tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Aktuelle Seite: 4 von 22
Ergebnisse 151 - 200 von 1083
xy schrieb: ------------------------------------------------------- > Genau das will ich ja nicht, weil die analoge > Kopie verlustbehaftet wäre. :-( Und die Tatsache, > dass sowohl Nero als auch der Rekorder die > unfinalisierten Scheiben abschließen können, > zeigt zumindest, dass die Systeme in diesem Punkt > miteinander kompatibel sind. Technisch müsste das natü
Forum: Ratgeber Technik
Nachtrag: Im ersten Post und im Titel ist es eine finalisierte DVD, in deiner Antwort eine unfinalisierte... Da hast du dich vermutlich vertippt? Also ich denke mal, dass DVD-Rekorder da ihr ganz eigenes Ding basteln. Irgendwie wäre es vielleicht möglich, aber ob es dafür eine Software gibt... Wenn du die DVD wieder mit dem DVD-Rekorder weiterverarbeiten willst, mach eine analoge Kopie, ni
Forum: Ratgeber Technik
Hallo xy, irgendwie scheint sich in meinen Augen einiges zu widersprechen, das markiere ich mal in fett. xy schrieb: ------------------------------------------------------- > Der Haken bei der Sache ist Folgendes: Es handelt > sich um eine mit einem DVD-Recorder aufgenommene > DVD+R, also im Prinzip um eine unfinalisierte > Video-DVD. Nero gibt jedoch beim Auslesen einer > s
Forum: Ratgeber Technik
Wenn es eine Daten-DVD-ROM ist, kannst du die Dateien z.B. auf den PC ziehen und danach einfach auf eine neue DVD brennen und diese dann nicht finalisieren. Bei Video-DVDs (für DVD-Player geeignet) geht das sicherlich nicht, da ja die Finalisierung für die Wiedergabe notwendig ist.
Forum: Ratgeber Technik
26.05.2019 13:17
DerKelte
U56 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich habe noch den fast 50 Jahre alten Aufruf > meiner Mutter auf Band, das Fenster in meinem > Zimmer zu schließen, weil es angefangen hatte zu > regnen. ;) Und was dich damals vielleicht gestört hat, ist heute vielleicht wertvoller als der aufgenommene Fernsehton, oder?
Forum: Nostalgieecke
24.05.2019 23:31
DerKelte
Besten Dank!
Forum: Nostalgieecke
Das hätte man sich vor ein paar Jahren doch nicht mal träumen lassen. Unglaublich, dass Stewart das in seinem hohen Alter noch macht. Die Figur des Picard ist mir sehr sympathisch und bietet so viel Potenzial für weitere Geschichten. Ich freu mich riesig drauf. Schade, dass Leonard Nimoy nicht mehr lebt. Die beiden hätten noch mal zusammenkommen müssen um die Geschichte der Wiedervereini
Forum: Aktuelles Forum
24.05.2019 10:10
DerKelte
Zoppo_Trump schrieb: ------------------------------------------------------- > auf Kassette aufgenommen (mit abenteuerlichen > Konstruktionen) Erzähl mal:-) Da bin ich neugierig. Vermutlich mit einem Mikrofon?
Forum: Nostalgieecke
> donnataft schrieb: > -------------------------------------------------- > > Ich habe ja den Verdacht, die machen das > > absichtlich, damit man öfter neue Hosen kauft. > > Durch das Elasthan verbeulen die natürlich > > schneller und sind irgendwann auch nach dem > > Waschen nicht mehr in Form zu kriegen . > DerKelte schrieb: > Naja, das stimmt
Forum: Sendeschluss!
donnataft schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich habe ja den Verdacht, die machen das > absichtlich, damit man öfter neue Hosen kauft. > Durch das Elasthan verbeulen die natürlich > schneller und sind irgendwann auch nach dem > Waschen nicht mehr in Form zu kriegen . Naja, das stimmt so nicht... Moderne Unterhosen (mit Ausnahme von weiten B
Forum: Sendeschluss!
