tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 17
Ergebnisse 1 - 50 von 838
26.03.2020 17:22
WilliWinzig
snucks schrieb: ------------------------------------------------------- > seventy schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Gab es vor dem "Ü-ü-ü-überraschung" nicht > so > > etwas wie: "Uba-du-uba-dubidum..." ??? > > Ja richtig, gab es ;-) > > Das kannst Du auch hier in der englischen Version > am Anfang hö
Forum: Nostalgieecke
24.03.2020 08:00
WilliWinzig
Diesen Text habe ich als Kind noch in Erinnerung. Allerdings weiß ich nicht mehr genau, wieviele Ü´s bei dem Refrain vorkommen. Es kann auch wie folgt heißen: Ü-Ü-Ü-Üüüüü-Ü-ber-raschung! Ü-Ü Überraschung ist schön doch hat man sie dann erst gese-he-heeeen- ist sie vorbeiiii! gesungen hat diesen Song eine kleine zottelige Puppe mit einem Vollbart, die mehrere Lieder in der S
Forum: Nostalgieecke
23.03.2020 21:06
WilliWinzig
Ü Ü Ü, Ü Ü Ü, Ü-ber-raschung! Ü Überraschung ist schön, doch hat man sie dann erst gesehn - ist sie vorbei!
Forum: Nostalgieecke
Im Namen des Volkes? Ob die Urteile, die heutzutage manchmal gefällt werden, im Namen des Volkes sind, bezweifel ich sehr stark. Erst gestern habe ich im Radio gehört, dass die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen die Jugendamtsmitarbeiter, die es versäumt haben, trotz eindeutiger Hinweise, auf mehrfachen, fortgesetzten Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in OWL einzuschreiten, einge
Forum: Aktuelles Forum
12.03.2020 12:39
WilliWinzig
Gab es auf der Postanweisung auch ein Feld Verwendungszweck? Tatsächlich, links unten auf dem Abschnitt, den der Empfänger erhält, befindet sich das Feld "betrifft":
Forum: Sendeschluss!
Ehrlich gesagt: Ich habe zwar nur so etwa 30 Minuten sehen können, aber so richtig gefällt mir Peter Lerchbaumer als Günter Hoffmann auch nicht so gut. Hätte man nicht lieber einen Schauspieler nehmen sollen, der in Größe, Gewicht etc. Wolfgang Winkler näherkommt? Ein Nachfolger wird immer mit seinem Vorgänger verglichen.
Forum: Aktuelles Forum
Nun sind ja schon einige Folgen der Rentnercops gesendet worden. Leider habe ich aus Zeitmangel von einer Folge nur ca. 30 Minuten verfolgen können, nämlich die mit der neuen Rentner-Kommissarin. Wie ist bei Euch denn der Ersatz von Wolfgang Winkler und der Einsatz der neuen Rentner-Kommissarin "angekommen"? Leider habe ich auch von Hanno nichts gesehen und gehört. Spielt er in den neuen Fol
Forum: Aktuelles Forum
24.02.2020 19:22
WilliWinzig
@burchi Das ist nicht ganz korrekt. Früher gab es zwei Karnevalssendungen aus Mainz. Die eine hieß Mainz bleibt Mainz und die andere hieß Mainz, wie es singt und lacht. Diese beiden haben sich zusammengetan mit dem heutigen Slogan "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht." Erster Sitzungspräsident war Rolf Braun, früher Sitzungspräsident von Mainz bleibt Mainz.
Forum: Aktuelles Forum
Auch wenn es uns nicht in den Kram passt und es vielen quer runtergeht: Es war eine demokratische Wahl, die nicht zu beanstanden ist. Auf der einen Seite hat Ministerpräsident Ramelow alle Stimmen zusammengekratzt (Linke, SPD, Grüne) um an der Macht zu bleiben, anstatt Neuwahlen auszuschreiben. So ein Schuß kann auch nach hinten losgehen. Das war nun das beste Beispiel. Ob nun nach einer Neuw
Forum: Aktuelles Forum
27.01.2020 21:03
WilliWinzig
"Cascade zwingt grau raus und weiß rein." Cascade war mal ein kurzlebiges Waschmittel Ende der 60er Jahre.
Forum: Sendeschluss!
