tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 1 von 5
Ergebnisse 1 - 50 von 217
14.06.2022 16:20
snorkfrollein
Wie grauenhaft...!
Forum: Nostalgieecke
Christian Bruhn kann nur toll!!! :D
Forum: Nostalgieecke
06.05.2022 15:39
snorkfrollein
Achja....mit Felmy. Danke, hatte ich völlig verdrängt.
Forum: Nostalgieecke
06.05.2022 08:48
snorkfrollein
Ich hatte es so in Erinnerung, dass Annemarie bei einem Autounfall ums Leben kommt (auf dem Weg vom Flugplatz nach Deekelsen) - oder verwechsle ich da was?
Forum: Nostalgieecke
04.05.2022 19:02
snorkfrollein
Nein...die musste so sein - dann freute man sich umso mehr über ihre netten Momente (Jeanskauf)!
Forum: Nostalgieecke
04.05.2022 18:31
snorkfrollein
"Und wohl kaum ein durchschnittlicher Fernsehkonsument dürfte wissen, dass ursprünglich Uschi Glas als Ehefrau des ersten Landarztes Dr. Karsten Mattiesen (Christian Quadflieg) auftreten sollte. Knapp zwei Monate soll sie schon vor der Kamera gestanden haben, als sie die Dreharbeiten wegen einer Schwangerschaft abbrach und Gila von Weitershausen für sie einsprang." Witzig, das im Nachhinein z
Forum: Nostalgieecke
04.05.2022 18:29
snorkfrollein
Spoonman schrieb: ------------------------------------------------------- > Den Gedanken an Juhnke bei IHEF fand ich zunächst > auch sehr befremdlich, aber inzwischen kann ich > mir duchaus vorstellen, dass das funktioniert > hätte. Es wäre natürlich eine ganz andere Serie > geworden, vielleicht nicht ganz so fluffig und > charmant, aber dennoch erfolgreich. Oh....da
Forum: Nostalgieecke
04.05.2022 18:07
snorkfrollein
Echt? Das wusste ich auch noch nicht. Abendliche Dialoge über die Qualität vom Leberkäs am Dorfrand von Deekelsen...wirklich gruselig. ;)
Forum: Nostalgieecke
04.05.2022 09:43
snorkfrollein
Da stimme ich Dir grundsätzlich zu, trotzdem war mir der Kriseneinbruch bei Schumanns entschieden zu brachial, vor allem, weil Angie lange Zeit gar keine Ansätze zeigte, ihren Ego-Tripp mal etwas zu reflektieren. Peter Weck selbst sagte einmal in einem Interview, sie hätten seinerzeit etwas früher aufhören sollen - ich glaube, er guckt die letzten beiden Folgen auch nicht ;)
Forum: Nostalgieecke
03.05.2022 16:46
snorkfrollein
Ja, die Drei Damen vom Grill finde ich auch viel unterhaltsamer - allerdings geht mir da das sehr übertriebene Gestelzbocke von Otto ziemlich auf den Geist. Mein Favorit bleibt "Ich heirate eine Familie". Bis auf zwei Szenen (Mückenjagd und Angies hysterischer Eifersuchtsanfall) und die letzten beiden Folgen (gucke ich nie) finde ich die Sendung nach wie vor großartig!
Forum: Nostalgieecke
03.05.2022 12:19
snorkfrollein
Schön, mal wieder reingeguckt zu haben, aber für meinen Geschmack war es doch eher eine mittelmäßige Serie. Ich finde die Handlung und die Dialoge häufig ziemlich albern und aufgesetzt. H. Martz wirkt oft reichlich "overacted", und J. Schroeders Passagen wirken (ganz anders als in der Schwarzwaldklinik) häufig hölzern aufgesagt. Besonders nervtötend finde ich Opa und Nachbar Meisel, aber
Forum: Nostalgieecke
14.03.2022 20:06
snorkfrollein
Jaaa...Felix De Luxe war's!!! 1000 Dank Euch beiden! :)
Forum: Sendeschluss!
