tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 39
Ergebnisse 1 - 50 von 1927
10.12.2019 08:31
Deckard
faxe61 schrieb: > > Wie schon einmal, hier geschrieben, bin bei > Vikings ausgestiegen. > Das war nach Ragnars Tod und wo dann Ivar eine > grosse Rolle spielte. > Das war so ungefähr Anfang der 5.Staffel. > Kann man/ich noch in die 6.Staffel hereinkommen, > ohne die 5. gesehen zu haben? Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr so genau, was in der 5. alles los war -
Forum: Aktuelles Forum
09.12.2019 11:44
Deckard
Ich weiß nicht, wie es euch geht - aber ich hab mir die ersten beiden Folgen von Vikings, Staffel 6 angesehen und finde die endlich mal wieder richtig gut. Zurück zur intensiven Atmosphäre, zu Charakterstudien und überraschenden Wendungen. Wenn's so weitergeht, bin ich bis zum Finale dabei! Gruß Deckard
Forum: Aktuelles Forum
02.12.2019 09:01
Deckard
Da wir nun schon im Dezember gelandet sind - Wahnsinn, wo ist das Jahr hin?! - mach ich hier einfach mal einen kleinen Rückblick auf die Filme, die mir 2019 am besten gefallen haben. Wobei ich wahrscheinlich einige vergesse: - Joker - Midsømmar - Booksmart - Parasite Gruß Deckard
Forum: Film-Forum
02.12.2019 08:13
Deckard
Egal, ob es nun das letzte Album in Originalbesetzung war oder nicht (offenbar nicht) - ich liebe es. Weil es nicht nur musikalisch, sondern auch textlich ein wahres Meisterwerk ist. Lustigerweise mag ich bis heute den größten Hit darauf am wenigsten, weil er für mich am eindimensionalsten von allen Songs auf dem Album ist: "Another brick in the wall". Aber auch der hatte seine Berechtigung un
Forum: Sendeschluss!
28.11.2019 23:14
Deckard
Ich fand es erstaunlicherweise nicht so schlimm wie befürchtet. Ist schon sehr gut gemacht. Mir fiel nur auf, dass z.B. Robert de Niro in seiner "verjüngten" Optik ein bisschen fremd auf mich wirkte. Also, nicht so wie der junge de Niro - wie wir ihn ja auch alle aus früheren Filmen kennen. Das könnte aber auch mit den blauen Kontaktlinsen zu tun haben - das macht einfach so viel aus.
Forum: Film-Forum
28.11.2019 22:40
Deckard
So, nun hab ich ihn auch schon gesehen, den groß angekündigten "Irishman" von Martin Scorsese. Ganz kurz nach seinem Netflix-Start. Was soll ich sagen: Ich liebe den Cast - allein deshalb musste ich den Film schon sehen. Bob de Niro, Joe Pesci, Al Pacino, Harvey Keitel. Ist wie ein kleines Stelldichein der Lieblingsstars des großen Altmeisters. Leider gilt das auch für den Rest des Films.
Forum: Film-Forum
27.11.2019 13:57
Deckard
Ach, wie herrlich - danke für diese kleine Reminiszenz! Und es ist mir auch völlig egal, ob das jetzt hier oder in der Nostalgieecke gepostet wurde, ich hab mich einfach gefreut über das kurze Wiedersehen und -hören mit Paulchen Panther, dem seltsamen kleinen Kommissar und so weiter.
Forum: Sendeschluss!
"Passenger" mag ich zwar von Iggy Pop auch sehr gerne, finde aber die Version von "Souxie and the Banshees" noch stärker. "Common People" von Pulp: einfach genial in der Coverversion von William Shatner. Da hab ich mir auch zum ersten Mal bewusst den großartigen Text angehört, muss ich gestehen. "Lush Life" von Billy Strayhorn: in der Version von Queen Latifah einfach eine Wucht. Ich glaub
Forum: Sendeschluss!
