tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Aktuelle Seite: 4 von 27
Ergebnisse 151 - 200 von 1345
16.09.2019 21:02
Gemi Kolle
151. Re: ES II
Ganz abgesehen von der Verantwortungslosigkeit der (Helikopter-ich-weiß-was-ich-meinem-Kind-zumuten-kann-und-brauche-keine-pädagogischen-Ratschläge) Eltern - dürfen die deutschen Kinos Kinder unterhalb der Freigabe von 16 überhaupt reinlassen? Sowas wie "Parental Guidance" gibt es meines Wissens nach nur für Filme bis zu einer Freigabe von 12...
Forum: Film-Forum
14.09.2019 00:22
Gemi Kolle
152. Re: ES II
Pegelt sich bei mir irgendwo bei "Okay" ein - hat sich an sich ganz gut an den ersten Teil angefügt, hat nur nicht den aufregendsten Spannungsbogen - und ist, besonders im endlosen Finale, um einiges zu lang. Wie beim ersten Teil habe ich auch hier nicht das Gefühl, einen Horrorfilm gesehen zu haben - beim ersten habe ich allerdings das Gewicht auf dem Coming-of-Age-Film noch sehr genossen. Hie
Forum: Film-Forum
09.09.2019 21:50
Gemi Kolle
Ich hab's auch überhaupt nicht als Kritik aufgefasst, keine Sorge. :-)
Forum: Film-Forum
09.09.2019 17:47
Gemi Kolle
Ich meinte das wirklich sehr übergeordnet - Filme, in denen menschliche Geschichten im Mittelpunkt stehen, die nicht zwingend tragiktriefend sein müssen, aber - wenn es passt - auch mal gerne dürfen.
Forum: Film-Forum
08.09.2019 22:36
Gemi Kolle
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Die Kinofilme für mich, werden immer rarer. Liegt > auch an meinem Geschmack und Alter. Ich weiß nicht, ob 61 Dein Geburtsjahr ist - wenn, dann bin ich zwar noch gute anderthalb Jahrzehnte jünger, aber mir geht es ganz genauso. Ich bin in den 80ern bereits Cinéastenkind gewesen. :-) Der E.T.-Hype ist mir tats
Forum: Film-Forum
06.09.2019 11:18
Gemi Kolle
Ich komme mal kurz zurück zur Ausgangsfrage - auch, um meinen Stolz zu demonstrieren: Ich bin heute seit zwei Wochen und zwei Tagen rauchfrei, mit eiskaltem Entzug, obwohl der Dampfer bei mir auf dem Schreibtisch steht, aber ich wollte kein Substitut, sondern dass der Dreck absolut aus meinem Körper verschwindet. Bin immer noch voll motiviert und voller guter Dinge und freue mich, dass ich jetz
Forum: Sendeschluss!
123tvtyp schrieb: ------------------------------------------------------- > Setzt diese Sendung endlich ab, die hat ihre Zeit > weit überschritten! Ich für meinen Teil freue mich, dass mit dem "Fernsehgarten" noch ein kleines nostalgisches Stück der alten TV-Riege übrig ist, auch wenn es dem Heute angepasst ist. Was Mockridge angeht, da kann nur ein Scherz dahinterstecken. Auf You
Forum: Aktuelles Forum
Kann man denn Snus tatsächlich auf korrektem Wege bestellen? Es ist ja EU-weit außer in Schweden verboten. Mein schwedischer Lebensgefährte möchte zu mir nach Deutschland ziehen - und das war gleich eine der Elementarfragen: Wo bekomme ich mein Snus her??
Forum: Sendeschluss!
Bei einer Figur wie "Catweazle" kann bestimmt auch schauspielerisch schön auf die Tube gedrückt und ordentlich chargiert werden. Auch wenn Otto Waalkes das wahrscheinlich grundsätzlich kann: Da er immer den aufgesetzten Blödelfaktor mit reinpackt, habe ich noch nie eine Figur von ihm gesehen, die glaubwürdig ist. Und das fände ich bei "Catweazle" ausgesprochen schade.
Forum: Aktuelles Forum
Bei mir lief es nur nebenbei, aber schon das war mir viel zu zäh. Ich war allerdings schon gespannt, wer sich hinter den ganzen grauenhaften Kostümen und Masken verbirgt - hab dann jedoch erst währenddessen mitbekommen, dass das gar nicht am Ende der Sendung aufgelöst wird, sondern man da noch die weiteren Episoden verfolgen müsste... und so groß ist die Neugier dann nicht. Relativiert da
Forum: Aktuelles Forum
xy schrieb: ------------------------------------------------------- ten Zeit gemacht wird). > > Aber in Wirklichkeit wünschen wir uns doch alle > eine Rückkehr zur dauerhaften Normalzeit (ugs. > Winterzeit genannt), auch wenn es uns nicht > bewusst ist: Kann mich nicht überzeugen. :-) Ich habe auch keinen regelmäßigen Aufsteh- und Zubettgeh-Rhythmus, aber wenn ich mor
Forum: Sendeschluss!
