tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Aktuelle Seite: 4 von 105
Ergebnisse 151 - 200 von 5226
06.08.2021 16:23
yrkoon
Ist das echt ein "Opel GT", mit dem M. Smart da im Vorspann vorfährt ?
Forum: Nostalgieecke
Ja, leider kann ich Dir nur vollumfänglich beipflichten, sowohl, was das Buch (hab's erst kürzlich mal wieder als Hörbuch konsumiert) angeht wie auch bezüglich des Films. Das hätte ein Kultfilm werden können (schon fast: müssen?), ähnlich "Escape from New York/Die Klapperschlange". Man kann auch so gar nicht verstehen, warum die Story so verhunzt wurde. Lizenzzahlungen an Zelazny kön
Forum: Sendeschluss!
Haben wollen ... Ja, ich -eigentlich- auch. Ein "All man's car", wie es im Buche steht. Und wie sich der Hummer gegenüber dem Marauder als "Straßenfluse" entpuppt hat. LOL. Richard Hammond war genau der Richtige, um ihn vorzustellen. Allerdings ist es entgegen der Ansage am Anfang (wohl) so, dass tatsächlich noch kein Marauder in Privathand verkauft worden sein soll. Außerdem fürchte ic
Forum: Sendeschluss!
Al-Bundy schrieb: ------------------------------------------------------- > Man wird auch nicht so schnell abgeschleppt ;-) Nimm dafür lieber diesen hier :
Forum: Sendeschluss!
M.W. ist Stahl, der vor dem 6.8.1945 produziert wurde, sehr gefragt für spezielle wissenschaftliche Geräte.
Forum: Sendeschluss!
30.07.2021 19:59
yrkoon
Ja, genau, "Rotzigkeit" ist ja das, was an Punks besonders nervt, aber nur unter anderem; da brauchts schon ein wenig Vollgas, um darüber hinwegsehen zu können.
Forum: Nostalgieecke
30.07.2021 14:42
yrkoon
Ja, trifft's ganz gut, wenn`s um die reine Übersetzung geht (ok, ich hätte "Bei mir läuft's glatt" eher mit "Ist ok für mich" übersetzt, aber das sind Nuancen). Das Ganze ist ja wie eine schnelle Folge von Blitzlichtaufnahmen, verbal geschildert, und da werde ich das Gefühl nicht los, dass das "coded language" ist, also etwas "ganz anderes" als das Beschriebene gemeint ist. Man müsste ha
Forum: Nostalgieecke
29.07.2021 19:47
yrkoon
"Ça plane pour moi" war mein Ding, der Text ist aber auch 'ne Plage (ich glaub' ich will lieber gar nicht so ganz genau wissen, was da gesungen/gemeint ist). Allerdings : für mich "planiert" die Version von Leila K. alle anderen - und zwar gründlichst. Ich hab' mit Punks nie was gemeinsam gehabt/haben wollen, aber wenn die SOLCHE Feten gefeiert haben, wär' ich zugegebenermaßen ganz g
Forum: Nostalgieecke
29.07.2021 13:01
yrkoon
Ich war kein direkter Fan der Gruppe, hab' sie aber auch nie weggezapped. R.I.P , Mr. Hill
Forum: Sendeschluss!
26.07.2021 19:09
yrkoon
Aus dem entsprechenden Wiki: "Weder aus dem MHD noch aus dem Verbrauchsdatum leitet sich rechtlich ein Anspruch ab, wenn das Produkt bereits vor dem angegebenen Datum nicht mehr verzehrfähig ist und der Hersteller die Seriosität seiner Angaben nachweisen kann.! Sowie: " Produkte mit abgelaufenem MHD dürfen weiter verkauft werden" Komisch, aber so scheint's zu sein. Rücknahme ist dann wohl
Forum: Sendeschluss!
25.07.2021 15:51
yrkoon
Für mich das Top-Haßlied der 70er war "Seasons in the sun" von Terry Jacks 1974. Leiernde, langweilige musikalische Untermalung, eine Nicht-Sänger-Stimme, aber vor allem der Text : Da bejammert ein absoluter "A****, dass er sterben muss, und sein Bedauern beim Rückblick auf sein Leben gilt nicht der Sch..... die er gebaut hat, sondern, dass er nicht weiter Sch.... bauen können wird. (Ich wei
Forum: Nostalgieecke
19.07.2021 13:32
yrkoon
Bei den Übertreibungen meinte ich schon die Patienten selbst. Nur zur Klarstellung. :)
Forum: Sendeschluss!