09.03.2022 12:17
snorkfrollein
Ich habe seit Tagen ein Lied im Ohr, dessen Refrain (auszugsweise) in etwa so lautet: "Soweit, so gut...bleibt nichts so wie es war...soweit, so gut...für immer nur bei Nacht". Ich hatte auf Purple Schulz getippt, finde aber kein Lied mit diesem Text. Hat jemand eine Idee?
Forum: Sendeschluss!
09.03.2022 09:36
snorkfrollein
Danke! Ich glaub', dann lass' ich's - finde sie ja jetzt schon zäh...!
Forum: Aktuelles Forum
08.03.2022 17:22
snorkfrollein
Ich habe jetzt vier Folgen geschafft und muss gestehen, dass ich den Kult nicht ganz nachvollziehen kann. Anfangs fand ich's noch ganz lustig, weil ich dachte, der "Sir" sei in einer kurzen emotional schwierigen Phase wg. seines Ringos. Aber sein präpubertäres Gebaren nimmt kein Ende, und irgendwie wollen ihn ständig alle versöhnlich stimmen, und dass er mit der Christl redet (keine Ahnung, w
Forum: Aktuelles Forum
Ich war total erstaunt, dass Hansi Kraus nicht mit Peter Alexander klar gekommen ist - bislang wurde die Zusammenarbeit mit ihm von früheren Kollegen doch immer über die Maßen gelobt. "Man fasst es nicht!" :D
Forum: Nostalgieecke
Wir schauen gerade die DVDs der Weißblauen Geschichten. Bis auf einige Ausnahmen (Wies'n-Folgen) gefallen sie mir sehr gut. Eine große Überraschung war die Folge "Der Star" - aus der stammt nämlich das Zitat "die Creme de la Creme de la Buttercreme", das ich seit Jahren vergeblich versucht habe, irgendeiner Serie zuzuordnen.
Forum: Nostalgieecke
01.02.2022 18:10
snorkfrollein
Oetinger hat zu dem Buch aber immerhin ein sehr lohnenswertes Hörspiel (u.a. mit Edith Hancke und Karin Hardt) herausgebracht.
Forum: Nostalgieecke
31.01.2022 12:01
snorkfrollein
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Spiel, etwa aus den frühen 80ern. Es ging darum, dass zunächst alle gemeinsam ein Bild (ähnlich den "Wimmelbildern") betrachteten, das eine Szene zeigte (z.B. aus dem Urwald), die sich alle möglichst genau einprägen mussten. Anschließend mussten Fragen zu dem Bild beantwortet werden bzw. Aussagen mit richtig oder falsch bewertet werden. Kenn
Forum: Sendeschluss!
14.01.2022 22:26
snorkfrollein
Ganz schlimm war Peer Augustinski als reicher Schwerenöter!
Forum: Nostalgieecke
14.01.2022 22:26
snorkfrollein
Das erinnert mich etwas an "Ich heirate eine Familie". Die gucke ich regelmäßig, bis auf die letzten beiden Folgen - die gehen gar nicht. Peter Weck räumte in einem Interview einmal ein, dass sie möglicherweise etwas eher mit der Serie hätten aufhören sollen. Recht hatte er...! :)
Forum: Nostalgieecke
12.01.2022 09:20
snorkfrollein
Ehrlich gesagt, mache ich keinen Unterschied zwischen DVDs und Blu-rays, da ich bezüglich der Bildqualität von älteren Filmen und Serien nicht sehr anspruchsvoll bin. Eine Freundin stellte mir neulich die Frage, welche DVDs ich auswählen würde, wenn ich nur drei behalten dürfte. Nach längerem Grübeln kam ich dann zu dem Schluss, dass ich die besagten 6 am wenigsten missen möchte. Desha
Forum: Nostalgieecke
11.01.2022 19:18
snorkfrollein
Chapel of Love - besonders schön in der Version von Elton John!
Forum: Sendeschluss!
11.01.2022 13:11
snorkfrollein
Okay, ich hätte vielleicht "Anzahl im einstelligen Bereich" dazuschreiben sollen ;D Natürlich fallen mir auch weit mehr als die sechs Genannten ein, die mir sehr wichtig sind, aber ich habe versucht, meine allerallerunverzichtbarsten DVDs herauszufinden.