Scotty1978 schrieb: ------------------------------------------------------- > Jepp, wie Hauptwachmeister Krause (allerdings im > P110) der auf sein Motorrad steig und davon in den > Ruhestand knatterte. Und in einem der nächsten > P110 hörte und sah man ihn in der Entfernung > durchs Bild fahren mit einem Kommentar der > Komissarin (wenn ich mich Recht erinnere) Sag bi
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2020 12:06
WilliWinzig
Mir gefallen die Spielfilme von Olli und Stan nicht so besonders, obwohl ich die beiden für die besten Komiker ihrer Zeit halte. Ich liebe die kurzen, etwa 20 minütigen Episoden, wie sie in "Dick und Doof" im Fernsehen zu sehen waren mit James Finnlayson und anderen. In diesen 20 Minuten entfalten Stan und Olli ihr Talent, was bis heute noch seinesgleichen sucht. Ich wehre mich auch gegen die
Forum: Film-Forum
Es ist immer das gleiche Spiel. Wenn jemand aussteigt aus der Serie wird er bzw. sie getötet. Ob das nun bei Soko 5113, bei Tatort Bremen (Stedefreund), bei Großstadtrevier, Die Chefin etc, pp ist. Fällt den Drehbuchschreibern denn gar vernünftiger Ausstieg ein? Wäre es nicht besser gewesen, Nadeshda Krusenstern bewirbt sich auf eine Hauptkommissar-Stelle, meinetwegen in Hamburg, Hannover, O
Forum: Aktuelles Forum
Boeing sollte lieber beim Flugzeugbau bleiben. Die haben mit ihrer 737 Max schon genug Unheil angerichtet . Wernher von Braun rotiert im Grabe!
Forum: Sendeschluss!
19.12.2019 17:31
WilliWinzig
Ich habe auch noch mit dem Rechenschieber gelernt. Das System zu verstehen ist gar nicht so schwer. Jedoch kann ich heute, fast 48 Jahre nach Schulentlassung, auch nicht mehr damit umgehen. Man verlernt doch sehr viel mit der Zeit.
Forum: Sendeschluss!
14.12.2019 18:34
WilliWinzig
Heut´ ist Karneval in Knieritz an der Knatter. Da ist Stimmung, ja da wackelt das Lokal. Heut´ist Karneval in Knieritz an der Knatter, und Prinz Ernst der Erste grüßt den ganzen Saal.
Forum: Film-Forum
Der Mann im grünen Pullover? War das nicht der Christoph?
Forum: Aktuelles Forum
10.12.2019 16:18
WilliWinzig
Mein Favorit war Willem (Wilken F. Dincklage) vom NDR. Interpret von "Tarzan ist wieder da." Tarzan, dieser Dschungel-Held der niemals (manchmal) auf die Schnauze fällt ...... "Tarzan hat keine Angst vor dem weißen Hai. Der weiße Hai ist Tarzans Freund. Uuuuaaaaaahhhhh."
Forum: Sendeschluss!
Aus dem Fernsehfilm "Orden für die Wunderkinder" mit Karl-Heinz Schroth: Ministerialdirektor Senftenauer: Bundesverdienstkreuz ist Ehre in Blech
Forum: Aktuelles Forum
Leider war es fast zu erwarten, nachdem Wolfgang Winkler so überraschend aus der Serie Rentnercops ausgestiegen ist. Ich bin mir sicher, er hätte zu gerne weitergemacht. Wolfgang Winkler hat den Sprung aus dem Fernsehen der DDR vor über 30 Jahren glücklich geschafft und ist von Nebenrollen im DDR-Fernsehen zu Hauptrollen im wiedervereinten Deutschland gekommen. Auch er wird mir bei den Rent
Forum: Sendeschluss!
06.12.2019 19:26
WilliWinzig
Ja, der Baur-Katalog war immer gelb. Es gab noch Neckermann (machts möglich), Quelle, Schöpflin, Otto und auch in etwas weniger Seitenzahl den Bader-Katalog. Wir, also meine Mutter, bekamen immer Kataloge von Neckermann, Quelle und Schöpflin. Uns als Kinder hat immer der Winterkatalog sehr interessiert, weil da die Spielsachen in großer Zahl angeboten wurden. Die Quelle/Neckermann-Shops kam
Forum: Sendeschluss!
