tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 3 von 5
Ergebnisse 101 - 150 von 214
Die einzig guten Tatorte kommen nur aus den 70ern, meist die mit Felmy, Schwarzkopf, die 80er Tatorte u.a. mit Krug, Volker Brandt kamen da zwar nicht mehr mit waren aber immer noch recht gut, die 90er Tatorte konnte man schon in die Tonne kloppen bis auf ganz wenige Ausnahmen, alle Tatorte ab so 2000 sind eh der größte Müll (besondes die letzten Jahre)
Forum: Aktuelles Forum
1986 lief auch eine Superhitparade der Volksmusik und zwar am 18 Oktober, ist die denn nicht wiederholt wurden???
Forum: Nostalgieecke
26.03.2020 23:45
Cewe1969
In den Hörzu-Scans aller Folgen ab 1968 steht auch nichts von einer Co-Produktion, nur Baden-Baden. Vielleicht bietet der SWR irgendwann ja doch mal wieder Mitschnitte an, "Sag niemals Nie"
Forum: Nostalgieecke
17.03.2020 15:19
Cewe1969
Hallo wir haben DVB-C. Anschluss ist im Wohnzimmer. Im Nebenzimmer steht ebenso ein TV. Nun habe ich ein ca. 10 oder 15 meter langes SAT Koaxialkabel 135dB Antennenkabel (so hieß das bei Ebay) gekauft und ins Nebenzimmer verlegt. Das Kabel ist ziemlich dick, da steht irgendwas mit 7,2 mm Durchmesser Meine Frage: Was für einen Antennenstecker brauche ich (7,2mm) den ich in den Fernseher stec
Forum: Ratgeber Technik
Wie sollen denn ungelöste Kriminalfälle überhaupt noch aufgelöst werden wenn man die Sendungen gar nicht mehr gucken bzw bestellen kann ? Meiner Meinung nach müsste das ZDF alle Folgen sogar in die Mediathek stellen damit eventuell noch Hinweise eingehen
Forum: Nostalgieecke
Oliver Pocher ist vielleicht der beste Entertainer der letzten 50 Jahre, riesengroßes Talent, immer lustig und ein Spruch auf den Lippen. Danke für diese tolle Fernsehunterhaltung am Sonntag-Abend. Und auch ein Dank an RTL, der Sender wird von Jahr zu Jahr immer besser
Forum: Aktuelles Forum
01.03.2020 22:41
Cewe1969
Also ich kenne das Bübchen nicht aber das will nichts bedeuten weil ich allgemein aus den letzten 20 Jahren nichts oder kaum was kenne... Mein Gefühl sagt aber einen der letzten fünf Plätze vorraus
Forum: Aktuelles Forum
25.02.2020 13:33
Cewe1969
Bis 1972 lief in der ARD die Sendung "Mainz wie es singt und lacht" (vom SWR produziert), dies war eine Gemeinschaftssitzung der Vereine MCV und MCC etc., im MCV hat auch Margit Sponheimer ihre Heimat . Im ZDF lief bis 1972 die Sendung "Mainz bleibt Mainz", dies war eine Gemeinschaftsitzung des Karnevalclubs Kastel, Mombacher Karnevalverein, Gonsenheimer Carnevalverein und der Mainzer Prinzengar
Forum: Aktuelles Forum
Ich finde Thomas Gottschalk zwar auch nicht mehr so gut wie 1982 oder 1985, aber immer noch viel besser als Silbereisen, Lanz, Kerner, Pflaume, Pilawa zusammen, von den anderen ganz zu schweigen. Es gibt einfach keine Alternative zu Thomas Gottschalk
Forum: Aktuelles Forum
23.02.2020 00:11
Cewe1969
Das Aktenzeichen Folgen auf DVD veröffentlicht werden halte ich für Unsinn. Vielleicht macht der ZDF-Mitschnittservice auch einfach dicht und folgt NDR und SWR
Forum: Nostalgieecke
15.02.2020 10:31
Cewe1969
Klar war der Abgang nicht in Ordnung, aber auch die Pressekonferenz war nicht in Ordnung, das "Nachtreten" gegen Klinsi ist eine Frechheit. Preetz hat bis heute nichts gerissen, im Gegenteil, mit dem gehts eher wieder bergab und Windhorst hat null Ahnung vom Fussball und haut dann solche Sachen raus. An Klinsis Stelle würde ich mir von diesem Preetz auch nichts sagen lassen wollen, Klinsi ist ei
Forum: Sendeschluss!
