tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Aktuelle Seite: 5 von 27
Ergebnisse 201 - 250 von 1345
07.10.2017 18:29
Gemi Kolle
Ich finde Remakes häufig ganz spannend - vorausgesetzt, dass es dem Ganzen neue Impulse setzt, die ich auch interessant finde. Letztendlich wird ja auch im Theater das gleiche Stück immer wieder in neuen Inszenierungen umgesetzt, was sehr spannend sein kann. Aktuell finde ich das bei "Es" ganz gelungen, was zwar für mich nicht der große Wurf war, aber immerhin in Charakterzeichnung wesentli
Forum: Film-Forum
07.10.2017 18:19
Gemi Kolle
"Dirty Dancing" ist bereits neu verfilmt und insgesamt ziemlich zerrissen worden.
Forum: Film-Forum
28.09.2017 18:07
Gemi Kolle
"Es" war noch nie einer von meinen King-Favoriten und den TV-Film finde ich auch so lala. Nichtsdestotrotz habe ich mir gestern die Vorpremiere vom neuen "Es" angesehen. Hat mich nicht vom Hocker gehauen, fand ich einfach ganz nett. Gut gefallen hat mir die gut eingefangene 80er-Atmosphäre - und in dem Zuge habe ich mich gefragt, ob einige der auftauchenden Horrorgestalten den damaligen 80er-Hor
Forum: Film-Forum
12.09.2017 09:40
Gemi Kolle
Ich bin in einer ziemlich dialektarmen Gegend aufgewachsen. Viele Schauspielkollegen geben in ihrer Vita mehrere verschiedene Dialekte an - ich bin der Meinung, dass es nur sehr, sehr wenige Schauspieler gibt, die mehrere Dialekte wirklich authentisch beherrschen, aber vielleicht auch, weil ich völlig unbegabt bin, was Dialekte angeht. Daher habe ich auch in meinem Steckbrief bei Dialekten einen
Forum: Sendeschluss!
Ich hab mir mal die erste Folge angesehen. In den ersten Minuten dachte ich, dass die Serie der alten ziemlich ähnelte. Aber dann fand ich irgendwann, dass sie im Vergleich zur 80er doch sehr angenehm kitschfrei ist. Auch sehr angenehme Schauspieler. Allein die Synchronstimme von "Anne" finde ich nicht so optimal gelungen, da sie doch recht "sachlich" für diesen Charakter wirkt - aber dennoch b
Forum: Aktuelles Forum
27.07.2017 13:01
Gemi Kolle
1996 beim Studienbeginn konnten wir uns im Rechenzentrum der Uni einen Account geben lassen. Da war das Surfen dann in den großen Computerräumen möglich. Da hing dann auch bald ein Zettel, dass Chatten nicht "zum freien Üben" gehört. :-) Zuhause hatte ich Internet wohl so ab 2000... Hier war ich das erste Mal 2002 aktiv, das hier ist allerdings mein zweiter Account, die Daten für den erst
Forum: Sendeschluss!
Das ist ja auch immer subjektiv, ich finde Jeff Goldblum charismatisch, aber überhaupt nicht attraktiv.
Forum: Sendeschluss!
Da fallen mir als erstes international bei den Frauen Heather Matarazzo und Mayim Bialik und bei den Männern Jeff Goldblum ein - und dass ich solche "Typen" auch meistens viel interessanter finde als eine geleckte Cameon Diaz oder einen schicken Chris Pratt.
Forum: Sendeschluss!
28.06.2017 01:10
Gemi Kolle
Ich finde das super, danke schön, vielleicht finde ich im Keller noch ein paar alte Zeitschriften, aus denen ich was beisteuern kann!
Forum: Nostalgieecke
Wenn ich mich recht erinnere, hatte Steve tatsächlich in der zweiten Staffel eine Freundin namens C.J., die D.J. in allen Belangen ziemlich ähnlich war.
