tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 45
Ergebnisse 1 - 50 von 2240
Hm, das hat sie eigentlich nur in einer Szene gemacht (?) Der Grund dafür ist meiner Meinung nach folgender: Sie verzichtet lieber aufs Familienglück, Bond soll nicht wissen, dass er der Vater ist... damit er a) weiterhin seine Missionen verfolgen kann, ohne Rücksicht auf Verluste b) die Kleine nicht gefährdet (siehe a) ;-) c) sie nicht nochmals so verletzt wie einst etc etc. ;-)) Wur
Forum: Sendeschluss!
19.10.2021 08:56
Deckard
Hi, Chrissie mir persönlich ist es eh egal, hab den Film schon gesehen.;-) Nur andere ärgern sich vielleicht darüber, wenn sie das schon vor Sichtung des Films lesen. Man kann nirgendwo auf "Spoiler" klicken, man schreibt es einfach in den Betreff - so wie's Hilary in seinem Thread im Sendeschluss auch gemacht hat. Leute, die den Film noch nicht gesehen haben, klicken dann gar nicht rein.
Forum: Film-Forum
18.10.2021 21:04
Deckard
Oje, Chrissie - SPOILER Warnung beachten.... ;-) aber ich denke schon, dass die Filmserie fortgesetzt wird.
Forum: Film-Forum
18.10.2021 20:54
Deckard
Sir Hilary hat im Sendeschluss einen Thread dazu eröffnet (weiß nicht, warum nicht hier) Ich fand ihn gut. Ein klassischer Bond: Man kriegt, was man erwartet: Gut gefilmte Action (wie immer darf man sich über Logik oder Physik keine Gedanken machen - warum auch?), tolle Bilder an schauprächtigen Locations, Wortspielchen und Witz. Für mich war's ein guter Bond und ein guter Abgesang für
Forum: Film-Forum
08.09.2021 16:16
Deckard
Inspiriert vom recht alten, aber dennoch wunderschönen Thread von Bucaneer, der seine damalige Freude über sein Vaterglück 2007 mit den Forenmitgliedern teilen wollte... und weil mir all die Negativ-Meldungen in der Presse schon so auf die Nerven gehen, hier mal andersum: Was hat euch zuletzt so richtig glücklich gemacht? Das kann ein kurzer Glücksmoment sein oder ein anhaltender, und nicht
Forum: Sendeschluss!
08.09.2021 16:02
Deckard
Unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht. Ich hatte deinen Thread damals offenbar übersehen und freu mich jetzt - vor allem anlässlich der anhaltenden Negativ-Meldungen einschließlich Corona – umso mehr über so eine nette Idee, sein Vaterglück mit uns allen zu teilen. Alles Gute für deine beiden jungen Damen - oder Wildfänge, je nach Veranlagung! ;-)
Forum: Sendeschluss!
Vollste Zustimmung meinerseits, vom ersten bis zum letzten Wort.
Forum: Sendeschluss!
19.08.2021 23:26
Deckard
kornelson schrieb: ------------------------------------------------------- > Airlington Road hat mir sehr gut gefallen, liegt > schon länger zurück. > An das Ende kann ich mich leider nicht mehr > erinnern. > Arlington Road! Wie konnte ich den nur vergessen. Ein super Film. Tim Robbins kann den Bösen ja sehr gut - ich denke da an "Bob Roberts", der war ja auch genial.
Forum: Film-Forum
13.08.2021 21:38
Deckard
Ja, ich weiß - danke dir... dort hab ich ihn mir auch nach all den Jahren erst vor relativ kurzer Zeit nochmal reingezogen. Genauso wie "What happened to Sheila" (deutscher Titel war schlicht "Sheila"). Auch so eine Erinnerung aus den 70ern, wobei das nun etwas Off-Topic ist (sorry, kornelson)
Forum: Film-Forum
13.08.2021 14:22
Deckard
Ja, genau. Richard Gere ist der (meines Erachtens recht unsympathische und arrogante) Anwalt, der das vermeintliche Justizopfer Edward Norton herauspauken soll. Wenn du aber auch die anderen Filme nicht kennst, würde ich dir zuallererst "Die üblichen Verdächtigen" empfehlen. Dann "Zwielicht". "Das Omen" ist vorrangig unheimlich, "Saw" sehr brutal und blutig. Beide sind inzwischen sozusagen
Forum: Film-Forum
13.08.2021 14:21
Deckard
kornelson schrieb: - > Der Schrecken der Medusa sagt mir was. > Da spielt doch lino Ventura mit? > Hab schon viele Filme gesehen, an diesen kann ich > mich leider nicht erinnern. > Solltest du nachholen - ich fand den damals sehr beeindruckend. Ja, Lino Ventura ist quasi der Konterpart zu Burton in dem Film.