Silvesterprogramm 1959 und 1960
Forum: Nostalgieecke
Oliver Pocher mit Vater, Mario Barth, Chris Tall...das ist halt die Fernsehunterhaltung der heutigen Zeit. Früher gabs Peter Alexander, Peter Frankenfeld und Co. , heute gibts eben Oliver Pocher mit Vater
Forum: Aktuelles Forum
Wo Thomas Gottschalk arbeitet (BR oder SWR) ist mir ziemlich egal, Radio hör ich eh nicht und Fernsehen gucke ich kaum noch. Statt Gottschalk zu holen hätte der SWR lieber seinen Mitschnittservice wieder aktivieren können
Forum: Aktuelles Forum
26.11.2019 00:33
Cewe1969
Das die zwei Stunden von 22.00 Uhr bis 00.00 Uhr fehlen ist schon länger bekannt. Entweder sind diese zwei Stunden im ZDF-Archiv gelöscht oder schlicht unter einem anderen Titel archiviert. Am 23.02.1979 lief im ZDF die Sendung "Music Nonstop" mit einem Zusammenschnitt aus der 78er Silvestershow "Jetzt geht die Party richtig los". Wäre interessant zu wissen ob in diesem Zusammenschnitt auch
Forum: Nostalgieecke
Wieviel DVDs kann man eigentlich pro Bestellung ordern ? Gibts da eine Grenze
Forum: Nostalgieecke
Das muss eine andere Show sein. "Leute" war eine Talkshow aus Berlin aus dem Cafe Kranzler und wurde vom SFB produziert. Im Youtube-Clip meine ich hätte ich auch Wolfang Menge erkannt und dort sieht man ja auch "Kurfürstendamm". Schreib einfach mal eine Anfrage zum RBB und lasse dir eine PDF-Info senden mit allen Sendungen mit Richard von Weizäcker bzw fragst du in welcher Talkshow Richard vo
Forum: Nostalgieecke
Wo hast du das gelesen das es eine SWR-Produktion war ? Die Talkshow kam aus Berlin und sollte eigentlich eine SFB-Produktion sein. Hast du einen Link zu deiner Recherce ?
Forum: Nostalgieecke
Das ist die Talkshow "Leute" aus dem Cafe Kranzler. Ich hatte mir selber mal eine Ausgabe von "Leute" bestellt und beim RBB dafür 99,95 Euro bezahlt...
Forum: Nostalgieecke
Bin dank der Zeitung drauf aufmerksam geworden das da irgendwas im Fernsehgarten war und habe den Auschnitt mal bei Youtube gesehen. Ich kannte diesen Luke Mockridge vorher nicht (weder vom Namen noch was er macht) und muss sagen das ich den heute zweimal gesehen haben, zum ersten und letzten Mal. Dieser Schwachsinn ist nicht mein Ding und ein Spiegelbild des Unsinns was die heutigen Künstler
Forum: Aktuelles Forum
Gott sei Dank ist das nicht beim Hitparaden-Fernsehgarten oder 80er-Fernsehgarten passiert, bei dieser Ausgabe ist es zu verschmerzen
Forum: Aktuelles Forum
Gott sei Dank war Klaus Kinski nie bei Dalli Dalli von daher kann man auf ungekürzte Sendungen hoffen
Forum: Nostalgieecke
12.07.2019 22:24
Cewe1969
So grob müsste es gewesen sein Musikladen Extra - Dt. Ausgabe Nr. 1 vom 07.06.1980 Truck Stop - Der wilde, wilde Westen Ireen Sheer - Spiel das nochmal Jürgen Drews - Dein Gesicht Paola – Cinema Marianne Rosenberg - Ruf an Achim Reichel - Baby, lass mich rein Günter Willumeit - Nie mehr Mallorca Ute Berling – Amerika The Teens - Give me more Cindy & Bert - Ian Kelley Gunter
Forum: Nostalgieecke
12.07.2019 07:51
Cewe1969
Es gabe vier deutsche Ausgaben vom Musikladen 07.06.1980 23.05.1981 07.11.1981 21.08.1982 In allen vier Sendungen trat alles auf was in Deutschland Rang und Namen hatte (Schlager, NDW, Pop etc.). Alle vier Sendungen wurden seit der EA nie im Fernsehen wiederholt, fehlten auch aus lizenzrechtlichen Gründen auf den DVD-Boxen (u.a. The Story Of Musikladen).