27.11.2019 08:16
Deckard
Wikki schrieb: ------------------------------------------------------- > Auf Amazon Prime gab es vor einiger Zeit einen > recht neuen "Geisterfilm" mit Daniel Radcliffe in > der Hauptrolle, der um 1900 spielt. Der war auch > richtig gut und stand diesen alten Geisterfilmen > meiner Meinung nach in nichts nach. Du meinst sicher "Die Frau in schwarz" - ja, der war wirklich nic
Forum: Film-Forum
22.11.2019 11:02
Deckard
Schau mal, faxe - ich hab ihn mir hier angesehen. Ich finde ihn toll, weil es ungewöhnlich ist, die ganze Story in einem Animationsfilm nur aus der subjektiven Sicht eines der Kinder zu erzählen. Und ich finde, er ist sehr gut beobachtet. Ich habe gestern einen Stop Motion Animationsfilm gesehen, der mich sehr berührt hat: "Sister" aus China: Er ist schräg, lustig, und am Ende auch s
Forum: Film-Forum
21.11.2019 23:23
Deckard
Danke! "Räuber und Gendarm" hab ich mir schon angesehen, hat mir auch sehr gut gefallen - recht ungewöhnlich! "Hostel" find ich online nicht - es gibt zwar viele Kurzfilme mit dem Namen, aber du meinst sicher den preisgekrönten, der in Berlin spielt? Gibt's einen Link dazu? Die von dir verlinkte Website ist übrigens ein Schreibessay-Portal ;-) @faxe61: Danke, guter Tipp. Ich mag Sci-Fi-Ku
Forum: Film-Forum
17.11.2019 04:59
Deckard
M.D.Krauser schrieb: ------------------------------------------------------- > giftpilze und ungiftige lassen sich ganz leicht > unterscheiden: ist ein schwamm unterm pilzkopf ist > er immer genießbar. unter dem kopf lamellen: > aufpassen! So einfach ist es leider nicht. Der giftige Satansröhrling, der mitunter mit dem Steinpilz verwechselt wird, hat einen Schwamm unter dem Ko
Forum: Sendeschluss!
16.11.2019 07:34
Deckard
Liebe Chrissie, ich schreib dir eine PM! Schönes Wochenende, Deckard
Forum: Sendeschluss!
14.11.2019 22:57
Deckard
Ich hab zwar den Film bzw. die Filme nie gesehen, aber wenn der von dir gesuchte Drehort tatsächlich in dieser Bucht ist und du jemals dort hin reist: das kleine Restaurant „Chez Zé“ ist fantastisch. 😊
Forum: Sendeschluss!
14.11.2019 22:46
Deckard
Ich sammle und esse seit meiner Kindheit sehr gerne Pilze, allerdings ausschließlich nur die, die ich wirklich kenne. Das sind in meinem Fall die Eierschwammerl, in Deutschland „Pfifferlinge“, und die Herren- bzw. Steinpilze. Habe es bei so manchen Freunden nie verstanden, dass die einfach auf gut Glück Pilze einsammeln und dann auch nicht einmal checken lassen. Da sag ich gern nein zur Ess
Forum: Sendeschluss!
11.11.2019 10:46
Deckard
16. Grazie!
Vielen Dank für die vielen Beiträge - Thinkerbelle, na servas. Da brauch ich ja noch mal ein Wochenende, selbst wenn es nur Kurzfilme sind ;-) Einige hab ich mir schon angesehen - "Two Player" und den "Wikinger" fand ich richtig fein. Schön auch, wie unterschiedlich die Stilrichtungen sind, natürlich auch abhängig von Land und Entstehungszeit. VT 5081: Danke auch für die Tipps in punkto
Forum: Film-Forum
11.11.2019 10:30
Deckard
Das ist wirklich toll, liegt aber u.a. auch daran, dass viele SchauspielerInnen einfach nach guten Stoffen gieren, in denen sie glänzen können - weil gute Drehbücher leider Mangelware sind oder viele gute oft nicht produziert werden. Bzw. wenn sie es dann werden, reden die Sender oder die Produzenten natürlich maßgeblich mit. Das ist beim Kurzfilm noch nicht so extrem, weil es da ja nicht u
Forum: Film-Forum
09.11.2019 13:03
Deckard
Wie manche von euch vielleicht schon mitbekommen haben, bin ich ein großer Fan von Kurzfilmen. Leider bekommt man sie fast nur auf Festivals und manches Mal auch auf Spartensendern zu sehen – ich finde, es ist ein sehr unterschätztes Format. Denn es lassen sich auch in kurzer Zeit großartige Stories erzählen und oft liegt gerade darin der Reiz. Erfreulicherweise gibt aber auch im Netz eini
Forum: Film-Forum
07.11.2019 09:13
Deckard
pars schrieb: ------------------------------------------------------- > Ja, ich hatte vor einigen Jahren lange überlegt, > ob ich die knapp 100,- Euro für > mein Multitool von Victorinox ausgebe. > Jeder Euro hat sich gelohnt, ist echt ein > Hammerteil,aber das Teil schleppe ich nicht > tagtäglich mit mir rum, lediglich im Urlaub. > Frage: Was ist denn da der U
Forum: Sendeschluss!
