tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 36 von 36
10.07.2018 16:01
Urobe
Hallo, Bei Netflix muss ich immer wieder feststellen, daß bei neueren Produktionen, der Ton bei lauten Geräuschen oder Musik lauter ist als bei normalen Gesprächen. Habe zuvor immer über die PS4 geschaut und dort nichts an den Soundeinstellungen finden können. Nun habe ich einen Internetfähigen Fernseher, aber bei dem ist das ganz genau so. Nun habe ich mir eine Soundbar gekaut, aber au
Forum: Ratgeber Technik
23.02.2018 22:28
Urobe
Also, der von dir angesprochene Anfang mit dem glühenden Kessel, den gibt es nur in der 1. Staffel. In den anderen Staffeln hat man den Vorspann ein wenig geändert. Das war damals schon so und ist auch auf DVDs der Serie so.
Forum: Nostalgieecke
28.01.2018 23:15
Urobe
Hallo, Beim Stöbern nach vergangenen Dingen kommen einem ja auch oft Erinnerungen an anderes. So ist mir neulich eine Serie eingefallen, über die ich leider gar nichts finde. Das liegt bestimmt auch daran, daß ich den Titel nicht mehr weiß, aber dafür kenn ich noch die ersten Zeilen der Titelmelodie: " Gar nicht weit, irgendwo vielleicht beim Nachbarn nebenan da wohnt der Geschic
Forum: Nostalgieecke
23.07.2017 02:37
Urobe
Hallo, neulich als ich die Badewanne vollaufen ließ hab ich entdeckt, daß mein Warmwasserzähler nicht läuft (Kaltwasser geht) Keine Ahnung, wie lange das schon so geht. Nun meine Frage: Bin ich verpflichtet das zu melden und wenn ich das tue (oder auch nicht) muß ich dann eine eventuelle höhere Summer nachzahlen ? Ich meine, ist das nicht Pech vom Wasserwerkt wenn der Zähler kaputt geht
Forum: Ratgeber Technik
23.07.2017 02:32
Urobe
Danke für den tollen Link. Alles wichtige in 7 Minuten zusammengefasst. Night und Dawn sind auch meine Lieblingsfilme. Werde nie vergessen, wie ich einmal vorm Supermarkt stand der noch geschlossen war und eine ganze Horde Leute dann hinein gestürmt ist. Ich dachte nur: Woher kenn ich das ? Ach ja, Dawn of the Dead.
Forum: Sendeschluss!
05.04.2017 23:26
Urobe
Jaa, habe ich damals auch immer gerne gesehen. Einer der Running Gags war, daß bei dem Roboter (heute würde man Android sagen) ab und an mal die Sprache hängen blieb, meist, wenn er jemanden verhört hat. Da hat er dann die Frage immer und immer wieder gestellt, bis er sich selbst einmal auf die Brust schlug. Durch das ständige Wiederholen der Frage hat er aber auch meist eine Antwort bekomme
Forum: Nostalgieecke
23.03.2017 22:18
Urobe
Ja, richtig, der Mondschimmel. Ja, daß es das Abbild wirklich gibt, wußte ich auch, mir war nur der Titel der Serie entfallen. Vielen Dank.
Forum: Nostalgieecke
22.03.2017 22:03
Urobe
Muss so Ende der 70er / Anfang 80er gewesen sein. Ein paar Kinder, Jungs und Mädchen, aus einer englischen Vorstadt. War so ähnlich wie Krempoli. Weiß nur noch, daß sie einmal einen Zirkus aufgemacht haben. Die zweite, auch englisch, spielte auf dem Land und es drehte ich immer alles das große Abbild eines Pferdes, das aus Kalkstein auf einer Wiese "eingekratzt" oder freigelegt war.
Forum: Nostalgieecke
Habe ich mir letzte Woche auch gekauft. Habe es damals geliebt und auch wenn ich anfangs skeptisch war, ob es mir noch gefallen würde, haben mich die Folgen sofort gefesselt. Eine Anmerkung: Kann es sein, daß es da einen Pilotfilm gegeben hat ? Die Szenen im Vorspann auf dem Schiff und während des Sturmes sind doch sehr aufwendig. Die Serie beginnt dann aber gleich mit dem gestrandeten Schiff.