Forum: Nostalgieecke
Am 07.10.1972 und 21.03.1973 liefen noch zwei Folgen
Forum: Nostalgieecke
Viktor Worms hätte ich auf Anhieb nicht sofort erkannt, aber seine Hitparadejahre (besonders 1987 bis Ende 1989) bleiben die besten aller Zeiten
Forum: Aktuelles Forum
02.05.2019 11:05
Cewe1969
BD-Rohling formatieren, dann den gewünschten Film schneiden und kopieren und am Ende finalisieren. Weitere Möglichkeit wäre, den Film auf einen wiederbeschreibaren BD-Rohling (z.B. Maxell BD-RW für ca. 2 Euro) zu kopieren und den Rohling dann im PC wiederrum auf Festplatte zurückkopieren und dort mit einem Authoringprogramm (z.B. Corel Videostudio, Nero Video) einen BDMV-Ordner zu erstellen
Forum: Ratgeber Technik
22.01.2019 19:35
Cewe1969
Nein, am 27 August sangen die Kellys das wunderbare Old Black Joe
Forum: Nostalgieecke
"Große" Kaliber" ist also auch in der DVD-Box enthalten. Wenn mich nicht alles täuscht müsste der Originaltitel "Great Guns" von 1941 lauten und dieser Film ist bisher noch nicht auf DVD bzw Blu-Ray erschienen, jedenfalls nicht mit deutschem Ton
Forum: Nostalgieecke
22.01.2019 15:28
Cewe1969
Am 27 August war die Kelly Family definitiv in der Sendung
Forum: Nostalgieecke
"Mit einer zweistündigen Nonstop-Revue sorgt das Münchner Theater am Gärtnerplatz für einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr. Ein großes Aufgebot an Tänzern, Sängern und Schauspielern bringt zum 100jährigen Bestehen der Bühne Ausschnitte aus Opern, Operetten, Singspielen und Volksstücken. Zum Übergang ins neue Jahr läuten die Glocken der Münchner Frauenkirche" Sektlaune versprühen
Forum: Nostalgieecke
Einzige Show die ich geguckt habe fällt flach und zwar "Heiligabend mit Carmen Nebel". Was läuft Silvester ab 20.15 Uhr in der ARD? Gibts wieder eine Stadl-Show? Es geht immer mehr den Bach runter, von einer ZDF-Weihnachstserie ganz zu schweigen
Forum: Aktuelles Forum
Gitte und Wencke sowieso aber auch die zur Zeit tourenden Peggy March, Michael Holm und Graham Bonney hätten einen Auftritt mehr als verdient, stattdessen zum x-tenmal Ben Zucker oder Maite Kelly, leider fischt die ARD quotenmässig bei der jungen Generation
Forum: Aktuelles Forum
Die Reihe lief bis 1986, aber Musikauftritte von 1982 bis 1986 werden nicht dabei sein. Am 06 Februar 1982 lief "Auslese - Folge 1 (Musikalische Höhepunkte aus Joachim Fuchsberger's beliebter Unterhaltungsshow) Die zweite Folge wird zeitnah kurz danach gelaufen sein, dann werden also nur die musikalischen Höhepunkte aus der Zeit 1977 bis ca. 1981 zu sehen sein
Forum: Nostalgieecke
Natürlich hat One nicht die kompletten Shows aus dem Archiv gekramt Ich denke es gab ca. 1981 oder 1982 es eine Sendung in zwei Teilen und die "Auslese - Das Beste an Musikauftritten" aus Auf los geht's los
Forum: Nostalgieecke
Mindestens 10 Folgen sind auch heute noch beim WDR bestellbar
Forum: Nostalgieecke
Schön wäre wenn endlich mal "Great Guns" von 1941 mit deutschem Ton auf DVD erscheinen könnte
Forum: Nostalgieecke
Bis Ende 1984 konnte ich ARD, ZDF, Nord3, DDR1 und DDR2 empfangen und hatte meinen eigenen Fernseher (66cm) im Kinderzimmer, auch wenn er schwarz-weiss war, das hat sich aber Weihnachten 1984 geändert
Forum: Nostalgieecke
Am 01 Februar 1970 gab es auf jeden Fall auch eine Ausgabe von "Wer zählt die Platten, nennt die Namen". Durch sie Sendung leitete Peter Puder, Mitwirkende waren Ernst Mosch und seiner Egerländer Musikanten, Renate und Werner Leismann, das Hellberg-Duo, Hot Dogs, Medium Terzett, Willy Hagara, Carl Bay, Franzl Lang, Hans Arno Simon, Willy Schneider, Lale Andersen undBully Buhlan
Forum: Nostalgieecke
09.05.2018 11:51
Cewe1969
Da ich seit 40 Jahren Ahnung vom Fußball habe kann ich euch sagen wie das alles so ausgeht: 1) Dortmund und Leverkusen kommen in die CL 2) Hamburg steigt ab, Freiburg spielt Religation 3) Freiburg setzt sich in der Reli gegen Holstein Kiel klar durch 4) Aue steigt ab, Fürth rettet sich, Braunschweig spielt Reli 5) Braunschweig schlägt den KSC zweimal in der Reli und bleibt in Liga 2 6) S
Forum: Sendeschluss!
