tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Aktuelle Seite: 4 von 57
Ergebnisse 151 - 200 von 2804
02.06.2014 22:36
MrMagoo
balonia1986 schrieb: ------------------------------------------------------- > Kennt ihr das auch - prominente Personen aus dem > Fernsehen sind irgendwie von heute auf morgen > "Alt". Gerade eben noch ein Jungspund und > plötzlich haben sie sich ganz schön verändert. > > Hier mein bestes Beispiel dafür: > > > rg_pilawa_2014s.jpg > > > Der
Forum: Sendeschluss!
Eigenartig: Hier kann der Kameramann nicht nur in den "normalen" Szenen die Kamera nicht führen; Szenen, in denen sich "Bewegungen" abspielen, sind des Effekts wegen verständlicherweise schonmal unruhig - aber diese 'unruhigen' Szenen dann zusätzlich noch mit dem Hin- und Hergezoome und den schroffen "Ausfällen" (links, rechts, oben, unten, ...) auszustatten, hilft mir heute, mich früh ins
Forum: Aktuelles Forum
05.05.2014 13:14
MrMagoo
Tom Platz schrieb: ---------------------------- > Als ich für meine Eisenbahn, die übrigens nur > Weihnachten aufgebaut wurde, einen Tunnel bekam, > war das komischerweise immer 'das TunNEL', weil > mein Vater das so sagte. Zu allen anderen Tunnels > sage ich aber 'der TUN-nel'. > > Schweizer und Badener betonen oft die erste Silbe, > Bh statt bH (also der Bü
Forum: Sendeschluss!
04.05.2014 18:39
MrMagoo
kaktus schrieb: ------------------------------------------------------- > Es gibt sowohl RE-call als auch re-CALL und zwar > mit unterschiedlicher Bedeutung. > Wer mag kann sich das hier anhören: > > sultOrder=basic&multiwordShowSingle=on > > Und bei etlichen anderen Wörtern wechselt die > Betonung zur Unterscheidung von Verb und > Substantiv, > z.
Forum: Sendeschluss!
04.05.2014 16:13
MrMagoo
stella2 schrieb: ------------------------------------------------------- > Witzigerweise heißt es im Arnie-Film an einer > Stelle sinngemäß: "It won't be long before has > total RE-call!". > Aber: Im Werbespot für die Firma in der U-Bahn > singen sie: "For the memory of a lifetime: > Re-KALL, Re-KAHALL, Re-KALL!" Witzigerweise? Ich bin mir ziemlich sicher, daß da
Forum: Sendeschluss!
04.05.2014 16:05
MrMagoo
Lobotoyour schrieb: ------------------------------------------------------- > Aus dem Kyrillischen transkribiert ist es wohl > "Ukrajina", insofern wäre Ukra-ine näher am > Original - auch zu hören in der Nationalhymne der > Ukraine. > > "Ukreine" dürfte demnach die verwestlichte > Variante sein. Ich selbst habe immer schon Ukra-ine gesagt und finde es auch imme
Forum: Sendeschluss!
andreas_n schrieb: ------------------------------------------------------- > Wer sich durch solch unwesentliche Details schon > ablenken lässt, sollte lieber Nachrichten im > Radio hören. Das ist genau das, was ich, wie in meinem Beitrag um 7:25 Uhr schon erwähnt, tun werde. "Unwesentlich" sind diese Details nicht, wohl aber unnötig.
Forum: Aktuelles Forum
andreas_n schrieb: ------------------------------------------------------- > Stahlnetz schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Interessant... 23,8 Mio... und wieder nur ein > > "Stehstudio" aus den Zwangsgeldern unserer > > Gebühren. Mir geht es ja nun wirklich nicht um > > die Bequemlichkeit der Nachrichtensprecher, >
Forum: Aktuelles Forum
Sehe ich genauso: Was zur Hölle kann es seriöseres für eine Nachrichtensendung geben als einen Sprecher, der an einem Schreibtisch sitzt und von einem Blatt Papier (gekonnt) die Nachrichten verliest? Okay, man kann es toppen, indem man ihm einen Kugelschreiber gibt, den er in der Hand halten kann. Zwischendurch gibt es das ein oder andere Filmchen, Ende! Es sind "Nachrichten", keine Action
Forum: Aktuelles Forum
Mein Fernseher stammt aus den End 70ern und funktioniert prima. Ich will auch gar keinen Flachbildfernseher haben, denn überall, wo ich bislang Flachbildfernsehen geguckt habe, gab es Störungen und das Bild sah ungewohnt unnatürlich aus. Da lob ich mir die alte Röhre. Ich verstehe auch Leute nicht, die voll funktionstüchtige Geräte in den Müll werfen, nur weil sie "älter" sind. Wir sind
Forum: Sendeschluss!