Madita7 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich hatte gehofft, dass es doch so bleibt, wie es > ist. So hat man das Beste aus beiden Welten. Wenn > man es bei einer Zeit belässt, hat man dagegen > entweder noch längere Dunkelheit morgens oder > keine schönen, hellen Sommerabende mehr und das > ist beides blöd. Geht mir auch so. Allen vi
Forum: Sendeschluss!
Bis vor einigen Jahren sehr regelmäßig, mittlerweile nur noch gelegentlich. Aber das war schon immer sehr interessant, weil ich tatsächlich so an einige sehr schöne Filme geraten bin , die ich sonst nie entdeckt hätte, wie z.B. "Celeste & Jesse forever" oder "Was machen Frauen morgens um halb vier" (wobei der wahrscheinlich von vornherein eher als TV-Film gedacht war). Dazu kommen allerd
Forum: Film-Forum
27.01.2019 19:36
Gemi Kolle
Ich habe das Dschungelcamp nie intensiv verfolgt, dieses Mal habe ich erstmals die ersten Shows am Stück gesehen und gestern nebenher das Finale gesehen. Ich weiß nicht, wie es in den anderen Jahren war, zieht der "Bekanntheitsgrad" der "Stars" sich denn grundsätzlich so durch die Besetzung? Auf jeden Fall hat es mich gewundert, dass die beiden, denen ich das Attribut "Prominent" noch am ehest
Forum: Aktuelles Forum
11.12.2018 21:42
Gemi Kolle
Mittlerweile habe ich die Lösung dank Google und Stichworten gefunden: Es handelt sich um den Film "Rückkehr ins Leben" mit Jürgen Heinrich aus dem Jahr 1991, offenbar eine der letzten DFF-Produktionen. Danke Euch trotzdem, Wolle und Chrisquito. :-)
Forum: Film-Forum
10.12.2018 22:53
Gemi Kolle
Danke für Eure Tipps, aber das ist er leider nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich bei dem gesuchten Film um eine Erstausstrahlung handelte.
Forum: Film-Forum
08.12.2018 23:45
Gemi Kolle
Halloo, mir kam dieser Tage ein Fernsehfilm in den Sinn, der um 1989/90 in der ARD gelaufen sein muss und mich damals recht beeindruckt hat. Es war ein Mittwoch um 20:15 Uhr, soviel weiß ich noch. Es ging um einen Familienvater, evtl. Sportler?, der einen Unfall hatte und danach querschnittsgelähmt war. Ich erinnere mich noch, dass es irgendeine Therapiemaßnahme gab, bei der er auf ein nach un
Forum: Film-Forum
11.11.2018 19:03
Gemi Kolle
Ja, die habe ich. :-)
Forum: Sendeschluss!
11.11.2018 12:21
Gemi Kolle
"Das Spiel" ist, soweit ich weiß, ein Netflix-Original. Ebenfalls auf Netflix, aber sicherlich auch andernorts erhältlich, ist "Don't Breathe", von dem ich erst dachte, wieder ein 08/15-Slasher, der war doch auf seine Weise recht originell und ziemlich spannend.
Forum: Film-Forum
10.11.2018 16:42
Gemi Kolle
Oh ja, solche Nachrichten habe ich vor zwei Wochen in Schweden sogar gesehen, die waren glücklicherweise noch zusätzlich untertitelt. Lesen klappt schon ganz gut, da kriegt man zumindest die Essenz mit. Aber Hören ist immer noch verdammt schwer, im Umgangssprachlichen, beispielsweise zwischen meinem Freund und deinen Freunden fast noch unmöglich.
Forum: Sendeschluss!
08.11.2018 21:34
Gemi Kolle
Die "Anfrage" ist ja kein "Hilferuf", sondern reines Interesse am Vorgehen von Anderen... eben auch, um ein "qualifiziertes Lehrwerk" zu finden.
Forum: Sendeschluss!
08.11.2018 18:09
Gemi Kolle
Ui, danke für Eure Erfahrungen! Ich lerne die neue Sprache, weil mein Partner Schwede ist und in Stockholm lebt - noch ist im Alltag unsere gemeinsame Sprache Englisch, wobei er auch sehr gut deutsch spricht, aber da - warum auch immer - eher gehemmt ist. Ab und zu versuche ich es mal auf Schwedisch, aber das sind dann natürlich nur sehr knappe oberflächliche Geschichten, aber ich bin auch ers
Forum: Sendeschluss!
