erinnern. Bei einer eben recherchierten Erstausstrahlung am 17.09.66 müsste das Schulhofgespräch am Vormittag des 19.09.66 stattgefunden haben. Wir lachten über das Bügeleisen und die Wasserhähne. Einer fand die Serie "völlig schwachsinnig". Das ging mir aber zu weit. Damit war das Thema schon durch. Musik war damals eher Gesprächsth
Forum: Nostalgieecke
Lassie habe ich tatsächlich zum ersten Mal in der Sendung "Samstagnachmittag zu Hause" gesehen. Da wurden auch kürze Filme mit den Schlümpfen gesendet. Ich kann ich auch noch an einen Film über einen Taschendieb erinnern, der beim Diebstahl immer einen Krampf in der Hand bekam.
Forum: Nostalgieecke
Ich will das jetzt nicht unnötig in die Länge ziehen. Aber es kann doch nicht sein, dass wir die Einzigen waren. Zumindest das Bügeleisen war auch damals nicht zu übersehen.
Forum: Nostalgieecke
"Blindspot" gefällt mir sehr gut. Leider ist nach dieser Meldung wieder einmal zu befürchten, dass nicht alle Episoden gesendet werden. Da könnte man ja auf die Idee kommen, sich schon einmal vorsorglich im Internet umzusehen.
Forum: Aktuelles Forum
Die Serie war ja damals anscheinend durchaus ernstgemeint. Bügeleisen, Wasserhähne u.ä. sorgten allerdings am nächsten Tag auf dem Schulhof für Heiterkeit. Auch die Formulierung "mit heute unvorstellbarer Geschwindigkeit" im Anblick der gemächlich dahinfliegenden Orion im Trailer brachte uns zum Lachen. Dennoch verpasste wohl niemand eine Folge! Heute frage ich mich allerdings, warum sich
Forum: Nostalgieecke
"The 100" war eine der besten Serien in diesem Jahr. Bei "Quantico" bin ich noch dran, obwohl sich die letzten Folgen etwas in die Länge ziehen. "Karawane der Köche" interessiert mich nicht.
Forum: Aktuelles Forum
15.09.2016 19:35
Spirit
Da kann ich dir nur zustimmen, die Serie hat mir auch ausgesprochen gut gefallen. Erfreulicherweise ist die nächste Staffel bereits geplant.
Forum: Aktuelles Forum
15.09.2016 19:25
Spirit
In Deutschland sendete die ARD einige Episoden unter dem Titel "Wyatt Earp greift ein". Im Original gibt es 6 Seasons mit über 200 Folgen. Hugh O'Brien hat als Wyatt Earp entscheidend dazu beigetragen, dass ich zu einem Westernfan wurde. Er war einer der größten Helden meiner Kindheit. Hugh O'Brien verstarb am 5. September im Alter von 91 Jahren. R I P
Forum: Nostalgieecke
"Sport Spiel Spannung" bestand hauptsächlich aus Sport. Sammy Drechsel redete und redete und die Zeit für Spiel und Spannung wurde immer kürzer. Dann folgte ein kurzes Spiel (Quiz "Zwei aus einer Klasse") und ein kurzer Spannungsteil, auf den ich die ganze Zeit gewartet hatte. In der Vorschau war ein Filmausschnitt zu sehen, in dem ein Indianer ein Messer in den Boden stieß. Auf diesen Fil
Forum: Nostalgieecke
> Haha! Aber das stand doch im Programm, wann Luis Trenker zum Ende kommen musste. Das ist richtig, aber es dauerte früher ja gefühlte Minuten bis das Bild da war. Ich kann mich sogar erinnern, dass wir längere Zeit das Testbild angestarrten um den Anfang einer Sendung nicht zu verpassen. Die Paul Klinger Serie könnte der Beschreibung nach tatsächlich interessant sein. Ich frage mich a
Forum: Nostalgieecke
08.09.2016 12:30
Spirit
Mal abwarten. Eine Variante der Geschichte - andere Charaktere, Kampftechniken und Waffen dazu etwas mehr Tempo - das ist alles sehr vielversprechend. Da kann ein neuer Soundtrack nicht schaden.
Forum: Film-Forum
An die Serie kann ich mich auch nicht erinnern. Wenn sie allerdings als "Paul Klinger erzählt" angekündigt wurde, habe ich sie mir damals wahrscheinlich gar nicht erst angesehen. In unangenehmer Erinnerung habe ich noch Luis Trenker, der seine nicht enden wollenden Geschichten immer dann erzählte, wenn ich Fury sehen wollte.
Forum: Nostalgieecke
"Crime Scene Rivera" Ja, das war erschreckend langweilig, bei den Privatgesprächen musste ich mehrmals vorspulen. Dazu kam noch diese merkwürdige Sprechweise aller Beteiligten. Es hörte sich an wie Schriftdeutsch. Eine zweite Episode werde ich mir nicht antun.
Forum: Aktuelles Forum
29.08.2016 23:58
Spirit
Ja, direkt auf die Festplatte im Sat-Receiver.
Forum: Aktuelles Forum
Stan Laurel und Oliver Hardy wären einen Versuch wert.
Forum: Sendeschluss!
28.08.2016 14:52
Spirit
Danke, die genauen Sendetermine der letzten Jahre habe ich nicht herausgefunden. Pension Schöller (1968) wurde am 20.10.84 von der ARD wiederholt. Auf der Kauf-DVD ist leider eine neuere Aufführung. Bei Youtube habe ich einen längeren Ausschnitt aus "Im Nachtjackenviertel" mit Elsa Scholten gefunden. Da können die neueren Stücke nicht mithalten. Die DVD-Version "Bei uns im Viertel" enthäl
Forum: Nostalgieecke
28.08.2016 14:22
Spirit
Ich zeichne fast alles auf und schaue dann am TV-Gerät. Direkt sehe ich nur selten etwas. Jetzt habe ich es es noch einmal überprüft. Die Störungen tauchen weder bei ausgeschalteter noch bei eingeschalteter (mittel, hoch) Zwischenbildberechnung auf. Interessant ist aber, dass bei schnellem Vorlauf in den ersten Szenen einige Artefakte auftreten. Das hatte ich bisher nie gemacht. Ich habe
Forum: Aktuelles Forum
26.08.2016 20:41
Spirit
Der WDR soll in jedem Jahr eine Millowitsch-Aufführung gesendet haben, allerdings jeweils am Sonntagnachmittag. In diesem Jahr ist es damit anscheinend vorbei. Da haben wohl zu wenig Zuschauer eingeschaltet es einfach im Programm übersehen. Sowohl Ohnsorg als auch Millowitsch habe ich früher sehr gern gesehen. Die neuen Stücke gefielen mir aber irgendwann nicht mehr. Ich habe sogar noch
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 2 von 25

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.