Forum: Film-Forum
12.08.2021 22:46
Deckard
"Zwielicht" mit Edward Norton als Pseudo-Schizophrenem "Justizopfer" "Die üblichen Verdächtigen" mit Kevin Spacey als gar nicht so schwächlichem "Hinkebein" "Das Omen" - hier gewinnt nicht nur der Böse, sondern sogar "das Böse" "Saw" - Die vermeintliche Leiche ist der wahnsinnige Killer Jigsaw. Allerdings ist der Film nicht so alt wie gewünscht wurde.
Forum: Film-Forum
03.07.2021 11:19
Deckard
Hello! Ich hatte schon mal einen Thread zu diesem Thema eröffnet, finde ihn aber nicht mehr. Aus aktuellem Anlass möchte ich euch zwei Filme ans Herz legen: "The Burnt Orange Heresy" mit Elisabeth Debecky (die ich ohnehin sehr mag), Claes Bang und Donald Sutherland - unerwartet smart, intensiv, spannend und emotional. sowie "Nobody" der gerade im Kino läuft. Ok, der hat mich nicht ganz
Forum: Film-Forum
Als wahrscheinlich allergrößter Fan der "Onedin Line" hab ich mir vor vielen Jahren mal die gesamte DVD-Edition gekauft. Über die ersten vier Folgen bin ich nicht hinausgekommen. Nicht etwa, weil ich es so schlecht gefunden hätte - im Gegenteil, im Vergleich zu manch heutigen Serien waren die Stories richtig originell, z.B. gleich jene gleich zum Start, wo James Onedin quasi das Leergut (in
Forum: Nostalgieecke
15.05.2021 23:13
Deckard
pars schrieb: > Deckard, vielen Dank für diese Art > brainstorming. Hat Spaß gemacht. Sehr gut – die Freude ist auf meiner Seite. Finde es wirklich interessant, was ihr so antwortet. Und teils auch sehr heiter.
Forum: Sendeschluss!
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Da hast Du recht! > Aber irgendwie hofft man halt den ganzen Film > ueber auf einen gluecklichen Ausgang. Aber so hab ich das Ende ja interpetiert! Du nicht? Vielleicht sollten wir hier aber auch nicht spoilern, falls jemand den Film nicht kennt... > > Deckard schrieb: > --------------------
Forum: Film-Forum
12.05.2021 09:06
Deckard
Sveta schrieb: ------------------------------------------------------- > 4) Und was macht euch derzeit am meisten Freude? > > - meine Männer (2 Kater, 1 Gatte, 1 Sohn) Haha, man beachte die Reihenfolge! > 5) Euer Lieblingsessen! Einfach so. > > - großes gebratenes Geflügeltes mit Klöße und > Rotkraut Verdammt, das hab ich vergessen. Aber es ist wirklich eine
Forum: Sendeschluss!
12.05.2021 09:05
Deckard
yrkoon schrieb: ------------------------------------------------------- > 1) Was ist euer größter persönlicher Wunsch an > die nahe Zukunft? (Also bitte nicht: Weltfrieden, > Klimakrise beenden etc. - denn wer hätte das > nicht gern.) > Eins von meine vielen "Projekten" mal zu Ende > bringen. ^^ > Warum ist das immer so, dass man etwas richtig > gerne macht,
Forum: Sendeschluss!
12.05.2021 09:03
Deckard
Ich sag schon mal vielen Dank für eure Antworten – so viel Interessantes und Schönes und Amüsantes dabei! Und natürlich freu ich mich, falls da noch mehr kommt.