18.07.2021 22:46
yrkoon
Ich nehme an, wenn ein Arzt sowas sagt, dann ist das immer ein Statement, um auf der ganz sicheren Seite zu sein, weil heute ja selbst bei idiotischst-selbstverschuldeten Fehlverhalten gern versucht wird, den Arzt auf "Schadensersatz" zu verklagen, Motto: Patient: DAVON hätten Sie mich als mein Arzt abhalten müssen Arzt: Ich HABE Ihnen sehr deutlich, dringend und unmissverständlich davon
Forum: Sendeschluss!
18.07.2021 22:01
yrkoon
Naja, die eine Killerträne scheint ja eher nur in der Einleitung aufzutreten. Scheint sich aber schon um einen besonders schlimmen Fall zu handeln. Außerdem scheint sie eben doch - anders als im Gala-Artikel beschrieben - auch innerlich Reizungen zu erleiden. Frage mich aber schon, wie sie denn den täglichen Flüssigkeitsbedarf decken kann, wenn sie nichtmal ein halbes Glas Wasser herunter
Forum: Sendeschluss!
18.07.2021 21:52
yrkoon
Ich hab's so verstanden, dass es keineswegs immer der "Totalschaden" sein muss; andere Allergiereaktionen können ja auch verschieden stark ausfallen. Mir ist diese Passage rätselhaft: Betroffene können daher meist nur mit einem Strohhalm trinken. Ist das Wasser hingegen im Körperinneren angelangt, vertragen die Patienten das Wasser wie jeder andere auch – ein wichtiger Überlebensproze
Forum: Sendeschluss!
18.07.2021 20:47
yrkoon
Ich hätte prima facie auf eine Allergie gegen Chlor oder sonstwas _im_Wasser_ getippt. Zack, wär die Million weg gewesen. BTW: Danke für die Eröffnung eines Threads abseits von "Schwarz*"
Forum: Sendeschluss!
18.07.2021 20:42
yrkoon
Vorher nie gehört. Schlimme, aber sehr seltene Krankheit
Forum: Sendeschluss!
Genau DAS ist das Original. Der Hinweis bei der anderen sollte aber kein Vorwurf sein, ich frage mich in solchen Fällen nur, wie - oder warum - sowas zustande kommt, da es ja filmisch der Original Trailer ist. Ja BluRay wäre schön, ich habe die DVDs auch und rüste nunmehr so langsam die, die ich langfristig behalten will, auf BR um. UFO gehört auf jeden Fall dazu, vieles andere, was ich fr
Forum: Nostalgieecke
Das ist aber nicht die Original-Titelmusik unter dem Trailer, gelle ? Erstens fehlt das Geräusch des kleinen Turbometronoms (vulgo:"Kugelkopf"), und das Tempo beim Outro ist irgendwie falsch/zu lahm. Nichtsdestoweniger vermisse ich die vielen Intromelodien der 70er - was einem dagegen heute angeboten wird ..... brrrr...
Forum: Nostalgieecke
Nur ein Wort: "Lechz!"
Forum: Sendeschluss!
11.07.2021 22:03
yrkoon
Und muss beim Skat der verlierenden Partei mindestens ein Stich mit Augen gegönnt werden, damit sie nicht "Schwarz" werden kann ? Ich sehe große Regelungsbedarfe auf uns zu kommen.
Forum: Sendeschluss!
11.07.2021 11:49
yrkoon
BUG. schrieb: ------------------------------------------------------- > Dieses Phänomen nennt man Euphemismus-Tretmühle. > SEHR interessant, den Begriff kannte ich gar nicht, aber er ist selbsterklärend. Danke!
Forum: Sendeschluss!
11.07.2021 11:46
yrkoon
Tja, "Moralisten sind Leute, die sich fortlaufend dort kratzen müssen, wo es andere jucken könnte." Die ständige Hautreizung dadurch macht sie dann zu ungenießbaren Zeitgenossen. Aber was willste machen ?
Forum: Sendeschluss!
10.07.2021 18:47
yrkoon
Moooooment. Was ist mit dem "Blauen Klaus" ? Und dem "One Eyed one Horned Flying Purple People Eater" ... Und "Cordula Grüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüün "? Haben die schon alle ihre Rechte verloren ? Es darf nur eine wissenschaftlich fundierte Lösung geben! Alle Farben sind ab sofort nur noch anhand ihrer Wellenlänge in Nanometern zu bezeichnen.
Forum: Sendeschluss!
10.07.2021 12:29
yrkoon
kleinbibo schrieb: ------------------------------------------------------- > Schwarzfahren muss bezahlbar bleiben! Der war gut, seeehr gut!
Forum: Sendeschluss!
10.07.2021 10:03
yrkoon
wolle64 schrieb: ------------------------------------------------------- > rot-grüne Berliner Senat ein sogenanntes > „Diversity-Programm“ beschlossen hätte. Oh, oh, hier werden ja in einem Rutsch sowohl nordamerikanische Ureinwohner wie Fliegende-Untertassen-bedienende Aliens verunglimpft ! Das muss sofort geändert werden.