Die Katze und der Kanarienvogel habe ich vor Jahren mal aufgenommen, mir aber noch nie wirklich angesehn. Sollte ich unbedingt mal tun... Nach dem Lesen der Beiträge weiß ich gar nicht so genau, welche Filme hier jetzt genannt werden sollen, aber ich mag besonders Filme, die mit einer besonderen Atmosphäre und eigentümlichen, verschrobenen Charakteren aufwarten können, wozu bspw. "Eine Lei
Forum: Film-Forum
15.03.2014 09:37
MrMagoo
Καλημέρα! Nach der (für mich absolut nachvollziehbaren) aufgeheizten Kritik gegenüber dem Threadstarter möchte ich gern meinen Unmut über den Tod der Serienfigur Braun erwähnen, denn eigentlich habe ich damit ein kleines Problem: Pfarrer Braun ist keine eigens für Otfrid Fischer entworfene Figur - ich kenne v.a. auch die Verfilmungen aus den 60ern mit Heinz Rühmann und es gibt
Forum: Aktuelles Forum
12.01.2014 18:16
MrMagoo
Angus Gunn schrieb: ------------------------------------------------------- > The last rose of summer. > Eine auf einem irischen Gedicht beruhende Melodie. Hallo Angus, herzl. Dank für Deine Antwort! Das ist tatsächlich das gesuchte Stück. Eine schöne kleine Melodie, wie ich finde, die ich eigentlich nur aus den angesprochenen Filmen kenne, die mir aber dennoch seltsam vertraut vo
Forum: Nostalgieecke
12.01.2014 13:36
MrMagoo
Hallo miteinander! Kann mir jemand von euch, der den Filmklassiker "Ladykillers" (GB 1955) mit Alec Guinness und Katie Johnson kennt, sagen, wie das Musikstück heißt, das ganz am Anfang und ganz am Ende des Films, als Mrs. Wimmerforce die Straße entlang geht, gespielt wird? Im Film klingt es nach einer Spieldosenmelodie. Ich glaube, es wird auch für einige wenige Sekunden am Anfang des Vo
Forum: Nostalgieecke
Markussovic schrieb: ------------------------------------------------------- > Oh Mann, dann muss man diesen "älteren Menschen" > halt mal in einer ruhigen halben Stunde zeigen, > wie das geht, wenn man statt direkt am TV halt mal > die Sender über eine zweite Fernbedienung > einstellt. Nunja, ich hab ja allein jetzt schon 3 Teledirigenten hier liegen (TV, VCR, DVD) - und
Forum: Aktuelles Forum
Sehr schöner Beitrag! :) Ich selbst bin (leider?) nicht so technikversiert, was u.a. damit zu tun hat, daß ich mich nicht dauernd damit beschäftigen will, wenn wieder eine neue 'Errungenschaft' sich in der Medienwelt breitmacht. Ich habe keinen Flachbildfernseher und ehrlich gesagt brauche ich auch keinen. Mein alter, mittlerweile ca. 35 Jahre alter WEGA-Color leistet mir immer noch vorzüg
Forum: Aktuelles Forum
Spenser schrieb: ------------------------------------ > Ich glaube, die gute Angie ist mittlerweile > wirklich zu alt für den täglichen Serienstress > ;) Immerhin ist sie schon 88 Jahre alt. Und ihre > letzte Rolle liegt auch schon 2 Jahre zurück - > und das war nur eine Sprechrolle. Die letzte > richtige Rolle vor der kamera absolviuerte sie > 2005 in "Eine zauber
Forum: Aktuelles Forum
24.12.2013 04:39
MrMagoo
Guten Morgen! SuperRTL hatte etwa 1995 oder 1996 ein amerikanisches Weihnachtslied zum Programmjingle erkoren. Es wurde z.B. immer zur "Eröffnung" eines Werbeblocks oder auch vor Beginn eines Spielfilms eingespielt und zwar mit nostalgischen oder auf nostalgisch getrimmten s/w-Weihnachts-Familienvideos (oder wie auch immer ich das nennen soll - ich kann mich z.B. an eine Frau erinnern, die vor
Forum: Nostalgieecke
Ja, ich habe einen alten Röhrenfernseher. Und vis etwa zur Hälfte des Films war auch alles in Ordnung. Die zweite Hälfte wurde dann mit Rahmen gesendet. "Das Böse unter der Sonne" im Anschluß war dann glücklicherweise ohne Rahmen. :)