Forum: Aktuelles Forum
Aber dann haben sie immerhin wieder Gelegenheiten, Seitenhiebe darauf auszuteilen, dass Michelle nicht da ist. Die Titelmelodie find ich ganz nicht schlecht, immerhin haben sie sie ja das Original nur zeitgemäß auf gepeppt und nicht gleich eine neue geschrieben. Ansonsten schaue ich das ganz gerne, ziemlich clean und old-fashioned, aber funktioniert gut. :-)
Forum: Aktuelles Forum
Hier mussten tatsächlich die Kabel komplett neu gelegt werden, weil die für die Übertragung der Datenmengen nicht mehr geeignet waren. Das weiß ich daher schon länger, weil mir Unitymedia vor zwei Jahren "Horizon" verkauft hat und das hier überhaupt nicht funktionieren konnte, weil die Anlage dafür völlig veraltet war. Die Erneuerung der Anlage wurde im letzten Jahr bei der Eigentümerv
Forum: Ratgeber Technik
Das war hier im Haus ein Riesenheckmeck, die Wohnungen im Teil diesem Teil der Liegenschaft liegen weit weg von dem Keller, in dem die ganzen Unitymedia-Technik steckt... und dann musste neu verkabelt werden. Irgendwann standen sie hier in der Wohnung und wollten das Kabel durch die Böden bzw. Decken an der Wand langziehen und mit einer Kunststoffleiste verkleiden. Da ich sowas nicht im Wohnzimm
Forum: Ratgeber Technik
13.06.2017 00:29
Gemi Kolle
Ich denke, es gibt wesentlich mehr wandlungsfähige Schauspieler als wir wahrnehmen. Ein Schauspieler, der sein Handwerk vernünftig gelernt hat, muss in der Lage sein, die unterschiedlichsten Charaktere glaubhaft zu spielen. Das Problem liegt für mich darin, dass viele Schauspieler ständig gleich besetzt werden - weil die Phantasie oft nicht auszureichen scheint, den Schauspieler nach einem Er
Forum: Film-Forum
30.05.2017 15:07
Gemi Kolle
Eine neue Ohrfeige für Profi-Schauspieler.
Forum: Aktuelles Forum
27.05.2017 14:34
Gemi Kolle
Ich dachte, dass es der gleiche wäre, wegen des Raumschiffs...
Forum: Film-Forum
27.05.2017 11:27
Gemi Kolle
ZeroGravity schrieb: ------------------------------------------------------- > > Mich hat > es extrem genervt, dass eine Crew einen > unbekannten Planeten betritt, sich ziemlich > planlos aufteilt, ohne Helm rumläuft.... Da war > ja Ripleys Mannschaft sogar organisierter. Das hat mich auch gewundert - zumal es in "Aliens" ja heißt, dass die Kolonialisten Atmosphärenu
Forum: Film-Forum
15.05.2017 01:06
Gemi Kolle
Könnte es "Liebe auf den ersten Biss" sein? Da ruft Dracula jedenfalls nach den "Kindern der Nacht", den Wölfen.
Forum: Film-Forum
26.04.2017 18:54
Gemi Kolle
Mrs. XY ist dann ja wohl Mrs. Twain... "Eine Leiche zum Dessert".
Forum: Film-Forum
26.04.2017 18:54
Gemi Kolle
Mrs. XY ist dann ja wohl Mrs. Twain... "Eine Leiche zum Dessert".
Forum: Film-Forum
25.04.2017 21:53
Gemi Kolle
@Wikki: Goldrichtig! :-)
Forum: Film-Forum
25.04.2017 20:43
Gemi Kolle
"Resssooort!" :-)
Forum: Film-Forum
24.04.2017 14:37
Gemi Kolle
Juchu! :-) "Nanu, warum essen wir denn heute auf der Erde?"
Forum: Film-Forum
24.04.2017 14:18
Gemi Kolle
"Die Mädels vom Immenhof"...
Forum: Film-Forum
Ich habe auch noch gar nicht verstanden, nach welchen Kriterien der obere Betrag festgelegt wird... ich kann da jedenfalls kein System drin entdecken und frage mich darum auch, warum der Kandidat in der Vorrunde um einen Grundbetrag spielen muss.
Forum: Aktuelles Forum
22.04.2017 16:14
Gemi Kolle
Ha, sofort erkannt und gleich den Tonfall der wundervollen Jane Tilden im Ohr: "Pünktchen und Anton" aus den 50ern!