Forum: Nostalgieecke
30.09.2016 05:08
Urobe
Klar, was ist der eigentliche Auftrag der ÖR ? Kultur und Bildung. Was schließen wir, wenn wir etwas - aus finanziellen Grunden (muahahaha...6 Mill. Plus im Jahr aus Zwangsfinanzierung) - schließen müssen ? Na klar, Bildung und Kultur. Naja, die Shows und Quiz, die wir den Privaten abgekupfert haben müssen ja auch finanziert werden. Diese beiden Sender gehören zu den wenigen, die ich rege
Forum: Nostalgieecke
08.08.2016 00:34
Urobe
Ja, das denke ich mir auch, hatte aber gehofft, es könnte auch was anderes sein. Dachte halt, weil ja nur bestimmte Sender betroffen sind und nicht alle. Wollte nur eine zweite Meinung hören, bevor ich mir ein neues kaufe. Nein, das Gerät ist nicht von Kabel BW, hab mir das vor 3 Jahren für 149 € gekauft. Ärgert mich halt, weil es zum einen so teuer war und zum anderen erst 3 Jahre alt ist
Forum: Ratgeber Technik
07.08.2016 16:28
Urobe
Hallo und Danke für die Hinweise. Nein, neuer Senderdurchlauf bringt nichts, da die Sender ja da sind, die kommen nur nicht ständig an. Wie gesagt, wenn ich am Antennenkabel wackel, das in den Receiver geht, ist Bild und Ton für ca. 1 Sekunde da, dann friert es ein und ist wieder weg, weshalb ich auf Wackler tippe. Inzwischen auch bei Phoenix und Arte, aber da friert es nur kurz ein und da
Forum: Ratgeber Technik
03.08.2016 16:04
Urobe
Hallo, ich hab mal ne Frage betr. meines Kabelreceivers. Seit einiger Zeit empfange ich damit kein ZDF, ZDF Kultur, ZDF Info und kein DMAX mehr, alle anderen Programme funktionieren wie immer. Mein Fernseher hat zwei HDMI Eingänge, einen für den Receiver und einen für die Spielekonsole. Da der DVD Player auch noch einen braucht, habe ich mir eine HDMI-Mehrfachweiche gekauft. Als das Pr
Forum: Ratgeber Technik
07.06.2015 03:39
Urobe
Der mit der Lebensversicherung ist Hans Daniel. Sprach immer in der Tagesschau und auf zahlreichen Europa-Hörspielen.
Forum: Der Werbeblock
07.06.2015 03:24
Urobe
Das ging mir mal bei " Das Gold vom Krähenberg " so, welches ich bestimmt zuletzt 1975 gesehen habe. Das hatte ich als total gruselig in Erinnerung. Als ich das vor ein paar Jahren wieder gesehen hatte, dachte ich am Ende: Ok, und wo war jetzt das gruselige ? Anders war es bei " Sinji Galeb, die blaue Möve " und " Die Grashüpferinsel " Sicher auch seit über 40 Jahren nicht mehr gesehen, neu
Forum: Nostalgieecke
07.06.2015 03:18
Urobe
Für mich ist das absurdeste immer noch: Da gibt es in einer Straße mehr Läden und Geschäfte, als in manchem Dorf und dazu kommt noch, daß in diesen Läden und Geschäfte nur Leute arbeiten, die auch in der Straße wohnen, d.h. daß auch jeder einen Arbeitsweg von ca. 2 Minuten hat (Jeder Pendler wrd neidisch). Dann ist auch nie jemand lange arbeitslos weil, man kennt ja jeden und fragt bei d
Forum: Nostalgieecke
02.06.2015 23:53
Urobe
Ja, Hörspiele höre ich auch heute noch sehr gerne, auch welche aus meiner Kindheit. Hab die damals alle verschenkt und später bereut. Weiß noch wie ich mir einige nach gekauft habe und das war mir immer sehr peinlich. Manchmal habe ich an der Kasse gesagt: Ist für meinen Neffen. Zum Glück besitze ich heute alle wieder, die ich mal hatte, auf Platte und Cassette und inzwischen auch alle auf
Forum: Sendeschluss!
02.06.2015 23:51
Urobe
Weiß ich nicht mehr. Die Kamera war von Quelle ohne Ton und der Film waren 15 Meter, glaub ich (so ca. 3 Minuten) Projektor weiß ich nicht mehr, war von Photo Porst, aber mit Ton. Kamera hat 200 Merk und Projektor über 300 gekostet.
Forum: Sendeschluss!
02.06.2015 23:48
Urobe
Einfach um zu erfahren, wie das damals so war
Forum: Sendeschluss!
30.05.2015 11:31
Urobe
Ja, Ihr habt alle recht. Um 1980 war ich erst 15 und konnte mir noch keinen Videorekorder leisten. Ins Bewußtsein sind die mir erst ein Jahr später gekommen und da waren sie noch immer unbezahlbar (so um die 2000 Mark) Ich hab mir dann von meinen ersten Lehrlingsgehältern einen Super 8 Projektor und ne Kamera gekauft. Natürlich bin ich nicht vor Langeweile gestorben. Ich frage mich ja auch n
Forum: Sendeschluss!
29.05.2015 23:14
Urobe
Heute kam mir in den Sinn, wie man doch früher, so vor 35 Jahren abends seine Zeit verbracht hat, wenn man nicht gerade ein ausfüllendes Hobby hatte. Drei Fernsehsender, die nur in der Zeit von 16 Uhr bis spätestens 23 Uhr 45 gesendet haben, danach Sendeschluss. Kein Videorekorder, schon gar kein DVD oder Spielekonsole, kein PC und kein Handy. Wie um alles in der Welt habe ich es geschafft, ni
Forum: Sendeschluss!
10.01.2015 18:16
Urobe
Schutzstaffel ! Mein Leben !
Forum: Sendeschluss!
Fand ich damals schon nicht gut. Jeder, wirklich, JEDER Sketch endete damit, daß der eine dem anderen eine in die Fresse schlug.