29.11.2019 18:21
WilliWinzig
Jo, beim Wixxer gefallen mir am besten die Bande des Schreckens, der Arsch mit Ohren und alle anderen, die am Tisch sitzen.
Forum: Film-Forum
Dieses Stück Blech soll unbezahlbar sein? Dann gehört sie ins Museum. Wahrscheinlich ist sie schon entsorgt worden.
Forum: Aktuelles Forum
29.11.2019 14:22
WilliWinzig
Bei dieser anderen Trödel-Show mit Sükrü Pahlivan (vom Trödel/Sperrmüll-Trupp) schalte ich immer ab. Das ist nicht zu ertragen.
Forum: Aktuelles Forum
11.11.2019 10:48
WilliWinzig
Bei Mutter Beimer mache ich mir keine Sorgen. Die war schon bei Alfred Tetzlaff (Ein Herz und eine Seele) in einigen kurzen Szenen dabei. Einige werden den Sprung vielleicht schaffen. Aber für viele sehe ich ziemlich schwarz. Und ein paar kurze Szenen wie bei "Aktenzeichen YX ungelöst" u dgl sind keine dauerhaften Einnahmen, von denen man leben kann. Auch bekanntere Schauspieler kommen monat
Forum: Sendeschluss!
10.11.2019 20:07
WilliWinzig
VT 5081 schrieb: ------------------------------------------------------- > WilliWinzig schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Oma Eusebia hingegen war eine resolute Figur, > die > > des öfteren Lupo, ich glaube mit dem > Regenschirm, > > verdroschen hat. Eusebia muß wohl einen sehr > > hohen Verschleiß an Regen
Forum: Sendeschluss!
10.11.2019 19:41
WilliWinzig
Es gibt wenige Schauspieler, die in verschiedene Rollen schlüpfen können. Zum Beispiel Milan Peschel unter anderen als Ulli, Leutnant der Grenztruppen der DDR in Bornholmer Straße, als Bürger/Onkel in Boxhagener Platz oder als brutaler Mörder im Münster Tatort. Axel Richter und Markus Böttcher sind durch ihre jahrzehntelange Präsenz als Kripo-Beamter/Erkennungsdienstler regelrecht verbra
Forum: Sendeschluss!
10.11.2019 18:57
WilliWinzig
Ja, einfach so 2 oder meistens sogar 3 Wochen warten, bis die Geschichte komplett war, wäre eine Option gewesen. Aber ich gehörte zu denjenigen, die unbedingt gleich alles lesen mußten. Die Neugier überwog natürlich. Bei Fix und Foxi fällt mir noch ein: Oma Eusebia. Das ganze Gegenteil von Dorette Duck (Oma Duck, Onkel Dagoberts Schwester) Sie war/ist eine herzensgute, gütige und nette Fi
Forum: Sendeschluss!
08.11.2019 19:11
WilliWinzig
Was ich an Micky Maus immer gehasst habe, war immer die letzte Geschichte. Ein paar Seiten und dann hieß es "Fortsetzung im nächsten Heft". Da man ja wohl immer wissen wollte, wie die Geschichte ausgeht (mit den Panzerknackern, Gundel Gaukeley, Klaas Klever, Kater Carlo oder dem Phantom usw.) mußte man wohl oder übel bis zur nächsten Woche warten.
Forum: Sendeschluss!
08.11.2019 15:33
WilliWinzig
Nachtrag: Henny hatte zuletzt nicht nur einen einzigen Punkt, sondern 11 Punkte. Er hatte von 71 Punkten 70 gesetzt, lag auch falsch und bekam, soviel ich das mitbekommen habe, noch rückwirkend 10 Punkte gutgeschrieben. Diese Punkte kamen aus einer Frage am Anfang. Dort hatte ein Strassenstar (es ging um irgendein Gewürz, dass irgendetwas gelb macht) die Antwort nicht ganz 100%ig gegeben. Es wu
Forum: Aktuelles Forum
08.11.2019 15:17
WilliWinzig
Jaa, Clever & Smart. Da hatte ich fast alle Ausgaben. Ich liebe diese beiden und Mister L, Dr. Bakterius sowie Frl. Ophelia, die korpulente Sekretärin. Frl. Tussy hat ja nicht so besonders gut eingeschlagen. Sie ist dann wohl irgendwann wieder in der Versenkung verschwunden. Leider gibt es keine neuen, deutschsprachigen Ausgaben mehr. Fix und Foxi von Ralf oder Rolf Kauka hatte ich auch gel
Forum: Sendeschluss!