Forum: Film-Forum
22.12.2013 22:42
MrMagoo
Oh ja, Miss Marple darf auf keinen Fall fehlen! Ebensowenig wie Arsen & Spitzenhäubchen". Die kann ich mir immer wieder angucken. Daneben finde ich gerade auch (Psycho-)Thriller und Gruselfilme in s/w herrlich atmosphärisch, besonders Gewitter machen sich da ganz gut. "Das Haus der Lady Alquist" (USA, 1944) und dessen Original "Gaslicht" (1940), oder "Schloß des Schreckens" (1961) oder
Forum: Film-Forum
22.12.2013 22:12
MrMagoo
Seit 20:15 Uhr läuft "Tod auf dem Nil" auf 3sat. Nachdem ungefähr die Hälfte des Films im 4:3-Format gesendet worden war, wurde plötzlich dieser bekloppte Rahmen eingesetzt und somit ist die Hälfte des Bildes schwarz. Ich hasse(!) diese bekloppte Rahmerei! :(
Forum: Film-Forum
andreas_n schrieb: ------------------------------------------------------- > Sir Hilary schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Aber von der Leyen traue ich grundsätzlich > jede > > schwierige Aufgabe zu. Und das > > Verteidigungsministerium ist sicher eines der > > schwierigsten Ressorts das zu vergeben war. >
Forum: Sendeschluss!
Leo schrieb: ------------------------------------------------------- > LouZipher schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > So und nun erteile ich das Wort an Herrn > Hauptfrau > > ... Frau Hauptmann ... Herr oder Frau > Hauptmännin > > ... Sir: it's your turn ... or ... Ma'am .... > > dammit > > > Zwec
Forum: Sendeschluss!
18.12.2013 19:32
MrMagoo
Cary Grant als 'Ehegegner' Mortimer Brewster in "Arsen & Spitzenhäubchen" (1943), Eddie Cahill als Krimiautor Mike Dolan in "Glory Days" (auch: "Crime Scene Lake Glory", 2002), Angela Lansbury als Krimiautorin Jessica Fletcher in "Mord ist ihr Hobby" (1984-96), A. Lansbury als rauchende und trinkende Krimiautorin Anne Royce McClain in "Mord nach Plan" (1983), A. Lansbury als dauerbes
Forum: Film-Forum
16.12.2013 11:56
MrMagoo
Und schon wieder!! Wenn ich vormittags nicht losmuß, guck ich ab und an die SOKO 5113 im ZDF. Bislang war das eine willkommene Abwechslung zum Vormittagsprogramm der andern Sender. Aber auch hier können neuerdings die Kameraleute die Kamera nicht ruhig halten... Ich versteh's nicht!! Und tschüß, SOKO 5113.
Forum: Aktuelles Forum
24.11.2013 23:15
MrMagoo
Frau_Kruse schrieb: --------------------------------------- > Kurzum: Mit diesem Film dürfte Ottokar Runze > nichts zu tun gehabt haben. Das hatte ich mir beim Durchlesen der Hinweise im Netz auch gleich gedacht. Ich kann mich eigentlich gar nicht mehr wirklich an diesen Film erinnern - allerdings haben wir in Geschichte immer viele Filme gesehen, sodaß ich Ottokar Runze fälschlich
Forum: Nostalgieecke
24.11.2013 12:30
MrMagoo
Muß es ein "Spiel-"film sein? Ich kann mich zwar auch kaum dran erinnern, aber ich habe zu meiner Schulzeit im Geschichtsunterricht einen interessanten Film über Berlin gesehen, wohl eher eine Doku, der sich auch mit dem Mauerbau befaßte und in dem die Szene gut vorkommen könnte. Ich bin absolut nicht sicher, aber nach Deiner Beschreibung habe ich da auch so eine Szene im Kopf: Der Film d
Forum: Nostalgieecke
23.11.2013 12:18
MrMagoo
Moinsen! Ich hole den Thread nochmal aus der Versenkung: Nachdem ich mir vor ein paar Monaten mit der nur die Erstsynchronfassung enthaltenden DVD "Arsen und Spitzenhäubchen" einen Fehlkauf zugelegt hatte, habe ich nun jene mit beiden Fassungen erstehen können und bin doch wieder etwas enttäuscht: 1.) Gab es für die Fassung von 1957 eigentlich keinen deutschen Schriftzug wenigstens für
Forum: Sendeschluss!