07.11.2019 08:22
Deckard
Thomas G;-) schrieb: > PS: Was ich an WhatsApp liebe: Ich kann *selbst* > entscheiden, wann ich 2-3 mal am Tag rein schaue, > anstelle dann ans Telefon zu müssen, wenn es > blöderweise klingelt. Und wieso stellst du das Handy nicht auf lautlos? Du kannst ja dann genauso selbst entscheiden, ob und wann du zurückrufst.
Forum: Sendeschluss!
07.11.2019 08:18
Deckard
Ein toller Film und ich fand Marie Laforêt ganz wunderbar darin. Habe übrigens erst kürzlich gelesen, dass ursprünglich die mit 50 Jahren viel zu früh verstorbene "Nico" alias Christa Päffgen – also ebenso eine Sängerin und Schauspielerin – für diese Rolle vorgesehen war. Die hat es aber versemmelt, weil sie viel zu spät am Drehort auftauchte – sehr zum Vorteil von Laforêt, die
Forum: Sendeschluss!
07.11.2019 08:10
Deckard
Was mich betrifft, hab ich's eh schon weiter oben geschrieben - zum einen wegen eines Kunden, der mit Vorliebe über Whatsapp kommuniziert, zum anderen wegen meiner Freunde im Ausland, die ich so am günstigsten und schnellsten erreiche und umgekehrt. Die App selbst stört mich ja gar nicht, sondern nur der exzessive Umgang einiger damit. Diese Patienten könnte ich natürlich blockieren, wie e
Forum: Sendeschluss!
06.11.2019 13:32
Deckard
Zini1980 schrieb: ------------------------------------------------------- > Sprachnachrichten finde ich voll okay für > längere sachen, geht schneller bevor ich den > ganzen Text tippe. Vielleicht liegts auch daran > das ich auch bei DVD und BRs ein Fan von > Audiokommentaren bin. Kurze Nachrichten und > Terminbestätigungen und nachfragen als Text sind > absolut ok
Forum: Sendeschluss!
05.11.2019 23:24
Deckard
Eine interessante Idee, danke! Allerdings lohnt es sich in meinem Fall nicht wirklich, weil ich nur mit einem Kunden per Whatsapp kommuniziere(n muss) - gottlob. Der Rest ist für Privates reserviert und es kommt auch sonst kein Kunde auf die Idee, mit mir via Messenger zu schreiben.
Forum: Sendeschluss!
05.11.2019 16:36
Deckard
Siehe weiter oben - schafswolke hat es eigentlich ganz gut beschrieben.
Forum: Sendeschluss!
05.11.2019 08:24
Deckard
Danke für eure Antworten – da sind man schon mal, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Und auch, dass es erstaunlich viele Leute gibt, die mittlerweile lieber schreiben als telefonieren. Sprachnachrichten dürften allerdings bei kaum jemandem gut ankommen. @Touch Down: zum Thema "kann ich ja dann lesen, wann ich will" - ja das mach ich inzwischen auch so. Allerdings glaubt man gar nicht,
Forum: Sendeschluss!
04.11.2019 15:25
Deckard
Ja, das ist mir schon klar. Aber wenn du sie auf Whatsapp blockiert hast, müssen sie dich ja schon vorher dort genervt haben, wenn ich das richtig verstehe. Das heißt, die wussten zu dem Zeitpunkt schon, dass du die App hast. Oder hast du diese Leute generell blockiert als Kontakt?
Forum: Sendeschluss!
04.11.2019 14:36
Deckard
Ui, gleich blockiert...auch ein Statement. Hast du den Betroffenen das vorher mal gesagt, dass dich das nervt? Und wenn ja, wie haben die das aufgenommen? Was ich übrigens ganz vergessen habe, sind die Whatsapp Gruppen - wo dann jeder jedem antwortet. Ich glaube, das ist direkt in der Hölle erfunden worden.
Forum: Sendeschluss!
04.11.2019 14:16
Deckard
haha, ja – das sind mir auch die liebsten! Mein persönlicher Rekord: hab mal eine ca. 9 minütige Sprachansage bekommen. Hätte die am liebsten sofort gelöscht, es war aber ein Kunde, also ging das nicht wirklich...