06.11.2019 13:38
WilliWinzig
Ich habe früher immer Walt Disneys Taschenbücher für, ich glaube 5 oder 6 DM gekauft; aber nur die mit Donald Duck, Onkel Dagobert, Oma Duck, Gustav Gans, Klaas Klever, Gundel Gaukeley, Panzerknacker und wie sie alle hießen. (abwechselnd 2 Seiten farbig, 2 Seiten schwarz/weiß) Niemals die Taschenbücher von Micky Maus, weil ich ihn und seine Kumpane (Goofy, Mini Maus, Klarabella etc. pp) noc
Forum: Sendeschluss!
In meiner Kindheit gab es ein Siedlerfest im Sommer (freitags, samstags und sonntags), welches von den örtlichen Vereinen organisiert wurde. Freitag abends (ab 20.30 Uhr (damals gab es nur die MEZ)) setzte sich tradionsgemäß ein Fackelzug mit den Bewohnern des Ortes und einem Spielmannszug, begleitet von der freiwilligen Feuerwehr, am Anfang und Ende des Zuges mit Blaulicht, durch das Dorf bi
Forum: Sendeschluss!
Der Komödienstadel oder Dohoam is Dohoam haben mich noch nie hinter den Ofen hervor locken können.
Forum: Nostalgieecke
Wann die 0,75 - Liter Flaschen eingeführt wurden, kann ich leider nicht sagen. Jedenfalls Ende der 60er hatte ein Nachbar so einen privaten Getränke/Zigaretten/Süssigkeitenverkauf. Da habe ich als Kind eine 0,75 Liter Flasche kaufen müssen, die ich prompt nach 20 m fallen liess. Da war sie hin. Ich also wieder zurück um eine neue zu kaufen. Die Nachbarin sagte das das nicht schlimm wäre und
Forum: Nostalgieecke
30.09.2019 11:28
WilliWinzig
Danke Deckard! Manchmal könnte ich mir selber eine in die Fresse schlagen. Heute morgen ist mir plötzlich eingefallen, dass ich schon wieder mal Kokolores verzapft habe. Ganz klar. Die Titanic streifte den Eisberg steuerbord. Das Bild auf dem Umschlag des Buches zeigt, das die Titanic den Eisberg backbord streift. Sorry.
Forum: Sendeschluss!
29.09.2019 20:58
WilliWinzig
Bei der Einschiffung der Passagiere, ich glaube so nett man das, auf der Wilhelm Gustloff ist die Schiffscrew mit der Registrierung der Passagiere gar nicht mehr so richtig mitgekommen. Man war schließlich in Zeitdruck geraten und zuletzt wurde die Registrierung sogar ganz eingestellt. Dadurch konnten Unmengen von Personen unregistriert auf die Gustloff gelangen. Die genaue Anzahl der Passagiere
Forum: Sendeschluss!
Nein! Doch! Ooohhh! Nein! Doch! Ooohhh! Pavillonbauer Tonelotti: Da hat jemand ein Loch in mein Loch gegraben. Ein Loch? Ja, ein Loch in mein fachmännisches Loch!
Forum: Film-Forum
Die 1 Liter Flasche hat in den 70er Jahren die 0,75 Liter Glasflasche Coca-Cola abgelöst. Diese Flaschen waren mit einem Kronenkorken verschlossen.
Forum: Nostalgieecke
29.09.2019 19:01
WilliWinzig
Fogger schrieb: Zum Thema Dreck nach den Demos weise ich nur darauf hin das die Bilder die bisher zu diesem Thema aufgetaucht sind meines Wissens alle als Fake entlarvt werden konnten. Beispielsweise war eines Jahre vor den Demos nach einem Konzert in London aufgenommen worden. Solange also keine belastbaren Beweise vorliegen bleiben solche Behauptungen nur durchschaubare Ablenkungsmanöver. Und
Forum: Sendeschluss!