BUG. schrieb: ------------------------------------------------------- > Zuletzt habe ich Jeans und Chinos aus 100 Prozent > Baumwolle bei C&A bekommen, ansonsten gab es > nirgends mehr etwas ohne Stretch. Allerdings ist > das jetzt ungefähr zwei Jahre her; wer weiß, ob > die ihr Sortiment nicht auch umgestellt haben. Ja, leider... Letztes Jahr hatten sie eine Chino au
Forum: Sendeschluss!
Tarja schrieb: ------------------------------------------------------- > schau mal bei Walbusch, da sind Chino Hose mit nur > 2, 3 oder 4 % Elastan. Mehr ist es bei den anderen Anbietern auch nicht;-)
Forum: Sendeschluss!
Hab bei beiden Anbietern alles durchgeguckt... Aber danke.
Forum: Sendeschluss!
Ich habe mal online geguckt: Mustang bietet tatsächlich einige Chinos an. Alle, die ich gefunden habe, haben einen Elasthan-Anteil, z.B. die hier: Vom Schnitt und von der Farbe würde sie mir gefallen. Ich mag aber das gummiartige Elasthan nicht. Bei NKD habe ich online nur eine einzige lange Hose für Männer gefunden: eine Jeans. Chinos sind übrigens KEINE Jeans - bitte mal googlen ;-) I
Forum: Sendeschluss!
Seit Jahren finde ich kaum noch dünne Chino-Hosen in geradem Schnitt mit normaler Fußweite ohne Elasthan. Und wenn es doch welche gibt, haben sie eine unnötige Bügelfalte, sind aus viel zu dickem Stoff oder oder haben andere Mängel bei der Verarbeitung, z.B. sind die Hosentaschen aus einem unmöglich billigen Polyester hergestellt. Kann mir jemand eine Quelle für Herren-Chino-Hosen mit fo
Forum: Sendeschluss!
Habe den Titel gefunden: "Die Reise in den Norden" von Karla Schneider. Mit den Schlagwörtern "Jugendroman" und "in den hohen Norden" habe ich das Buch über Google gefunden. Diese Phrase "in den hohen Norden" hatte ich vor allem noch im Kopf - und steht so tatsächlich in der Buchbeschreibung. Dass aber sogar der Titel den "Norden" enthält, damit hätte ich nicht unbedingt gerechnet... Da
Forum: Sendeschluss!
Hallo Sveta, besten Dank für deine Antwort. Sehr interessant, wie die Motive der Handlung zu meinen Erinnerungsfetzen passen... Warum es leider nicht das gesuchte Buch ist: - Es war ein Jugendbuch. - Es kamen keine Mammuts darin vor, das wüsste ich noch. Und es spielte nicht in der Steinzeit. Die beiden Reiter - alt und jung - lebten in einer schon etwas moderneren Kultur, und sie ritten
Forum: Sendeschluss!
Wohl Ende der 90er habe ich einen sehr faszinierenden Jugendroman gelesen. Leider kann ich mich mehr an die Stimmung erinnern, aber weniger an die Handlung... Irgendein Mann reitet einen weiten Weg zu einem ursprünglich lebenden Volk und verbringt dort eine Zeit. Dazu kommt Folgendes, ich bin mir aber gar nicht sicher, was davon wirklich stimmt: - Ich glaube, er reitet "in den hohen Norden".
Forum: Sendeschluss!
19.04.2019 23:45
DerKelte
Interessantes Thema. "Und die Eselin sah den Engel" ("And the Ass saw the Angel") von Musiker Nick Cave. Der unglaublichste Roman, den ich kenne. Die Story ist extrem irre - und eine Verfilmung wäre sicherlich nicht einfach. Wollte man die Struktur des Buches mit verschiedenen Zeitebenen und Rückblenden erhalten, was ich durchaus sinnvoll fänd, könnte man einen Off-Sprecher einsetzen...
