tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 81
Ergebnisse 1 - 50 von 4015
24.06.2006 20:13
BrandungsFelsen
"Die Insel des Dr. Moreau"? Kann allerdings nicht stimmen, oder doch?
Forum: Film-Forum
21.06.2006 15:28
BrandungsFelsen
*gg*, aber wenn wir schon bei Serien sind: es gibt wohl nihts Nervigeres als die Bälger aus "Full House". Die nervigsten Film-Charakter: Rudi Carrell und Ilja Richter in ihren diversen 70er Jahren Schmonzetten. Und natürlich auch ganz besonders Heintje(!!!)
Forum: Film-Forum
21.06.2006 14:36
BrandungsFelsen
Ich mag Wesley. Er würde auch mit Sicherheit nicht hupen und gröhlen. *duck und wech*
Forum: Film-Forum
20.06.2006 20:58
BrandungsFelsen
Travolta kann ich mir sehr wohl als Fiesling vorstellen. Ist die Rolle von Miss Ellie schon besetzt? Da könnte man doch glatt Mutter Beimer nehmen. Ja, ich weiß, unrealistisch, aber sowohl Miss Ellie als auch Mutter Beimer haben diesen Familienglucken-Charakter.
Forum: Film-Forum
20.06.2006 18:25
BrandungsFelsen
ja, obwohl mich wundert, daß Du den Trailer nicht gefunden hast. Erst ging zu und entdeckte dort (Bei imdb gibt es übrigens bestimmt auch noch Trailer.)
Forum: Film-Forum
19.06.2006 21:17
BrandungsFelsen
"Smoke - Raucher unter sich" mit dem phantastischen Harvey Keitel.
Forum: Film-Forum
19.06.2006 18:37
BrandungsFelsen
"Deadly Games - Allein gegen den Weihnachtsmann"
Forum: Film-Forum
17.06.2006 16:55
BrandungsFelsen
OFDB weiß jedenfalls nichts von einer Kürzung: Kommt Dein Freund auf die Idee der Kürzung, weil die deutsche Laufzeit kürzer ist? Das liegt am PAL-Speedup, weil PAL-Filme schneller laufen als NTSC-Filme.
Forum: Film-Forum
17.06.2006 16:46
BrandungsFelsen
Nicht vergessen "Zoff in Beverly Hills", Bette Midler als frustrierte Ehefrau eines Kleiderbügelherstellers. Hoffentlich wird der Film mal wieder auf DVD veröffentlicht. Man bekommt ihn zur Zeit nur noch von Privat-Anbietern zu Mondpreisen.
Forum: Film-Forum
17.06.2006 02:01
BrandungsFelsen
Noch ein Morricone-Soundtrack und zwar zum Film "Todesmelodie" (auch bekannt unter "Für eine Handvoll Dynamit") Eigentlich immer wieder die selbe Melodie, in verschiedenen Variationen. Die schönste ist die, wenn John H. Mallory sich an seine Terroristen-Zeit in Irland erinnert. Herrlich melancholisch-traurig. Dann fällt mir noch "Candyman" ein. Die Musik ist einfach gruselig und zwar im positi
Forum: Film-Forum
17.06.2006 01:10
BrandungsFelsen
Fewmaster meint "Der Falke und der Schneemann"
Forum: Film-Forum
14.06.2006 21:01
BrandungsFelsen
Nee, jetzt mal ernsthaft: warum soll man hier nicht über solche Filme reden dürfen? Ist das hier nun ein Filmforum oder nicht? Gesetzlich verboten kann es jedenfalls nicht sein, über die Guinea-Pig-Filme, die ich übrigens gar nicht kenne, zu diskutieren. Einen deutschen Wikipedia-Artikel gibt es auch und von Indizierung steht dort nichts.