Forum: Sendeschluss!
yrkoon schrieb: ------------------------------------------------------- > Äääääähhhh jaaaa..... > (k.A., was du mir damit jetzt sagen willst) Naja, soooooo schwer war das jetzt auch nicht zu erkennen, dass ich ebenso wie du auf Chrissie's Posting direkt darüber geantwortet habe, oder? Hab mich halt verklickt.
Forum: Film-Forum
Und wo wir schon bei den – wirklich hervorragenden – spanischen Thrillern sind: Einer meiner Favoriten ist "Sleep Tight", in dem ein vom Leben frustrierter Concierge eines noblen Appartmenthauses beginnt, eine junge und attraktive Bewohnerin zu stalken und zu terrorisieren. Weil er sie um ihre Lebenslust beneidet. Hochspannung und dennoch ruhig von der Machart her. Vielleicht wurde er j
Forum: Film-Forum
Also ehrlicherweise fand ich die gesamte Handlung ab dem Beginn des Überlebenskampfes beklemmender als das Ende ;-) (und da hab ich nun wirklich nichts gespoilert, denn das ist ja sozusagen die Ausgangsbasis)
Forum: Film-Forum
05.05.2021 22:54
Deckard
Hallo, kirmesmacher sorry, ich kann dein Rätsel auch nicht lösen - aber ich möchte deponieren, dass ich schon langenicht mehr so gelacht habe wie beim Lesen dieses Threads. Und das ist überhaupt nicht böse gemeint. Und jetzt ernsthaft: Ich hab auch kein Männchen neben dem Amazon-Einkaufswagen auf der Website gesehen. Schon gar kein winkendes. Schönen Abend noch! Deckard
Forum: Sendeschluss!
05.05.2021 22:32
Deckard
Hallo Leute, es ist einfach zu wenig los hier. Findet ihr nicht? Ich schau ja ehrlicherweise selbst dzt. nur selten rein - doch jetzt starte auch ich mal wieder einen Thread. Und zwar gleich mit einer Fragerunde. Und ich gebe zu: Der Titel ist irreführend - es geht nämlich ganz einfach um 7 bunt gemischte Fragen. Also: Wer Lust hat, macht einfach mit: 1) Was ist euer größter persönli
Forum: Sendeschluss!
22.03.2021 19:38
Deckard
Ich setze die wahrscheinlich wirklich lange Liste schnell mal mit dem fort, was mir ganz spontan dazu einfällt: "Hard Candy" "Enough" "The House on the Left" "Revenge" "Oldboy" "Kill Bill" Kommt natürlich auch drauf an, auf welches Genre du wirklich aus bist - denn auch bei diesem Thema gibt es da ganz unterschiedliche Filme - von Komödien (wie "Die Teufelin", von WesleyC genannt) üb
Forum: Film-Forum
22.03.2021 19:32
Deckard
Ich kann in punkto NoiseCanceller (und auch sonst) den Kopfhörer von BOSE sehr empfehlen. Ich glaube, Quiet Comfort ist der Produktname. Ist/War zwar nicht wirklich günstig - hab vor 2 Jahren ca. 280 Euro dafür bezahlt - aber die Qualität spricht für sich. Für mich lohnt sich NoiseCancelling auf alle Fälle , ich brauch's für die Arbeit und auch in den Öffis ist es manchmal sehr schonend.
Forum: Sendeschluss!
"Die Sendung mit der Maus" ist einfach Kult. Allein schon der Name. Auch ich habe sie als Kind geliebt! Das Konzept ist wirklich genial - ein bisschen Unterhaltung, ein bisschen Wissen, und das alles mit großer Leichtigkeit und sehr kinderfreundlich präsentiert. Finde es toll, dass die Maus mit 50 immer noch so beliebt ist - das spricht für sich.
Forum: Aktuelles Forum
24.02.2021 07:38
Deckard
Und: es kommt immer wieder zu Missverständnissen, wenn man immer nur schreibt.
Forum: Sendeschluss!