08.11.2018 12:09
Gemi Kolle
Habt Ihr jemals im Erwachsenenalter eine Sprache gelernt oder es zumindest versucht? Es heißt, dass es als Erwachsener ziemlich schwierig sei. Ich versuche seit einigen Monaten, Schwedisch zu lernen. Bei einem Abendkurs könnte ich keine regelmäßige Anwesenheit gewährleisten, daher habe ich nach guten Möglichkeiten zum Selbstlernen gesucht. Ich habe ein Lehrbuch mit Audio-CD geschenkt beko
Forum: Sendeschluss!
14.09.2018 12:27
Gemi Kolle
Mir tut es wirklich sehr leid, was auch immer passiert ist... nicht dass ich D. Küblböck als großen Künstler geschätzt habe - ich habe ihn mal vor drei, vier Jahren mit seiner Band gesehen und war eigentlich erschrocken, wie unsouverän er auf der Bühne war, vor allem mit der Erfahrung, die er zu dem Zeitpunkt schon gesammelt haben musste. Aber ich glaube, er war damals für viele Menschen
Forum: Aktuelles Forum
31.08.2018 15:35
Gemi Kolle
An den Puppenfilm kann ich mich erinnern: Ein kleiner Puppenjunge hatte seine Mutter verloren, die für ihn "die schönste Frau auf der ganzen Welt" war. Die "erwachsenen" Puppen haben daraufhin nach seiner Mutter gesucht und sich gewundert, als sich eine alte, hässliche Frau als seine Mutter herausstellt... aber in seinen Augen war sie eben die "schönste Frau auf der ganzen Welt". Sehr süß!
Forum: Nostalgieecke
01.08.2018 13:43
Gemi Kolle
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich finde, dass Lily James wesentlich huebscher > ist als Amanda Seyfried mit ihren vorstehenden > Augen. > Ich mag halt Charaktergesichter sehr gerne, die man unter 1000en wiedererkennt. :-) So enttäuscht ich vom Film war, den Soundtrack finde ich toll und höre ihn mir losgelöst von MM2 sehr gern
Forum: Film-Forum
24.07.2018 23:33
Gemi Kolle
Meine Meinung... Ich bin megaenttäuscht. Der Film kam mir vor wie ein TV-Special einer alten Serie, bei dem man einen dummen Vorwand suchte, um die Cast nochmal zusammen zu trommeln. Nicht mal annähernd so witzig und feurig wie der erste Film... und die Handlung widerspricht der Schilderung aus den Tagebüchern im Original. Und Lily James in allen Ehren, aber sie hat als für mich sehr austau
Forum: Film-Forum
24.07.2018 13:04
Gemi Kolle
Ich gehe heute Abend rein und bin sehr gespannt. Das "Fernando" von Cher ist einfach großartig... allerdings frage ich mich, wie das aufgelöst wird, im ersten Film wurde ja deutlich, dass Donna ein sehr schlechtes Verhältnis zu ihrer Mutter hatte und eigentlich hatte ich gedacht, dass sie tot sei... ("Irgendjemand will mir da oben eins auswischen... meine Mutter, nehme ich an.") Bitte nicht sp
Forum: Film-Forum
Hobiger “feiert“ gerade seinen Einstand, aber damit haben sie offenbar eine absolut temperamentlose Schlaftablette erwischt, finde ich... nicht annähernd der Unterhaltungswert der anderen Jäger.
Forum: Aktuelles Forum
10.05.2018 00:40
Gemi Kolle
Cool, freut mich! :-)
Forum: Sendeschluss!
09.05.2018 15:27
Gemi Kolle
Ich erinnere mich an ein Kinderbuch mit dem Titel “Das Gespenst mit der roten Nase“. Das könnte auf die Beschreibung passen, soweit ich weiß, wurde das Gespenst zum Schluss als Eis mit roter Kaugumminase verkauft. Das Gespenst hieß Bobby, aber da hören meine Erinnerungen auch schon auf.
Forum: Sendeschluss!
02.04.2018 01:03
Gemi Kolle
Haben das Ding nicht die Jungs aus "Explorers" entdeckt? :-)
Forum: Sendeschluss!
Es ist zwar bestimmt ein Erlebnis, einen Star live zu sehen, aber ich denke, es ist anstrengend, wenn man ewig weit weg sitzt, auf der Bühne eine Silhouette sieht und den Künstler an sich nur auf der Leinwand neben der Bühne. Dafür würde ich auch nicht viel Geld investieren wollen. Ich war seit 1995 auf keinem großen Konzert mehr, ich erinnere mich, dass es damals so laut war, dass ich er
Forum: Sendeschluss!