Forum: Sendeschluss!
04.11.2019 13:48
Deckard
Hi Leute, ich muss jetzt mal was loswerden: Ich bin total genervt von diesem Whatsapp-Wahnsinn, der meinem Empfinden nach immer ärger wird. Natürlich ist es angenehm und praktisch, dass man auf diese Weise sehr schnell Fotos, Videos und ein paar persönliche Worte (im besten Fall) austauschen kann. Und dass man Freunde/Familie auf der ganzen Welt damit günstig und rasch erreicht. Etc. etc.
Forum: Sendeschluss!
03.11.2019 04:23
Deckard
Wobei: Bedenke, dass wir zwei ja, wie wir mittlerweile wissen, einen sehr unterschiedlichen Filmgeschmack haben! Vielleicht gefällt er dir ja? ;-)
Forum: Film-Forum
02.11.2019 19:25
Deckard
Ich fand den Film auch sehr gut, auf eine ganz eigene Art hypnotisch. Auch wenn das makaber klingt in diesem Zusammenhang. Ich finde aber auch, dass sich beide Filme gar nicht vergleichen lassen, sie sind so unterschiedlich vom Zugang und Stil her. Malicks Film ist - wie fast alle seiner Filme - fast schon psychedelisch. Spielbergs Film ist viel mehr auf Massentauglichkeit getrimmt. Auch wenn d
Forum: Film-Forum
31.10.2019 21:33
Deckard
Wieso, du hast ja nicht geschrieben, dass du ihn toll fandest - sondern dass er in den USA offenbar Kultstatus hat. Und selbst wenn - Geschmäcker sind verschieden ;-)
Forum: Film-Forum
30.10.2019 18:34
Deckard
Der superdezente Hinweis war der Grund, warum er diesen Thread eröffnet hat, Faxe.
Forum: Sendeschluss!
30.10.2019 17:31
Deckard
Hätte nie gedacht, dass das tatsächlich ein Thema bzw. überhaupt wichtig ist. Aber offenbar schon, also: Ich bin eine Frau. Den Nickname Deckard hab ich mir damals ausgesucht, weil "Blade Runner" zu jener Zeit mein Lieblingsfilm war und meine erste Namenswahl "Pris", eine der Replikantinnen im Film, als Name schon vergeben war. Meine Meinung: Wenn ich wissen will, mit wem ich hier kommun
Forum: Sendeschluss!
29.10.2019 13:38
Deckard
matzkap schrieb: ------------------------------------------------------- > Zuende sichten sollte man den Film schon, um sich > ein endgültiges Urteil zu erlauben. Ich sah MANDY > vor etwa einem Jahr als damals die Leih-DVD > herausgekommen ist. Hatte zuvor ein paar Reviews > gelesen und war darauf eingestimmt, dass mich hier > kein gewöhnlicher Hollywood-Film erwartet f
Forum: Film-Forum
28.10.2019 12:21
Deckard
So. Ich hab heute frei, ich war total neugierig und ich hab mir diesen Schmonzens leider angesehen. bzw. breche jetzt nach einer guten Stunde wieder ab. Denn so etwas Schlechtes hab ich in punkto Film seit langem nicht mehr gesehen. Man weiß nie, ob man lachen soll - weil der Film so lächerlich ist - oder weinen - weil er so schlecht ist. Das Ganze wirkt wie eine sehr missglückte Comicverfilm
Forum: Film-Forum
28.10.2019 08:09
Deckard
Ich habe gerade gelesen, dass der Film sogar unter Anwesenheit von Nicolas Cage im Wiener Gartenbaukino vorgestellt wurde - und dennoch ist er an mir vorübergegangen. Reizt mich schon alleine wegen des Scores von Jóhann Jóhannsson, der u.a. auch für "Prisoners" und "Sicario" die Filmmusik schrieb.
Forum: Film-Forum
26.10.2019 08:47
Deckard
Ich hänge die Frage jetzt einfach mal hier dran, will nicht noch einen "Alien"-Thread aufmachen: Welcher Teil der Serie gefällt euch denn am besten? Für mich ist immer noch das Original aus dem Jahre 1979 der klare Favorit. Unglaublich, wie raffiniert Ridley Scott hier die Spannung aufgebaut und bis zum Ende gehalten hat. Auf Platz 2 meiner Favoritenliste kommt dann auch die Nummer 2 - der
Forum: Film-Forum
26.10.2019 08:43
Deckard
Ich war sehr angetan, nachdem ich die ersten beiden Filme gesehen hatte, doch danach wiederholt sich alles zunehmend – wahrscheinlich wäre es besser gewesen, es bei z.B. drei Kurzfilmen zu belassen. Oder man hätte andere Ideen finden müssen, damit es spannend bleibt.
