tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 248
Ergebnisse 1 - 50 von 12386
Irgendwann kommts soweit, dass sämtliche volkstümlichen Sendungen aus der ARD sprich BR verschwinden, und sich der MDR dann auch diesen produktionen annimmt... wie er es bei "Wenn die Musik spielt" getan hat. Die spinnen, diese Spießer von der ARD... es ist furchtbar, dass immer irgendein neuer Programmdirektor meint, rumpfuschen zu müssen und bewährtes rausschmeißen zu müssen. Und schon
Forum: Aktuelles Forum
17.06.2018 15:17
Pete Morgan
Das einzige genre, bei dem mir die alte deutsche Synchro wesentlich lieber ist als das Original oder die englische Synchro sind asiatische Filme / Eastern. Neuer Asienfilme schaue ich original mit englischen UT, weil die neuen deutschen Synchronsprecher das wirklich nur hinschludern und sich weder mit der Materie befassen noch Charisma haben. Bei US-Serien oder britischen Serien bevorzuge ich imm
Forum: Nostalgieecke
05.06.2018 11:18
Pete Morgan
Das ist wie Simultanübersetzen, nur dass jemand quasi den Film im off "erzählt". Das ist total nervig, zumal man ja die Original Dialoge im Hintergrund noch mithört. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
05.06.2018 11:16
Pete Morgan
Die zweite Staffel der Serie "S.R.I. und die unheimlichen Fälle" ist in japanisch mit deutschen Untertiteln, und zwar komplett. Das ist besser als sie neu zu synchronisieren. Ich schaue englischssprachige Serien und Filme ausschließlich im Original, und gekürzte Serien oder Filme kaufe ich nicht. Manchmal ist zudem die deutsche Synchro dermaßen schlecht im Vergleich zum Orignal, dass es wirkl
Forum: Nostalgieecke
28.05.2018 23:41
Pete Morgan
Das mag sein, aber bei Bronco hast du erstens eine Schwarzweiß-Serie, zweitens war sie weitaus weniger erfolgsträchtig als vier Staffeln Daktari, die auch ganze Familien und Kleinkinder mit den putzigen Tieren anspricht und drittens ist es ein Western - und Western sind in Germany ziemlich weit hinten. Also ich bezweifle, dass Warner dafür Geld investieren würde. Aber ich will dir deine Hoffn
Forum: Nostalgieecke
27.05.2018 18:21
Pete Morgan
So einfach ist es nicht, Rikko. Da hängen viele rechtliche und vor allem kostentechnische Verhandlungen dran. Es geht nicht mit einfach mal nen brief schreiben und bitten und das ZDF sagt, och ja, die Warner Leute haben wir lieb, denen schicken wir das mal eben. Das funktioniert nicht. Das muss alles über Anwälte lang und breit geklärt werden und oft liegt es an einem einzigen passus und viel
Forum: Nostalgieecke
27.05.2018 18:13
Pete Morgan
Die Urheberrechte der Synchro liegen beim ZDF und bei den Synchronstudios. Da muss Warner für bezahlen. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Musst du aufpassen, Nachfragen nach Privatmitschnitten mag man im Forum gar nicht, weil verboten. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
26.05.2018 17:32
Pete Morgan
Weil die deutsche Synchro Geld kostet und Warner wohl nicht in Verhandlungen wegen der Lizenzrechte eintreten möchte. Außerdem wird man sich wohl denken, dass der Markt für solche Serien in Deutschland zu klein ist. Außerdem sind von Cheyenne nur einige wenige Episoden gelaufen, und auch nur regional in Bayern, sodass für viele Deutsche die Serie kaum Nostalgiefaktor haben dürfte. Und den r
Forum: Nostalgieecke
Heute stelle ich euch mal eine BritCrime - Serie vor, die ich neu entdeckt habe und die einen Blick durchaus wert ist: Anfang der 1980er Jahre startete das britische Fernsehen eine Polizeidrama-Serie, basierend auf einer einstündigen Episode in einer Anthologie-Serie, die den Alltag der Streifen- und Kripobeamten/-innen in einem fiktiven Polizeirevier im Londoner East End realistisch schildert.