Forum: Film-Forum
15.04.2017 17:09
Gemi Kolle
Da ich Antoine Monot jr. vor einiger Zeit mal auf einer Veranstaltung in einer Fragerunde erlebt habe, habe ich gedacht, ich schau mal in das neue Comedyformat "Knallerkerle" rein. Und möchte jetzt mal fragen, ob das jemand gesehen hat - und ob das irgendjemand witzig fand?? Ich zweifle ja schon manchmal an meinem Humorzentrum im Hirn, aber solche Pointen, dass Monot sein Kind im Einkaufswagen u
Forum: Aktuelles Forum
07.04.2017 11:26
Gemi Kolle
Eine Wahl spielt im alten Film keine Rolle. Der Film orientiert sich auch wesentlich enger am Bühnenstück als die Neuverfilmung, die mir relativ schnell auf die Nerven gegangen ist und wo ich von der Ur-Annie wenig wiedergefunden habe. Natürlich ist der alte Film auch absolute Geschmackssache, sehr viel Pomp und noch mehr Kitsch, teilweise ziemlicher Protz. Aber ich mag ihn unheimlich gerne.
Forum: Film-Forum
06.04.2017 17:14
Gemi Kolle
Thinkerbelle schrieb: > Auch wenn's näher am Original ist, aber das > Deutsch ist scheiße. "We are Siamese if you > please" reimt sich im Englischen und "if you > please" ist auch ein häufig gebrauchter Ausdruck, > im Gegensatz zu "wenns gefällig". > Da hast Du vielleicht recht, aber ich finde, zu den überkandidelten, fiesen Katzen passt das wunderbar. :-)
Forum: Nostalgieecke
06.04.2017 10:53
Gemi Kolle
Ich finde die neuen Fassungen teilweise auch mit wenig Gespür für die Entstehungszeit gemacht. Z.B. hätte man zum Erscheinenen von "Cinderella" 1950 in Deutschland doch niemals eine Formulierung wie "Hier kommt eine Story..." gewählt. Die 1994er-Fassung von "Schneewittchen" klingt für mich teilweise sehr lieblos und betont infantil - und vom Gesangsstil einfach viel zu zeitgenössisch, wenn
Forum: Nostalgieecke
04.04.2017 16:40
Gemi Kolle
Das ist eine schöne Nachricht, aber ich hoffe, es ist die Ur-Synchro und nicht die spätere von RTL (oder RTL II), bei dem man als Dot Sabine Bohlmann einsetzte (Lisa Simpson), die zur der Zeit gefühlt jedes kleine Mädchen in jedem Film synchronisiert hat. Ich glaube, in der Urfassung war es Caroline Ruprecht.
Forum: Zeichentrick-Forum
30.03.2017 14:26
Gemi Kolle
Das finde ich persönlich nicht so schlimm, immerhin ist eine Geschichte wie "Es" nicht so epochal gebunden wie beispielsweise die Musketiere. Aber ich wundere mich im Allgemeinen um den Hype über den Trailer - ich persönlich finde nämlich, dass er von der Stimmung und den Bildern her nicht so besonders weit von dem Ur-Film entfernt ist. Na ja, über Geschmack lässt sich nicht streiten, abg
Forum: Film-Forum
30.03.2017 13:30
Gemi Kolle
Der Film wird ja ein Zweiteiler. Ich denke mal, es ist wie in der damaligen TV-Fassung so, dass im erstern Teil die Kinder im Mittelpunkt stehen, im zweiten die Erwachsenen.
Forum: Film-Forum
24.03.2017 19:49
Gemi Kolle
Es war Beatrice Richter, die "Pippi Langstrumpf" gespielt und ein Lied über die "Villa Kunterbunt" gesungen hat. Was genau sie gemacht hat, weiß ich nicht mehr, aber das Lied habe ich noch immer im Ohr.
Forum: Nostalgieecke
11.03.2017 11:05
Gemi Kolle
Ich bin aus dem erste Teil von "John Wick" gegangen. Den habe ich in der Sneak Preview erwischt, wo ich schon so manchen Müll durchgehalten habe. Aber das Genre, in dem sich "John Wick" bewegt, interessiert mich so wenig, dass ich der Handlung vor Desinteresse nicht folgen kann oder will...
Forum: Film-Forum
13.01.2017 10:39
Gemi Kolle
Auf dem Soundtrack, den ich nur als LP habe, ist es leider nicht drauf. Aber ich habe mich das auch schon häufiger gefragt, von wem diese Version ist und so bin ich durch Deine Frage jetzt auf die Idee gekommen, einfach mal das Handy mit Soundhound an den Fernseher zu halten und bin fündig geworden: Die "Summertime"-Version ist von Duke Ellington!!