Forum: Film-Forum
Ich habe die Einblendung bei Plasberg gesehen und dann auf ntv umgeschaltet. ntv blieb die ganze Zeit live dran. Einschätzungen gab es via Telefon u.a. von diversen Augenzeugen in Paris und vom Dombaumeister von Köln. Auch auf Phoneix konnte man sich informieren. Der Moderator war aber extrem steif und die Infos eher mau. Auf ntv hat man sich mit den wenigen Mitteln wirklich Mühe gegeben
Forum: Aktuelles Forum
10.04.2019 21:41
DerKelte
andreas_n schrieb: ------------------------------------------------------- > aber du sprichst ja explizit von "abends"; der > Morgen wird ausgeklammert. Der längste Abschnitt meines Beitrags handelte vom Morgen... Zum Nachlesen bei Interesse: Am schlimmsten ist es für Jugendliche auf dem Land, die z.B. mit dem Bus zu ihrem Provinzgymnasium fahren müssen und deswegen der Wecker nich
Forum: Sendeschluss!
10.04.2019 20:32
DerKelte
Was mich so nervt, ist das Argument, dass es abends "länger" hell sei. Das ist doch totaler Unsinn, als ob die Sonne dann "länger" scheinen würde...: Die arbeitende oder zur Schule gehende Bevölkerung muss in der Sommerzeit schlicht und einfach früher aufstehen. DAS ist das einzige, was sich wirklich ändert! Am Sonnenauf- und -untergang ändert sich überhaupt nichts. Eigentlich sollte
Forum: Sendeschluss!
31.03.2019 00:09
DerKelte
Du liebes Bisschen - das "Forsthaus Falkenau"... Ich bin ja nun auch in den 90ern groß geworden und habe die Sendung sicherlich ab und zu mit meinen Eltern gesehen, wahrscheinlich sogar regelmäßig. Aber damit verbinde ich nicht viel... Was hängengeblieben ist: Der Förster hatte eine angenehm-freundliche Stimme. Sehr sympathisch. Wenn ich mir die Bilder so ansehe: Ohne zu übertreiben, r
Forum: Nostalgieecke
Das ist sowas von absurd, dass dieser Mann Konzerte gibt - und die Leute hingehen. Noch absurder, dass dieser Mann den Gesang anderer Leute im Fernsehen beurteilt - und die Leute sich das ansehen. Ich kann das einfach nicht fassen. Dieser "Pop-Titan" ist in Person der Ausdruck einer kulturellen Leere, die im Konsum gründet und im Konsum endet. Konsumieren um des Konsums willen.
Forum: Sendeschluss!
Seit der Produktion Ende der 70er sind viele Erkenntnisse in der Wissenschaft dazugekommen und manche Behauptung wird sich als veraltet herausstellen. Nehmen wir das Thema Neandertaler: Die Genetik hat hier zu einer ganz neuen Sichtweise geführt. Eigentlich bin ich ja nicht für Zensur; aber eine Kindersendung, die Wissenschaftlichkeit vorgibt, sollte auch jeweils auf dem neuesten Stand ausget
Forum: Nostalgieecke
21.02.2019 22:07
DerKelte
Mein Lehrer in der 3./4. Klasse sagte in den 90ern mehrmals zu mir, ich sei "ein Hans Rosenthal". Ich habe als Drittklässler z.B. die Nikolausfeier im Dorf moderiert - da waren schätzungsweise 200 Leute. Er sagte das natürlich mit einem Schmunzeln, aber irgendwie meinte er das auch mit echter Anerkennung. So fragte ich mich immer, was es mit dieser Person wohl auf sich hatte. Ich wusste aus
Forum: Nostalgieecke
18.02.2019 18:42
DerKelte
Ich war total begeistert! Es war ein Augenschmaus. Hervorragend gespielt, Turkur hat hier eine One-Man-Show sondergleichen abgeliefert. Er spielte seine Rolle tragikomisch, trotzdem angenehm minimalistisch. Die Schuss-Szenen waren für einen Tatort erstaunlich realistisch. Ich bin großer Fan von Skurrilität, der Humor traf genau meinen Geschmack und erinnerte ein wenig an die Filme der Coe
Forum: Aktuelles Forum
09.02.2019 10:03
DerKelte
Westlich von Santa Fé
Forum: Nostalgieecke
Vielen Dank. Ich werde mich mal mit PgcDemux beschäftigen und evtl. noch einmal ausprobieren, ob eine andere Brennmethode einen Unterschied macht (Image vom Brennprogramm erstellen lassen).