Forum: Film-Forum
14.06.2006 18:35
BrandungsFelsen
na diese niedlichen Tiere:
Forum: Film-Forum
13.06.2006 10:26
BrandungsFelsen
Hier kann man den gesamten Filmtext nochmal nachlesen:
Forum: Film-Forum
13.06.2006 09:49
BrandungsFelsen
"es gibt noch eine ergreifende szene ( die früher immer fehlte,jetzt aber auf der dvd enthalten ist ) in dem Der Blonde einem sterbenden Soldaten die Hand hält." Nein, ich meine, daß die Szene, in der der Blonde dem sterbenden Soldaten eine Zigarre reicht, schon immer zu sehen war. A propos DVD: diese soll ja nicht so besonders sein. Laut OFDB war die am Freitag gezeigte Version die beste. Abe
Forum: Film-Forum
09.06.2006 21:59
BrandungsFelsen
Wenn ich das richtig verstanden habe, sendet dieser neuartige 3D-Bildschirm jeweils genau ein Bild in das rechte und linke Auge. Frage mich nicht, wie das gehen soll, jedenfalls wurde dieser Fernseher (oder Monitor) in einem kurzen Filmbericht von einer Messe gezeigt.
Forum: Film-Forum
09.06.2006 21:40
BrandungsFelsen
Hin und wieder bekomme ich bei der einen oder anderen Filmszene auch glasige Augen, aber bei "Ist das Leben nicht schön?" und "Der Elefantenmensch (insb. die Szene im Bahnhof, wo die gaffende Meute John Merrick verfolgt und er ihnen entgegenschreit "Ich bin ein menschliches Wesen!") fließen auch Tränen. Und dann noch bei "A Christmas Carol" (mit George C. Scott).
Forum: Film-Forum
06.06.2006 23:55
BrandungsFelsen
"Der größte Wahnsinn ist, dass der umstrittene Autor Jan van Helsing in seinem Buch "Geheimgesellschaften I" die Anschläge vorrausgesagt hat." Buch kenne ich nicht, aber daß der Autor ein antisemitischer Hetzer ist, der immer wieder gerne à la A.H. die angebliche jüdische Weltverschwörung hervorkramt, ist mir bekannt. Zu den immer wieder auftauchenden "Fakten", warum der 11.09.2001 angebl
Forum: Film-Forum
05.06.2006 20:09
BrandungsFelsen
falsch, 3D ohne Brille gibt es sehr wohl und wurde vor ein paar Monaten in der Sendung "neues" (3sat) besprochen.
Forum: Film-Forum
21.05.2006 19:46
BrandungsFelsen
Keine Sorge, denn er kommt genau heute um 0.25 Uhr auf Kabel Eins.
Forum: Film-Forum
21.05.2006 18:19
BrandungsFelsen
Habe den Film noch nicht gesehen, aber man sieht ja relativ häufig Mikrofon-Stangen im Film. Es ist zwar nur eine Lappalie, aber doch irgendwie ärgerlich. Warum sowas niemandem beim Filmdreh auffällt, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben.
Forum: Film-Forum
21.05.2006 18:08
BrandungsFelsen
Es könnte "American Monster" sein: Zukunftsvisionen kommen da aber nicht vor, glaube ich zumindest, habe den Film selbst schon lange nicht mehr gesehen.
Forum: Film-Forum
19.05.2006 22:06
BrandungsFelsen
"Und was die Kritiker angeht, hat schon mal einer einen Film gemacht, oder ist gar Regisseur gewesen? Alles Wichtigmacher.. und wer denen glaubt BEVOR sich seine eigene Meinung gebildet zu haben, ist ja sowieso schwach im Hirn." Sehr seltsame Logik. Dann müßte man ja jeden Film und sei er wirklich noch so grottenschlecht spitze finden, wenn man selbst nicht im "Filmbusiness" tätig ist und es s
Forum: Film-Forum
18.05.2006 21:06
BrandungsFelsen
Ich habe gestern "Stern TV" gesehen, wo es auch um diesen Film ging. Die Kritiker sollen den Film ja nicht so dolle gefunden haben. Kunstwisssenschaftler finden die Theorien um die Gemälde von Leonardo Da Vinci abenteuerlich. Wenn er eines Tages im Free-TV ausgestrahlt wird, werde ich ihn mir wohl ansehen, aber ins Kino gehe deswegen nicht. Und was die Kritik an Kririkern betrifft: das ist ihr
Forum: Film-Forum
18.05.2006 16:54
BrandungsFelsen
Dan Hedaya (spielte auch den Nick Tortelli in der Serie "Cheers") als Richard Nixon in "Ich liebe Dick".
