tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 12
Ergebnisse 1 - 50 von 556
Die erste Frage bzgl. Eingrenzung, die mir einfiele, wäre: Handelt es sich definitiv um eine in sich abgeschlossene Produktion? Oder könnte sich z.B. auch einen Einspieler handeln, wie sie z.B. in "Wir warten auf's Christkind" gelaufen ist? Aber vermutlich hast Du Dir diese Frage auch schon gestellt?
Forum: Nostalgieecke
Hallo zusammen, am 31.12. kann man sich im TV ja u.a. einen fundierten Überblick über "60 Jahre Silvester - 60 Jahre Show" verschaffen. Gemeint sind damit aber wohl (natürlich) die Shows der Öffentlich-Rechtlichen. Ein stichprobenartiger Blick in alte TV-Programme zeigt mir aber, dass auch einige Silvestershows, die in den 90er Jahren bei den PRIVATEN liefen, speziell rückblickend betrach
Forum: Nostalgieecke
29.09.2021 17:15
LeMartin
snorkfrollein schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich meine mich an eine LKW-Ladung Kaugummikugeln > als Niete zu erinnern, die den Kandidaten erspart > geblieben ist - kann das sein? Wenn ich mich nicht irre, war dies sogar in der allerersten Folge, die letztes Jahr wiederholt wurde?
Forum: Nostalgieecke
20.08.2021 13:53
LeMartin
Wow, ich bin absolut begeistert von der Beteiligung und der Vielfalt der Nennung. Bitte unbedingt WEITERMACHEN!!!!! ;-). Es gibt sicherlich noch viel zu entdecken! Aber natürlich möchte ich nicht nur fragen, sondern selbst auch ein paar Nennungen beisteuern ;-). * Wer es "folkig" mag: Das wunderbare Debutalbum der CORRS ("Fotgiven not Forgotten" / 1995) enthielt gleich: "Erin Shore", "Along
Forum: Sendeschluss!
20.08.2021 10:10
LeMartin
In einer sehr interessante Doku habe ich die Szene gesehen, in der Carrell von Paola und Kurt Felix verladen wurde und als Preis dann plötzlich "Eine Nacht in Rudis Bett" zu lesen war. Weiß jemand zufällig, in welcher Folge dies passierte? Nostalgische Grüße - LeMartin -
Forum: Nostalgieecke
19.08.2021 15:17
LeMartin
Wieder einmal geht es um die vielfältige und facettenreiche Welt der Instrumentalmusik, die ja im Laufe der Zeit zahlreiche Evergreens hervorgebracht hat, aber sicherlich auch zahlreiche Titel, die völlig zu Unrecht ein Schattendasein führen. Und genau hier soll dieser Thread ansetzen. Es soll also ganz bewusst mal NICHT um die "üblichen verdächtigen" Instrumental-Bands und ihre Evergreens
Forum: Sendeschluss!
25.05.2021 16:31
LeMartin
Donnerwetter! Und schon mal ein zwischenzeitliches Dankeschön an Euch! Die erfreulich vielen Nennungen haben mir in jedem Fall schon einige interessante Wiederentdeckungen und z.T. auch Neuentdeckungen beschert, auch wenn das gesuchte Stück bislang nicht dabei war. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen und im Zweifel bin ich auch immer daran interessiert, Neues zu entdecken ;-). In jedem F
Forum: Sendeschluss!
24.05.2021 11:52
LeMartin
Hallo zusammen, Instrumentallieder sind ja durchaus ein sehr breites und vielfältiges Thema. Sehr interessant finde ich u.a. Instrumentaltitel "mit Pfiff", wie also z.B.: - Happy Whistler (Don Robertson) - Mexican Whistler (Roger Whittaker) - Flip Flap (Peter Henn) Fallen Euch weitere Titel dieser Art ein? Anlass meiner Frage ist ein ganz bestimmtes (und schwer zu beschreibendes) Instrume
Forum: Sendeschluss!
07.02.2021 10:59
LeMartin
Wache oder träume ich? ;-) Jedenfalls ist diese Satire als Neuerscheinung für voraussichtlich 1. April bei den Fernsehjuwelen angekündigt! Klasse!
Forum: Nostalgieecke
23.12.2020 18:23
LeMartin
Laut übereinstimmenden Berichten ist bereits vor einigen Tagen Heinz Schirk verstorben, der nach meinem Kenntnisstand wohl gestern 89 Jahre alt geworden wäre, Mit dem Begriff "Legende" soll man ja möglichst sparsam umgehen, aber im Falle von Heinz Schirk halte ich diese Bezeichnung schon für angebracht, wenn man sich vor Augen führt, wie omnipräsent er speziell mit seinen Regiearbeiten ze
Forum: Sendeschluss!
