tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 20 von 20
14.01.2021 13:11
LonesomeCowboy
Absolut richtig! Preis- Leistungsverhältnis ist schon länger nicht mehr angebracht. Netflix setzt nur noch auf Masse statt Klasse! Die wirklich guten Filme habe ich eh schon in meiner BD-Sammlung, ansonsten bietet Amazon Prime Video mehr! Mehr Filme, auch mehr Klassiker und ältere Filme, dazu klassische Serien. Man darf Filme auch kaufen und dauerhaft behalten (wobei ich die Disc bevorzuge) u
Forum: Aktuelles Forum
05.01.2021 00:44
LonesomeCowboy
Anscheinend doch nicht! Einfach mal googlen unter "Tanya Roberts still alive". Scheint ein riesengroßes Missverständnis gewesen zu sein, wobei auch Roberts Angehörige nicht verschont wurden.
Forum: Sendeschluss!
05.11.2020 13:18
LonesomeCowboy
DIE STROHPUPPE habe ich mir im August auf Blu-ray zugelegt und zu seinem 90. Geburtstag geschaut. Dieser Film lief ja auch Ewigkeiten nicht mehr im TV. Wunschliste sagt, glaube ich (Hinterkopf), 2008 oder 2009 im Free TV.
Forum: Sendeschluss!
03.11.2020 11:43
LonesomeCowboy
@WesleyC: Ich meinte eher auf Tage verteilt :-D "Marnie" lief übrigens auch noch auf einen der Dritten (glaube, NDR).
Forum: Sendeschluss!
02.11.2020 21:09
LonesomeCowboy
Hätten die TV Sender auch etwas verteilen können. Alles gerade am laufen. Halt "Goldfinger" auf Nitro. Auf Arte ist "Der große Eisenbahnraub" dran und Kabel 1 langt gleich mit vier Filmen hin: 20:15 Uhr "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" und direkt im Anschluss "Jagd auf Roter Oktober", "Outland - Planet der Verdammten" & "Highlander".
Forum: Sendeschluss!
02.11.2020 11:43
LonesomeCowboy
@sascha72: Lediglich ARD nahm den Film "Ransom - Die Uhr läuft ab" in der letzten Nacht, um 0:05 Uhr ins Programm. 1) Die Uhrzeit ist natürlich eine Frechheit 2) Handelt es sich bei "Ransom - Die Uhr läuft ab" definitiv um einen der schwächeren Connery Bonds Alle anderen Sender: GAR nichts! Gestern lief zwar um 20:15 Uhr "Mord im Orient-Express" auf 3Sat, aber dieser Film war eh geplant
Forum: Sendeschluss!
31.10.2020 14:19
LonesomeCowboy
Auch vor einer guten halben Stunde erfahren. Nun ist neben Sir Roger mein nächster Liebling tot. Aufgrund des stolzen Alters aber auch eine Frage der Zeit. Nur ist nun der jüngste aus dem stolzen 1930er-Jahrgang (Gene Hackman, Robert Wagner, Clint Eastwood) zu erst von uns gegangen. Habe erst wieder Anfang/Mitte Oktober alle Indiana Jones Filme geguckt. R.I.P.
Forum: Sendeschluss!
10.09.2020 22:01
LonesomeCowboy
Als Bond- und Game of Thrones Fan, so wie Fan der John Steed/Emma Peel Staffeln, habe ich dies auch mit Bedauern vernommen. Das war heute sogar schon in der Tagesschau. Jetzt ist auch die dritte Leading Bond-Lady, nach Claudine Auger und Honor Blackman, von uns gegangen. Hach, aber am liebsten bleibt mir ihre Emma vor Augen. Lovely.
Forum: Sendeschluss!
Ich mochte Sie immer. Als kleiner Junge wuchs ich mit den Errol Flynn Filmen auf, da war Sie stets an seiner Seite. Ganz besonders natürlich in "Robin Hood, König der Vagabunden". Bis heute ist Flynn für mich der beste Robin Hood und Sie die beste Lady Marion. Für die Medien ist anscheinend ihre Rolle der Melanie in "Vom Winde verweht" am bedeutendsten (für mich erst nach ihrer Rolle der La
Forum: Sendeschluss!