Forum: Film-Forum
Spontan fällt mir jetzt ein Komödien-Klassiker mit James Stewart ein - "Mein Freund Harvey" (1950)
Forum: Film-Forum
12.05.2006 18:29
BrandungsFelsen
Ich habe den Film nicht gesehen, aber spontan fällt mir "Please Don't Go" von KC And The Sunhine Band ein, ist aber aus den 70ern. Auf dem Soundtrack ist es allerdings nicht drauf: (Gibt es auch bei amazon.de, aber ohne Hörproben.)
Forum: Film-Forum
10.05.2006 13:52
BrandungsFelsen
Auch wenn die Handlung so nicht hinhaut, aber die Erinnerungen können nach so langer Zeit auch mal trügen, tippe ich auf "Abbott und Costello treffen Frankenstein". Er lief kürzlich erst wieder auf dem Sender "Das Vierte". Es ist ein Comedy-Film, in der Frankensteins Monster, Dracula und ein Werwolf die Hauptfiguren sind, neben Abbott und Costello natürlich.
Forum: Film-Forum
07.05.2006 16:59
BrandungsFelsen
Hey, niemand verarscht Jesus! *gg*
Forum: Film-Forum
07.05.2006 16:26
BrandungsFelsen
Doch gibt es, aber laut imdb ist nur eine amerikanische VHS-Version erhältlich:
Forum: Film-Forum
06.05.2006 18:13
BrandungsFelsen
"Aber der Cowboy sagt (glaube ich): "Oh Jesus"." Stimmt, fällt mir jetzt auch wieder ein.
Forum: Film-Forum
06.05.2006 17:32
BrandungsFelsen
Im deutschen Fernsehen lief er aber schon, müßte so ca. 10 Jahre her sein, als ich ihn auf einem privaten TV-Sender gesehen habe. Es waren keine Tennisball-Kanonen, sondern Torten kamen aus den Geschützen.
Forum: Film-Forum
06.05.2006 17:27
BrandungsFelsen
Moin, gestern habe ich mir diesen Film, der auf Tele 5 ausgestrahlt wurde, wieder angesehen. Und wieder grübelte ich über die Figur des Cowboys. Es mag verrückt klingen, aber ich glaube, daß der Cowboy Gott darstellen soll. Denn er erzählt die Geschichte, ist aber nur zweimal dem Dude begegnet, kann also eigentlich gar nicht wissen, was alles passiert ist. Außerdem fragt der Cowboy den Dude
Forum: Film-Forum
03.05.2006 19:54
BrandungsFelsen
und zum Schluß sei noch wieder empfohlen. Gerade bei so bekannten Filmen findet man dort ausführliche Informationen, ob die jeweiligen DVDs geschnitten sind. Passend dazu auch
Forum: Film-Forum
29.04.2006 22:17
BrandungsFelsen
eine Sex-Klamotte aus den 70ern?
Forum: Film-Forum
29.04.2006 19:46
BrandungsFelsen
Mir fällt auch noch ein Film ein, den ich zwar schon zweimal gesehen habe und auch toll finde, aber dessen Titel ich vergessen habe. Es ist ein britischer, rel. neuer Film. Zwei Jungs im Teenager-Alter aus armen Verhältnissen wollen zu einem Fußballspiel, haben aber kein Geld für die Karten und versuchen deshalb durch kleine Gaunereien zum Eintrittsgeld zu kommen. Ich liebe ja diese typisch b
Forum: Film-Forum
27.04.2006 02:54
BrandungsFelsen
Die Wiederholung der Doku "Denn sie kennen kein Erbarmen - Der Italo-Western" kommt heute um 15.15 Uhr.
Forum: Film-Forum
19.04.2006 12:48
BrandungsFelsen
Google weiß auch so manches: "BOUND FOR GLORY" (1976) Aber "Shining" ist auch gar nicht so verkehrt, denn laut Text wurde dadurch die Steadicam bekannt.