13.12.2020 17:32
LeMartin
Vielen, vielen Dank!!! Offenbar habe ich mit meiner Vermutung (One for the pot) also richtig gelegen. Zum einen soll es bei "One for the pot" dem Vernehmen nach ja um die Suche nach einem rechtmäßigen Erben und die damit verbundenen Verwicklungen gehen - und das deckt sich dann ja mit der obigen Inhaltsangabe. Sehr schön, dass ich mir nun Dank Dir sogar ein ausführlicheres Bild von der Han
Forum: Nostalgieecke
13.12.2020 14:45
LeMartin
Eine Frage, insbesondere an die Sammlerinnen und Sammler alter TV-Zeitschriften in dieser Runde: Hat jemand nähere Infos zu Inhalt und Darsteller der SFB-Produktion "Viel, viel Geld", meines Wissens gesendet am 14.02.1972 sowie 10.05.1974, jeweils in der ARD? Anlass der Frage: Derzeit "rätseln" wir gerade in einem anderen Forum, auf welchem "Originalstück" diese Produktion basiert. Bei der
Forum: Nostalgieecke
12.10.2020 21:16
LeMartin
Ich kann es immer noch nicht fassen. Was für eine SUPER Nachricht!!!
Forum: Nostalgieecke
Zunächst vielen Dank an alle für die bisherigen Antworten. Die Schlagzeugfolge, die ich meine, scheint in der Tat der "Surf-Beat" zu sein - wobei ich es als Nicht-Drummer freilich recht laienhaft beschreiben musste ;-). Ja, ich kenne viele Musikbeispiele, in denen dieser Beat etwas langsamer gespielt wird, aber vom Prinzip her eben so, wie beschrieben. Grüße - LeMartin -
Forum: Sendeschluss!
Auch auf die Gefahr hin, die Frage völlig falsch zu formulieren, aber: In vielen Rock/Pop-Songs gibt es diesen sehr charakteristischen Beat, bei dem in einem 4/4-Takt fünf Schläge nach dem Schema "1, 2, und, 3, 4" erfolgen. Also: "Lang, kurz, kurz, lang, lang". Musikbeispiele aus jüngerer Vergangenheit wären z.B.: "Hände" von "Der Nino aus Wien", "Bologna" von Wanda (m.W. auch andere St
Forum: Sendeschluss!
"Wetten dass?!" habe ich mir in etwa angesehen bis zu dem Zeitpunkt, als Gottschalk nach der Lippert-Ära wieder zurückkam. Aber was die frühen Jahrgänge betrifft, wäre ich auch dort durchaus an weiteren Boxen interessiert. Bei Dalli Dalli hoffe ich, dass man dort irgendwann - soweit es die Verfügbarkeit des Materials noch zulässt - komplett ist; zumindest hoffen darf man ja?
Forum: Nostalgieecke
07.09.2020 18:55
LeMartin
Hitparadenfan schrieb: ------------------------------------------------------- > derinsider schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Ich habe gerade eine Antwort auf meine Mail > > bekommen. Im nächsten Jahr sollen 1-2 Boxen > von > > Dalli und Wetten dass erscheinen. > > > > Einen Termin gibt es aber noch nic
Forum: Nostalgieecke
Guten Abend Ist schon irgendwas durchgesickert, ob möglicherweise weitere Boxen zu erwarten sind? Meine Nachfragen blieben bislang völlig ohne Antwort. Nostalgische Grüße LeMartin
Forum: Nostalgieecke
09.06.2020 19:16
LeMartin
LeMartin schrieb: ------------------------------------------------------- > Habe mal ein wenig recherchiert und nach > Produktionen gesucht, die für diese "So ein > Theater"-Reihe insofern besonders interessant > wären, weil sie > (1) (bislang?) nicht auf Kauf-DVD verfügbar sind > > und > (2) m.W. auch nicht im Rahmen der Theater- und > Fernsehlegenden ges
Forum: Nostalgieecke
02.06.2020 19:00
LeMartin
HOSSA! Meine soeben gepostete Vorschlagsliste wird offenbar durch die Realität noch überboten. Denn am 03.07. stehen offenbar zwei Produktionen auf dem Programm, die ich tatsächlich nicht auf dem Schirm hatte, obwohl sie m.E. geradezu prädestiniert sind. Nämlich zwei Produktionen mit dem EINZIGARTIGEN GUNTHER PHILIPP: 20:15 Uhr: Sein bester Freund (1996) 22:10 Uhr: Da wird Daddy staunen
Forum: Nostalgieecke
Habe mal ein wenig recherchiert und nach Produktionen gesucht, die für diese "So ein Theater"-Reihe insofern besonders interessant wären, weil sie (1) (bislang?) nicht auf Kauf-DVD verfügbar sind und (2) m.W. auch nicht im Rahmen der Theater- und Fernsehlegenden gesendet wurden. Aus dem TV-Theater im ORF-Zentrum würden sich anbieten: - Ein Bett voller Gäste (1979 / war m.W. mal eingepl
Forum: Nostalgieecke
27.05.2020 20:45
LeMartin
Wie mittlerweile übereinstimmend in den Medien berichtet wird, ist Manfed Heidmann bereits vergangene Woche im Alter von 96 Jahren verstorben. Den Tatort-Fans dürfte er noch bestens bekannt sein als SR-Ermittler Schäfermann, der bereits im zweiten Tatort überhaupt - "Saarbrücken an einem Montag" - in Erscheinung trat; damals allerdings noch als "zweiter Mann" neben Kommissar Liersdahl (Diet
Forum: Sendeschluss!