08.02.2021 18:12
Deckard
Da gehen sie hin, die Leinwandgrößen. Nach Cloris Leachman nun auch Christopher Plummer. Ich mochte ihn sehr – mein Lieblingsfilm ist der zu unrecht unterschätzte "The Silent Partner", wo er einen sadistischen Bankräuber spielt. An der Seite von Elliott Gould, der in dem Streifen ebenfalls glänzt. Seine Rolle in "The Sound of Music" hat er angeblich eher belächelt als gut gefunden. W
Forum: Sendeschluss!
Eine großartige Schauspielerin und eine tolle Frau. Meine Lieblingsrolle von Cloris Leachman ist und bleibt Frau Blücher aus "Frankenstein junior". RIP.
Forum: Sendeschluss!
13.01.2021 15:43
Deckard
Ich muss sagen, ich habe gerade herzhaft gelacht! Vielen Dank dafür. Schreib doch wieder öfter hier, yrkoon. Und wenn das mehr Leute machen, dann ist es vielleicht auch nicht so langweilig. Und ja, ich mag die tvforen auch immer noch gern.
Forum: Sendeschluss!
06.01.2021 11:03
Deckard
Na, wenn auch aktuellere Kurzfilme für dich interessant sind, dann schau doch mal hier: Lieben Gruß Deckard
Forum: Film-Forum
Das ganze Problem ist doch nur dadurch entstanden, dass viele Menschen heute keine Ironie mehr erkennen oder verstehen. Wahrscheinlich deshalb, weil beim gesprochenen Wort kein Smiley über dem Kopf erscheint, wenn jemand etwas sarkastisch meint. Satire hat schon immer von Provokation gelebt. Schließlich will und soll sie ja auch zum Denken anregen. Selbst denken ist aber heute eher unbeliebt
Forum: Aktuelles Forum
20.12.2020 03:52
Deckard
Direkte Verbindung zu Weihnachten muss nicht sein, sonnensucher! Vielen Dank auch an die anderen für die Tipps!
Forum: Film-Forum
17.12.2020 08:25
Deckard
Ralfi schrieb: ------------------------------------------------------- > Hätte ich hier: > > Ein rettender Engel - leider nicht in der > Mediathek, zum Glück aufgenommen. > > und natürlich > > Leo und Marie Oh danke, kannte ich noch nicht - dabei mag ich die Heerwagen so gern.
Forum: Film-Forum
17.12.2020 08:22
Deckard
WesleyC schrieb: ------------------------------------------------------- > Tja, wird schwierig, wenn die TV-Zeitschriften > nicht mehr das ganze Programm abdrucken (siehe > entsprechende Diskussion). Ansonsten ... gleicht > sich das Thema mit dem aus der Nostalgieecke > (seltene Filme im TV). Vielleicht da mal > schauen.... Naja, die Nostalgieecke beschäftigt sich doch
Forum: Film-Forum
16.12.2020 09:07
Deckard
Ho-ho-ho! Was Blockbuster und "Weihnachtsklassiker" betrifft, werden wir ja über die Feiertage sicherlich von den TV-Sendern und Streaming-Portalen reichlich versorgt. Deshalb hier mal ein Aufruf, Tipps bzgl. kleinerer, unbekannterer Filmperlen zu geben. Ich mach hier mal ganz heroisch den Anfang ;-) "Der Fall der Gerti B." ist eine österreichische Produktion aus dem Jahr 2019, den ich mir ge
Forum: Film-Forum
Kindergarten.
Forum: Sendeschluss!
03.11.2020 12:05
Deckard
Ich finde das alles sehr schade. Habe David Alaba selbst vor ein paar Jahren bei einem Werbeprojekt kennengelernt und er war frei von Allüren trotz seines Erfolges in so jungen Jahren, sehr angenehm und sympathisch. Genauso sein Vater, ein äußerst bescheidener und freundlicher, wirklich sympathischer Mensch. Entweder hat sich Alaba seither sehr verändert, oder er wurde tatsächlich schlecht
Forum: Sendeschluss!