Forum: Ratgeber Technik
Danke für die Antwort. xy schrieb: ------------------------------------------------------- > Meine Empfehlung ist, > die DVDs mit einem Brennprogramm wie Nero 1:1 zu > kopieren. Genau das tu ich, dabei gibt es die Aussetzer. Ich kopiere mit CDBurnerXP. > Wenn Du beim Abspielen der Kopie Aussetzer hast, > kann das verschiedene Ursachen haben: > 1. Die DVD wurde mit ein
Forum: Ratgeber Technik
Versuche ich, eine ältere mit einem DVD-Rekorder von Panasonic gebrannte DVD mit dem Computer zu kopieren, funktioniert dies zwar: keine Fehlermeldung am PC. Wenn ich eine so kopierte DVD (also die Kopie von der Kopie) dann aber abspiele, gibt es häufige kurze Aussetzer bei Bild und Ton. Dabei ist es egal, mit welchem Gerät die DVD abgespielt wird. Die Original-DVD wird aber noch einwandfre
Forum: Ratgeber Technik
Das Gemecker über Tele5 finde ich unerträglich. Niemand muss zuschauen, aber wieso sich über Werbung aufregen?! Woher soll der Sender seine Einnahmen denn nehmen? Ich finde es großartig, dass ein auf Werbung angewiesener (!) Sender sich um solche Dinge bemüht. Tele5 versucht wirklich, ein alternatives Fernsehprogramm anzubieten. Dass so eine alte Serie, noch dazu in Schwarzweiß, von ei
Forum: Nostalgieecke
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Bekanntmachung der Neufassung des Gesetzes über > die Sonn- und Feiertage vom 23.04.1989 > > § 4 > Ausnahmen von Arbeitsverboten > > An Sonn- und Feiertagen sind erlaubt: > [...] > > c) zur Befriedigung dringender häuslicher oder > landwirtschaftlicher Bedürfnisse; Gar
Forum: Sendeschluss!
15.10.2018 12:59
DerKelte
4077hawkeye, dein Beitrag hat mich gestern Morgen (Sonntag) motiviert, mit dem Bus auf's Land zu fahren und in einem mir bislang unbekannten Wald Pilze zu suchen. Gerade am Samstag hatte mir ein Freund gesagt, es würde in diesem Jahr keine Pilze geben - wegen des trockenen Sommers. Wie Du habe ich einige Maronenröhrlinge finden können. War ein herrlicher Ausflug, den ich bald wiederholen mö
Forum: Sendeschluss!
DerKelte schrieb: ------------------------------------------------------- > Charlie Chaplin hat in einem eigenem Archiv das > Originalfilmmaterial zu wohl nahezu all seinen > Filmen aufbewahrt. Er drehte in der Stummfilmzeit > rein experimentell, ohne Drehbuch. So sind > unzählige Szenen-Varianten zu einzelnen Filmen > vorhanden, die für spätere Dokumentarfilme ("Der
Forum: Nostalgieecke
Callist schrieb: ------------------------------------------------------- > Aber was ich wissen möchte: Werden denn die > Kameranegative "im Ganzen" belassen und man > kopiert NUR die brauchbaren Szenen (also selektiv) > auf das Positiv oder finden bereits Schnitte am > Negativ statt? Habe nochmals ein wenig recherchiert zum Stichwort "Kameranegativ". Zunächst mal: Mit dem
Forum: Nostalgieecke
Für Profis ist es sicherlich kein großes Kunststück, einen Film nach Vorlage digital neu zu schneiden. Es gibt ja bestimmt auch noch eine fertige Schnittfassung, die man selbstverständlich als Vorlage nimmt. Das Negativmaterial wird zunächst digitalisiert. Daraus wird dann der Film ganz einfach neu zusammengesetzt - und zwar genauso wie beim ursprünglichen Schnitt. Das lässt sich quasi '
Forum: Nostalgieecke
Argus schrieb: ------------------------------------------------------- > "The Good Doctor" ist wirklich eine gelungene > Serie. Bei uns in der Schweiz läuft sie seit > Mitte August sonntags in Doppelfolgen (Sender > RTS1). Wem Dr. House gefallen hat, wird auch von > dieser Serie begeistert sein. Durch die > regelmässigen Rückblenden in die Jugend von > Shaun hat di
Forum: Aktuelles Forum
Ich bin davon überzeugt: Den meisten Leuten, die ganzjährig die Sommerzeit wollen, ist NICHT bewusst, was dann passieren würde: dass viele im Winter quasi 'mitten in der Nacht' aufstehen müssen, um zur Schule oder zur Arbeit zu kommen. Diese Leute stellen die Uhr einfach um, ohne zu wissen, was sich wie ändert, haben aber vielleicht das Argument im Kopf, dass man abends länger draußen fei
Forum: Sendeschluss!