LeMartin schrieb: ------------------------------------------------------- > Am 26.06. geht es nach derzeitigem Stand offenbar > munter weiter mit zwei Produktionen aus dem > TV-Theater im ORF-Zentrum: IRRTUM! Es sind sogar deren drei, denn nach "Der Unverbesserliche" und "Tapetenwechsel" läuft von 23:20 Uhr bis ca. 00:10 Uhr noch "Die Orchesterprobe", u.a. mit den beiden bereits er
Forum: Nostalgieecke
Kleine Theater-Pause am 19.06., da jener Abend (nachträglich) im Zeichen des 70. Geburtstags von Klaus Eberhartinger (und somit natürlich auch der EAV) steht. Am 26.06. geht es nach derzeitigem Stand offenbar munter weiter mit zwei Produktionen aus dem TV-Theater im ORF-Zentrum: 20:15 Uhr: Der Unverbesserliche (1977 / mit Ossy Kolmann) 21:35 Uhr: Tapetenwechsel (1985) Beide Produktionen wur
Forum: Nostalgieecke
Die Reihe "So ein Theater" geht offenbar tatsächlich weiter. Am 12.06. allerdings mit zwei Produktionen, die im Rahmen der Josefstadt-Edition auf DVD erschienen sind: 20:15 Uhr Othello darf nicht platzen (Wiener Kammerspiele 2002) 22:35 Uhr Der verkaufte Großvater (Wiener Kammerspiele 2001) Hintergrund für beide Programmierungen ist auch der 90. Geburtstag von Otto Schenk, dem an besagtem
Forum: Nostalgieecke
VT 5081 schrieb: > Für diese Zwecke gäb's eigentlich schon die > Programmschienen "Theater- und Fernsehlegenden" > (teilweise mit diversen älteren Serien > "verwässert") und "Erlebnis Bühne" (wobei da > eher Opern und Operetten vorbeikommen). Wozu dann > schon wieder eine neue Schublade aufmachen? Aus den Theater- und Fernsehlegenden werde ich tatsächlich nicht so r
Forum: Nostalgieecke
Sensastionelle Meldung für Theater-Nostalgiker (und insbesondere jene, die ORF III empfangen): Am Freitag, dem 05.06., sendet ORF III zwei Aufführungen aus den Wiener Kammerspielen: 20:15 Uhr: Mit besten Empfehlungen in der Version von 1990 (mit Karl Merkatz u.a.) 22:30 Uhr: Das lebenslängliche Kind in der Version von 1986 (mit Franz Stoss u.a.) Da die beiden Aufführungen unter dem Motto
Forum: Nostalgieecke
"Dreams in the City" aus "Nachtstreife" habe ich noch gut im Ohr. Wenn ich mich nicht irre, hat Patricia Simpson auch für einen weiteren ORF-Tatort noch einen Song beigesteuerrt; ich komme im Moment aber weder auf den Song noch auf die Folge (möglicherweise war es eine der ORF-Außer-der-Reihe-Produktionen. Dies aber ohne Gewähr). Auch "Why can't the bodies fly" von Warning ("Peggy hat Angst"
Forum: Nostalgieecke
10.02.2020 19:48
LeMartin
Falls es schon gepostet wurde, sorry, aber: "Unser Lied für Rotterdam" wird am 27.02.2020 um 21:30 Uhr auf ONE gesendet. Der Beitrag an sich steht bereits fest.