Forum: Nostalgieecke
31.12.2016 11:40
Gemi Kolle
Ich bin von privatem Feuerwerk überhaupt kein Fan. Ich wohne ziemlich zentral und mir geht das andauernde Knallen sowohl vor als auch nach den Neujahrstagen ziemlich auf den Geist. Auch jetzt ballert es hier in einem fort. Die Respektlosigkeit, mit der die Halbstarken hier auf der Straße ihre Böller auf die Straße und einem vor die Füße werfen, lässt mich in diesen Tagen ungerne auf die St
Forum: Sendeschluss!
10.08.2016 17:39
Gemi Kolle
Die drei Milliarden haben mich auch gar nicht gestört - aber sich nach so einem Desaster mit allerhöchstem Megahightechequiment in zwanzig Jahren Futureworld aufbauen zu können, fand ich doof.
Forum: Film-Forum
08.08.2016 11:56
Gemi Kolle
Für mich war bezeichnend, dass der erste Film trotz allem Unsinns so eine epische Breite vorgegaukelt hat - z.B. wie die Metropolen und ihre Wahrzeichen langsam im Schatten der Ufos verschwanden. Auch die Spezialeffekte waren vor 20 Jahren noch was mit hohem Staunfaktor - "Independence Day 2" kann nix von dem mehr bieten. Ich fand ihn besonders in der ersten Hälfte fürchterlich konfus. Was mir
Forum: Film-Forum
29.07.2016 16:28
Gemi Kolle
Spontan fallen mir "The Player" von Robert Altman und "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" ein. Gestern Abend habe ich "The Blair Witch Project" gesehen, wo es ja letztendlich auch ums Filmemachen geht, aber weniger hollywoodlike.
Forum: Film-Forum
Na ja, der Film beginnt mit einem Messermord an einem jungen Mädchen, bei der die Klinge ziemlich eindeutig auf und niedersaust... und die Flucht von Myers aus der Irrenanstalt ist auch nicht gerade zimperlich. Die Exposition hat es ganz schön in sich, finde ich.
Forum: Aktuelles Forum
25.04.2016 13:44
Gemi Kolle
Ich fand ihn auch sehr gelungen, weil er die Peanuts-Traditionen inklusive aller Macken und Marotten bestens beibehalten hat. Lediglich die Geschichte mit dem Roten Baron fand ich etwas zu ausgedehnt, aber das ist ganz persönlicher Geschmack, den Roten Baron fand ich schon in den Comics nie besonders interessant. In keinem anderen Peanuts-Film oder Comic habe ich so viel Mitleid mit Charlie Br
Forum: Zeichentrick-Forum
"Vergackeiern?" Womit denn? Also, offenbar bin ich für Forendiskussionen nicht gemacht, wenn die Anmerkung, dass ein Schlagerstar der 60er mit 96 noch superfit ist, schon am Thema vorbei geht. Ich halte mich dann raus.
Forum: Nostalgieecke
Also, wenn man zum Thema nicht mal eine kleine Anekdote schreiben darf...
Forum: Nostalgieecke
Ich habe einmal in einer Kantine ein Schinkenbrötchen bestellt und dann gesehen, wie die Bedienung den Schinken nicht nur mit den Fingern angefasst hat, sondern auch noch ihre Finger abgeleckt hat, um die Scheiben voneinander zu trennen. Das war mein letztes Brötchen dort.
Forum: Sendeschluss!
Maria Mucke durfte ich letztes Jahr zum 96. Geburtstag einen Schokoladenkuchen backen! Die Frau ist wahnsinnig bemerkenswert - wenn man davon ausgehen könnte, mit 96 noch so gut drauf mit frecher Schnauze und geistig völlig fit ist, dann auf in die Zukunft!
Forum: Nostalgieecke
Herzlichen Dank für die Uploads!!
Forum: Nostalgieecke
*nachfrag* :-)
Forum: Nostalgieecke
Wie schön, das wiederzusehen - ich fand es ja schon total schade, dass der Birgit-Song nicht mehr verfügbar ist.
Forum: Nostalgieecke
01.03.2016 11:02
Gemi Kolle
Da muss ich absolut beipflichten (Dustin, ich hatte ein ziemlich langweiliges Wochenende und hab mich dann für Netflix entschieden. :-) ). Die Serie fängt genau den gleichen Geist ein wie die alte, nimmt konkrete Bezüge und führt die angelegten Charaktere von damals plausibel fort. Als direkte Fortsetzung zu "Full House" finde ich "Fuller House" absolut gelungen. Wie man hier behaupten kann,
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 5 von 27

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.