Ich fand die Serie nicht so schlecht - die historisch verbürgte Geschichte, die dem Ganzen zugrunde liegt, gibt ja vom Konfliktpotential selbst schon einiges her. Allerdings schien mir einiges stark von "Vikings" abgekupfert, vor allem die Rolle der Tusnelda, die der von Lagherta noch dazu optisch stark ähnelt. Andererseits weiß man aber eben auch, dass die Germanen starke Kriegerinnen in ihre
Forum: Aktuelles Forum
19.10.2020 20:54
Deckard
Sorry, mein Fehler: "Le petit baigneur" hatte den (wie meistens dämlicheren) Synchrontitel "Balduin, der Trockenschwimmer" ;-)
Forum: Nostalgieecke
19.10.2020 20:53
Deckard
Ja, du meinst diese hier - die ist auch großartig: Meinte ich aber nicht.
Forum: Nostalgieecke
19.10.2020 00:07
Deckard
Snake Plissken schrieb: ------------------------------------------------------- > Gegen Ende von "Le petit baigneur" will er aber > dem Hofbesitzer die Arbeit abnehmen und fährt > selbst mit dem Traktor, was in einer Katastrophe > endet. > Kann es nicht doch daher stammen? > > Grüße, > Snake Ja, das könnte schon sein, klingt jedenfalls gut - ich habe eben bi
Forum: Nostalgieecke
18.10.2020 23:50
Deckard
Guten Abend, ich suche seit langem eine Szene aus einem Film mit Louis de Funès, die ich als Kind wahnsinnig komisch fand. In meiner Erinnerung fährt er dabei mit einem kleinen Traktor durch eine Pfütze, die aber überraschenderweise so tief ist, dass er samt Gefährt nach und nach ganz darin verschwindet. Es gibt eine ähnliche Szene im Film "Le petit baigneur", in der er von einem Traktor
Forum: Nostalgieecke
Das ist ja ja köstlich, danke! Hab’s erst jetzt gesehen. Das versteht man wahrscheinlich dann wirklich nur, wenn man in Wien wohnt 😃
Forum: Sendeschluss!
12.10.2020 09:48
Deckard
Sorry, ich hatte deine letzte Zeile total übersehen - na, da hätt ich mir meinen Tipp ja sparen können ;-) Egal, ich lass es jetzt trotzdem hier stehen. Denn der Film ist wirklich sehenswert für Freunde des Genres: Mir hat "Wächter der Nacht" (2004) extrem gut gefallen. Ist zwar ein Fantasy-Film, hat aber durchaus viel Dystopisches an sich. Vor allem das Casting - so völlig anders als in
Forum: Film-Forum
VolkerZockstein schrieb: ------------------------------------------------------- > muss das sein das ihr auch den scheiß mit > Verschwörungtheoretiker hier bringt? Bitte etwas > neutral bleiben bei der ganzen Scheiße > > Ja M. Wendler ist sch...., aber sowas muss nicht > sein > > Und auch mal daran denken was ihr hier nicht haben > wollt > f Was ge
Forum: Aktuelles Forum
09.10.2020 17:48
Deckard
Jetzt auch nach langer Wartezeit zu sehen: "Vergiftete Wahrheit" mit Ann Hathaway und Mark Ruffalo, eine Story rund um einen Umweltskandal (Stichwort Teflon), der auch schon viel früher herauskommen sollte. In den US-Kinos wurde er bereits im November letzten Jahres gezeigt, in der Schweiz im Februar 2020, in Deutschland und Österreich ist er gestern angelaufen.
Forum: Film-Forum
Ich habe vor allem die großartig gezeichneten, von bissigem Humor geprägten Filmparodien geliebt. Mein größtes Glück: Als einmal eine Sonder-Edition mit den "100 besten Filmparodien" herauskam. (oder sollen es 50 gewesen sein, egal.) Abgesehen davon mochte ich die Rubrik "Du weißt, dass du .... XY... bist, wenn du..." (falls das jetzt nicht zu kryptisch ist) Zu Feuerstein: ein toller, h
Forum: Sendeschluss!
Fein, das freut mich. Hab die Szene noch lebhaft vor Augen, weil sie auf subtile Weise so beängstigend war.
Forum: Film-Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 45

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.