Forum: Nostalgieecke
11.01.2022 09:57
snorkfrollein
Ich frage mich hin und wieder, auf welche DVDs (bzw. Boxen) aus unserer Sammlung ich im Zweifel am wenigsten verzichten könnte. Vermutlich sähe meine Wahl wohl so aus: Liebling Kreuzberg, Ich heirate eine Familie und Wilder Westen inclusive Im Bereich Kinder und Jugend wären es Fünf Freunde, Das Haus mit der Nummer 30 und Silas. Habt ihr auch so ein "Ranking"?
Forum: Nostalgieecke
22.11.2021 21:21
snorkfrollein
Ich bin echt abgenervt - hat doch wohl keinem weh getan. Dann soll der NDR die ganzen gesammelten Schätzchen gefälligst veröffentlichen, sonst hat's was von Prinzipienterror!
Forum: Nostalgieecke
17.11.2021 14:01
snorkfrollein
Leider wird der VÖ-Termin immer wieder verschoben - hoffentlich wird das noch was...!!
Forum: Nostalgieecke
16.11.2021 23:05
snorkfrollein
Ich meine die Folge "Besuch im Winter"!
Forum: Film-Forum
16.11.2021 16:48
snorkfrollein
Bei uns stehen vor allem die Weihnachtsfilme bzw. -folgen von Astrid Lindgren auf dem Programm: -Als Michel das Fest für die Armen gab -Lotta und der Weihnachtsbaum -Weihnachten auf Saltkråkan und besonders empfehlenswert: Polly hilft der Großmutter!
Forum: Film-Forum
12.11.2021 09:21
snorkfrollein
Für mich war ehrlich gesagt Marion Drombusch ein ziemlicher Stimmungskiller. Unterschwellig immer leicht aggro und ihrem dauerbetrunkenen, sauertöpfischen Doktor treu ergeben, selbst wenn er mal jemanden mit dem Auto überrollt...!
Forum: Nostalgieecke
11.11.2021 12:59
snorkfrollein
"Waldhaus" lief meiner Erinnerung nach nicht besonders. Hab' ich damals auch nur ab und an geguckt, weil Pepe Nietnagel mitgespielt hat.
Forum: Nostalgieecke
11.11.2021 10:32
snorkfrollein
Stimmungsmäßig waren die Drombuschs vermutlich nicht zu unterbieten. Allerdings habe ich mir vor einiger Zeit Praxis Bülowbogen zugelegt (weil ich Pfitzmann so gerne mag) und festgestellt, dass die Stimmung dort auch nie so wirklich fröhlich ist. Die Familie intrigiert sich wund, Pfitze bleibt zwar entspannt, aber richtig heiter wird es selten. Allerdings sind die einzelnen Episoden immerhin
Forum: Nostalgieecke
22.10.2021 13:39
snorkfrollein
Witzig finde ich, dass Liebling Kreuzbergs Partner Giselmund Arnold offenbar auch bei den Drombuschs einen Anwalt (mit Schnurrbart...!) spielte, und ebenso der Mann von Lieblings Freundin Lola.