15.11.2013 15:18
MrMagoo
Ich bin in den Besitz der beiden Loriot-Spielfilme auf DVD gelangt. Ich habe dabei sofort bemerkt, daß das Verleih-Intro von "TOBIS" geändert wurde: Der krähende und dabei das "I" kackende Gockel ist weg! Das ist zwar jetzt nicht sooo weltuntergangstragisch, aber ich finde, das gehört auch einfach zu den Filmen, immer wird sowas rausgeschnitten, bearbeitet, entstellt. *grummel* :(
Forum: Film-Forum
15.11.2013 13:48
MrMagoo
Leo schrieb: ------------------------------------------ > Um das mal grade zu rücken: Nicht ich habe hier > angefangen, mich über trottelige Assistenten zu > beschweren. Das hab ich doch gar nicht unterstellt! :) […] > Was mir aber grenzenlos auf die Nerven geht, ist > das Rumgejammer wegen "Männerfeindlichkeit", das > seit einiger Zeit zum "guten Ton" bei jeder
Forum: Aktuelles Forum
13.11.2013 00:27
MrMagoo
Walterssohn schrieb: -------------------------------------------- > Hamburg: Männerquote sorgt für Empörung bei > Frauenbeauftragten > > HAMBURG. Ein Gesetzentwurf des Hamburger Senats, > nachdem Männer bei der Berufung zu Professuren > künftig ebenfalls von Gleichstellungsquoten > profitieren können, sorgt für Aufregung. Dies > sei ein „fatales politis
Forum: Aktuelles Forum
12.11.2013 12:53
MrMagoo
Seltsam, mein Beitrag läßt sich seltsamerweise nicht bearbeiten; folgendes sollte statt obiger Passage stehen: "...Das kann ich zwar nur bedingt verstehen, doch wenn ich mir die Medienlandschaft heute so ansehe, kann ich es in manchen Aspekten (Action, Special-Effects, usw.) zumindest begreifen (im Sinne von "erkennen"): Wenn man heute nicht blind, verpeilt und mit 'nem Hörsturz wieder das
Forum: Sendeschluss!
12.11.2013 12:45
MrMagoo
Ich finde sowohl seine Sketche wie auch die beiden Filme grandios! Obwohl "Pappa ante portas" immer noch weit vor "Ödipussi" liegt, klettert auch letzterer bei stetigem Angucken immer weiter nach oben. Ich kenne einige Leute, v.a. in der Generation nach mir, die Loriot einfach nur langweilig finden. Das kann ich zwar nur bedingt verstehen, doch wenn ich mir die Medienlandschaft heute so ansehe,
Forum: Sendeschluss!
12.11.2013 11:35
MrMagoo
Leo schrieb: ---------------------------------------------- > Und unabhängig davon: Zähl doch mal die > "Mehrzahl" öffentlich rechtlicher Krimis auf, in > denen Frauen die Bosse sind und Männer die > vertrottelten Assistenten. Und ich versuche dann > mal, dagegen zu halten. Mal sehen, wer gewinnt. Muß das denn immer in einer Schlacht (oder neudeutsch: "Battle") ausarten
Forum: Aktuelles Forum
12.11.2013 10:52
MrMagoo
Ich mußte grad erstmal googlen... nie gehört: "Saure Gurke". Wie so meist hilft Tante Wiki: " Der Preis wird an Beiträge verliehen: - in denen Frauen nicht vorkommen - in denen Frauen über ihren Körper definiert werden - die den Zuschauerinnen und Zuschauern überidealisierende Rollenmodelle aufdrängen" Meine Güte... dann müßte allein schon Löwenzahn diesen Preis erhalten. Ode
Forum: Aktuelles Forum
10.11.2013 15:47
MrMagoo
Und wieder schlägt der Kameramann zu: Die Kurzbeschreibung des Films bewog mich, einzuschalten, aber die Kameraführung versaut einem wirklich alles. Ich versteh's nicht. Um mich vor Kopfschmerzen zu bewahren, gucke ich jetzt aber lieber was anderes. Schade. ;(
Forum: Aktuelles Forum
08.11.2013 10:08
MrMagoo
stella2 schrieb: ------------------------------------------------------- > Macht sich auf einem Plattencover sicher auch > gut: > > Erwin Schrott und Erna Sack in: Lohengrin Vielleicht wäre da auch noch Platz für Rudolf Schock? :)
Forum: Sendeschluss!