Forum: Nostalgieecke
15.05.2018 00:10
Pete Morgan
Ich hab die ersten paar Folgen gesehen und beschlossen, dass die Serie so gar nicht in mein Geschmacksschema passt. Verglichen mit anderen wirklich guten Krimiserien am freitag Abend, also Der Kriminalist, Der Alte, Soko Leipzig... ist Professor T. wirklich schrecklich. Dieses ganze Psychogelaber ist für mich der Inbegriff dessen, wie man den Zuschauer müde labern kann. Dazu dann noch die Leich
Forum: Aktuelles Forum
Nicht wegwerfen - tauschen oder verschenken... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
04.05.2018 01:45
Pete Morgan
Nun ja, 36 Dollar ist allerdings auch ein recht stolzer Preis. In ein paar Wochen dürfte er runter sein auf 25 oder so... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Das Fernsehbuch hab ich auch schon lange im Regal... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Jaaaa... aber es war halt anders nicht ranzukommen. Is mir schon klar, dass nur Franzöisch "Original" ist... sprech ich aber nicht, und so war der englisch synchronisierte Klassiker für mich das Nächste an der "Originalfassung". Ich habe die Ausstzrahlung in der ARD irgendwie als Vierteiler in Erinnerung, denn mir kam und kommt es immer noch so vor, als liefen die einzelnen Folgen, die ICH sa
Forum: Nostalgieecke
Die Serie lief in vier teilen am Samtsag Nachmittag in der ARD. Eine großartige und actionreiche Historienserie aus Frankreich. Die muss in mein Archiv - obwohl ich die englische fassung bereits habe. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
28.04.2018 02:17
Pete Morgan
Susanne Beck mochte ich sehr gerne... die war eine meiner Lieblingsdarstellerinnen... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
26.04.2018 00:31
Pete Morgan
Und die komplette Serie hab ich vor Jahren in England auf DVD gekauft, zu einem Spottpreis. Champion the Wonder Horse ist auf Gene Autrys ranch gedreht und von ihm produziert worden. Champion war übrigens auch das Pferd, das Gene Autry in seinen Westernfilmen ritt. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
26.04.2018 00:27
Pete Morgan
Einer der Filme, die ich am längsten suche. Freue mich auf die Veröffentlichung! Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
12.04.2018 22:30
Pete Morgan
Die Serie lebt von der Präsenz von Glenn Ford, der die Rolle souverän spielt. Die Drehbücher sind vergleichsweise besser als die anderer US-Krimiserien jener Tage. In der Tat wurde die Serie hierzulande zumindest zensiert, so wurde aus dem Vorspann die Sequenz, in der Polizisten sich Schrotgewehre aus dem Regal der Waffenkammer schnappen, komplett geschnitten, weil dies schon wieder "Gewalt im
Forum: Nostalgieecke
12.04.2018 22:25
Pete Morgan
Mir hat die Vorschau schon nicht gefallen... Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
28.03.2018 14:54
Pete Morgan
Und im Herbst startet dann "Soko Neuharlingersiel" als Spin Off von "Soko Friesland". Wird lustig. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
27.03.2018 23:41
Pete Morgan
Hat mich sehr enttäuscht. Selbst die an sich lahme SOKO München ist noch einen Hauch spannender... Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Ah, okay... jetzt - Der Film heißt im original "Shogun's Samurai - The Yagyu Conspiracy" und zog wohl eine erfolgreiche TV-Serie und eine Fortsetzung zum gleichen Themenzyklus nach sich. Darin spielt Sonny Chiba den Jubei Yagyu, Anführer des Yagyu Clans, der bereits in der Romanvorlage wie im Film dem "einsamen Wolf" Kozure Okami ("Lone Wolf and Cub") als seinem Erzfeind das Leben schwer machte
Forum: Nostalgieecke
Im Schatten des Shogun gibts laut IMDB gar nicht. Aber Sonny Chiba spielt in dem mit, den ich meine. Und der war sehr brutal. Ich kenne viele Samurai-Eastern, auch solche, die nie bei uns liefen, deshalb kann man nur sehr subjektiv urteilen. Einige sind sehr gut, andere wieder taugen nix. So war ich beispielsweise bei der NUR in der DDR gelaufenen Serie "Die Rache des Samurai" erst skeptisch, doc
Forum: Nostalgieecke