Forum: Nostalgieecke
20.11.2014 21:49
Urobe
Das ging mir bei " Das Gold vom Krähenberg " so. Was habe ich mich damals bei der Serie gegruselt. Als ich sie vor ein paar Jahren wieder sah, dachte ich immer nur: Und wo ist da jetzt das Gruselige ? Finde die Serie immer noch schön, aber nicht mehr gruselig.
Forum: Nostalgieecke
14.08.2013 02:15
Urobe
Also, ich hab zwei Staffeln der Serie " Kund Fu " aus den 70ern. Da sind die deutschen Versionen auch um 5 Minuten kürzer. Dazu kommt noch, daß damals nicht alle Folgen im ZDF ausgestrahlt wurden, man merkt daran, daß es bei vielen Folgen auf den DVDs andere Synchronsprecher sind. Man hat uns also quasi gleich zweimal was vorenthalten. Grrrr....
Forum: Nostalgieecke
07.06.2013 00:28
Urobe
Oh mein Gott, ich erinnere mich auch ganz, ganz dunkel daran (und ich erinnere mich an fast alles was ich früher geschaut habe) Aber erst bei der Beschreibung mit Tommy Ohrner mit dem Gipsbein hat es bei mir "Kling"gemacht, aber nicht richtig. Danke für das Stückchen Erinnerung.
Forum: Nostalgieecke
07.06.2013 00:25
Urobe
Hier meine persönliche Meinung zum Thema: 1. Finde ich die neue Serie total überflüssig. Was ist denn mit der alten Serie nicht mehr in Ordnung ? Sie ist gut liebevoll gemacht und zeitlos. Man kann sie den heutigen Kindern noch immer zeigen, ohne daß diese sie altmodisch finden. Unütz ausgegebenes Geld. Aber bei 6 Mill. Plus im Jahr können sich die ÖR das ja leisten. 2. Habe immer wied
Forum: Zeichentrick-Forum
31.01.2013 12:42
Urobe
Was das Thema Werbung angeht: Das kann ich bei den Privaten noch verstehen, ist immerhin ihre Einnahmequelle. Auch das mit dem gekürzten Abspann. Ich will aber nicht in der kurzen Zeit, die mir bleibt, um den vergangenen Film auf mich wirken zu lassen, von einer nervigen Stimme vollgelabbert werden, was jetzt gleich im Anschluss kommt oder was morgen um die Zeit kommt. Wie gesagt, das ist eine E
Forum: Nostalgieecke
30.01.2013 20:40
Urobe
Ich weiß nicht ob diese Thema schon mal hier behandelt wurde, aber ich denke, es ist immer gut für Diskussionsstoff. Mich nervt schon seit einigen Jahren, daß der Abspann von Serien oder Filmen durch einen, vom Sender selbst erstellten, Kurzabspann ersetzt wird, in dem in in rascher folge gerade mal die wichtigsten Schauspieler und Regie angeziegt wird. Dazu kommt dann noch, daß eine Stimme
Forum: Nostalgieecke
05.01.2013 21:33
Urobe
Hey, danke für die rasche Antwort und die Links.
Forum: Nostalgieecke
05.01.2013 19:49
Urobe
Kennt jemand diese Serie von dem Stier Sancho, der verkauft oder gestohlen wurde und dann ausgebrochen ist, um zu seinem alten Besitzer nach Hause zu laufen und unterwegs Abenteuer erlebte ? Muss so gegen 1973 gewesen sein. Wurde auch meines Wissens danach nie wiederholt.
Forum: Nostalgieecke
16.09.2012 14:01
Urobe
Hey geil. Danke :-D
Forum: Nostalgieecke
16.09.2012 01:46
Urobe
Schon angeschaut. Ist aber leider nicht komplett, da ist letzten Folgen fehlen. Aber nett, Kurzauftritt von Senta Berger als Krankenschwester.
Forum: Nostalgieecke
16.09.2012 01:43
Urobe
34. Kompass
Kennt noch jemand die Sendung Kompass im ZDF ? Muss so Ende der 70er, Anfang der 80er gewesen sein. War so eine Art Quarks & Co für Kinder. Wurde von einem Jungen und einem Mädchen moderiert, und in das Mädchen war ich damals schwer verliebt :-) Das Titellied ging: " Kompass, zeigt die Lösung, zeigt die Richtung, wohin wir auch gehen, Kompass, will uns helfen, will uns sagen, die Dinge ve
Forum: Nostalgieecke
16.09.2012 01:26
Urobe
Ich sag ja nur: Opa Krempel.
Forum: Nostalgieecke
Muss ich absolut zustimmen ! Ich kann mich erinnern, daß mir beim schauen einer Folge einmal richtig körperlich schlecht wurde. Ist genauso wie Rappelkiste eine typische 70er Jahre Pädagogensendung, die das konzept "total dufte" und " ganz toll" fanden. Ich wollte als Kind aber immer Abenteuergeschichten sehen, und da aber sowieso nur sehr wenig für Kinder im Fernsehen der 70er lief, hat man
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 1 von 1

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.