Forum: Nostalgieecke
15.10.2021 22:52
snorkfrollein
Fedder raus, Schroth rein un Krug ganz nach oben, dann passt's auch für mich :)
Forum: Nostalgieecke
14.10.2021 11:37
snorkfrollein
Nachteule80 schrieb: ------------------------------------------------------- > Irgendwie passt das zu ihr mit dem "OH, das ist > mir so unangenehm!!" :D Genau das dachte ich auch! :)
Forum: Nostalgieecke
14.10.2021 09:12
snorkfrollein
Oh wie schön die Vera lachen konnte!!! Damit macht sie bei mir die vielen drögen TV-Stunden locker wieder wett! :D
Forum: Nostalgieecke
13.10.2021 18:20
snorkfrollein
>Witta Pohl hat ihrer Rolle eine > zickig-spießige Freudlosigkeit verliehen, die das > Ganze auf die Dauer schwer erträglich gemacht > hat. > Vielleicht wäre Vera Drombusch mit einer anderen > Darstellerin etwas menschlicher rübergekommen. Da stimme ich Dir zu! Sie hatte diesen ewig wehleidigen Zug um den Mund, was die moralgeladenen Monologe doppelt anstrengend gemac
Forum: Nostalgieecke
06.10.2021 15:00
snorkfrollein
rasira schrieb: ------------------------------------------------------- > Stimmt genau! Diese Serie war dermaßen dröge und > brachte eine ähnliche Depri-Stimmung rüber wie > sonst nur die Lindenstraße. Einfach schrecklich. > Kein Vergleich zu den zahlreichen anderen > ZDF-Serien der 80er-Jahre. Ganz meine Meinung! Bei "Ich heirate eine Familie" entlarvt Angi Werner in e
Forum: Nostalgieecke
04.10.2021 18:11
snorkfrollein
Ja, der Kampf gegen den finanziellen Ruin war das zentrale Thema der Serie, und entsprechend war die Stimmung. Sehr schön ist in diesem Zusammenhang ein Zitat im Episodenguide von fernsehserien.de: "Da Onkel Ludwig Vera verliebt umwirbt, was Vera nicht merkt, gibt es auch eine Reihe komischer und heiterer Momente". Dass so explizit darauf hingewiesen werden muss, lässt tief blicken. Klingt ein
Forum: Nostalgieecke
04.10.2021 13:52
snorkfrollein
@seventy Da geht's mir wie Dir. Nur, dass ich Witta Pohl (die gefühlt in jeder Folge den Satz "Ich frage Dich, ist DAS fair?!" im Skript stehen hatte) am anstrengendsten fand, ebenso wie den nahezu komplett freudlosen Alltag dieser Familie.
Forum: Nostalgieecke
29.09.2021 20:55
snorkfrollein
Auf welchem Sender??
Forum: Nostalgieecke
29.09.2021 12:54
snorkfrollein
Ich meine mich an eine LKW-Ladung Kaugummikugeln als Niete zu erinnern, die den Kandidaten erspart geblieben ist - kann das sein?
Forum: Nostalgieecke
22.09.2021 12:39
snorkfrollein
Großartig! Ich habe den stummen Tramp und Herrn K. als Kind oft verwechselt, obwohl ihr Kleidungsstil sich ja eigentlich stark unterschieden hat :)
Forum: Nostalgieecke
22.09.2021 12:31
snorkfrollein
Die DVD ist inzwischen angekommen, gefiel uns aber leider nur sehr mittelmäßig. Die Loriot-Szene ist mit Abstand am lustigsten, aber der Rest...naja...! Diether Krebs ist nur anfangs kurz mit ein paar Sätzen dabei, ebenso Ferdinand Dux. In jedem Fall finde ich 9,90 Euro etwas überzogen für den Film, zumal er nur eine Stunde lang ist.
Forum: Nostalgieecke
19.09.2021 21:29
snorkfrollein
Kennt jemand diesen Episodenfilm mit Evelyn Hamann? Ich war vom Cast (Krebs, Dux, Clarin und natürlich Loriot) so begeistert, dass ich ihn vom Fleck weg bestellt habe. Nun hoffe ich, dass der Plot ebenso gut ist und würde mich über eine Kurzrezension freuen.
Forum: Nostalgieecke
17.09.2021 13:12
snorkfrollein
...und dann veröffentlicht? :)
Forum: Sendeschluss!
28.07.2021 19:09
snorkfrollein
Aber mein No-go Nr. 1 ist "Ein bisschen Frieden"...muaha!
Forum: Nostalgieecke
28.07.2021 19:06
snorkfrollein
...und die rote Zora!
Forum: Nostalgieecke
23.07.2021 22:00
snorkfrollein
Als Kind gehörte "Wings of Squerfeld" zu meinen Lieblingsliedern. Vor einigen Jahren habe ich herausgefunden, dass es sich dabei um Mary Roos' "Wenn's auch schwerfällt" handelte. :)
Forum: Sendeschluss!
23.07.2021 11:37
snorkfrollein
Wie traurig - ich habe alle seine Formate gern gesehen, insbesondere Bio's Bahnhof und Alfredissimo (auch wenn er ein reiner Rezeptkocher war). Habe mir gerade erst vor einigen Tagen die Folge mit Regine Hildebrandt angeschaut - das war Fernsehunterhaltung nach meinem Geschmack!
Forum: Sendeschluss!
Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 1 von 5

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.