Forum: Aktuelles Forum
Von ca. 1997 bis 1999 gab es im ZDF eine 6-teilige Reihe (oder Serie?) mit dem Titel "Boulevard Berlin", bestehend aus folgenden Episoden: - Verzwickte Lügen (1997) - Zweite Geige (1998) - Ein Traum von Hochzeit (1997) - Hosenflattern (1998 / Originaltitel offenbar: When did you last see your ... trousers?) - Wer zuletzt lügt, lügt am besten (1999) - Liebe ist das beste Elexier (199
Forum: Nostalgieecke
Ja, auf die Märchenstunde freue ich mich ebenfalls am meisten :-))))...
Forum: Nostalgieecke
hakko schrieb: ------------------------------------------------------- > Korrektur: > > Beide Sendungen, die im rbb-Fernsehen ausgestrahlt > werden, sind wahrscheinlich gekürzt. Nur der mdr > zeigt die Sendung in voller Länge. Dafür kommen > aber die Zuschauer im rbb-Fernsehen 2-mal zum Zug, > weil zwei Sendungen ausgestrahlt werden. Danke für die Info. Dann wir
Forum: Nostalgieecke
15.12.2019 14:07
LeMartin
Gibt es bisher schon irgendwelche Informationen zu Programmänderungen in memoriam Gerd Baltus? Oder sollte es wirklich so sein, dass sein Tod von den Fernsehanstalten einfach so übergangen wird? Anbieten würde sich ja evtl. eine Wiederholung des Films BONDITIS, der m.W. schon sehr lange nicht mehr ausgestrahlt wurde?!
Forum: Sendeschluss!
14.12.2019 11:59
LeMartin
Wie soeben vermeldet wurde, ist der große Gerd Baltus im Alter von 87 Jahren gestorben. Schon ein kurzer Blick auf seine Karriere zeigt, wie vielfältig sein Schaffen war. Mein Eindruck ist: Es gibt in seinem Fall nicht DIE EINE Rolle, die einem spontan einfällt, wenn man den Namen Gerd Baltus liest. Aber man sieht ihn auf Anhieb vor sich und hat auch eine gewisse Vorahnung, welcher Personent
Forum: Sendeschluss!
SWR retro halte ich definitiv für einen Schritt in die richtige Richtung; auch wenn das Thema "Suchen und Finden" sicherlich noch ausbaufähig ist und auch wenn es anfangs nur ein sehr begrenztes Repertoire betrifft. Aber wie gesagt: Ich begrüße es sehr, dass der Anfang gemacht ist, denn nur so können Erfahrungen zu Chancen / Hindernissen gesammelt werden, die dann in ähnlichen Projekten um
Forum: Nostalgieecke
04.10.2019 12:16
LeMartin
Schön, dass es mit den Telespielen weitergeht bzw. ONE auch weiterhin alte Shows sendet. Zwischendurch habe ich die Programmgestaltung in diesem Punkt ja als nicht sooo ermutigend in Erinnerung...
Forum: Nostalgieecke
Auch ich bin absolut begeistert, dass es überhaupt Veröffentlichungen dieser Sendungen gibt und werde mir diese Boxen spätestens zu Weihnachten ins Regal stellen ;-). Natürlich würde auch ich mich über weitere Boxen sehr freuen. Bei DALLI DALLI würde mir wahrscheinlich alle Boxen der noch verfügbaren Folgen kaufen, bei WETTEN DASS?! könnte es passieren, dass mein Interesse so ab Mitte d
Forum: Nostalgieecke
Donato Renato schrieb: ------------------------------------------------------- > Es gibt diese fünf Folgen zu sehen: > > Folge 1 vom 23.02.1976 > > Folge 11 vom 26.08.1978 > > Folge 13 vom 21.10.1978 > > Folge 19 vom 19.06.1979 > > Folge 28 vom 05.08.1980 Danke für die Info. Habe ich das eigentlich richtig in Erinnerung, dass G.L.S. United dam
Forum: Nostalgieecke
21.06.2019 21:19
LeMartin
LeMartin schrieb: ------------------------------------------------------- > > Meinen ersten "Kontakt" mit ihm hatte ich im > Rahmen des Drei ???-Hörspiels ...und die > Automafia" (Folge 53). Schon damals blieb mir > seine sehr charakteristische Stimme im Ohr und > seitdem freue ich mich immer wieder, ihn zu hören > und auch zu hören. Nur der Ordnung halber: Der
Forum: Sendeschluss!