Forum: Sendeschluss!
09.07.2021 08:44
yrkoon
Yep, sehe ich genauso in Bezug auf Dave Byron.
Forum: Sendeschluss!
07.07.2021 12:27
yrkoon
Es gibt zwar Dinge, die man nicht oft genug sagen kann, aber hier lag's daran, dass selbst die Eieruhr Minuten zum Erscheinen brauchte.
Forum: Sendeschluss!
07.07.2021 12:26
yrkoon
Auch von mir ein R.I.P. an John Lawton. Er war zwar nicht mein Lieblingssänger bei den Heeps, aber ein paar ihrer LPs mit ihm habe ich schon in der Sammlung - jedoch ewig nicht mehr gehört. Ich hatte erst spät festgestellt, dass er auch bei Les Humphries mitgewirkt hat (Motto: "Guck mal, da ist einer bei L.H. dabei der sieht fast aus wie der Sänger von Uriah Heep.")
Forum: Sendeschluss!
27.06.2021 17:49
yrkoon
Und ich an Dich, denn ohne Dich hätte ich das i~wie nicht auf dem Schirm gehabt, den rbb anzuschreiben. Aber wir Jack Burton immer sagt: "Man weiß es nie, wenn man es nicht versucht"
Forum: Nostalgieecke
27.06.2021 16:16
yrkoon
Du diffundierst immer weiter weg vom Thema.
Forum: Sendeschluss!
27.06.2021 16:14
yrkoon
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Die drei armen Mädchen, die bei Dusiburg im Rhein > ertrunken sind, sind ein tieftrauriges Beispiel > dafür. Alleine wenn man dann hört, dass sie erst > 100 km weiter flussabwärts wieder vom Fluss > freigegeben worden sind, kann man sich ein Bild > über die Strömungsverhältnisse machen.
Forum: Sendeschluss!
1. Du hast JEHOVA gesagt 2. So richtig sicher bin ich mir da nicht ... letztens war doch auch die Diskussion, dass die Thunfischbrötchen von Subway auch gar keinen Thunfisch drin haben.
Forum: Sendeschluss!
27.06.2021 16:01
yrkoon
Wikki schrieb: ------------------------------------------------------- > Das liegt wahrscheinlich daran, dass sich > Nichtschwimmer seltener ins Wasser begeben. > Schwimmer hingegen denken "Gegen so eine Strömung > komme ich schon an". Nee das tun letztere eben nicht, weil sie mit großer Wahrscheinlichkeit die entsprechende Erfahrung schonmal gemacht haben. > Diese Prob
Forum: Sendeschluss!
27.06.2021 15:56
yrkoon
Da man auch als guter Schwimmer keine Chance _gegen_ eine nennenswerte Strömung hat, (was ein _guter_ Schwimmer _weiß_), macht es keinen Unterschied, ob man ein naiver Nichtschwimmer oder ein sich überschätzender "Möchtegern-Schwimmer" ist, wenn man dagegen verstößt - dem Fluss oder Meer ist das egal. Allerdings sollten auch nicht so gute Schwimmer immer noch besserer Chancen haben als
Forum: Sendeschluss!
27.06.2021 12:56
yrkoon
Dann hatte ich ja gleich doppelt recht ;) Danke für's Nachschauen
Forum: Nostalgieecke
27.06.2021 11:09
yrkoon
Mal sehen, was sie sagen werden.
Forum: Nostalgieecke
27.06.2021 10:36
yrkoon
Ja ich meine auch, das letztes Silvester oder Neujahr gesehen zu haben, war da schon super. Die Platzierungen finde ich auch egal, da kann sich ja keiner was für kaufen.
Forum: Nostalgieecke
27.06.2021 10:34
yrkoon
Blitzbirne schrieb: ------------------------------------------------------- > Oh, Entschuldigung! Habe jetzt gerade diesen > Thread entdeckt, allerdings soeben etwas zu dieser > Sendung in das "Aktuelle Forum" geschrieben. Tut > mir leid. > > Hinweis für yrkoon: > Du kannst Deinen Wunsch an den rbb schicken, sie > suchen Vorschläge für die nächsten > Cou
Forum: Nostalgieecke
Och das gibt's wohl auch unter Christen.... Ich habe allen Ernstes mal erlebt, das jemand in einer Urlaubsgruppe frei erzählt hat, dass die Person regelmäßig gezüchtigt wurde und mit den Worten schloss "und das hat mir ja nicht geschadet". Allein der Schlusssatz war für mich das Eigentor des Jahres ... und ich durfte dabei sein! ;]
Forum: Sendeschluss!