Forum: Film-Forum
19.04.2006 12:42
BrandungsFelsen
Nun, ich kann mich natürlich nicht an eine bestimmte Musik erinnern, aber ich kann Dir einen Tipp geben, wie Du sie finden kannst: Dort sind alle Folgen verzeichnet. Wenn Du mit den englischen Inhaltsangaben nichts anfangen kannst, kannst Du den Titel der Folge auch hier finden: Wenn Du den Titel nun hast, einfach auf der imdb-Seite "Soundtrack" anklicken.
Forum: Film-Forum
18.04.2006 17:41
BrandungsFelsen
MonaSchnute schrieb: > > Der Film ist klasse. > Hat jemand von Euch das Buch gelesen ? Angeblich werden dort > Hintergründe genannt. > > Bin nicht neugierig ................nö, aber leider hab ich > das Buch nie gelesen und somit kenne ich auch nicht die > Hintergründe, warum............ > > Mag es jemand erzählen ? Danke ! Meinst Du mit den Hintergründen, da
Forum: Film-Forum
17.04.2006 22:17
BrandungsFelsen
"Picknick am Valentinstag"
Forum: Film-Forum
14.04.2006 19:00
BrandungsFelsen
ein gutgemeinter Rat: Verwende niemals Taschentücher als Kondome. (Sonst könnte es nach 9 Monaten eine Überraschung geben. :-> )
Forum: Film-Forum
14.04.2006 17:38
BrandungsFelsen
Es gibt auch eine Filmversion, in der der Hitlerjunge dieses Lied in deutscher Sprache singt? Als ich den Film vor ein paar Jahren im Fernsehen sah, sang jedenfalls englisch.
Forum: Film-Forum
14.04.2006 17:32
BrandungsFelsen
"Ist sie nicht wunderbar?" "Footloose" "Lockere Geschäfte" Jetzt sind die anderen dran (Nein, das ist kein Filmtitel)
Forum: Film-Forum
12.04.2006 15:15
BrandungsFelsen
das kann ich mir nicht vorstellen. Ich habe nie auf diese Zeitschrift geachtet, aber ich bin mir sicher, daß zumindest ein Bahnhofszeitschriftenhändler (was für'n Wort *gg*) auch im Westen die "Superillu" führt.
Forum: Film-Forum
12.04.2006 14:38
BrandungsFelsen
Na ja, ich glaube kaum, daß sich irgendein Staatsanwalt für eine kopierte 30-Jahre alte Serie, die weder als DVD noch als VHS gibt, interessiert. Aber im Prinzip stimmt es schon, daß man hier vorsichtig sein muß. Zumindest eine Petze haben wir hier im Forum. *gg*
Forum: Film-Forum
11.04.2006 10:07
BrandungsFelsen
Danke für die Info. Hmm, also doch kein Klischee.
Forum: Film-Forum
10.04.2006 12:33
BrandungsFelsen
200% Disagree!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *gg* Arne Elsholtz' Stimme gehört zu Tom Hanks wie Brot zur Butter, Messer zur Gabel, Socke zum Fuß, et zu cetera,... Aber Ihr seid bestimmt sowieso Synchron-Hasser, stimmt's? ;-)
Forum: Film-Forum
10.04.2006 08:54
BrandungsFelsen
Moin, es gibt kaum einen US-amerikanischen Film, der ohne dieses Gebäck auskommt, wenn Polizisten-Rollen vorkommen. Sehr häufig ist auch die Szene zu beobachten, in der ein Cop seine Kollegen vorwurfsvoll fragt, wer von ihnen seine Lieblingssorte weggefuttert hat. Ist es ein Klischee oder gehören Doughnuts tatsächlich zu den bevorzugten Mahlzeiten eines amerikanischen Polizisten? Auch in Wiki
Forum: Film-Forum
10.04.2006 07:05
BrandungsFelsen
Titel sind mir irgendwie egal, deswegen habe ich auch meist Probleme, wenn hier jemand nach einem Film sucht. Es ist selten, daß ich den Filmtitel auf Anhieb weiß (es sei denn, es handelt sich um einen ganz bekannten Film wie bspw. "Star Wars" ;-) ), obwohl ich den Film von der Beschreibung her sofort erkenne. Meistens weiß ich aber mind. einen Schauspieler bzw. eine Schauspielerin und kann mi
Forum: Film-Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 81

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.