04.03.2018 14:17
Gemi Kolle
Es ist ziemlich genau ein Jahr her, dass ich mir bei Amazon ein Teleobjektiv bestellt habe, das ich dringend für meine Arbeit benötigte. Natürlich war ich gerade außer Haus, als das Paket ankam und von meinen Nachbarn war offenbar auch niemand da. Jedenfalls fand ich dann die Karte vom Hermes-Boten vor, dass ich mein Paket in dem und dem Paketshop abholen könne. Die angegebene Adresse war
Forum: Sendeschluss!
11.02.2018 22:51
Gemi Kolle
Ich denke, die Darsteller der 73er-Version haben die Mitte 40 schon länger überschritten. Robert Jarczyk, der in dieser Version den Jonathan spielt, ist noch immer aktiv und auch ab und an im TV zu sehen.
Forum: Aktuelles Forum
Spontan hätte ich gerne - "Zwei Frauen" von Carl Schenkel - den ursprünglichen Kinocut von "Heavenly Creatures" - "Blossom" - Staffeln 4 und 5 von der "Muppet Show" - Staffeln 3, 4 und 5 von "Drei Jungen und drei Mädchen" - das TV-Special "Die Muppets feiern Weihnacht"
Forum: Nostalgieecke
Die Shows waren der Grund, den Sender überhaupt noch auf dem Receiver zu speichern. Über die Shows hinaus habe ich nie was anderes Gerichtsshows von vor 15 Jahren gesehen. Wozu ist denn dieser Sender eigentlich gedacht?? Wirkt wie eine alte Aktenablage...
Forum: Aktuelles Forum
Mein erster Beitrag ist vom 26.10.2002... aber noch unter einem anderen Nick, dieses Profil hier habe ich ein Jahr später angemeldet... ich weiß nicht mehr, wieso.
Forum: Sendeschluss!
28.11.2017 18:09
Gemi Kolle
Aber wie... ich hab mal eine wissenschaftliche Arbeit über den Film vor dem Hintergrund von C.G. Jungs Archetypenlehre geschrieben. :-)
Forum: Film-Forum
28.11.2017 10:49
Gemi Kolle
Deckard schrieb: ------------------------------------------------------- > Tipp 3 war natürlich der Bringer. > > "Und die Moral von der Geschicht': Mädchen, komm > vom Weg ab nicht. Bleib allein, halt niemals an, > traue keinem fremden Mann. Merk dir eines: in der > Nacht ist schon mancher Wolf erwacht. Weine um sie > keine Träne - Wölfe haben scharfe Zähne!"
Forum: Film-Forum
28.11.2017 10:18
Gemi Kolle
... und so schnell ging's! :-) Genau!
Forum: Film-Forum
27.11.2017 23:15
Gemi Kolle
Nein... aber von der Entstehungszeit her nicht sehr weit entfernt.
Forum: Film-Forum
27.11.2017 22:47
Gemi Kolle
Hurra! :-) Heißt das, ich mache weiter?? - sehr verträumter Film - sehr märchenhafter Film - Warnung vor ganz bestimmten Kerlen Für den Cinéasten an sich sicherlich einfach.
Forum: Film-Forum
27.11.2017 22:32
Gemi Kolle
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > - ein buntes Paradies in einer trüben und > trostlosen Welt > - eine Person erhält und behält eine Fahrkarte > ins Paradies, weil ihre Familie zusammenhält > - sie trifft auf einige skurrile und > niederträchtige Figuren Ähm... jetzt nochmal hier, weil ich sonst im Thread an eine völlig
Forum: Film-Forum
27.11.2017 22:31
Gemi Kolle
Ich dachte gerade an "Charlie und die Schokoladenfabrik"...
Forum: Film-Forum
17.11.2017 10:04
Gemi Kolle
Chloe Grace Moretz als "Carrie".
Forum: Film-Forum
Schon wieder Doppelpost... mein Touchpad und ich...
Forum: Aktuelles Forum
> > Gab es nicht die Meldung, dass die letzte Staffel > ignoriert werde? Damit könnte ich leben. Die letzte Staffel war so über- und abgedreht, dass sie für mich eh nie richtig in die Connor-Saga gepasst hat. Hoffe, sie haben ihre eigene Serie richtig recherchiert und es gibt nicht Schnitzer wie Professor Brinkmann anno 2004: "Diesen Baum habe ich an dem Tag gepflanzt, an dem du g
Forum: Aktuelles Forum
Ups, Doppelpost.
Forum: Aktuelles Forum
Also, ich freue mich drauf - finde es reizvoll zu sehen, was aus Familie Connor 20 Jahre später geworden ist. Ich frage mich, wie sie das auf das ursprüngliche Serienfinale münzen, in dem ja dann doch angeblich alles anders war, als man es in der Serie gesehen hat. Ich befürchte allerdings, dass man einen "alternativen Zeitstrang" einführen könnte - wie sollte sonst ein toter Dan Connor mit
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 4 von 27

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.