27.06.2021 10:16
yrkoon
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Nein, ich habe dich schon verstanden. > Man kann aber lernen im Fluss zu schwimmen. > Ich bin da ganz bei Dir, faxe61. Das Problem sind die unvernünftigen Menschen, die WISSEN, dass sie nicht schwimmen können, Schwimmer im Wasser sehen und nichts Eiligeres zu tun haben, als auch ins Wasser zu gehen. Aber
Forum: Sendeschluss!
26.06.2021 08:54
yrkoon
Ich fand's auch super. Erstaunlich ist ja, dass man sich a u c h an die deutschsprachigen Schlager (alle!) sehr detailliert erinnern konnte, selbst, wenn man die seinerzeit schon nicht mochte. Als Wessi erkannte ich somit die aus der DDR stammenden Lieder daran, dass ich sie gar nicht kannte (aus heutiger Sicht: sooo schlecht waren die gar nicht - als Schlager - und inhaltlich/textuell den
Forum: Nostalgieecke
23.06.2021 11:41
yrkoon
Zoppo_Trump schrieb: ------------------------------------------------------- > Genau. Inzwischen wurde ja auch alles beredet, was > zu bereden war. Also, weg damit. Aber schließlich noch nicht mit jedem!
Forum: Aktuelles Forum
11.06.2021 21:01
yrkoon
Bei mir ist "Jäger des verlorenen Schatzes" vielleicht nicht Lieblingsfilm Nr. 1, aber auf jeden Fall in den Top 5 (was man von den Filmen mit "Indiana Jones" im Titel nicht sagen kann; ok, die ersten 5 oder so Minuten in der Shanghai-Show des Zweiten habe ich auch noch aufgesogen und tatsächlich gedacht "Mein Gott, sie haben einen zweiten Teil gemacht, der genauso gut wie der erste war " (ein
Forum: Sendeschluss!
Laird schrieb: ------------------------------------------------------- > Mich würde einmal interessieren ,wie die "Kiddys" > von heute eine Serie wie "SRI-Die unheimlichen > Fälle " bewerten würden? > > Ich fand diese japanische Serie Super! Allerdings > sah man beim "ZDF" wegen zu grosser dargestellter > Grausamkeit es anders,und die Serie wurde > schnellste
Forum: Sendeschluss!
Nehm' ich jetzt mal als Tipp. Irgend etwas sagt mir "Kommissar Moulin" auch, aber richtig greifbar ist es nicht. Ich weiß auch nicht, ob ich so'n richtiger Anhänger französischer Krimis bin, wahrscheinlich habe ich dafür zu wenig "keltische Gene".
Forum: Sendeschluss!
Laird schrieb: ------------------------------------------------------- > Was hab ich mich als Kind doch immer gefreut,wenn eine Folge "Belphegor" beendet war,und einen die Eltern > in den Keller schickten,um irgend was (Getränke etc.)herauf zu holen. Jau. "cool" ;) > Da unser Keller ziemlich der am weitest entferntesten in dem Labyrinth war, Ja, in ein Haus mit so einem komischen
Forum: Sendeschluss!
Eher per Zufall lese ich gerade in Wiki, dass Yves Rénier schon am 23.04.2021 verstorben ist. Den Älteren unter uns ist er als Träger der Hauptrolle im 60er Jahre Intermezzo-Strassenfeger : "Belphégor oder das Geheimnis des Louvre" wohl gut erinnerlich. Zuletzt habe ich ihn in "Dolmen - Das Sakrileg der Steine" erkannt (zugegeben, mit etwas Mühe); offenbar hat ihn das Genre : "Mystère
Forum: Sendeschluss!
So ist es. In Bezug auf ganze Songs kann ich mich für die letzten 20 Jahre gerade noch bei Lena und "www.loreen.se" (Wild Woman of the Woods - Loreen - Schweden :) ) erinnern. Dann fällt mir nur noch je eine Zeile vom Österreichischen Gewinner, eine von der Dänischen, eine von den Finnen. und dann höchstens noch Bilder ohne Ton, etwa die Israelin. Oder der Portugiese, aber nur wegen Kat
Forum: Aktuelles Forum
23.05.2021 16:28
yrkoon
Ja exakt so geht's mir auch - den Einkaufszettel meiner Frau kann ich 100x durchlesen und vergesse dann doch die Hälfte, aber wenn ich ihn selbst geschrieben habe, kann ich ihn direkt wegschmeissen, weil ich ihn wirklich nicht mehr brauche. Aber mit der Tastatur "Einkaufszettel" schreiben funktioniert nicht gut. Und ich denke nicht, dass es mit der Farbe des Zettels (viel) zu tun hat, unsere
Forum: Sendeschluss!
Aktuelle Seite: 4 von 105

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.