Der Schatten des Shogun wurde in deutschland auf Video veröffentlicht (ich meine von ITT und VMP), und lief auch im Kino, allerdings ziemlich beschnitten. Es müsste also eine westdeutsche Synchro existieren. Ob es sich dabei aber um den "besten" Samurai-Film handelt, bezweifle ich. Die Filme um "Lone Wolf & Cub" finde ich beispielsweise wesentlich besser. Ist eben subjektiv. Es gibt eine ga
Forum: Nostalgieecke
Ich kannte die Serie nur von den Comics aus dem Tessloff-Verlag. Jetzt endlich die Serie auf DVD, zumindest jene Fragmente, die noch erhalten sind. Ich freue mich sehr darauf. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
21.03.2018 23:53
Pete Morgan
Also am 20.03. gabs eine neue Folge Rosenheim Cops. Und die Sokos haben auch noch rund 4 bis 5 Wochen neue Folgen. Nächste Woche startet die neue SOKO Hamburg auf dem Kölner Sendeplatz dienstags um 18:00 Uhr. Keine Wiederholung. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2018 01:34
Pete Morgan
Ich sage immer noch und immer wieder - wir sollten froh sein, dass es Leute gibt, die das erhebliche finanzielle Risiko eingehen und noch dazu sich die Mühe machen, wegen der Rechte zu verhandeln, dann eine Serie remastern und überhaupt auf den Markt bringen. Das ist nicht selbstverständlich, zumal das Klientel eher begrenzt ist - die neue Generation Zuschauer ist an alten Serien nicht interes
Forum: Nostalgieecke
11.03.2018 03:03
Pete Morgan
Remastered ist für mich eine deutliche Verbesserung zur alten TV-MAZ oder VHS... und ich weiß, dass DVD digital ist, Faxe... ;-) Hab ich ja auch geschrieben. Aber was ist "anschaubar"? Ich bin gerade bei alten Sachen, die man sonst nicht mehr bekommt, auch bereit, Abstriche zu machen - aber ich bin NICHT bereit, für eine wirklich schlechte Bildqualität viel geld zu bezahlen. Bei heutiger Tec
Forum: Nostalgieecke
10.03.2018 22:03
Pete Morgan
Frag doch einfach mal bei Koch media oder Studio Hamburg oder Pidax an... ich bin gespannt, was die dir antworten würden... ;-) Im Übrigen wundere ich mich, dass in den USA und England mit einem weitaus breitgefächerteren Serienangebot und einem größeren markt noch niemand auf diese wunderbare Idee gekommen ist. Vielleicht, weil dort kein Mensch die Klassiker im Urzustand sehen möchte? Ic
Forum: Nostalgieecke
10.03.2018 21:58
Pete Morgan
Ja, klar... weil das dann nix kosten würde. Eine Auswertung zum Download UND für die DVD-BR Vermarktung kostet doppelt. Wer soll denn diese Kosten übernehmen? DU als Kunde ganz bestimmt nicht - oder wärst du bereit, für einen Download einer alten, unbearbeiteten Fassung ab 25 EUR aufwärts zu bezahlen? Selbst also noch DVD stellen, selbst brennen... ich fürchte, du würdest aber ganz schön
Forum: Nostalgieecke
10.03.2018 21:55
Pete Morgan
Na, du würdest dich wundern, wenn DVD-Fassungen nicht restauriert und nicht remastered wären. Da würden aber die Augen ganz schön tränen. Ich hab neulich eine Eastern-DVD gekauft, bei der der Bonusfilm eins zu eins von Video übernommen wurde. Heidewitzka, da zieht's einem aber die Schuhe aus. Kaum zu ertragen. Steht das D in DVD nicht für "digital"? Nicht remastered bedeutet dann zwangslä
Forum: Nostalgieecke
10.03.2018 01:40
Pete Morgan
Das hab ich aus den beiden Spielfilmen, bei denen es sich wohl um Zusammenschnitte von Serienepisoden handelt, auch so in Erinnerung. Der Anführer der Zylonen war Graf Baltar und wurde von John Colicos gespielt. Der Lonewolf Pete
Forum: Film-Forum
10.03.2018 01:32
Pete Morgan
Hat nix mit Bequemlichkeit zu tun. Es ist eine Rechte- und Kostenfrage. Nehmen wir beispielsweise all die Serien wie "Western von gestern" oder "Tarzan", zu denen das ZDF einen eigenen Vorspann kreierte und auch eine Titelmelodie komponieren ließ. Da müssen dann die Rechte von den Komponisten und Autoren, und natürlich vom Sender extra angekauft werden. Wenn man schon eine nicht unerhebliche S
Forum: Nostalgieecke
06.03.2018 21:57
Pete Morgan
Na ja, nicht unbedingt. Tarantzino hat auch großen Respekt vor dem Eastern-Kino, und "Kill Bill 1" (obwohl ein meisterwerk) war doch recht brutal und hierzulande zensiert. Zuviel brutalität aber halte ich für "Star Trek" fehl am Platz. Da hielt man sich bisher immer ziemlich zurück, denn es geht ja um den Text zwischen den Zeilen, die Atmosphäre, die "Philosopie" des von gene Roddenberry ges
Forum: Film-Forum