Google Suche: Simpsons episode without Marge ergibt: Marge ist ja keine reale Darstellerin, es geht ja immer um die Sprecher! Zu Lisa:
Forum: Aktuelles Forum
Genau hinschauen ;-) Wahrscheinlich sehen Sie hinter den Namen Ned Flanders noch ein "/" Harry Shearer ist als Sprecher bisher in allen Folgen dabei. Das kommt daher, dass er nicht nur Ned Flanders spricht, sondern insgesamt 21 Simpsons Charaktere im Original seine Stimme leiht. Zu den weichtigsten gehören halt: Ned Flanders, Mr. Burns, Reverend Lovejoy und Kent Brockman. So kommt man halt au
Forum: Aktuelles Forum
06.07.2020 12:07
LonesomeCowboy
Ich verehre John Barry, John Williams, Jerry Goldsmith, aber einer stand immer über allen: Ennio Morricone! R.I.P.
Forum: Sendeschluss!
07.04.2020 14:12
LonesomeCowboy
Stimmt. Ich glaube ich hatte einen Blackout. Ich habe nämlich noch etwas total vergessen: Wie konnte ich "Domino" Claudine Auger nur vergessen, die erst im Dezember verstarb? :-( Vor allem ist Sie neben "Solitaire" Jane Seymour auch noch mein Lieblings-Bondgirl :-/
Forum: Sendeschluss!
07.04.2020 10:46
LonesomeCowboy
Sorry, ich vergaß Zena Marshall (Ms Taro aus Dr. No), die war auch 5 Jahre älter als Connery, aber von den leading ladies war halt nur Honor Blackman älter.
Forum: Sendeschluss!
07.04.2020 10:26
LonesomeCowboy
@Thinkerbelle: Ja, aber das erste leading Bondgirl ;-) Von den leading ladies war Sie auch die einzige, die älter als der Bonddarsteller war. Nur die Monica Belluci war auch älter als Craig, diese hatte aber nur eine kleine Rolle.
Forum: Sendeschluss!
Also Gurkensender ist eher das Mutterschiff, RTL. Da läuft fast nur ROTZ. Super RTL zeigt doch auch nette Zeichentricksachen wie die kultigen Tom & Jerry Cartoons oder die Looney Toons, RTL II hat zumindest Freitag einen guten Filmabend. Bei Vox halt Donnerstag und Nitro ist von denen eh am besten. RTL dagegem hat ab und zu ein "Blockbuster", mit Werbung zerstört und von Filmfans eh vorher
Forum: Aktuelles Forum
Hm, eigentlich ist es doch mühsam sich bei Artikel von wunschliste über tvforen einzuloggen um Beiträge zu schreiben. So finde ich es äußerst merkwürdig, dass man dann auf der Seite von wunschliste.de eben Kommentare verfasst und es sich so liest, als wenn man aneinander vorbei redet. Auf tvforen kann man leider keine Kommentare lesen, wenn man einen Kommentar via wunschliste veröffentlic
Forum: Nostalgieecke
Da gestern ja Moonraker auf ZDF lief und sogar schon um 20:15 Uhr auf ZDF Neo und hier die Gründe für diesen Film spekuliert wurden: Dass Moonraker bis GoldenEye 1995 der finanziell erfolgreichste war, hat natürlich auch mit der Inflation zu tun und Moonraker war nur marginal erfolgreicher als "Der Spion". Da war Moore auf seinem Höhepunkt. Inflationsbereinigt war aber "Leben und sterben las
Forum: Sendeschluss!
Weshalb das ORF "Octopussy" als Moores beliebtesten Bond bezeichnet, zeugt von deutlicher Unkenntnis! Es ist nämlich kein Geheimnis, dass unter Bondfans und Nicht-Fans, Kritikern und sogar Roger Moore selber "Der Spion, der mich liebte" als der klar beliebteste gilt. Selbst danach werden immer wieder "Leben und sterben lassen" und "In tödlicher Mission" genannt. "Octopussy" rangiert eher im M
Forum: Sendeschluss!
14.02.2013 02:17
LonesomeCowboy
Hallo erstmal. Also, es gibt ja die DVD-Staffeln und die 9. Episode der ersten Staffel hat meines Wissens die erste ARD-Synchro. Das hört man ganz klar an Hoss, welcher noch von Martin Hirthe gesprochen wurde. MIT ZDF übernahm Michael Chevalier (Charles Bronson). Little Joe wurde auch noch nicht von Norbert Langer gesprochen, sondern vom jungen, kaum wiederzuerkennenden Tommi Piper. Adam hat
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 1 von 1

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.