21.06.2019 16:39
LeMartin
Die traurigen Meldungen reißen nicht ab. Soeben habe ich erfahren, dass mit Peter Matic eine weitere sehr vielseitige Persönlichkeit der (nicht nur) österreichischen Kulturszene gestern im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Meinen ersten "Kontakt" mit ihm hatte ich im Rahmen des Drei ???-Hörspiels ...und die Automafia" (Folge 53). Schon damals blieb mir seine sehr charakteristische Stimme
Forum: Sendeschluss!
19.06.2019 22:05
LeMartin
Die traurigen Meldungen reißen nicht ab. Wenige Tage vor seinem 95. Geburtstag ist der legendäre Rolf von Sydow gestorben. Auch in seinem Falle würde der Versuch, Umfang und Qualität sein Schaffen auch nur ansatzweise zu würdigen, den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Dies wird alleine schon mit Blick auf seine unzähligen Regie-Arbeiten tätig, die sowohl zahlreiche Serie, aber auch unzä
Forum: Nostalgieecke
14.06.2019 19:03
LeMartin
Wie ich erst heute sehr betrübt erfahren, ist bereits vorgestern (einen Tag nach ihrem 94. Geburtstag) mit Elfriede Ott eine absolute Legende der österreichischen Theater-, TV- und Kulturszene für immer von uns gegangen. Als großer Freund insbesonderer österreichischer Theateraufführungen habe ich sie immer ausgesprochen geschätzt. Stellvertretend genannt seien hier z.B. "Die Perle Anna"
Forum: Sendeschluss!
19.05.2019 09:36
LeMartin
Habe auch nicht jeden Titel komplett gehört, aber auf Basis der gehörten Titel und des Schnelldurchlaufs wäre meine Top 3 gewesen: - Dänemark (mit deutlichem Vorsprung) - Slovenien - Australien Ansonsten war halt, wie üblich, für meine Ohren mal wieder (zu) viel Einheitsbrei der Marke "20:15 Uhr gehört, 20:16 Uhr vergessen" drin, wie die letzten Jahre auch. Ein Blick auf die Ergebnis
Forum: Aktuelles Forum
24.03.2019 09:42
LeMartin
Mit etwas Verspätung noch einmal vielen Dank für die sehr interessanten Infos zu dieser Produktion!
Forum: Nostalgieecke
14.03.2019 21:37
LeMartin
Bei meinen Recherchen bin ich unlängst auf eine Produktion gestoßen, die mir alleine schon wegen des hochinteressanten Titels in Erinnerung geblieben ist, nämlich: "Der Herr Schmidt - ein deutsches Spektakel mit Polizei und Musik", Erstsendung wohl am 16.10.1971. Auch das, was ich über die Besetzung erfahren habe, klingt sehr interessant (u.a. Achim Strietzel, Karin Eickelbaum, Klaus Höhne,
Forum: Nostalgieecke
Danke für die Info. Hört sich in der Tat nicht uninteressant an...
Forum: Nostalgieecke
Vielen Dank an U56 für die ergänzenden Infos! Super!!! Interessant ist also, dass es in der Anfangszeit wohl durchaus wechselnde Regisseure gab, wobei ab einem gewissen Zeitpunkt zumindest nach meinem Kenntnisstand dann immer wieder der Name Wolfgang F. Henschel auftauchte, sofern meine Infos stimmen? Aber wie gesagt: Eine Art "Tucholsky-Gesamtbox" würde ich sehr begrüßen und habe ich auch
Forum: Nostalgieecke
Da ich gerade so schön "drin" bin, eine weitere Frage: Kennt jemand noch den Film "Der Test" von Karl Wittlinger (Sendedatum m.W. 07.06.1977 / ZDF) aus eigener Anschauung? Die mir bekannten Eckdaten klingen durchaus interessant, zumal die männliche Hauptrolle m.W. gespielt wird von Werner Rundshagen, der ja u.a. aus einigen Rainer Erler-Filmen und einer Unmenge von Radio-Hörspielen bekannt is
Forum: Nostalgieecke
Danke für die Infos!! Gibt es irgendwo noch eine nähere Beschreibung zu Gerne / Inhalt und Infos zur Sendelänge?
Forum: Nostalgieecke
Bei meinen Recherchen bin ich auf eine interessant klingende Sendung gestoßen mit dem Titel "Sag mir, wo die Narren sind". Nach meinem Kenntnisstand stammen Buch und Regie von Gerhard Schmidt, zu den Mitwirkenden zählen u.a. so wohlklingende Namen wie Peer Augustinski, Hans Clarin, Ernst Hilbich, Günther Jerschke, Arnold Marquis oder auch Heinz Meier. Hat jemand nähere Infos zu dieser Sendun
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 12

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.