02.09.2018 11:23
DerKelte
190. kein Text
War die falsche Stelle
Forum: Sendeschluss!
Hallo zusammen, laut WIX braucht man ein Premium-Angebot von WIX, um fremde Domains verbinden zu können. Bei Strato ist es aber kein Problem, eine Art Weiterleitung einzurichten. Ist das einfach nur eine andere 'Technik', die WIX den Kunden verschweigt oder ist das vielleicht gar nicht erlaubt? Gruß Kelte
Forum: Ratgeber Technik
26.05.2018 13:52
DerKelte
candlebox schrieb: ------------------------------------------------------- > ... oder doch nur zu > schneiden und abzulegen. Dann ist das "Ablegen" also reiner Selbstzweck? Du füllst also DVDs oder Festplatten mit Filmen, die Du gar nicht sehen willst? Was es alles gibt... Der Kelte
Forum: Aktuelles Forum
Es handelt sich bei der Version von 2018 tatsächlich um eine geschlossene Plastikbox. ABER: Um 30 DVDs unterzukriegen wurden sie staffelweise übereinandergestapelt. Es ist recht mühsam, eine einzelne DVD herauszunehmen und später wieder einzusortieren, weil man so viele Disks rausnehmen muss - und Kratzer sind so natürlich vorprogrammiert. Das Menü der DVDs ist eine Katastrophe. Es ist
Forum: Nostalgieecke
Hallo zusammen, 2016 ist diese Gesamtaushabe der "Twilight Zone" bei Koch Media erschienen: Seit März 2018 gibt es diese Neuausgabe: Wie man auf Fotos von gebraucht angebotenen Boxen sieht, besteht die alte Ausgabe aus einem Karton, darin enthalten für jede Staffel eine Plastikhülle mit den DVDs. Wie sind die DVDs der Neuausgabe verpackt? Reine Pappboxen haben meiner Ansicht nach den
Forum: Nostalgieecke
Dass das mal veröffentlicht wird, hätte ich nicht gedacht. Kenne nur Ausschnitte im Original aus dem Netz, freue mich drauf:-)
Forum: Nostalgieecke
Wicket schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich würde "Jack" wählen. Habe den Film vor > einiger Zeit auf arte gesehen und fand die > Jungschauspieler einfach wunderbar. Ein zeitloser, > beklemmender Film, der einen Tränen in die Augen > treibt. Kann ich alles bestätigen... Danke für den Tipp.
Forum: Film-Forum
Vielen Dank Euch beiden; im Prinzip seid Ihr Euch ja einig:-) Dann schau ich "Jack" und die anderen beiden in der Wiederholung oder nehme sie auf, wenn ich es schaff. Grüße vom Kelten
Forum: Film-Forum
22.02.2018 15:38
DerKelte
Das hatte ich lange nicht mehr: Fernsehen schau ich sowieso so gut wie nie. Aber dass ich mir das Programm anschaue und gleichzeitig drei Filme laufen, die ich mir ansehen würde, das kam lange nicht vor! "Jack" Deutschland, 2014 DO 22.2., 22:25 Uhr, 3sat "Pyromaniac - Bevor ich verbrenne" Dänemark / Norwegen / Schweden, 2016 DO 22.2., 23:20 Uhr, arte "Boy 7" Deutschland, 2014 DO 22
Forum: Film-Forum
Danke für den Tipp!
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 4 von 22

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.