Das Wichtigste is doch, dass die Gittl Krem eine echte Weanerin is... Schad is, dass dem Oberst Dirnberger seine Gattin damit auch nicht mehr auftaucht. Die hab ich auch sehr gerne gesehen und sie hat für einige äußerst amüsante und auch äußerst spannende Episoden gesorgt. Ich werd ihn vermissen, den Oberst Dirnberger... Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
21.02.2018 11:03
Pete Morgan
Das mit dem Vorspann ist vermutlich einfach zu erklären - wenn du dir aktuelle DVD-Veröffentlichungen ausländischer Serienklassiker anschast, wirst du feststellen, dass man hin und wieder bei der deutschen Erstausstrahlung einen anderen Vorspann hatt (z.B. Die Leute von der Shiloh Ranch oder Tarzan). Der wurde aber eigens für die Serie damals neu produziert vom deutschen Sender. In deutschlan
Forum: Nostalgieecke
14.02.2018 22:41
Pete Morgan
Es gibt in den USA einen Pilotfilm zur Serie "Feuerwache 23", auf DVD in Spielfilmlänge, auf dem letztlich die Serie basierte. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
27.01.2018 14:36
Pete Morgan
Ich fand das letzte Special sehr langweilig und muss kein weiteres haben. Lasst den Matula seine rente genießen, ist besser so... Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
27.01.2018 01:36
Pete Morgan
...der auch in den legendären Westerncomics des BSV-Verlages (Sheriff Western usw) zusammen mit Rauhfell-Kid und Kid Colt zu Ruhm und Ehren kam, bestand auch auf der Kinoleinwand zahlreiche aktionsreiche und bleihaltige Abenteuer. Charles Starrett schlüpfte in mehreren Dutzend Westernfilmen, meist mit einer Laufzeit von etwas über einer Stunde, in die Rolle des maskierten Streiters für Gerech
Forum: Film-Forum
19.01.2018 21:20
Pete Morgan
Vielleicht kriegt er ja jetzt seine eigene Spin-Off-Serie zum Friesland-krimi... ;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Also, ich weiß ja nicht, was du so als "spannend" empfindest, aber verglichen mit diesem Mist war selbst die Augsburger Puppenkiste einst spannend... Aber es gibt auch Leute, die finden Kochbücher zum Nägelbeißen...;-) So hat jeder sein eigenes Spannungsempfinden. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
06.01.2018 21:29
Pete Morgan
Allein dass es ein Crossover überhaupt gibt, und dann auch noch bei Wilsberg... also, das, was man uns als TV-Krimi in Deutschland vorsetzt, ist inzwischen eine Lachplatte. TV ja, Krimi nein, Spannung Null. Nur noch etwas gewöhnungsbedürftiger Humor, Lokalkolorit (der deutsche Tourismusverband hat da wohl seine Finger drin, "unsere Region muss bekannter werden"...), dämliche Dialoge, Dauergel
Forum: Aktuelles Forum
Boah, war der langweilig... und aus so nem spannungsarmen Dauergelaber-Rückblenden-Wirrwarr macht man auch noch nen Zweiteiler... kein Wunder, wenn kein Geld mehr da ist, wenn es für sowas verpulvert wird. Grausig. Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
03.01.2018 20:40
Pete Morgan
Crowdfunding ist eine Option, die aber nur was bringt, wenn sich genug TV Nostalgiker fänden, die OmU akzeptieren - und wie wir wissen, ist ein Großteil NUR an der Original deutschen Synchro ihrer Kindertage interessiert, weil sich sonst kein Nostalgiefaktor einstellt. Also wären wohl nicht genug Leute bereit, für OmU zu bezahlen, und der heutigen TV-Generation sagt die Serie auch nix. Der L
Forum: Nostalgieecke
18.12.2017 19:12
Pete Morgan
Das ist aber eine Doku... wenn ich mich nicht irre... Der Lonewolf Pete
Forum: Film-Forum
18.12.2017 17:20
Pete Morgan
Es gibt zahlreiche Seiten im amerikanischen www, u.a. diese hier: Der Lonewolf Pete
Forum: Film-Forum
17.12.2017 18:19
Pete Morgan
Luke Short war ein viel beschäftigter Autor und verfasste zahlreiche Drehbücher zu klassischen Western aber auch Westernromane, von denen eine ganze reihe im Heyne-Verlag erschienen sind. Es gab aber auch eine historische Persönlichkeit im Wilden Westen, den Geschäftsmann, Revolverhelden und Spieler Luke Short. Er war umtriebig im Umfeld von Wyatt earp und Bat Masterson, besaß Anteile am Or
Forum: Film-Forum
Boah, ein Traum wird wahr... danke, Pidax!!! Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 248

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.