18.04.2018 22:53
Cewe1969
Ich habe am Freitag, 13 April gegen Mittag noch zwei Sendungen bestellt und Sekunden später war eine Auftragsbestätigung per Mail da, bisher gab's noch keine Absage
Forum: Nostalgieecke
30.03.2018 13:07
Cewe1969
Müsste noch gehen, solange die Suchmaske da ist. Die Musik-Show - Vollgas mit Musik - von 1965 war jedenfalls noch über die Suchmaske zu bestellen. Nur die Archiv-Recherche wurde vor einigen Wochen eingestellt. Von Panikkäufen würde ich nicht reden, ist halt nur die letzte Möglichkeit um an die alten Schätze zu kommen oder glaubt einer ernsthaft das Sendungen wie Meine Melodie, Goldene Eu
Forum: Nostalgieecke
Ich glaube kaum das alle kompletten Folgen mal auf DVD erscheinen, sehr unwahrscheinlich. Der Mitschnittdienst vom RBB verdient pro Kessel-Folge gutes Geld, über 70 Euro. Und der Aufwand bei ca. 110 Folgen enorm und wer weiss wie es mit der Rechtslage aussieht. Obwohl die Peter Alexander Shows auch erschienen sind, aber Peter Alexander ist noch mal ne andere Hausnummer
Forum: Nostalgieecke
22.02.2018 10:38
Cewe1969
Die Nutzung der Mediathek mit aktuellen Sendungen ist für mich kein Grund den Mitschnittservice zu beenden. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Auf der einen Seite schreiben Sie beim SWR: Die Nachfrage nach Mitschnitten ist in den vergangen Jahren kontinuierlich gesunken. Hintergrund ist die erheblich veränderte Mediennutzung: Haptische Produkte sind immer weniger gefragt, gleichzeit
Forum: Nostalgieecke
21.02.2018 09:12
Cewe1969
ZDF und RBB glaube ich nicht, die leben von Ihrem großen Bestand, NDR eher auch nicht. höchstens WDR, HR und MDR
Forum: Nostalgieecke
20.02.2018 23:14
Cewe1969
Der BR hatte den Leuten noch Gelegenheit gegeben Ihre Bestellungen zu tätigen. Was ich nicht verstehe, da wird ein Mitschnittdienst eingestellt mit der Begründung, das die Bestellungen in den letzten Jahren rückläufig waren etc. Nur was hat das damit zu tun? Im Grunde lagern die Sendungen im Archiv und jede Bestellung ist doch zusätzlich verdientes Geld. Oder arbeiten da 100 Leute und mü
Forum: Nostalgieecke
03.01.2018 12:49
Cewe1969
Junge Moderatoren vom ZDF bei Rock am Ring, das kann man im Laufe des Jahres zeigen, "Die Toten Hosen" muss ich Silvester auch nicht haben Die Silvestershow in der ARD ist vom Ansatz noch die bessere Variante, da muss nur ein wenig dran gefeilt werden. Weniger Gequatsche, anderer Moderator, mehr Oldies und Stimmungsmusik, mehr Tanz und Choreographie, weniger von diesem neuartigen Musikkram Die
Forum: Aktuelles Forum
01.01.2018 13:09
Cewe1969
Habe beide Silvestershows ARD und ZDF aufgezeichnet und mal überflogen, fand beide sehr schwach, waren schon besser. Im ZDF war mir nur Whigfield und Spider Murphy Gang wichtig, bei beiden vermute ich auch ganz stark das es Vollplayback war, in der ARD hat man bei Roberto Blanco gesehen das es wohl live gesungen war. Den Rest im ZDF habe ich vorgespult da nichs mehr für mich dabei war
Forum: Aktuelles Forum
Gute Idee von RTL. Die Kellys sind sowieso TOP, aber es gibt auch Menschen die haben die Show verpasst oder können sie nun bequem neu aufnehmen
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 3 von 5

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.