Forum: Film-Forum
25.10.2019 11:52
Deckard
Tja, solange ist das schon her, dass das Monster erstmals sein im All sein Unwesen trieb. Ich kann mich noch daran erinnern, wie es mich als Kind vor dem Filmplakat schauderte – und dem Slogan "Im Weltall hört dich niemand schreien". Auf alle Fälle hat 20th Century Fox anlässlich dieses Jubiläums 6 Kurzfilme produziert, die allesamt im Alien-Universum spielen. Einen davon habe ich gesehe
Forum: Film-Forum
Ich hatte jahrelang einen Verhörer bzw. des italienischen Fußballtrainers Giovanni Trapattoni. Ich hörte: Trapper Toni. ;-)))
Forum: Sendeschluss!
17.10.2019 15:51
Deckard
43. Pause?
Sofern es keinen ausdrücklichen Wunsch nach einem neuen Rätsel gibt, pausiere ich mal. Hab den Eindruck, dass das Interesse wirklich stark gesunken ist. (Wobei, chrisquito: Leicht war das letzte Rätsel wirklich nicht! ;-)
Forum: Film-Forum
17.10.2019 10:59
Deckard
Hielt man wohl damals für pädagogisch wertvoll... du spielst mit Zündhölzern? Du musst lebendig verbrennen! Du lutscht gerne Daumen? Da kommt der Schneider mit der Scher und schneidet sie dir einfach ab! Du guckst gern in die Luft? Dann fällst du in den Kanal und ersäufst. Echt sagenhaft. Mich hat als Kind ein uraltes Kinderbuch total verstört, das ich (leider) zufällig bei meiner Gro
Forum: Sendeschluss!
Lang hat's gedauert, aber ich denke, jetzt hab ich's: "Gallipoli" von Peter Weir mit Mel Gibson?
Forum: Film-Forum
14.10.2019 14:27
Deckard
Das gibt es nicht - danke! Habe gerade herzlich (und wohlwollend) gelacht, was für eine feine Idee! Zur Lilo Pulver kann ich nur sagen, dass es immer wieder schön ist, wenn man gedacht hat, jemand wäre schon lange tot – und dann erfährt, er/sie lebt immer noch und ist auch noch gut beisammen! Auf weitere 10 Jahre, liebe unverwüstliche Madame!
Forum: Sendeschluss!
10.10.2019 08:24
Deckard
Vielen Dank für eure Antworten! Und interessant, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Ich hab meine Mastercard jetzt seit 25 Jahren und bislang gabs noch nie Probleme ... aber die Sache mit den Datenleaks grassiert ja auch erst seit einigen Jahren und da kommt, so fürchte ich, noch einiges auf uns zu. Die großen Kreditkartenunternehmen dürften offenbar für finanzielle Schäden in
Forum: Sendeschluss!
09.10.2019 10:37
Deckard
Mir fiel auf der Stelle "Der Seewolf" ein, aber das ist ja ein TV-Vierteiler und kein klassischer Spielfilm. Das ungleiche Paar wären hier natürlich Wolf Larsen alias Raimund Harmstorf und Humphrey van Weiden alias Edward Meeks, auch die Flashbacks (die im Buch übrigens nicht vorkommen) würden passen.
Forum: Film-Forum
09.10.2019 09:46
Deckard
Hallo miteinander! Habe vor einigen Tagen in einem Schreiben von paylife erfahren, dass meine Kreditkarte derzeit "erhöhten Sicherheitsstatus" hat und ausgetauscht werden muss, weil offenbar "Unbefugte Zugriff darauf haben". Daraufhin habe ich natürlich erstmal gleich meine Umsätze überprüft (online) - die waren gottlob allesamt korrekt. Nachdem ich mehrfach minutenlang in der paylife-Wart
Forum: Sendeschluss!
07.10.2019 18:50
Deckard
Ich hab sowas von keine Ahnung...! Aber ich glaub, ich hab noch nie einen Film von dir erraten. Vorne komisch - hinten komisch: bezieht sich das vielleicht auf den Titel? Ein Dieb kommt drei Mal: Zeitschleife?
Forum: Film-Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 39

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.