05.11.2013 09:00
MrMagoo
Und wo wir schon in der Politik waren: Der Bürgermeister von Kiel heißt "Peter Todeskino"! :-)) SILENCE! We KIEL you! :-)
Forum: Sendeschluss!
05.11.2013 08:52
MrMagoo
Lokomotive schrieb: ------------------------------------------------------- > Da sind noch > > Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Auf die hab ich schon gewartet. ;) Ganz witzig (allerdings nur ein Künstlername) fand ich "Leo P. Ard", als ich das zum ersten Mal las. Es ist das Pseudonym des Drehbuchautors und Schriftstellers Jürgen Pomorin. Mein 'schönstes' Beispiel für eine
Forum: Sendeschluss!
Wenn erst einer den Anfang macht... :D Ich mag die Serie zwar nicht, aber bei dem was mittlerweile an Ramsch im TV läuft, läßt sie den Großteil des ganzen andern Schwachsinn klar hinter sich... das muß ich tatsächlich einräumen! :)
Forum: Aktuelles Forum
28.10.2013 04:51
MrMagoo
So eine schöne alte Schilderuhr möchte ich auch haben. :) Eine Kuckucksuhr habe ich, die muß ich täglich aufziehen ubd eine nicht so alte Pendeluhr, die auch einmal die Woche aufgezogen werden will. Ich mag die alten Uhren: Kleine mechanische Meisterwerke. Hab auch kein Problem damit, was (ein)schlafen angeht, die können Ticken und Bimmeln wie sie lustig sind. ;)
Forum: Sendeschluss!
19.10.2013 09:26
MrMagoo
192. Re: Yeti?
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Und schwarze Löcher gab es früher auch nicht, > nur heute, damit wurde auch nur Geld verdient, > gell? Klar... zumindest Gelder, um damit Forschungen zu betreiben, die Theorien zu bestätigen oder zu widerlegen. :D
Forum: Sendeschluss!
Leonardo66 schrieb: ------------------------------------------------------- > Danke Sev - so ähnlich war auch mein erster > Gedanke, als ich denSpot im TV gesehen habe! Gut, daß Geschmäcker verschieden sind. Ich find den Spot gelungen, vielleicht auch gerade weil er so gekünstelt daherkommt. Aber ich finde auch die Otto-Werbungen ("Wo hat sie nur diesen Pullover her?) genial. :D Ich
Forum: Der Werbeblock
TVMaster74 schrieb: ------------------------------------------------------- > seventy schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > ???????? > > > > TVMaster74 !!!!!!!!
Forum: Der Werbeblock
17.10.2013 00:41
MrMagoo
- doppelter Beitrag -
Forum: Der Werbeblock
Der Ariel-Werbespot, der zur Zeit ab und an gesendet wird: Zu sehen sind zwei Schwestern. Die eine Frau erzählt, daß Ariel einen bestimmten Fleck herausbekommen habe. Die Schwester hatte ihr das nicht geglaubt und so wetteten die beiden. Da die Schwester folglich verloren habe, so die Ariel-Nutzerin weiter, würden die beiden jetzt eine Woche lang ihren Radiosender hören. Sie schaltet das Ra
Forum: Der Werbeblock
Die britisch-amerikanische Schauspielerin Angela Lansbury wird heute 88 Jahre alt. Angela Lansbury gehört zu den ältesten, noch immer aktiven Schauspielern und begeht in diesem Jahr ihr 70. Schauspieljubiläum. Ihre erste Filmrolle war die des Dienstmädchens Nancy in dem 1943 gedrehten Psychothriller "Das Haus der Lady Alquist" ("Gaslight") mit Ingrid Bergman und Joseph Cotten. Der Film br
Forum: Sendeschluss!
Ich find den Spot herrlich. V.a. den Blick der Schwester, während die andere da am Abzappeln ist... :D
Forum: Der Werbeblock
16.10.2013 10:59
MrMagoo
Da mußte ich auch grad dran denken, allein, als ich den Threadtitel las... ;-)
Forum: Nostalgieecke
SallySpectra schrieb: ------------------------------------------------------- > Wenn euch das erst heute auffällt, dann schaut > ihr aber nicht genau fern. Das wird schon seit > Jahrzehnten praktiziert. Auf dem Frühstückstisch > von Serien und (Fernseh-)Filmen steht Nutella und > Schwartau. Zwar von der Rückseite gefilmt, aber > beide Produkte werden in unverwechselba
Forum: Sendeschluss!
Aktuelle Seite: 4 von 57

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.