29.09.2019 10:55
WilliWinzig
Warum sollten sie sich nicht kennen? Es gibt mehrere Dezernate, ob Betrug, Sitte, Mord, Drogen etc. Alle sind in einem Gebäude untergebracht. Da läuft man sich zwangsläufig mal über den Weg, kennt sich und hat auch schon miteinander zu tun gehabt. Da ist es ganz normal, dass ein Ermittler von einem Dezernat ins andere wechselt, aus welchen Gründen auch immer.
Forum: Aktuelles Forum
29.09.2019 10:48
WilliWinzig
Fridays for Future? Demonstration für den Klimaschutz ist ja ganz gut und schön. Aber hat sich jemand mal die Stellen n a c h den Demonstrationen angesehen? Ich glaube nicht, dass diese Demonstranten für Klimaschutz die Plätze besenrein verlassen haben. Aber halt: Dafür ist ja dann wieder ein anderer für den Umweltschutz zuständig. Wie sieht es denn mit dem Konto der Eltern aus? Ist d
Forum: Sendeschluss!
28.09.2019 20:10
WilliWinzig
Oh, bin ich blöde. Ich habe eben erst meinen geistigen Quatsch bemerkt. Vom 24.09.19 20:05 Der letzte Satz muß lauten: Erst der Fund 1985 und die Lage des Bugs des Vorschiffs un des Hecks, geben Aufschluß darauf, dass die Titanic bereits noch über der Wasseroberfläche in zwei Teile gebrochen ist. Das kommt davon, wenn man sein Geschreibsel nicht anständig durchliest, bevor man es sendet
Forum: Sendeschluss!
26.09.2019 20:48
WilliWinzig
Oh, bitte nicht!
Forum: Aktuelles Forum
26.09.2019 20:46
WilliWinzig
Mir geht es darum, dass man die Passagiere der 3. Klasse vor den Untersuchungsausschüssen nicht für voll genommen hat. Nach dem Motto: Es waren halt Passagiere der 3. Klasse, die gar nicht mitreden können und schon gar nicht Widerworte geben dürfen, wenn die Oberschicht etwas sagt. Prozentual gesehen wurden nicht sehr viele Passagiere der 3. Klasse als Zeugen gehört. Im Großen und Ganzen h
Forum: Sendeschluss!
24.09.2019 20:52
WilliWinzig
Die Schiffskatastrophe der Titanic kam auch nicht von Ungefähr, sondern viele kleine Dinge, die für sich gesehen, nicht relevant waren, kamen zusammen und so entstand die erste große Schiffskatastrophe in Friedenszeiten mit über 1500 Opfern.
Forum: Sendeschluss!
24.09.2019 20:38
WilliWinzig
Sorry, nicht aufgepasst!
Forum: Sendeschluss!
24.09.2019 20:34
WilliWinzig
Wenn ich aufschreiben sollte, welche Klassiker ich nicht gesehen habe, wäre die Liste ellenlang. Grundsätzlich öden mich Filme an, die über die gewohnte Laufzeit von 105 Min. gehen, als da wären Vom Winde verweht, Doktor Schiwago, Ben Hur etc. Ausnahmen bestätigen die Regel: Der letzte Befehl mit John Wayne ist super.
Forum: Sendeschluss!
24.09.2019 20:17
WilliWinzig
Man sollte den Untergang der Titanic mit dem Untergang der Wihelm Gustloff nicht in einen Topf werfen. Sicher, bei dem Untergang der Gustloff sind 8000 oder mehr Passagiere ums Leben gekommen. Jedoch war der Untergang der Titanic im Jahre 1912 die erste große Schiffskatastrophe in F r i e d e n s z e i t e n. Ein Schiff, das als (fast) unsinkbar galt und dennoch an einem Eisberg gescheitert
Forum: Sendeschluss!
24.09.2019 20:05
WilliWinzig
Es gibt genügend Augenzeugen, die bei der Anhörung des amerikanischen und britischen Untersuchungsausschusses "Stein und Bein" geschworen haben, dass die Titanic noch vor dem Versinken auseinandergebrochen ist. Die meisten dieser Zeugen waren aber überwiegend Passagiere der 3. Klasse. Viele Überlebende der 1. und 2. Klasse behaupteten, dass die Titanic vollkommen intakt mit dem Bug voraus g
Forum: Sendeschluss!
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 17

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.